Ich spiele gerade....

Alle Spiele, egal ob am PC, auf der Konsole oder dem Handheld werden hier diskutiert.

Beitrag » 16. Nov 2017 22:36 #3476

Minsc
Beiträge: 2377
Kontaktdaten:

Re: Ich spiele gerade....

Beitrag von Minsc » 16. Nov 2017 22:36

Bin im Zuge des Starcraft II Free to play auf Hearthstone gestoßen - ein Magic Gathering light. irgendwie nett.

Beitrag » 16. Nov 2017 22:38 #3477

Benutzeravatar
Rumple
Beiträge: 69337

Re: Ich spiele gerade....

Beitrag von Rumple » 16. Nov 2017 22:38

Ich fand GWENT irgendwie spaßiger. Gibt's auf GOG und ist auch ein TCG. :D

Beitrag » 16. Nov 2017 22:49 #3478

Minsc
Beiträge: 2377
Kontaktdaten:

Re: Ich spiele gerade....

Beitrag von Minsc » 16. Nov 2017 22:49

Rumple hat geschrieben:
16. Nov 2017 22:38
Ich fand GWENT irgendwie spaßiger. Gibt's auf GOG und ist auch ein TCG. :D
Werde ich mir auch mal anschauen! :)
was ist TCG?

Beitrag » 17. Nov 2017 06:53 #3479

Benutzeravatar
SunDancer
Der böse Metaller! ;)
Beiträge: 553
Kontaktdaten:

Re: Ich spiele gerade....

Beitrag von SunDancer » 17. Nov 2017 06:53

Minsc hat geschrieben:
16. Nov 2017 22:49
was ist TCG?
Trading Card Game.

Wobei ich Gwent eher als CCG (Customizable Card Game) sehen würde.

Beitrag » 17. Nov 2017 07:38 #3480

Benutzeravatar
Rumple
Beiträge: 69337

Re: Ich spiele gerade....

Beitrag von Rumple » 17. Nov 2017 07:38

SunDancer hat geschrieben:
17. Nov 2017 06:53
Minsc hat geschrieben:
16. Nov 2017 22:49
was ist TCG?
Trading Card Game.

Wobei ich Gwent eher als CCG (Customizable Card Game) sehen würde.
CCG höre ich zum ersten Mal. :ugly:

Beitrag » 17. Nov 2017 07:42 #3481

Benutzeravatar
SunDancer
Der böse Metaller! ;)
Beiträge: 553
Kontaktdaten:

Re: Ich spiele gerade....

Beitrag von SunDancer » 17. Nov 2017 07:42

Rumple hat geschrieben:
17. Nov 2017 07:38
SunDancer hat geschrieben:
17. Nov 2017 06:53
Minsc hat geschrieben:
16. Nov 2017 22:49
was ist TCG?
Trading Card Game.

Wobei ich Gwent eher als CCG (Customizable Card Game) sehen würde.
CCG höre ich zum ersten Mal. :ugly:
Dann gibt's noch LCG (Living Card Game) das ist ein System von Fantasy Flight Games für deren Spiele wie Star Wars -The Card Game, Android Netrunner etc pp

Beitrag » 17. Nov 2017 08:17 #3482

Benutzeravatar
Rumple
Beiträge: 69337

Re: Ich spiele gerade....

Beitrag von Rumple » 17. Nov 2017 08:17

Was sind denn da die Unterschiede? :confused:

Beitrag » 17. Nov 2017 09:00 #3483

Benutzeravatar
SunDancer
Der böse Metaller! ;)
Beiträge: 553
Kontaktdaten:

Re: Ich spiele gerade....

Beitrag von SunDancer » 17. Nov 2017 09:00

Beim LCG weiß man, welche Karten drin sind. Bei CCG und TCG sind in den Boostern zufällige Karten drin. Für mehr Details bitte Tante Suchemaschine fragen

Beitrag » 17. Nov 2017 19:06 #3484

Minsc
Beiträge: 2377
Kontaktdaten:

Re: Ich spiele gerade....

Beitrag von Minsc » 17. Nov 2017 19:06

@ SunDancer und Rumple: Danke für die Erklärungen!
Ich schau mir auch Gwent an, spiele aber erstmal ein bisschen Hearthstone weiter. :)
Irgendwie kapiere ich auch nicht, warum bei Magic Duels nix neues mehr kommt. Schade!

Beitrag » 1. Dez 2017 14:54 #3485

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 26976
Kontaktdaten:

Re: Ich spiele gerade....

Beitrag von Rodon » 1. Dez 2017 14:54

Eigentlich würde ich gerne "Titan Quest" weiterspielen, aber jetzt, wo das "Ragnarök"-Add-On draußen ist, fühlt es sich ohne die Erweiterung so vanilla an. Andererseits ist es mir mit 20 Euro zu teuer. Gnarf! :ugly:
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Beitrag » 1. Dez 2017 18:50 #3486

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 25339

Re: Ich spiele gerade....

Beitrag von gun » 1. Dez 2017 18:50

Hat eine ganze Zeit überall nur 15€ gekostet.
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 6. Dez 2017 19:38 #3487

Minsc
Beiträge: 2377
Kontaktdaten:

Re: Ich spiele gerade....

Beitrag von Minsc » 6. Dez 2017 19:38

Ich hatte Townsmen recht günstig bei Bundle Stars geschossen - und habe da jetzt einige Missionen durch. Es ist nichts außergewöhnliches, macht aber schon Spaß - das Einsammeln der Steuern und das Reparieren der Gebäude nervt aber irgendwann. (kann man aber später automatisieren - aber bis dahin... :autsch:

Und wie bei vielen solcher Spiele nutzt es sich auch schnell alles ab, wenn man mal so ziemlich alles gesehen hat.

Fazit: Für entspannendes Bauen für Zwischendurch taugt das was, wenn man das Genre mag und es günstig im Sale schießt. Oder man spielt doch Siedler 2 (Neuauflage) - das wäre dann auch deutlich hübscher :ugly:

Warum gibt es eigentlich das Siedler 5 Addon, das Siedler 2 DNG Addon oder Aufbruch der Kulturen nicht bei GOG? :uff:
Und was ist mit Paraworld...

Gibt es da Chancen, dass die irgendwann noch mal kommen?

Beitrag » 6. Dez 2017 20:10 #3488

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 25339

Re: Ich spiele gerade....

Beitrag von gun » 6. Dez 2017 20:10

Also das Siedler 5 Addon ist doch in der Gold
https://www.gog.com/game/the_settlers_r ... ld_edition
Gibt es witziger Weise auch noch mal ohne Addon.
https://www.gog.com/game/heritage_of_kings_the_settlers
Oder meinst du die Missions (weil mehr ist das 2. Addon nicht).
Zuletzt geändert von gun am 6. Dez 2017 20:14, insgesamt 1-mal geändert.
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 6. Dez 2017 20:13 #3489

Minsc
Beiträge: 2377
Kontaktdaten:

Re: Ich spiele gerade....

Beitrag von Minsc » 6. Dez 2017 20:13

gun hat geschrieben:
6. Dez 2017 20:10
Also das Siedler 5 Addon ist doch in der Gold
https://www.gog.com/game/the_settlers_r ... ld_edition
Oder meinst du die Missions (weil mehr ist das 2. Addon nicht).
Das ist Siedler 6.
Ich meine Heritage of Kings: The Settlers
Das Addon hieß irgendwas mit Nebel :)

Beitrag » 6. Dez 2017 21:21 #3490

Benutzeravatar
Rumple
Beiträge: 69337

Re: Ich spiele gerade....

Beitrag von Rumple » 6. Dez 2017 21:21

Dawn of War III

Werde wohl abbrechen. Die Ressourcengenerierung in der Kampagne dauert eeeeeeeeeeeewig. Hatte bei der zuletzte gespielten Mission minutenlang vorm Bildschirm gehockt weil ich nicht genug Ressourcen für neue Einheiten hatten - obwohl ich sämtliche Ressourcenpunkte übernommen hatte. Furchtbar. :uff:

Beitrag » 6. Dez 2017 21:27 #3491

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 25339

Re: Ich spiele gerade....

Beitrag von gun » 6. Dez 2017 21:27

Ich finde es witzig, wie sich die ganzen "Hoffnungsträger" der Echtzeitstrategie selbst zerlegen.
Sowas wäre für mich in einem Spiel auch ein NoGo. Und nach der Demo weiß ich absolut sicher, dass ich mir Spellforce 3 lange Zeit nicht zulegen werde.
Minsc hat geschrieben:
6. Dez 2017 20:13
gun hat geschrieben:
6. Dez 2017 20:10
Also das Siedler 5 Addon ist doch in der Gold
https://www.gog.com/game/the_settlers_r ... ld_edition
Oder meinst du die Missions (weil mehr ist das 2. Addon nicht).
Das ist Siedler 6.
Ich meine Heritage of Kings: The Settlers
Das Addon hieß irgendwas mit Nebel :)
Ah, dann hab ich da was durcheinander gebracht.
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 6. Dez 2017 21:35 #3492

Benutzeravatar
Rumple
Beiträge: 69337

Re: Ich spiele gerade....

Beitrag von Rumple » 6. Dez 2017 21:35

gun hat geschrieben:
6. Dez 2017 21:27
Ich finde es witzig, wie sich die ganzen "Hoffnungsträger" der Echtzeitstrategie selbst zerlegen.
Es ist auch mehr an MOBAs angelehnt. Starke Helden, schwache und langweilige Standardtruppen. In DoW 1 hatte man noch das Gefühl richtige Truppen zu kommandieren, man hatte ein Deckungssystem, etc. pp. Bei DoW 3 sind sie auch eher nur Kanonenfutter.

Ich hatte auch mal deswegen gegooglet. Im MP gibt es wohl ein Eskalationssystem, dass alle 10 Minuten oder so in eine neue Stufe schaltet. Je höher die Stufe, desto mehr Ressourcen. In der Kampagne gibt es das wohl nicht. :ugly:
gun hat geschrieben:
6. Dez 2017 21:27
Sowas wäre für mich in einem Spiel auch ein NoGo. Und nach der Demo weiß ich absolut sicher, dass ich mir Spellforce 3 lange Zeit nicht zulegen werde.
...
Spellforce war für mich eigentlich noch nie ein RTS und der RTS-Anteil auch nie besonders gut. :ugly:

Die Demo hatte mich aber auch schnell gelangweilt.

Der Langer und die GS testen es ja auch nicht, weil es zu verbuggt ist. :D

Beitrag » 6. Dez 2017 21:54 #3493

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 25339

Re: Ich spiele gerade....

Beitrag von gun » 6. Dez 2017 21:54

Es läuft bei diversen Spielemagazinen unter Hoffnungsträger für die Strategiespiele. :uglycafe:
Ich finde aber auch, dass es kein besonders gutes Rollenspiel ist und irgendwie auch kein Rollenspiel. Was ist es also? :ugly:

Aber ich fand es ja schon witzig, als Act of Agression so unglaublich gehyped wurde. Die hatten vorher ja nur Act of War und RUSE gemacht. Und die Wargameteile.
Die mögen zwar alle ihre Freunde haben, aber es sind keine guten Strategiespiele :ugly:

Nicht im Vergleich zu einem AoE2, AoM, C&C Alarmstufe Rot oder Earth 2150 (Moon Project - war am Rundesten). Und bei AoM gab es sogar Helden :ugly:



Aber so buggy? Gleich mal nach den News suchen :ugly:


Edit:
Da fällt mir auf, ich hatte am Ende der Strategiemission keinen Plan wie es weitergeht - könnte auch ein Plotstopper gewesen sein, in der Spellforce 3 Demo :ugly:
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 6. Dez 2017 22:32 #3494

Minsc
Beiträge: 2377
Kontaktdaten:

Re: Ich spiele gerade....

Beitrag von Minsc » 6. Dez 2017 22:32

gun hat geschrieben:
6. Dez 2017 21:54
Aber ich fand es ja schon witzig, als Act of Agression so unglaublich gehyped wurde. Die hatten vorher ja nur Act of War und RUSE gemacht. Und die Wargameteile.
Die mögen zwar alle ihre Freunde haben, aber es sind keine guten Strategiespiele :ugly:

Nicht im Vergleich zu einem AoE2, AoM, C&C Alarmstufe Rot oder Earth 2150 (Moon Project - war am Rundesten). Und bei AoM gab es sogar Helden :ugly:
Ich teile deine Ansicht, mir hat aber Act of War trotzdem richtig viel Spaß gemacht. Act of Agression habe ich aber noch auf der "vielleicht" - Liste...
Lohnt sich das?

Dawn of War 3 habe ich nun - wie Rumple vermutlich auch - aus dem Monthly... Sollte man zwingend die alten Teile vorher spielen?

Beitrag » 6. Dez 2017 22:42 #3495

Benutzeravatar
Rumple
Beiträge: 69337

Re: Ich spiele gerade....

Beitrag von Rumple » 6. Dez 2017 22:42

Minsc hat geschrieben:
6. Dez 2017 22:32
...

Dawn of War 3 habe ich nun - wie Rumple vermutlich auch - aus dem Monthly... Sollte man zwingend die alten Teile vorher spielen?
Yep, habe es aus dem Monthly.

Ich glaube Du solltest eher die die alten Teile spielen als den dritten. :ugly:

DoW 2 kann ich nicht beurteilen, damals fand ich den ersten Teil aber klasse.

Beitrag » 7. Dez 2017 11:41 #3496

Benutzeravatar
SunDancer
Der böse Metaller! ;)
Beiträge: 553
Kontaktdaten:

Re: Ich spiele gerade....

Beitrag von SunDancer » 7. Dez 2017 11:41

Rumple hat geschrieben:
6. Dez 2017 22:42
DoW 2 kann ich nicht beurteilen, damals fand ich den ersten Teil aber klasse.
DoW 2 war anders, mehr wie Warcraft III (irgendwie) aber um Längen besser als DoW 3. Im 3. Teilen haben die, IMHO, alles "blöde" aus 1 und zwei genommen und zusammen gestampft...

Beitrag » 7. Dez 2017 11:47 #3497

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 22618
Kontaktdaten:

Re: Ich spiele gerade....

Beitrag von Crizzo » 7. Dez 2017 11:47

War DoW2 nicht schon im Stil von CoH 1, mit den Resourcenpunkten etc. (siehe Seite name)?
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 7. Dez 2017 11:48 #3498

Benutzeravatar
SunDancer
Der böse Metaller! ;)
Beiträge: 553
Kontaktdaten:

Re: Ich spiele gerade....

Beitrag von SunDancer » 7. Dez 2017 11:48

Crizzo hat geschrieben:
7. Dez 2017 11:47
War DoW2 nicht schon im Stil von CoH 1, mit den Resourcenpunkten etc. (siehe Seite name)?
Ich glaube wohl. DoW 1 und 2 spielen sich sehr unterschiedlich sind aber (im Gegensatz zu DoW 3) beide gute Spiele mit stimmigen Mechaniken.

Beitrag » 7. Dez 2017 11:49 #3499

Benutzeravatar
Rumple
Beiträge: 69337

Re: Ich spiele gerade....

Beitrag von Rumple » 7. Dez 2017 11:49

SunDancer hat geschrieben:
7. Dez 2017 11:41
Rumple hat geschrieben:
6. Dez 2017 22:42
DoW 2 kann ich nicht beurteilen, damals fand ich den ersten Teil aber klasse.
DoW 2 war anders, mehr wie Warcraft III (irgendwie) aber um Längen besser als DoW 3. Im 3. Teilen haben die, IMHO, alles "blöde" aus 1 und zwei genommen und zusammen gestampft...
Danke für die Warnung. Ich habe immer mal wieder überlegt mir Teil 2 zu holen, aber dieses WarCraft 3-Konzept mit starker Held, langweilige Truppen mochte ich nie besonders. :D

Beitrag » 7. Dez 2017 19:41 #3500

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 25339

Re: Ich spiele gerade....

Beitrag von gun » 7. Dez 2017 19:41

Crizzo hat geschrieben:
7. Dez 2017 11:47
War DoW2 nicht schon im Stil von CoH 1, mit den Resourcenpunkten etc. (siehe Seite name)?
DoW1 war praktisch der Prototyp für CoD.
Die Punkte haben alle das Gleiche ausgespuckt und du konntest noch Energie aus Generatoren ziehen aber es gab Sektoren und man hatte ein überschaubares Einheitenlimit. Und du konntest einige Einheiten mit diversen Zusatzwaffen ausstatten.
Allerdings gab es pro Nation (insbesondere mit dem letzten Addon) mehr Einheiten pro Fraktion als in CoD und der Techtree war etwas länger.

DoW2 war eher (kenne es nur aus Videos) so in die Richtung Heldentaktikspiel. Eventuell sogar etwas in Richtung Actionrollenspiel (mehr mit Automatismen ala Dungeon Siege).
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste