Cod4 Optimale Grafikeinstellung

Alle Spiele, egal ob am PC, auf der Konsole oder dem Handheld werden hier diskutiert.

Beitrag » 6. Jan 2008 16:39 #26

Benutzeravatar
Intro
Beiträge: 115

Beitrag von Intro »

Ich installiere das erstmal neu. Kann ich mein Fortschritt im Multiplayermodus noch irgendwie noch retten (es muss doch ein Ordner dafür geben)? Ich habe alles gemacht Treiber installiert und altes gelöscht und es möchte nicht wie ich will. hier ein Beispiel.

[img]F:\Cal%20of%20Duty%204\main\screenshots\shot0000.gif[/img]

edit: ach das klappt nicht. Wie fügt man Bilder ein?
Zuletzt geändert von Intro am 6. Jan 2008 16:39, insgesamt 5-mal geändert.

Beitrag » 6. Jan 2008 16:45 #27

Benutzeravatar
toitoi
Stormageddon
Beiträge: 10188
Kontaktdaten:

Beitrag von toitoi »

[quote=Intro]Ich installiere das erstmal neu. Kann ich mein Fortschritt im Multiplayermodus noch irgendwie noch retten (es muss doch ein Ordner dafür geben)? Ich habe alles gemacht Treiber installiert und altes gelöscht und es möchte nicht wie ich will. hier ein Beispiel.

[img]F:\Cal%20of%20Duty%204\main\screenshots\shot0000.gif[/img]

edit: ach das klappt nicht. Wie fügt man Bilder ein?[/quote]du musst die Bilder erst bei einem Bildhoster wie Imageshack hochladen und dann die Adresse dieses Bildes eintragen ;)
On the fields of Trenzalore, on the fall of the Eleventh,
when no living creature can speak falsely or fail to answer, a question will be asked.
Silence must fall when the question is asked. The first question. The oldest question in the Universe.
Hidden in plain sight. A question which must never, ever be answered.
Doctor Who?

Beitrag » 6. Jan 2008 16:59 #28

Benutzeravatar
Intro
Beiträge: 115

Beitrag von Intro »

asssooo Danke

Ich weiß nicht obs hilfreich ist: Aber dieses ganze Geruckle und Geflimmere kommt erst, wenn ich ein bischen gespielt habe, nicht sofort am Anfang.

[img]http://img441.imageshack.us/img441/4707 ... tt9.th.jpg[/img]


Aber egal. Ich installier das Spiel einfach neu :-)
Zuletzt geändert von Intro am 6. Jan 2008 17:03, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag » 6. Jan 2008 17:02 #29

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 27312

Beitrag von gun »

Wenn es erst nach einiger Zeit kommt, dann kann wirklich die Graka etwas zu warm werden (oder der Prozi). Einfach mal bei spielen das Gehäuse offen lassen und die Lüfter reinigen, das geht auch mit einem Staubsauger auf niedrigster Stufe. Dabei nur die Lüfter festhalten und das Ding nicht im Rechner hin und her schleudern.
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 8. Jan 2008 18:18 #30

Benutzeravatar
Intro
Beiträge: 115

Beitrag von Intro »

Grafikkarte wird 110° warm (und dann fings an zu stottern)
Auslagerungsdatei 311MB verwendet 3628 verfügbar (wie ändert man das?)

Mein Pc ist (nd war eigentlich auch vorher) sauber. Die Grafikkarte wird passiv gekühlt, falls das wichtig ist.

edit: Soll ich mir jetzt ein neuen Kühler kaufen?
Zuletzt geändert von Intro am 8. Jan 2008 18:18, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag » 8. Jan 2008 18:28 #31

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 27312

Beitrag von gun »

Bei meiner 7800gtx beginnt der gelbe bereich bei 60°C. 110 ist verdammt viel, das ist echt hart an der Grenze, warhscheinlich taktet deine Karte da automatisch runter um schäden zu vermeiden.
Auslagerungsdatei:
Rechtsklick auf Arbeitsplatz -> Eigenschaften -> Erweitert -> Systemleistung Einstellungen -> Erweitert -> Ändern. Und da gibtst du dann die größe ein. Wichtig, 2 mal der selbe Wert und in Ramzählweise (1024, 2048, 4096...) am besten einfach die 2048, dass sind dann 2 GB Ram.
Oben kannst du noch Partitionen auswählen, besonders wenn du mehrere Platten hast solltest du die Auslagerungsdatei auf die verschieben auf der nicht dein System ist (vorher Defragmentieren). Bei C stellst du dann einfach keine Auslagerungsdatei ein. Wenn du die Platte nur Partitioniert hast, dann ist es egal ob die Auslagerungsdatei nun auf C ist oder nicht und wenn du die Platte nicht Partitioniert hast. Mach das bei der nächsten Installation von Win :ugly:.

Und zu deiner Kühlerfrage: ja.
Oder eine aktiv gekühlte Karte oder du sorgst erstmal für ordentlich durchzug im Gehäuse. Die passive Kühlung ist nur so gut wie die Kühlung des Gehäuses.
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 8. Jan 2008 21:30 #32

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15688
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee »

[quote=Intro]Grafikkarte wird 110° warm (und dann fings an zu stottern)
Auslagerungsdatei 311MB verwendet 3628 verfügbar (wie ändert man das?)

Mein Pc ist (nd war eigentlich auch vorher) sauber. Die Grafikkarte wird passiv gekühlt, falls das wichtig ist.

edit: Soll ich mir jetzt ein neuen Kühler kaufen?[/quote]

110°C ist zuviel..sagen wir es so so 80°c ist limit...

was für eine hast denn?

und was hilt ist das ein lüfter z.b der wo an der seite ist auf die Karte pustet..


Fact ist es wenn du eine pasive karte hast und zocken willst solltest du für einen guten Luftstrom im Gehäuse sorgen.
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 9. Jan 2008 07:22 #33

Benutzeravatar
Intro
Beiträge: 115

Beitrag von Intro »

Geforce 7950Gt (hab ich bei dir gekauft ;) )

Wenigstens weiß ich jetzt was los ist :D

edit: Beim Spielen sinds 110°C
Zuletzt geändert von Intro am 9. Jan 2008 07:22, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag » 9. Jan 2008 08:39 #34

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15688
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee »

[quote=Intro]Geforce 7950Gt (hab ich bei dir gekauft ;) )

Wenigstens weiß ich jetzt was los ist :D

edit: Beim Spielen sinds 110°C[/quote]

wie kommt die bei dir auf 110°C ?? ich habe sie auf max 80°C gebracht im Sommer
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 9. Jan 2008 20:00 #35

Benutzeravatar
Intro
Beiträge: 115

Beitrag von Intro »

mmhh: Keine Ahnung. Ich habe es mit Everest ausprobiert. Unter Sensoren Grafikprozessor (GPU) und da stand 110° ( immer langsam 70, 80, 90 usw)

edit: Wenn ich Spiele ( hauptsächlich Call of Duty 4) spiele, kommt sie so hoch.
Zuletzt geändert von Intro am 9. Jan 2008 20:00, insgesamt 2-mal geändert.

Beitrag » 10. Jan 2008 04:52 #36

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15688
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee »

[quote=Intro]mmhh: Keine Ahnung. Ich habe es mit Everest ausprobiert. Unter Sensoren Grafikprozessor (GPU) und da stand 110° ( immer langsam 70, 80, 90 usw)

edit: Wenn ich Spiele ( hauptsächlich Call of Duty 4) spiele, kommt sie so hoch.[/quote]

Wow....da hilt nur eins lüfter drauflegen oder für mehr luftstrom im Gehäuse sorgen...


das die so hoch geht ...das hatte ich bei mir nie...
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 10. Jan 2008 13:36 #37

Benutzeravatar
Intro
Beiträge: 115

Beitrag von Intro »

Tja, ich kriege so was hin :D

edit: http://geizhals.at/deutschland/a188995.html.


ist der in Ordnung?
Zuletzt geändert von Intro am 10. Jan 2008 13:36, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag » 10. Jan 2008 14:18 #38

Hare
Beiträge: 1456
Kontaktdaten:

Beitrag von Hare »

[quote=Intro]Tja, ich kriege so was hin :D

edit: http://geizhals.at/deutschland/a188995.html.


ist der in Ordnung?[/quote]
Hast du Speicherchipkühler in rechteckiger Form auf deinem Speicher verbaut??
Wenn ja könnte es knapp werden, bei mir hat er damals gerade so gepasst.

Ansonsten ein Topkühler. Hat miene 7900GT 12°C kühler gehalten.
"Wer über die Quantenmechanik nachdenken kann, ohne wirr im Kopf zu werden, hat sie nicht wirklich verstanden" (Niels Bohr)

Beitrag » 10. Jan 2008 14:26 #39

Benutzeravatar
Intro
Beiträge: 115

Beitrag von Intro »

öhm... :confused: : Wie kann ich das herausfinden? *schäm*

Oder wär ein Lüfter besser geeignet: Da wirds aber auch recht knapp. Das müsste dann ein großer sein und die Grafikkarte ist sehr nahe dran.

Glaub Kühler ist besser

Beitrag » 10. Jan 2008 14:33 #40

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15688
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee »

Nun du kannst den passiven kühler auch drauf lassen.


1. Was für eine CPU-Kühler hast du?
denn so drehen wen nes z.b ein Turmlüfter ist wie der Freezer das der lüfter weg oder hin zur grafikarte pustet.

2. An der Deckelseite oder bei den anschlüssen einen lüfter montieren der z.b reinpustet...

was du brauchst ist luftbewegung...und dafür reichen auch gehäuselüfter.
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 10. Jan 2008 14:49 #41

Benutzeravatar
Intro
Beiträge: 115

Beitrag von Intro »

Arctic Cooling Freezer 7

Beitrag » 10. Jan 2008 17:19 #42

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15688
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee »

[quote=Intro]Arctic Cooling Freezer 7[/quote]

Wie pustet er denn in gehäuse rein oder raus?

hast du an der hinterseite wo die anschlüsse sind auch einen lüfter oder vor der HD?
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 10. Jan 2008 17:31 #43

Benutzeravatar
Intro
Beiträge: 115

Beitrag von Intro »

Also:

Der CPU Lüfter pustet in den Gehäuse rein (zumindest spüre ich keine Luft nach außen kommen)
Der CPU-Kühler befindet sich neben den Anschlüssen
Ein Lüfter befindet sich an einer Seite des Gehäuses über der Grafikkarte

Beitrag » 10. Jan 2008 17:52 #44

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15688
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee »

So auf weicher seite ist der CPU kühler ..in richtung anschlüsse oder richtung Laufwerke:)


und was macht der lüfter am der Seite pustet er raus oder rein...wenn er rauspustet umdrehen...
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 10. Jan 2008 17:59 #45

Benutzeravatar
Intro
Beiträge: 115

Beitrag von Intro »

Nene der pustet rein (auf die Cpu)

Ähm Richtung Anschlüße

Beitrag » 10. Jan 2008 18:20 #46

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15688
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee »

hmm also du musst da vielleicht noch an der seite wo die anschlüsse sind ein lüfter einbauen der reinpustet..denn irgendwie bekommst du anscheinend einen Wärmestau bei der karte...

was du auch machen kannst eine lüfter einfach auf die kupferlammellen legen der auf die Karte pustet.
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 10. Jan 2008 19:26 #47

Benutzeravatar
Intro
Beiträge: 115

Beitrag von Intro »

An den Anschlüssen ist Platz, aber dann ist der Lüfter genau neben den Cpu Kühler (direkt zusammen). Das bringts nicht

Ich glaube es ist am besten, wenn ich an der Seite noch eins draufschraube,oder? Direkt neben der Grafikkarte. Welchen würdet ihr empfehlen? 120mm wär die Größe
Zuletzt geändert von Intro am 10. Jan 2008 19:26, insgesamt 6-mal geändert.

Beitrag » 10. Jan 2008 19:52 #48

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15688
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee »

[quote=Intro]An den Anschlüssen ist Platz, aber dann ist der Lüfter genau neben den Cpu Kühler (direkt zusammen). Das bringts nicht

Ich glaube es ist am besten, wenn ich an der Seite noch eins draufschraube,oder? Direkt neben der Grafikkarte. Welchen würdet ihr empfehlen? 120mm wär die Größe[/quote]

Nun auf jeden fall einen 120er

dieser ist super
http://geizhals.at/deutschland/Scythe_S ... 87167.html
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 10. Jan 2008 20:53 #49

Benutzeravatar
Intro
Beiträge: 115

Beitrag von Intro »

Na dann hole ich mir den. Dann sollte alles wieder normnal laufen :)

Danke für eure Hilfe

Beitrag » 14. Jan 2008 16:56 #50

Benutzeravatar
Intro
Beiträge: 115

Beitrag von Intro »

...oder doch nicht. Der ist zu breit 25mm dick ist mein kleiner Lüfter auch und der würde unten auch nicht passen. :autsch:

- An den Anschlüssen ist kein Platz

- Lose auf die Lametten legen.. mhhh ist doch nicht so toll, oder?


Einzige Lösung wäre: EIn Lüfter lose auf die Lametten der Grafikkarte legen oder extra Kühler für die Grafikkarte kaufen Extra Lüfter wäre teurer aber nichts würde lose auf der Grafikkarte liegen :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste