CoD4/MW2 = Steampflicht

Alle Spiele, egal ob am PC, auf der Konsole oder dem Handheld werden hier diskutiert.

Beitrag » 18. Okt 2009 13:23 #1


Beitrag » 18. Okt 2009 15:06 #2

Benutzeravatar
Jackhammer
Beiträge: 569
Kontaktdaten:

Beitrag von Jackhammer » 18. Okt 2009 15:06

Ich werde es dann diesmal nicht zum Release kaufen, wenn ich es überhaupt kaufe.
Ich habe zwar nichts gegen Steam, aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, wie CoD mit Steam kombiniert aussehen soll.

Ich finde, dass grenzt schon eher an Selbstmord, als an einen Schuss ins Bein.
Zuletzt geändert von Jackhammer am 18. Okt 2009 15:06, insgesamt 1-mal geändert.
Visit me on deviantART
Wer nur das tut, was er immer getan hat. Der kriegt auch nur das, was er immer bekommen hat.

Beitrag » 18. Okt 2009 15:39 #3

Benutzeravatar
Vin
Teilzeit-Afrikaner
Beiträge: 7216
Kontaktdaten:

Beitrag von Vin » 18. Okt 2009 15:39

Da bin ich froh mir den Titel für die Konsole vorbestellt zu haben, da gibts zwar auch nix anderes, aber das war wenigstens schon klar :ugly:

Beitrag » 18. Okt 2009 16:44 #4

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 24682
Kontaktdaten:

Beitrag von Crizzo » 18. Okt 2009 16:44

Ich habs schon gehört. Bin jetzt echt am überlegen, vor allem wegen dem Fehlen der dedizierten Server, ob ich meine 30€ lieber woanders investiere...
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 18. Okt 2009 16:53 #5

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 26726

Beitrag von gun » 18. Okt 2009 16:53

Naja, bei den 60€ wußte ich schon vorher, wenn dann warte ich 3 oder 4 Jahre und kauf es dann billig.

Aber mit Steam, denke meine Meinung ist bekannt.
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 18. Okt 2009 16:55 #6

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 24682
Kontaktdaten:

Beitrag von Crizzo » 18. Okt 2009 16:55

Eben, wenn der MP...mit ihrem neuen Modell, dann mistig ist. Dann hab ich für ca. 8h Singleplayer 30-60€ investiert und das ist wirklich ein Witz.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 18. Okt 2009 17:03 #7

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 26726

Beitrag von gun » 18. Okt 2009 17:03

Meinst du diese Uberflut an Perks, Waffen, Aufrüstungen und Killbonuses, die fast den Rest des Spieles verdrängen und jedem Neuling auf den Servern erst mal gehörig in die Eier treten?

Für mich ist schon der MW Multiplayer sehr kurz vor der Schmerzgrenze in Form von Überladen.

Was bringt dich überhaupt zu den Annahme von 8h Singleplayer. Ich rechne mit 5 bis 6. :ugly:

Edit:
Grad gelesen, das mit den neuen Serverregeln ist auch richtiger Mist. Ich habe meist auf Hardcoreservern gezockt die von irgendwelchen Clans stammten. Oft auch mit ein paar individuellen Einstellungen Serverseitig. Na viel Spaß. Auf deren Idee kann man echt verzichten.
Zuletzt geändert von gun am 18. Okt 2009 17:03, insgesamt 1-mal geändert.
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 18. Okt 2009 18:23 #8

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 24682
Kontaktdaten:

Beitrag von Crizzo » 18. Okt 2009 18:23

[quote=gun]Meinst du diese Uberflut an Perks, Waffen, Aufrüstungen und Killbonuses, die fast den Rest des Spieles verdrängen und jedem Neuling auf den Servern erst mal gehörig in die Eier treten?
[/quote]
Nö, das fand ich gut. Ich meine hauptsächlich, dass man nun Steam mit VAC statt Punkbuster einsetzt und man auf dedizierte Server verzichten will.
Das hat man bei CoD4 nicht gemacht, ergo "neues Modell". ;)
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 22. Okt 2009 16:58 #9

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 28950
Kontaktdaten:

Beitrag von Rodon » 22. Okt 2009 16:58

Keine Dedicated Server, keine Custom Maps, keine Mods ... geht's noch? Mit solchen Einschränkungen wird das erste "Modern Warfare" sicher weiterhin der Platzhirsch der CoD-Reihe bleiben.
Der Singleplayer wird sicherlich wieder ein abgefahrenes Erlebnis, aber für 60 Euro muss auch der Multiplayer-Modus stimmen!
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Beitrag » 22. Okt 2009 18:24 #10

Rhymkilla
Beiträge: 25

Beitrag von Rhymkilla » 22. Okt 2009 18:24

Da fühlt man sich wie bei GTA IV, man wird zu jedem Scheiß gezwungen den man nicht will, machts aber im Endeffekt weil man weiß das Spiel ist einfach zu geil :ugly:

Aber bleibt abzuwarten ob ichs mir gleich bei Erscheinen hole oder erst später.

Beitrag » 22. Okt 2009 18:51 #11

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 26726

Beitrag von gun » 22. Okt 2009 18:51

Bei wahrscheinlich 10€ pro Stunde Singleplayer und einem Multiplayer der schlechter ist als bei beiden Vorgängern.

Mein Tipp, viel Später ;).

Mir reicht schon Steam um es ganz von der Liste zu streichen.
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 22. Okt 2009 19:07 #12

Benutzeravatar
Grauer_Star
Beiträge: 366
Kontaktdaten:

Beitrag von Grauer_Star » 22. Okt 2009 19:07

Mit Steam komme ich persönlich im Notfall noch klar. Mir hätte CoD 6 einfach zu sehr zugesagt (außerdem wollte der Clan umsteigen), als dass ich es wegen Steam nicht geholt hätte.

Viel schwerer wiegt da für mich das Fehlen von Ded.Servern. Lokales Lag-Feuerwerk kann ich mir auch anders besorgen. Darüber hinaus bin ich begeisterter Ligaspieler, was durch dieses Fehlen auch unnötig erschwert bis unmöglich gemacht wird.

Den Singleplayer möchte ich immer noch gerne spielen, doch 60¬ sind da definitiv zu viel. Entweder bessern sie im Multiplayer nach, dann kauf ich es mir auch noch für 60, ansonsten warte ich, bis es _viel_ günstiger ist.

Beitrag » 22. Okt 2009 19:14 #13

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 26726

Beitrag von gun » 22. Okt 2009 19:14

Kannst vergessen, dass da noch was nachgebessert wird. Nicht nach den letzten Statements und Begründungen (es haben sich welche Beschwert, dass sie keine guten Server gefunden haben...)

Da es auch noch Steam ist denke ich mal, Langames wird man auch vergessen können.
Im Multiplayer haben sie es geschafft, dass das Spiel schon jetzt klinisch Tot ist. Zumindestens für die ernsthafteren Spieler.
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 22. Okt 2009 19:15 #14

Benutzeravatar
simple_mind
alter Sack
Beiträge: 22377

Beitrag von simple_mind » 22. Okt 2009 19:15

[quote=Grauer_Star]
Den Singleplayer möchte ich immer noch gerne spielen, doch 60¬ sind da definitiv zu viel. Entweder bessern sie im Multiplayer nach, dann kauf ich es mir auch noch für 60, ansonsten warte ich, bis es _viel_ günstiger ist.[/quote]

die Preisdifferenzen sind schon abartig:
die PEGI werde ich für 39 anbieten können, die DV schlägt mit 55 Euro zu Buche. :ugly:
signaturfreie Zone

Beitrag » 22. Okt 2009 19:34 #15

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 26726

Beitrag von gun » 22. Okt 2009 19:34

[quote=simple_mind]

die Preisdifferenzen sind schon abartig:
die PEGI werde ich für 39 anbieten können, die DV schlägt mit 55 Euro zu Buche. :ugly:[/quote]
Liegt das nicht an den Briten?
Einmal am sehr schwachen Pfund und dann daran, dass die Spiele derzeit wirklich für n Appel und ein Ei verscherbeln.

Eigentlich wollte der Boss doch Weltweit mehr Kohle als üblich verlangen und vor allem im Euroraum 10€ mehr als üblich.
Zuletzt geändert von gun am 22. Okt 2009 19:34, insgesamt 1-mal geändert.
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 23. Okt 2009 04:24 #16

Benutzeravatar
simple_mind
alter Sack
Beiträge: 22377

Beitrag von simple_mind » 23. Okt 2009 04:24

[quote=gun][quote=simple_mind]

die Preisdifferenzen sind schon abartig:
die PEGI werde ich für 39 anbieten können, die DV schlägt mit 55 Euro zu Buche. :ugly:[/quote]
Liegt das nicht an den Briten?
[/quote]

nö, weil es um die europäische PEGI geht, nicht um die EV.
signaturfreie Zone

Beitrag » 23. Okt 2009 15:23 #17

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 26726

Beitrag von gun » 23. Okt 2009 15:23

Hm, merkwürdig.

Solltest aupassen, am Ende wird der Steam Jugenschutzmechanismus wie bei Saint Rows 2 genutzt. Sprich in Deutschland gibts nur die deutsche Version.

Zutrauen würd ichs der Firma mitlerweile. :ugly:
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 23. Okt 2009 16:17 #18

Benutzeravatar
Corthalion
very victory such point wow
Beiträge: 7625

Beitrag von Corthalion » 23. Okt 2009 16:17

[quote=gun]Hm, merkwürdig.

Solltest aupassen, am Ende wird der Steam Jugenschutzmechanismus wie bei Saint Rows 2 genutzt. Sprich in Deutschland gibts nur die deutsche Version.

Zutrauen würd ichs der Firma mitlerweile. :ugly:[/quote]Das wär ungut, weil ich und nen paar Freunde die UK-Version vorbestellen wollen... :/
"The writer Kurt Vonnegut has said: 'We are what we pretend to be, so we must be careful what we pretend to be' - which upsets me, because it means there's a lot of people out there pretending to be dickheads and doing a very good job of it." - Khyan

Beitrag » 23. Okt 2009 16:20 #19

Benutzeravatar
The Gravedagokck
Wiesenchronist
Moderator
Beiträge: 40627
Kontaktdaten:

Beitrag von The Gravedagokck » 23. Okt 2009 16:20

[quote=gun]Hm, merkwürdig.

Solltest aupassen, am Ende wird der Steam Jugenschutzmechanismus wie bei Saint Rows 2 genutzt. Sprich in Deutschland gibts nur die deutsche Version.

Zutrauen würd ichs der Firma mitlerweile. :ugly:[/quote]
Ist in diesem Falle mal egal, da das Spiel uncut kommt:
http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=1639
Got to be who you are in this world
Never walk out on your own story
But if you ever need me again
You know that I'll be, I'll be around.

Beitrag » 23. Okt 2009 16:25 #20

Benutzeravatar
simple_mind
alter Sack
Beiträge: 22377

Beitrag von simple_mind » 23. Okt 2009 16:25

[quote=gun]
Solltest aupassen, am Ende wird der Steam Jugenschutzmechanismus wie bei Saint Rows 2 genutzt. Sprich in Deutschland gibts nur die deutsche Version.[/quote]

das erwarte ich nicht. zum einen ist die DV eh uncut wie Dago schon schrob, zum anderen ist der Käse bei Saints Row 2 eindeutig auf dem Mist von THQ gewachsen.
signaturfreie Zone

Beitrag » 23. Okt 2009 17:21 #21

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 24682
Kontaktdaten:

Beitrag von Crizzo » 23. Okt 2009 17:21

Da die deutsche Version auch Uncut ist, sollte hier eh nichts fehlen.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 24. Okt 2009 10:57 #22

Azzi
Beiträge: 455
Kontaktdaten:

Beitrag von Azzi » 24. Okt 2009 10:57

[quote=Grauer_Star]Mit Steam komme ich persönlich im Notfall noch klar. Mir hätte CoD 6 einfach zu sehr zugesagt (außerdem wollte der Clan umsteigen), als dass ich es wegen Steam nicht geholt hätte.

Viel schwerer wiegt da für mich das Fehlen von Ded.Servern. Lokales Lag-Feuerwerk kann ich mir auch anders besorgen. Darüber hinaus bin ich begeisterter Ligaspieler, was durch dieses Fehlen auch unnötig erschwert bis unmöglich gemacht wird.

Den Singleplayer möchte ich immer noch gerne spielen, doch 60¬ sind da definitiv zu viel. Entweder bessern sie im Multiplayer nach, dann kauf ich es mir auch noch für 60, ansonsten warte ich, bis es _viel_ günstiger ist.[/quote]

Bestell die Importversion für 30€ das is der Singleplayer alleine schon wert. Natürlich habe ich eigentlich auch vor gehabt das Ligamässig mit meinem Clan zu spielen...mal sehn ob das irgendwie möglich sein wird...

Achja jemand Erfahrungen mit dem Shop hier gemacht? http://www.cdwow.net/games/PC/CALL-OF-D ... dp/4759415

Beitrag » 24. Okt 2009 11:10 #23

Benutzeravatar
Maddox
died for beauty
Beiträge: 36758

Beitrag von Maddox » 24. Okt 2009 11:10

[quote=Azzi]
Achja jemand Erfahrungen mit dem Shop hier gemacht? http://www.cdwow.net/games/PC/CALL-OF-D ... dp/4759415[/quote]
Frag mal Sklor, aber der wird dir nicht so glückliche Sachen drüber berichten :D
Aber keine Ahnung wie das jetzt mit denen ist.
Zuletzt geändert von Maddox am 24. Okt 2009 11:10, insgesamt 1-mal geändert.
well I'd love to see that day, that day was mine
Recently watched: IMDB


Beitrag » 5. Nov 2009 13:59 #24

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 26726

Beitrag von gun » 5. Nov 2009 13:59

Tja, wie es aussieht ist der Multiplayer noch stärker beschnitten als "nur" keine dedizierten Server.
http://www.gamestar.de/index.cfm?pid=38 ... #liststart
-Es gibt keine Befehls-Konsole zur direkten Eingabe und Ändern von Einstellungen während des Spiels
-Es wurde bestätigt, dass es keine Möglichkeit gibt, Mods zu erstellen
-Es wurde bestätigt, dass es keine Dedicated Server gibt; IW.net wird entscheiden wer das Spiel hostet
-Die Fähigkeit sich nach links oder rechts zu lehnen wurde entfernt
-Es gibt keine Möglichkeit Partien aufzuzeichnen (Replays)
-Die max. Anzahl an Spielern im Multiplayer ist wie auf der Konsole 9 vs. 9
Der erste Punkt ist auf dem PC für mich schon mal was wirklich neues (keine Konsole :huh: )
2 war schon klar.
Der 3. ist sehr merkwürdig, wenn das noch in der Kampange geht.
Aber der letze ist echt mal heftig. Wenn den scheiß aber eh ein zufällig ausgewählter Spieler der Partie hosten muss nur zu verständlich. Wobei es das nicht grade besser macht. 18 Spieler ist ein schlechter Witz.
Glaube im Multiplayer ist das Teil entgültig gestorben. :kaffee:
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 5. Nov 2009 14:40 #25

Benutzeravatar
Corthalion
very victory such point wow
Beiträge: 7625

Beitrag von Corthalion » 5. Nov 2009 14:40

...na super.
"The writer Kurt Vonnegut has said: 'We are what we pretend to be, so we must be careful what we pretend to be' - which upsets me, because it means there's a lot of people out there pretending to be dickheads and doing a very good job of it." - Khyan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast