Pokémon Go

Alle Spiele, egal ob am PC, auf der Konsole oder dem Handheld werden hier diskutiert.

Beitrag » 13. Jul 2016 19:40 #1

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 29115
Kontaktdaten:

Pokémon Go

Beitrag von Rodon » 13. Jul 2016 19:40

Na, zockt es schon irgendwer? Lade es mir gerade runter. :D
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Beitrag » 13. Jul 2016 19:50 #2

Benutzeravatar
jaws
Beiträge: 12154

Re: Pokémon Go

Beitrag von jaws » 13. Jul 2016 19:50

Heute stand jemand an der Supermarktkasse vor mir, der nach Pokemons Ausschau gehalten hat. :D Mein persönliches Interesse hält sich arg in Grenzen. Vielleicht habe ich auch nur Angst süchtig danach zu werden. Aber die ganzen Pokemon Spiele gingen an mir vorüber, damals, als Pokemon aufkam, war ich schon zu alt für den Scheiss und nur an den Bitches interessiert. ;)

Beitrag » 13. Jul 2016 19:57 #3

Benutzeravatar
Rumple
Assessor iuris
Gold-Premium
Beiträge: 72781

Re: Pokémon Go

Beitrag von Rumple » 13. Jul 2016 19:57

In den USA spiele die Leute das auch in einem Holocaust-Museum.. und fangen dabei wohl auch ein gasverströmendes Pokemon. :ugly:

https://www.washingtonpost.com/news/the ... emon-here/
"Versuchen ist der erste Schritt zum Versagen!" H.S.

Beitrag » 13. Jul 2016 20:04 #4

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 29115
Kontaktdaten:

Re: Pokémon Go

Beitrag von Rodon » 13. Jul 2016 20:04

Also ich habe es gerade mal geblackdeaded und mir Glumanda und Traumato geholt. Für die beiden musste ich nämlich nicht aufstehen. :D

Dann habe ich mir mal die Karte aufgerufen und für die nächsten beiden Pokémon müsste ich jetzt ein paar Straßenecken weiter. Muss mal morgen auf dem Weg zur Arbeit gucken, ob da weitere Viecher rumgammeln.

Ansonsten gibt es auch viele Pokéstops, an denen man Boni kriegt. Die sind ein wahres Freudenfest für Weltkriegshistoriker. Überall soll ich an Plaketten zum Hamburger Feuersturm oder an jüdischen Stolpersteinen anhalten. :ugly:
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Beitrag » 13. Jul 2016 20:11 #5

Benutzeravatar
Rumple
Assessor iuris
Gold-Premium
Beiträge: 72781

Re: Pokémon Go

Beitrag von Rumple » 13. Jul 2016 20:11

Achja, ich habe Windows Mobile; da bekommt man das Spiel nicht. Wie unerwartet. :D
"Versuchen ist der erste Schritt zum Versagen!" H.S.

Beitrag » 13. Jul 2016 20:20 #6

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 26856

Re: Pokémon Go

Beitrag von gun » 13. Jul 2016 20:20

Heul nicht rum, ich hab nicht mal ein Smartphone :uglycafe:

Aber auch sonst, Pokemon? Bleib mir blos weg mit dem Kram.
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 13. Jul 2016 20:24 #7

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 29115
Kontaktdaten:

Re: Pokémon Go

Beitrag von Rodon » 13. Jul 2016 20:24

Pokémon finde ich an sich auch nicht krass, das Spielprinzip hört sich aber innovativ und spaßig an. Dass die reale Umgebung so konsequent zur Spielwelt wird, kenne ich so noch aus keinem anderen Spiel.
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Beitrag » 13. Jul 2016 20:33 #8

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 26856

Re: Pokémon Go

Beitrag von gun » 13. Jul 2016 20:33

Gabs doch schon mal mit so einer virtuellen Art Geocaches. Komm nur nicht auf den Namen. Was Anderes ist es ja auch nicht, außer das da auf dem Smartphonedisplay jetzt ein animiertes Ding in das Kamerabild gepackt wird.
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 13. Jul 2016 20:36 #9

Benutzeravatar
jaws
Beiträge: 12154

Re: Pokémon Go

Beitrag von jaws » 13. Jul 2016 20:36

Ingress vom selben Entwickler hat schon vorher im Umgebung per AR eingebunden. Nun sind es Pokemons und die ziehen natürlich mehr.

Beitrag » 13. Jul 2016 23:37 #10


Beitrag » 14. Jul 2016 02:01 #11

Benutzeravatar
Zaunpfahl
Youtuber
Beiträge: 341
Kontaktdaten:

Re: Pokémon Go

Beitrag von Zaunpfahl » 14. Jul 2016 02:01

4 Wochen nach Kalifornien zum Scheisse labern und rumblödeln über Pokemons? Verdammt, vielleicht sollte ich mir doch mal ein Android-Fon besorgen :ugly:

Und nach dem ganzen Hype um das Game, selbst Spon ist voll davon, glaube ich wird das auch wieder einen sehr schnellen Abflug machen. Wobei wir das Konzept jetzt sicher noch öfter sehen werden...
It's a hundred and six miles to Chicago, we got a full tank of gas, half a pack of cigarettes, it's dark and we're wearing sunglasses. - Hit it!
Zaunpfahls Spiele-Videos auf Youtube & Facebook
[/size]

Beitrag » 14. Jul 2016 08:36 #12

Benutzeravatar
The Gravedagokck
Wiesenchronist
Moderator
Beiträge: 40980
Kontaktdaten:

Re: Pokémon Go

Beitrag von The Gravedagokck » 14. Jul 2016 08:36

Klar hab ich mir das runtergeladen, ich habe einen Pokéstop, den ich von der Wohnung erreichen kann und tagsüber dauernd Taubsi und Rattfratz, nachts Zubat in der Wohnung. :D

Am Café Sand in Bremen gibt es ein Pikachu, da muss ich auf jeden Fall hin. :D
Got to be who you are in this world
Never walk out on your own story
But if you ever need me again
You know that I'll be, I'll be around.

Beitrag » 14. Jul 2016 10:18 #13

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 29115
Kontaktdaten:

Re: Pokémon Go

Beitrag von Rodon » 14. Jul 2016 10:18

Kann man eigentlich die Karte irgendwie "bewegen", also auch schauen, was es so alles in den Gegenden gibt, in denen man sich nicht gerade aufhält? Man will ja wissen, ob es sich lohnt, dort hinzugehen.

Und sind Pokéstops, an denen man war, für immer "verbraucht", oder kann man dort irgendwann wieder hingehen und neue Extras bekommen?

Aber so gesehen sind Großstädter ja echt im Vorteil gegenüber Menschen, die auf irgendeinem Dorf in der Pampa wohnen und wo nichts los ist. :D
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Beitrag » 14. Jul 2016 10:21 #14

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Re: Pokémon Go

Beitrag von Dod » 14. Jul 2016 10:21

Ingress war auf dem Land schon kaum spielbar, bei Pokemon ist es nicht anders. Bei einem Spaziergang mit braxa gestern abend lief uns genau ein Pokemon über den Weg. Im weiteren Umkreis gibt es einen Pokestop, das wars. Spielen ist erst in den je 5 Kilometer entfernten Städtchen möglich.

Beitrag » 14. Jul 2016 12:26 #15

Benutzeravatar
Anbei
Beiträge: 16792

Re: Pokémon Go

Beitrag von Anbei » 14. Jul 2016 12:26

Der Hype geht an mir vorbei, das Spiel gibt es nicht für Windows Phone. :D :kaffee:
Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

Beitrag » 14. Jul 2016 14:23 #16

Benutzeravatar
BlackOrc
Beiträge: 8115

Re: Pokémon Go

Beitrag von BlackOrc » 14. Jul 2016 14:23

Ich muss zwar auch in die Innenstadt um sinnvoll zu spielen, aber Spaß machts trotzdem :D

Auch wenns wirklich nur abgespecktes Ingress mit Pokemon ist :ugly:
„Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“

Beitrag » 14. Jul 2016 14:25 #17

Benutzeravatar
Rumple
Assessor iuris
Gold-Premium
Beiträge: 72781

Re: Pokémon Go

Beitrag von Rumple » 14. Jul 2016 14:25

Ich würde es ja auch gerne mal probieren, die sollen das mal für WM10 bringen! :ugly:

Wobei es wahrscheinlich viel zu viele Berechtigungen will und ich es daher überhaupt nicht installieren würde. :ugly:
"Versuchen ist der erste Schritt zum Versagen!" H.S.

Beitrag » 14. Jul 2016 14:34 #18

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 29115
Kontaktdaten:

Re: Pokémon Go

Beitrag von Rodon » 14. Jul 2016 14:34

Bei der Barmer hatte sich übrigens ein Pokémon versteckt. :nice:
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Beitrag » 14. Jul 2016 14:35 #19

Benutzeravatar
Rumple
Assessor iuris
Gold-Premium
Beiträge: 72781

Re: Pokémon Go

Beitrag von Rumple » 14. Jul 2016 14:35

Welches denn? :D
"Versuchen ist der erste Schritt zum Versagen!" H.S.

Beitrag » 14. Jul 2016 14:37 #20

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 29115
Kontaktdaten:

Re: Pokémon Go

Beitrag von Rodon » 14. Jul 2016 14:37

Schon wieder Traumato. :ugly:
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Beitrag » 14. Jul 2016 14:43 #21

Benutzeravatar
BlackOrc
Beiträge: 8115

Re: Pokémon Go

Beitrag von BlackOrc » 14. Jul 2016 14:43

Auf jeden Fall freut sich mit Sicherheit jeder Hersteller von Powerbanks über dieses Spiel :ugly:
„Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“

Beitrag » 14. Jul 2016 15:03 #22

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Re: Pokémon Go

Beitrag von Dod » 14. Jul 2016 15:03

Und Huawei hasst es weil jetzt rauskommt, dass sie bei vielen Modellen beim Gyro gespart haben und daher zahlreiche Huawei-Smartphones nicht Pokemon-tauglich sind. VR übrigens auch nicht.

Beitrag » 14. Jul 2016 15:05 #23

Benutzeravatar
Rumple
Assessor iuris
Gold-Premium
Beiträge: 72781

Re: Pokémon Go

Beitrag von Rumple » 14. Jul 2016 15:05

Dod hat geschrieben:Und Huawei hasst es weil jetzt rauskommt, dass sie bei vielen Modellen beim Gyro gespart haben und daher zahlreiche Huawei-Smartphones nicht Pokemon-tauglich sind. VR übrigens auch nicht.
Hätte ich früher mal an Gyros gespart, wäre ich heute sehr froh darüber! :teach:

Zwei Typen sind ne Klippe runtergefallen, während sie es gespielt haben: http://www.nbcsandiego.com/news/local/T ... 43551.html :ugly:
"Versuchen ist der erste Schritt zum Versagen!" H.S.

Beitrag » 14. Jul 2016 18:26 #24

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 29115
Kontaktdaten:

Re: Pokémon Go

Beitrag von Rodon » 14. Jul 2016 18:26

Habe gerade einen kleinen Spaziergang abgehalten, um mein Paket abzuholen und dabei ein wenig "Pokémon Go" gespielt. Leider braucht die App dringend noch ein paar Updates, weil sie nicht rund läuft. Die Serverbelastung scheint aktuell zu hoch zu sein, weil die Daten zu den Stops oft nicht richtig geladen werden oder sie werden angezeigt, aber man bekommt die Belohnung (Pokébälle und gelegentlich Eier) nicht bzw. erst beim dritten Anlauf oder so. Gefangen habe ich nun Knofensa und Quaputzi. Nach einem Fang hängt sich die App bei mir stets auf; mein gefangenes Taubsi ging verloren. :(

Die Stops kann man nach kurzer Zeit übrigens immer wieder abgrasen. Ich frage mich immer noch, wer die alle ausgewählt hat. Und wo kommen die Bilder her? :confused:
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Beitrag » 14. Jul 2016 18:41 #25

Benutzeravatar
BlackOrc
Beiträge: 8115

Re: Pokémon Go

Beitrag von BlackOrc » 14. Jul 2016 18:41

Da der Hersteller mit Ingress schon eine Augmented Reality App hat kannst du dir denken woher die kommen ;)
In Ingress konnte man bis vor kurzem auch POIs vorschlagen, das wurde aber entfernt, Großteil der Pokestops kommen also von einer Community ;)
„Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste