Star Wars Battlefront (2015) + Teil 2 (2017)

Alle Spiele, egal ob am PC, auf der Konsole oder dem Handheld werden hier diskutiert.

Beitrag » 14. Nov 2017 20:38 #26

Benutzeravatar
SunDancer
Der böse Metaller! ;)
Beiträge: 580
Kontaktdaten:

Re: Star Wars Battlefront (2015) + Teil 2 (2017)

Beitrag von SunDancer » 14. Nov 2017 20:38

Crizzo hat geschrieben:
14. Nov 2017 20:34
Wann kommt das nochmal raus?
17.11.2017

Beitrag » 14. Nov 2017 21:05 #27

Benutzeravatar
SierraLeon
Beiträge: 1814
Kontaktdaten:

Re: Star Wars Battlefront (2015)

Beitrag von SierraLeon » 14. Nov 2017 21:05

SunDancer hat geschrieben:
13. Nov 2017 21:34
Mods != Microstransactions. Fallout hat ja auch DLC, genau wie Skyrim, aber das Spiel an sich ist feature complete.
In diesem speziellen Fall ist diese Unterscheidung natürlich nur noch mäßig gegeben. Es sind bezahlte Mods oder Microtransactions, die unterschiedliche Namensgebung ist hier wohl nur noch Haarspalterei. Im Grunde bieten sie hauptsächlich Reskins an, also Cosmetics - mit dem Unterschied, dass man sie nicht mal frei spielen kann :ugly: Von daher würde ich sagen gerade Skyrim und Fallout passen wunderbar mit in diesen Reigen, der Spiele die Microtransactions mit eingebaut haben - wenn auch nicht von Start an, wobei ich mir nicht sicher bin ob es das besser oder schlechter macht.

Beitrag » 14. Nov 2017 21:12 #28

Benutzeravatar
SunDancer
Der böse Metaller! ;)
Beiträge: 580
Kontaktdaten:

Re: Star Wars Battlefront (2015)

Beitrag von SunDancer » 14. Nov 2017 21:12

SierraLeon hat geschrieben:
14. Nov 2017 21:05
In diesem speziellen Fall ist diese Unterscheidung natürlich nur noch mäßig gegeben. Es sind bezahlte Mods oder Microtransactions, die unterschiedliche Namensgebung ist hier wohl nur noch Haarspalterei. Im Grunde bieten sie hauptsächlich Reskins an, also Cosmetics - mit dem Unterschied, dass man sie nicht mal frei spielen kann :ugly: Von daher würde ich sagen gerade Skyrim und Fallout passen wunderbar mit in diesen Reigen, der Spiele die Microtransactions mit eingebaut haben - wenn auch nicht von Start an, wobei ich mir nicht sicher bin ob es das besser oder schlechter macht.
Sehe ich anders. Die bezahlten Mods von Skyrim und Fallout 4 haben keinen Einfluss auf das Spielerlebnis anderer Spieler und auch nicht auf die Art wie das Spiel out of the box gespielt wird. Bei BF II hast du die Wahl "ewig" zu grinden oder Geld auf den Tisch zu legen, um schneller zu leveln. Du bezahlst EA dafür weniger Zeit im Spiel zu verbringen. Die Mods bei Skyrim und FO4 sind nur kosmetisch und komplett optional.

Beitrag » 14. Nov 2017 22:44 #29

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 28383
Kontaktdaten:

Re: Star Wars Battlefront (2015)

Beitrag von Rodon » 14. Nov 2017 22:44

SunDancer hat geschrieben:
14. Nov 2017 21:12
Du bezahlst EA dafür weniger Zeit im Spiel zu verbringen.
Und das ist der allergrößte Witz an der Sache!
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Beitrag » 14. Nov 2017 23:05 #30

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 26251

Re: Star Wars Battlefront (2015) + Teil 2 (2017)

Beitrag von gun » 14. Nov 2017 23:05

Durch das "Progressionssystem" wird jeder frische Spieler in ein paar Wochen aber so dermaßen auf die Fresse bekommen, dass es ein Frustkauf wird...
Die Option sich hoch zu kaufen ist afaik nicht einmal neu bei BF...
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 15. Nov 2017 20:48 #31

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 24005
Kontaktdaten:

Re: Star Wars Battlefront (2015) + Teil 2 (2017)

Beitrag von Crizzo » 15. Nov 2017 20:48

Zu dem Thema Lootboxen und Co noch ein recht lesenwerter User-Beitrag: https://www.reddit.com/r/gaming/comment ... 2/dpszed1/ (Quelle: fefe-blog)
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 22. Nov 2017 15:56 #32

Benutzeravatar
Rumple
Gold-Premium
Beiträge: 71453

Re: Star Wars Battlefront (2015) + Teil 2 (2017)

Beitrag von Rumple » 22. Nov 2017 15:56

Momentan kommt ja richtig Fahrt in die Sache. Am Ende hat's EA allen anderen Publishern versaut. :uglycoffee:

Beitrag » 22. Nov 2017 17:51 #33

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 26251

Re: Star Wars Battlefront (2015) + Teil 2 (2017)

Beitrag von gun » 22. Nov 2017 17:51

Die ganze Sache war schon vorher auf dem Kiecker. Ein STAR WARS ist aber als prominenter Vertreter auch in der Öffentlichkeit besser vorzeigbar als irgend ein Asia F2P Grinder oder ein Heartstone (wer kennt DAS schon?).

Könnte außerdem weitere Kreise ziehen. Diese ganzen Offline Kartensammeldinger, sei es Panini oder der ganze japanische Kram. Am Ende sind die Kartenpakete dort auch nur Lootboxen.
Und wenn es keine sind, wegen "definiertem" Inhalt, dann brauchen die Spielehersteller nicht mal so viel umstellen...

Wobei EA es natürlich, selbst im Vergleich mit vielen F2P-Titeln, massiv übertrieben hat.
Ich meine, die Lootbox im Spiel scheint ja vom Inhalt her vergleichbar zu sein mit einer Paninipackung, bei der man die Chance hätte jeglichen Sticker seit anbeginn der Sammelheftchen zu erhalten.
Alle F2Ps die ich spiele grenzen die möglichen Inhalte der Boxen recht stark ein.
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast