Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Filme/Serien, Musik, Bücher, Internetstuff und alles ähnliche.

Beitrag » 1. Aug 2009 23:11 #2126

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 25910
Kontaktdaten:

Beitrag von Crizzo »

Das Experiment

Man könnte auch sagen: "Wahnsinn Mensch!"

Unglaublich gut gespielt, super Drehbuch, was anderes und zeigt wunderbar welch eine negative Eigendynamik, der Mensch nehmen kann.

9/10
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 2. Aug 2009 10:48 #2127

Benutzeravatar
Alexboy
Märchenwolf
Beiträge: 28006

Beitrag von Alexboy »

[quote=Crizzo]Das Experiment

Man könnte auch sagen: "Wahnsinn Mensch!"

Unglaublich gut gespielt, super Drehbuch, was anderes und zeigt wunderbar welch eine negative Eigendynamik, der Mensch nehmen kann.

9/10
[/quote]

So sehe ich das auch. Hat lange gedauert, bis ich mich wieder beruhigt habe. :sekt:
- THINK -filmvisionaere-

Beitrag » 4. Aug 2009 21:39 #2128

Benutzeravatar
Dawienchi
Beiträge: 313

Beitrag von Dawienchi »

The Dark Knight. Genial!

Beitrag » 7. Aug 2009 14:26 #2129

Benutzeravatar
jaws
Beiträge: 12154

Beitrag von jaws »

Keinen Film, aber Ijon Tichy - Raumpilot [frei nach nach Stanislaw Lems Sterntagebüchern]

Prädikat unterhaltsam!
Everything was there and around us. We knew exactly who we were and exactly where we were going. It was grand!

Beitrag » 7. Aug 2009 14:35 #2130

Benutzeravatar
Suttax
Beiträge: 415

Beitrag von Suttax »

Truth Rising (Über die 9/11-Lüge)

Es ist nicht direkt ein Film, aber fast Zwei Stunden lang :D
Hab mir mehr Beweise gewünscht, die für ein "Inside Job" sprechen. Aber die Reaktion der Hohen Leute auf diese Sache und die gezeigtne Beweise sind aussagekräftig genug. Zwar nicht sehr informativ, tortzdem sehenswert


Zu Das Experiment
Der Film hat mich auch geschockt Wahnsinnig guter Film.
Zuletzt geändert von Suttax am 7. Aug 2009 14:35, insgesamt 1-mal geändert.
wuha

Beitrag » 7. Aug 2009 22:30 #2131

Benutzeravatar
Despair
Forenleiche
Beiträge: 10751

Beitrag von Despair »

[quote=jaws]Keinen Film, aber Ijon Tichy - Raumpilot [frei nach nach Stanislaw Lems Sterntagebüchern]

Prädikat unterhaltsam![/quote]

Das war doch diese Serie mit Nora Tschirner, oder? Die war echt unterhaltsam.

Zuletzt gesehen:

Die Braut des Prinzen 7,5/10 Punkte

Gelungene Fantasykomödie aus den 80ern.

Beitrag » 8. Aug 2009 10:56 #2132

Benutzeravatar
jaws
Beiträge: 12154

Beitrag von jaws »

[quote=Despair][quote=jaws]Keinen Film, aber Ijon Tichy - Raumpilot [frei nach nach Stanislaw Lems Sterntagebüchern]

Prädikat unterhaltsam![/quote]

Das war doch diese Serie mit Nora Tschirner, oder? Die war echt unterhaltsam.
[/quote]



Genau.

Gestern die letzten beiden Folgen gesehen. Schade, dass es insgesamt nur 6 gibt, denn die Serie war echt lustig. Viele skurille Einfälle, Anspielungen etc.
Everything was there and around us. We knew exactly who we were and exactly where we were going. It was grand!

Beitrag » 8. Aug 2009 14:40 #2133

Benutzeravatar
Alexboy
Märchenwolf
Beiträge: 28006

Beitrag von Alexboy »

Little Buddah 7/10

Schöne Bilder, nette Geschichte. :sekt:
- THINK -filmvisionaere-

Beitrag » 8. Aug 2009 17:03 #2134

Azzi
Beiträge: 455
Kontaktdaten:

Beitrag von Azzi »

Traitor 8/10
Erinnert etwas an Departed, hat mir ganz gut gefallen.Definitiv ein Tipp wert.

Beitrag » 8. Aug 2009 20:26 #2135

Benutzeravatar
Anbei
Beiträge: 16987

Beitrag von Anbei »

Hangover 10/10

Ein wirklicher lustiger Film und es hat wirklich Spaß gemacht den zu sehen.
Ein Junggesellenabschied der anderen Art. :D
Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

Laufen
2020 = 529,65 KM
2021 = 51,76 KM

Beitrag » 9. Aug 2009 11:15 #2136

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 25910
Kontaktdaten:

Beitrag von Crizzo »

Public Enemies 8/10

Schöner Film, mit Humor und besser erzählt als viele anderen Filme, die auf dem Leben eines Mannes aufbauen.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 9. Aug 2009 11:29 #2137

Benutzeravatar
Alexboy
Märchenwolf
Beiträge: 28006

Beitrag von Alexboy »

Sie nennen ihn Radio 8/10

Sehr gefühlsstarker Film mit einem sagenhaften Cuba Gooding junior. :hoch:
- THINK -filmvisionaere-

Beitrag » 9. Aug 2009 11:38 #2138

Benutzeravatar
Schwaig_Bub
Beiträge: 3059
Kontaktdaten:

Beitrag von Schwaig_Bub »

Die Geschichte vom Brandner Kasper 10/10

Hatte keinen blassen schimmer um was es bei dem Film geht und wurde total positiv überrascht. Zum totlachen. Nur ausserhalb von Bayern wird den wohl keiner verstehen :)
Ach, mir fällt einfach nix ein
was ich könnte schreiben hier rein,
darum bin ich etz still und reim...... ;)

Beitrag » 9. Aug 2009 13:39 #2139

Benutzeravatar
Rohal
Beiträge: 323
Kontaktdaten:

Beitrag von Rohal »

Public Enemy 9/10

Schön Umgesetzt, ich war von der Kameraführung sehr angetan, aber müssen sich die Tommyguns anhören wie Spielzeuggewehre? Vom Sound der Feuergefechte war ich etwas enttäuscht.

Beitrag » 9. Aug 2009 14:31 #2140

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 25910
Kontaktdaten:

Beitrag von Crizzo »

Enttäuscht? Mir das hat nur so gekracht und gerummst. Ich fand die Sounds klasse. Und das Schußdonnern fand ich schon fast zu laut und zu dominant.
Zuletzt geändert von Crizzo am 9. Aug 2009 14:31, insgesamt 1-mal geändert.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 9. Aug 2009 14:44 #2141

Benutzeravatar
Rohal
Beiträge: 323
Kontaktdaten:

Beitrag von Rohal »

Wäre nicht das erste mal das unser Kino Probleme mit dem Sound hätte... könnte also auch mal wieder an deren Anlage gelegen haben.

Beitrag » 9. Aug 2009 17:55 #2142

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 30264
Kontaktdaten:

Beitrag von Rodon »

Departed - Unter Feinden
Tolles Staraufgebot, mitreißend gespielt (bes. Jack Nicholson), ein paar richtig derbe Szenen - Scorsese hat's drauf.
9/10

Syriana
Eigentlich hätte mich das Thema schon interessiert, aber das war wieder so ein Film mit hunderttausend Personen und Erzählsträngen, wo auch nicht viel eingeleitet wird und alles getan wird, damit der Zuschauer mit Nicht-Doktorttitel kaum durchsieht. Besser vorher eine Inhaltsangabe durchlesen!
5/10

The Wicker Man - Ritual des Bösen
Och, mir hat es eigentlich bis auf mehrere Logiklöcher ganz gut gefallen. Ich mag Filme, die sich auf einzelne Personen fokussieren und ein mysteriöses Setting liefern. Das Ende hat mich überrascht. Hätte aber alles gern noch räudiger und unheimlicher sein können.
7/10
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Beitrag » 9. Aug 2009 18:14 #2143

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 27521

Beitrag von gun »

[quote=Rodon]Departed - Unter Feinden
Tolles Staraufgebot, mitreißend gespielt (bes. Jack Nicholson), ein paar richtig derbe Szenen - Scorsese hat's drauf.
9/10
[/quote]
Ja, vor allem das klau... Sorry, remaken.
http://de.wikipedia.org/wiki/Infernal_Affairs
Und mal wieder ist das Orginal besser als das Remake aus der Traumfabrik.
[quote=Rodon]
Syriana
Eigentlich hätte mich das Thema schon interessiert, aber das war wieder so ein Film mit hunderttausend Personen und Erzählsträngen, wo auch nicht viel eingeleitet wird und alles getan wird, damit der Zuschauer mit Nicht-Doktorttitel kaum durchsieht. Besser vorher eine Inhaltsangabe durchlesen!
5/10
[/quote]
Genau das hat mir an dem Film wirklich gefallen, auch da alle Handlungsstränge in Beziehung zueinander stehen.
Gehe ich recht in der Annahme, dass du nicht viele Animes schaust? :ugly:
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 9. Aug 2009 18:18 #2144

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 25910
Kontaktdaten:

Beitrag von Crizzo »

[quote=gun][quote=Rodon]Departed - Unter Feinden
Tolles Staraufgebot, mitreißend gespielt (bes. Jack Nicholson), ein paar richtig derbe Szenen - Scorsese hat's drauf.
9/10
[/quote]
Ja, vor allem das klau... Sorry, remaken.
http://de.wikipedia.org/wiki/Infernal_Affairs
Und mal wieder ist das Orginal besser als das Remake aus der Traumfabrik.
[/quote]Jepp, im Remake musste ja noch unbedingt ein Happy erzwungen werden...
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 9. Aug 2009 18:25 #2145

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 27521

Beitrag von gun »

Versteh nicht so ganz was du meinst
Spoiler:
Departed: Undercovercop wird erschossen. Nach der Beerdigung wird Undercovermafiatyp erschossen
Internal Affairs:
Undercovercop wird erschossen, Undercovermafiatyp lebt weiter.
Wo ist jetzt das erzwungene Happy End?
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 9. Aug 2009 18:28 #2146

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 30264
Kontaktdaten:

Beitrag von Rodon »

[quote=gun]
Ja, vor allem das klau... Sorry, remaken.
http://de.wikipedia.org/wiki/Infernal_Affairs
Und mal wieder ist das Orginal besser als das Remake aus der Traumfabrik.[/quote]
Joah, mag gut sein, aber das Original kenne ich nicht, daher war's für mich wie ein neuer Film. Muss auch gestehen, dass ich die US-Remakes oft besser finde als die asiatischen Originale (wie z.B auch bei "Ring" oder "The Grudge").
[quote=gun]
Genau das hat mir an dem Film wirklich gefallen, auch da alle Handlungsstränge in Beziehung zueinander stehen.[/quote]
...was aber für meinen Geschmack erst viel zu spät deutlich wird.
[quote=gun]Gehe ich recht in der Annahme, dass du nicht viele Animes schaust? :ugly:[/quote]
Jepp, die stehen bei mir auf der Abschussliste. Gar nicht mein Fall.
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Beitrag » 9. Aug 2009 18:28 #2147

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 25910
Kontaktdaten:

Beitrag von Crizzo »


Für mich ist das ein erzwungenes Happyend, wenn man den "bösen" Maul der Mafia bei der Polizei am Ende, im Gegensatz zum Original, noch erschießen lassen muss, statt ihn sein Leben weiterleben zu lassen.
Also wolle man noch sagen: "Lasst es, damit kommt man nicht durch". Im Original kam er damit durch, jedenfalls ohne IF3 gesehen zu haben, was da passiert weiß ich nicht.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 9. Aug 2009 18:34 #2148

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 27521

Beitrag von gun »

Ok, so gesehen nervt dich aber eher, dass ein moralisches Ende zustande kommt. :D

@Rodon, kein wunder, dass du mit den Handlungssträngen nicht klarkommst.
Schau mal Texnolyze. Am Anfang wird 30 min kein wort gesprochen. Schon interesant wenn eine Folge rund 20 min lang ist... :ugly: Verwirrend ist das Teil eh. Da gibts dann aber ganz viele... :D
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 9. Aug 2009 18:35 #2149

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 25910
Kontaktdaten:

Beitrag von Crizzo »

[quote=gun]Ok, so gesehen nervt dich aber eher, dass ein moralisches Ende zustande kommt. :D [/quote]Wenn du meinst. :D
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 9. Aug 2009 22:04 #2150

Benutzeravatar
Alexboy
Märchenwolf
Beiträge: 28006

Beitrag von Alexboy »

Broken Flowers - Blumen für die EX 6/10

Sehr langatmig aber lustig und schräg. :sekt:
- THINK -filmvisionaere-

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste