Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Filme/Serien, Musik, Bücher, Internetstuff und alles ähnliche.

Beitrag » 11. Sep 2016 12:43 #5501

Benutzeravatar
Rumple
Alles Mist!
Gold-Premium
Beiträge: 70674

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitrag von Rumple » 11. Sep 2016 12:43

Die arbeiten aber bereits an Kung Fury 2! :teach:

Beitrag » 15. Sep 2016 00:28 #5502

Benutzeravatar
Rumple
Alles Mist!
Gold-Premium
Beiträge: 70674

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitrag von Rumple » 15. Sep 2016 00:28

Hot Fuzz - Zwei abgewichste Profis

Sehr geil, am Ende sehr abgedreht. :D

Und teils ziemlich blutig; aber das war bei Shaun of the Dead ja auch nicht anders.

Beitrag » 15. Sep 2016 09:09 #5503

Benutzeravatar
The Gravedagokck
Wiesenchronist
Moderator
Beiträge: 39522
Kontaktdaten:

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitrag von The Gravedagokck » 15. Sep 2016 09:09

Star Trek: First Contact - 8/10
Guter SciFi-Film, ein Freund von mir ist voll der ST-Nerd und meinte, der würde uns auch so gefallen. Recht hatte er, auch wenn ich die Überfaszination für die Serie bei ihm bisher nur erahnen kann. :D
Got to be who you are in this world
Never walk out on your own story
But if you ever need me again
You know that I'll be, I'll be around.

Beitrag » 23. Sep 2016 16:41 #5504

Benutzeravatar
Despair
Forenleiche
Beiträge: 10751

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitrag von Despair » 23. Sep 2016 16:41

Ash vs Evil Dead - Staffel 1

Groovy, Baby! Eimerweise Blut und dumme Sprüche. So soll's sein. :D

8/10 Punkte

Beitrag » 3. Okt 2016 16:51 #5505

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 23271
Kontaktdaten:

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitrag von Crizzo » 3. Okt 2016 16:51

Narcos - Season 1
Starke Serie, die sich auch wirklich Zeit für Dialoge nimmt und alle Seiten von den Narcos und den Ermittlern zeigt. Großes Kino! :)

9,5/10


Narcos - Season 2
Die zweite Staffel ist zugleich lauter und leiser als die vorherige. Aber die Faszination der ersten Staffel ist irgendwie nicht mehr so stark. U.a. deshalb empfand ich sie als leicht schlechter.

9/10

Edit am 03.10.2016:

The Homesman
Abgebrochen nach ca. 40min. Der Film wollte einfach nicht an mich gehen, war so trocken und langweilig, da hab ich ausgemacht.

Pompeii

Dreht sich um den Vulkan-Ausbruch der die Stadt Pompeii zerstört hat. Die Story ist eher lau warm und sehr vorhersehbar. Da sollte man am besten nichts erwarten. Ansonsten gibt es ein paar schöne Kämpfe und wirklich starke Effekte zu sehen. Die Stadt wird schön zerlegt. Äußerst kurzweilig, aber für einmal ansehen i.O.

6/10

12 Years a Slave
Woah! Anschauen! Starkes und intensives Drama über Sklavenhaltung in den USA. Man sollte aber doch einiges einstecken können, der Film ist nicht zimperlich Grausamkeiten an Sklaven zu zeigen.

8,5/10
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 3. Okt 2016 23:54 #5506

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 25745

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitrag von gun » 3. Okt 2016 23:54

Titanium - Strafplanet XT-59

SciFi aus Russland.
In sehr gedämpften Farben in trostloser Umgebung und typisch russisch fatalistisch am Anfang, in der Mitte und am Ende.
Ein paar Verbrecher werden als Bestrafung ausgestoßen und auf den Weg zu einer möglichen Reha geschickt. Inklusive interesanter Vicher auf dem Planeten und großer Verschwörung im Hintergrund.

Zumeist ist es ein Kammerspiel in der Vulkanwüßte.
Sehr nett war auch die Darstellung der Technik. Wirkte fast schon futuristischer als Tron.
Leider hat das Ding einige Logiklöcher, was bei SciFi irgendwie nicht so gut kommt (also Logiklöcher in der eigenen Welt)

Meine Empfehlung.

PS
Als kleine Warnung, er geht eher in die Richtung der klassischen russischen SciFi.
So viel erklären wie nötig, wenig Action, dafür eher Dialoge und Charakterköpfe aber keine Actionhelden.
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 7. Okt 2016 10:33 #5507

Benutzeravatar
The Gravedagokck
Wiesenchronist
Moderator
Beiträge: 39522
Kontaktdaten:

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitrag von The Gravedagokck » 7. Okt 2016 10:33

Legends of the Fall - 7,5/10
Etwas vorhersehbare, aber nett inszenierte Geschichte mit etwas zu viel forciertem Drama aber insgesamt doch noch kurzweilig anzusehen.
Got to be who you are in this world
Never walk out on your own story
But if you ever need me again
You know that I'll be, I'll be around.

Beitrag » 31. Okt 2016 14:58 #5508

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 23271
Kontaktdaten:

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitrag von Crizzo » 31. Okt 2016 14:58

Sicario

Da habe ich mir mehr von versprochen. Recht fader Thriller, der Akzente durch Brutalität und Ekel setzt.

6/10

John Wick

Alibi-Story als Vorwand für das Baller-Spektakel danach und gleich am Anfang eine herzzereißende Szene. Kurzweiliger Action-Spaß.

6,5/10

The First Avenger: Civil War

Guter Superhelden-Streifen. Hat mich positiv überrascht, hab da ja deutlich weniger und flacheren Spaß erwartet.
Spoiler:
Aber ich hab so ein paar Leute vermisst, wo ist denn Thor und Hulk und so?
8/10
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 5. Nov 2016 21:50 #5509

Benutzeravatar
Anbei
Beiträge: 16647

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitrag von Anbei » 5. Nov 2016 21:50

Dr. Strange
Ich liebe die aktuellen Marvel Verfilmungen und Dr. Strange ist eine verdammt gute Verfilmung.
Teilweise ist es wirklich verwirrend, vor allem wo oben und unten ist. :ugly:
Er ist in 3D verdammt gut gemacht.

9,5/10
Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

Beitrag » 5. Nov 2016 23:13 #5510

Benutzeravatar
jaws
Beiträge: 12154

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitrag von jaws » 5. Nov 2016 23:13

Komme gerade auch ausm Kino und habe Dr. Strange gesehen. Bin eigentlich kein Fan von Marvel-Verfilmungen bzw. kenne mich in dem Universum überhaupt nicht aus, aber hatte Bock auf kurzweiliges Blockbuster-Action-Kino. Und da hat Dr. Strange abgeliefert. Der Humor ist nicht so ganz meins und die Figur von Benedict Cumberbatch ging mir auch manchmal auf die Nüsse, aber insgesamt wird man gut unterhalten.
7/10
Everything was there and around us. We knew exactly who we were and exactly where we were going. It was grand!

Beitrag » 5. Nov 2016 23:21 #5511

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 23271
Kontaktdaten:

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitrag von Crizzo » 5. Nov 2016 23:21

Inferno

Guter Film in typsicher Robert Langdon-Manier. Gerade am Anfang zudem recht Buch treu und fängt die Hektik und Verwirrheit gut ein. Leider sind die Bilder und die Musik nicht so genial, wie in den beiden Vorgängern, da hat mich das ganze in Paris und Rom doch mehr gepackt.

8/10

PS:
Zum Ende:
Spoiler:
Schade, dass man das Ende so versoftet hat. Das Original-Ende im Buch, also dass der Virus freigesetzt wurde und sich schon auf der Welt verbreitet hat, um x % Unfruchtbar zu machen, zudem vererbbar, war einfach eine bessere Version. Aber im Buch wird extra erklärt, wieso diese Variante keinen solch guten Effekt hätte. Das immer was wegfällt ist ja beim Film normal, man kann nicht alle Hintergründe so stark beleuchten und die Charaktere so gut erklären. Aber hier wäre der Aufwand quasi gleich gewesen.

Zudem nervt, dass sie einen Charakter weggelassen und einen anderen umbenannt und stark umgebaut haben. Das hätte nicht sein müssen.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 9. Nov 2016 00:14 #5512

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 25745

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitrag von gun » 9. Nov 2016 00:14

Turbo Kid

Man nehme die Teenagerfilme der 80er und 90er, also die mit Skateboards und Bikes, gebe eine große Priese 80er und 90er übertriebenen Gore hinzu, dazu eine Priese Superheldenfilm durch komische Geräte und verfrachte die ganze Sache in eine postapokalyptische Welt unterlegt mit 80er Synthiepop.
Klingt schrägt, ist schräg und dank vieler Anleihen und Anspielungen ist dieser 1997 (alternative Geschichte) spielende Film verdammt witzig. Und hat irgendwie einen riesigen Nostalgiebonus, obwohl der Film von 2015 ist :ugly:
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 14. Nov 2016 08:34 #5513

Benutzeravatar
Lord Helmchen
Fuck everyone and Run
Beiträge: 10183

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitrag von Lord Helmchen » 14. Nov 2016 08:34

James Bond - Feuerball [Blu Ray]

Einer der mittelmäßigen James Bond Filme.
Vor allem Nummer 2 von Phantom kommt doch arg zahm daher.
Dennoch schön ihn mal wieder zu sehen.

7/10
Laufchallenge (in km):
2011: 933,7
2012: 1.171,6
2013: 1.157,8
2014: 1.075,9
2015: 1.167,9
2016: 1.173,3
2017: 1.459,3
2018: 231,2 [Stand 30.03.2018]

Beitrag » 23. Nov 2016 08:28 #5514

Benutzeravatar
Lord Helmchen
Fuck everyone and Run
Beiträge: 10183

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitrag von Lord Helmchen » 23. Nov 2016 08:28

James Bond - Man lebt nur zweimal [Blu Ray]

Deutlich besser als Feuerball. Auch das Japan Setting ist cool umgesetzt auch wenn mir Zokio deutlich zu leer aussieht.
Spannend bis zum Schluß.

8.5/10
Laufchallenge (in km):
2011: 933,7
2012: 1.171,6
2013: 1.157,8
2014: 1.075,9
2015: 1.167,9
2016: 1.173,3
2017: 1.459,3
2018: 231,2 [Stand 30.03.2018]

Beitrag » 23. Nov 2016 10:17 #5515


Beitrag » 26. Dez 2016 20:38 #5516

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 25745

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitrag von gun » 26. Dez 2016 20:38

Jesus Henry Christ

Er hat was von den guten Jeunet-Filmen. Die Geschichte und die Figuren sind herlich skuril und der Junge mit seinem IQ von 300+, der seinen Vater sucht, ist da noch der "Normalste". Abgerundet wird es durch normale und gleichzeitig irgendwie nicht normal wirkende Sets und ein wunderbares Drehbuch, das keine Langeweile aufkommen läßt.

Absolute Empfehlung


John Wick

Ich kann mit Rachegeschichten durchaus etwas anfange. 4 Brüder mit ihrer Rache wegen des Todes von Mama mag ich wirklich.
Wenn aber ein Ex Auftragskiller in den Krieg gegen die Mafia zieht, weil der verzogene Bengel ihm sein Auto geklaut und seinen Hund getötet hat...
Dazu wirken alle Charaktere sonderbar flach und teilweise einfach strohdumm und die "Ordnung" der Unterwelt ist zwar (Pseudo)cool gemacht, aber auch extrem künstlich und wirkt irgendwie wie bei Blade geklaut...

Immerhin ist die Action gut und sie bleibt auf dem Boden. Hat ein wenig was von den Bournekämpfen.
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 27. Dez 2016 21:32 #5517

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 25745

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitrag von gun » 27. Dez 2016 21:32

Cirque du Soleil: Toruk

Praktisch eine Promo für Avatar 2 und was für ein Mist.
In KÁ erzählen sie praktisch einen chinesischen Kung-Fu-Film nach. Recht stark in die Tiefe, mit unterschiedlichen Charakteren, spektakulären Nummern, wirklich großen beweglichen Konstruktionen und OHNE AUCH NUR EIN WORT ZU SPRECHEN!
In Toruk stellt sich erstmal ein Erzählopa auf die Bühne und labert 5min rum. Und das wird er während der Vorstellung immer und immer wieder machen. Dabei ist die Story selbst für Avatar dünn. Und auch die Schlümpfe müssen die ganze Zeit in ihrer Fantasiesprache rumlabern.
Den Enthnoeinschlag der Musik kann ich ja noch akzeptieren, ab die Musik ist die meiste Zeit nur Hintergrundgeschrammel (kenne ich vom Cirque aber wesentlich besser).

Jetzt könnten es ja die Nummer rausreißen.
Könnten
Wirklich große interesante Nummern waren nicht dabei. Und erst recht gab es nicht viele Nummern. Es war eher viel theatralisches Theater mit ein paar Leichtatlethikeinlagen.

Visuell war die Bühnenschow durchaus eindrucksvoll. Aber ein Actionfilm ohne viel Story auf der Bühne ist einfach Mist. Insbesondere, wenn es zum größten Teil wandern über die Bühne ist.
Auf Plotholes klopfe ich das Ding erst garnicht ab. Ist mir zu doof.

Vielleicht ist das Ding gut für Fans vom Film. Bin aber kein Fan von Schlumpfpocahontas. Aber vom Cirque du Soleil. Aber das dieses Programm ist einfach scheiße.
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 28. Dez 2016 22:25 #5518

Benutzeravatar
Rumple
Alles Mist!
Gold-Premium
Beiträge: 70674

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitrag von Rumple » 28. Dez 2016 22:25

Schtonk!

Klasse Film und sehr amüsant. Teils so abgedreht, dass man manchmal nicht glaubt, dass das auf wahren Begebenheiten beruht. :ugly:

Der Führer brennt nicht! :teach:

Beitrag » 3. Jan 2017 16:42 #5519

Benutzeravatar
Anbei
Beiträge: 16647

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitrag von Anbei » 3. Jan 2017 16:42

Suicide Squad 7,5/10

Ist Popcorn Kino, bloß keine große Handlung erwarten. Mir hat es allerdings gefallen.
Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

Beitrag » 6. Jan 2017 01:08 #5520

Benutzeravatar
simple_mind
alter Sack
Beiträge: 22185

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitrag von simple_mind » 6. Jan 2017 01:08

James Bond - Moonraker

kann sich nicht so recht entscheiden zwischen Parodie und Leinwandmärchen, vielleicht gerade deswegen höchst unterhaltsam wenn man ihn nicht zu ernst nimmt mit ein paar schönen Weltraumballett-Szenen.

keine Wertung, Bond halt... :ugly:
signaturfreie Zone

Beitrag » 6. Jan 2017 08:53 #5521

Benutzeravatar
Lord Helmchen
Fuck everyone and Run
Beiträge: 10183

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitrag von Lord Helmchen » 6. Jan 2017 08:53

Die letzten paar Wochen ein paar Filme geschaut:

Frau Müller muss weg [Sky]
Unlustiges Kammerspiel über Eltern die eine Lehrerin loswerden wollen. Wollte eine Komödie sein, ist es aber nicht.
2/10

Hilfe, ich hab die Lehrerin geschrumpft [Sky]
Netter Familienfilm mit Potential welches nicht ausgeschöpft wurde.
Der Auftritt von Otto passte so gar nicht.
6/10

Rogue One - A Star Wars Story [Kino)
Endlich Star Wars wie ich es mir nach Episode 6 damals gewünscht hatte.
Schön dreckig und ohne Liebesschnulze. Nur der blinde "ich vertraue der Macht" Kerl ging mir auf die Nüsse
Ansonsten erklärt es die Vorgeschichte von Episode 4 perfekt.
9/10

Sing [Kino]
Nette Popcorn Familienunterhaltung. Leider ewtas vorhersehbar, aber dennoch gut gemacht
7/10
Laufchallenge (in km):
2011: 933,7
2012: 1.171,6
2013: 1.157,8
2014: 1.075,9
2015: 1.167,9
2016: 1.173,3
2017: 1.459,3
2018: 231,2 [Stand 30.03.2018]

Beitrag » 30. Jan 2017 11:04 #5522

Benutzeravatar
The Gravedagokck
Wiesenchronist
Moderator
Beiträge: 39522
Kontaktdaten:

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitrag von The Gravedagokck » 30. Jan 2017 11:04

Harry Potter and the Philosopher's Stone - 8/10
Blu-Ray-Rerun, beginnend mit Teil 1. Zum ersten Mal die Extended Version gesehen, die den Film dezent verlängert ohne wirklich aufzufallen. Ansonsten immer noch tolle Erinnerung an früher mit vielen bekannten Szenen. :)
Got to be who you are in this world
Never walk out on your own story
But if you ever need me again
You know that I'll be, I'll be around.

Beitrag » 19. Feb 2017 20:22 #5523

Benutzeravatar
jaws
Beiträge: 12154

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitrag von jaws » 19. Feb 2017 20:22

Im Kino:

La la Land
9/10

Fantastisch! Warm! Herzlich! Humorig!

Beitrag » 20. Feb 2017 07:12 #5524

Benutzeravatar
The Gravedagokck
Wiesenchronist
Moderator
Beiträge: 39522
Kontaktdaten:

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitrag von The Gravedagokck » 20. Feb 2017 07:12

The secret Life of Pets - 9/10
Sehr lustiger Tieranimationsfilm mit Bedienung der besten Stereotypen. :D

Harry Potter and the Chamber of Secrets - 9/10
Die Extended Version fügt ein paar nette neue Szenen ein.

Harry Potter and the Prisoner of Azkaban - 8,5/10
Irgendwie hatte ich den schlechter in Erinnerung, war doch ganz cool, wenn auch sehr gestrafft.
Got to be who you are in this world
Never walk out on your own story
But if you ever need me again
You know that I'll be, I'll be around.

Beitrag » 3. Mär 2017 23:56 #5525

Benutzeravatar
Anbei
Beiträge: 16647

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

Beitrag von Anbei » 3. Mär 2017 23:56

Logan 10/10

Klasse Film. Klasse Geschichte. Klasse Schauspieler.
Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste