Metaller Treff

Filme/Serien, Musik, Bücher, Internetstuff und alles ähnliche.

Beitrag » 6. Mai 2012 22:10 #526

Benutzeravatar
Rumple
Gold-Premium
Beiträge: 71453

Beitrag von Rumple » 6. Mai 2012 22:10

jaws hat geschrieben:
von Blind Guardian die Nightfall, Imaginations from the other side und Somewhere far beyond gut finde?
Probier mal Savage Circus, wurde von Thomen Stauch (ex-Blind Guardian) gegründet, wobei der auch nicht mehr dabei ist.
jaws hat geschrieben:von Dissection die Storm of the light's bane (musikalisch) abfeiere (obwohl ist ja nicht ganz pc und so).

Generell Black Metal Tipps sind willkommen, wobei ich nicht diese absolut räudigen Garagenlärmproduktionen haben muss. Ein wenig Melodie ist auch nicht verkehrt.
http://www.victorypoint.de/thread.php?t ... =1701&sid=

Hier wurden schon ein paar BM-Gruppen genannt. Will jetzt nicht den Thread durchgehen um zu gucken was da alles genannt wird.

Und räudige Garagenlärmproduktionen sind geil! :mad: :ugly:

Ansonsten
- Arcturus, auch wenn die später hin nicht mehr unbedingt BM sind. Besonders La masquerade infernale
- Ved Buens Ende (auch nicht unbedingt BM)
- Nagelfar
- Negura Bunget
- Nocte Obducta
- Ruins of Beverast

Dann Klassiker wie Emperor, Darkthrone, Ulver, Immortal und

Burzum (wenn Du damit keine Probleme hast, wobei das auch bei Emperor problematisch sein könnte. :ugly: Und noch bei vielen anderen BM-Gruppen. :ugly: Aber da Du auch Dissection hörst wirst Du damit wohl nicht unbedingt Probleme haben. :confused: )

Oder noch klassischer Mercyful Fate, Venom, Bathory usw.

Und noch viel mehr, was ich sicher vergessen habe.

Beitrag » 6. Mai 2012 22:19 #527

Benutzeravatar
jaws
Beiträge: 12154

Beitrag von jaws » 6. Mai 2012 22:19

Danke ich check das mal bei spotify. Was burzum und konsorten angeht: deswegen frage ich ja nach alternativen zu dissection, weil werk vom kuenstler trennen ist ja immer schoen und gut, aber ein fader beigeschmack bleibt.

Welchen dreck haben denn emperor am stecken?
Everything was there and around us. We knew exactly who we were and exactly where we were going. It was grand!

Beitrag » 6. Mai 2012 22:29 #528

Benutzeravatar
Rumple
Gold-Premium
Beiträge: 71453

Beitrag von Rumple » 6. Mai 2012 22:29

jaws hat geschrieben:Danke ich check das mal bei spotify. Was burzum und konsorten angeht: deswegen frage ich ja nach alternativen zu dissection, weil werk vom kuenstler trennen ist ja immer schoen und gut, aber ein fader beigeschmack bleibt.

Welchen dreck haben denn emperor am stecken?
Ein ehemaliger Schlagzeuger (Bård Eithun) hat jemanden getötet.

Wirklich aktiv sind die ja nicht mehr, wie es bei den aktuellen aussieht mit Dreck am Stecken weiß ich allerdings nicht. Glaube die haben nicht sonderlich viel gemacht. :confused:

Beitrag » 7. Mai 2012 13:06 #529

Benutzeravatar
Despair
Forenleiche
Beiträge: 10751

Beitrag von Despair » 7. Mai 2012 13:06

jaws hat geschrieben:Was höre ich mir am besten an, wenn ich:

von Blind Guardian die Nightfall, Imaginations from the other side und Somewhere far beyond gut finde?
Eventuell Demons & Wizards, das Nebenprojekt von Hansi Kürsch und Jon Schaffer (Iced Earth).
jaws hat geschrieben:von Dissection die Storm of the light's bane (musikalisch) abfeiere (obwohl ist ja nicht ganz pc und so).


Kannst es mal mit Thulcandra probieren:
http://www.youtube.com/watch?v=ctssk3pH ... re=related
jaws hat geschrieben:Generell Black Metal Tipps sind willkommen, wobei ich nicht diese absolut räudigen Garagenlärmproduktionen haben muss. Ein wenig Melodie ist auch nicht verkehrt.
Damit sind Darkthrone raus. :D

Mir gefällt das "Higher Art Of Rebellion"-Album von Agathodaimon sehr gut. Klingt sehr eigenständig und abwechslungsreich.
http://www.youtube.com/watch?v=td6xx2Ld8Mo
Zuletzt geändert von Despair am 7. Mai 2012 13:06, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag » 7. Mai 2012 13:36 #530

Benutzeravatar
Rumple
Gold-Premium
Beiträge: 71453

Beitrag von Rumple » 7. Mai 2012 13:36

Despair hat geschrieben: Damit sind Darkthrone raus. :D
Darkthrone raus lassen geht gar nicht. :eek:

Beitrag » 7. Mai 2012 19:55 #531

Benutzeravatar
jaws
Beiträge: 12154

Beitrag von jaws » 7. Mai 2012 19:55

Despair hat geschrieben:
Kannst es mal mit Thulcandra probieren:
http://www.youtube.com/watch?v=ctssk3pH ... re=related
Die klingen ja wie 'ne 1:1 Dissection-Kopie! Na ja, besser gut geklaut als schlecht selber gemacht.


Kann jemand was zu Naglfar sagen (ja, die Schweden ohne e)?
Everything was there and around us. We knew exactly who we were and exactly where we were going. It was grand!

Beitrag » 7. Mai 2012 20:02 #532

Benutzeravatar
Despair
Forenleiche
Beiträge: 10751

Beitrag von Despair » 7. Mai 2012 20:02

jaws hat geschrieben:Die klingen ja wie 'ne 1:1 Dissection-Kopie! Na ja, besser gut geklaut als schlecht selber gemacht.
Tja, irgendwie schon. Aber solange die Qualität stimmt...

Ihre bayerische Herkunft hört man definitiv nicht an. :D
Zuletzt geändert von Despair am 7. Mai 2012 20:02, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag » 8. Mai 2012 14:02 #533

Benutzeravatar
SierraLeon
Beiträge: 1813
Kontaktdaten:

Beitrag von SierraLeon » 8. Mai 2012 14:02

jaws hat geschrieben:Danke ich check das mal bei spotify. Was burzum und konsorten angeht: deswegen frage ich ja nach alternativen zu dissection, weil werk vom kuenstler trennen ist ja immer schoen und gut, aber ein fader beigeschmack bleibt.
Grundsätzlich sind vielleicht auch Verdunkeln, Nyktalgia, Morbosidad, Katharsis und Watain interessant :D

Wobei zum Teil die Produktionsqualität nicht all zu überragend ist :D

Beitrag » 9. Mai 2012 15:30 #534

Benutzeravatar
The Gravedagokck
Wiesenchronist
Moderator
Beiträge: 40016
Kontaktdaten:

Beitrag von The Gravedagokck » 9. Mai 2012 15:30

@ jaws:

Um deine Power Metal Seite zu befriedigen, höre dir Bands wie Gamma Ray, Freedom Call, Stratovarius, Thunderstone oder die von Rumple genannten Savage Circus an. Ballern alle recht gut.
Black Metal höre ich nicht viel, mein All-Time Favourite ist Endstille, gibt aber sicher auch noch mehr gutes.
Got to be who you are in this world
Never walk out on your own story
But if you ever need me again
You know that I'll be, I'll be around.

Beitrag » 10. Mai 2012 16:55 #535

Benutzeravatar
jaws
Beiträge: 12154

Beitrag von jaws » 10. Mai 2012 16:55

Danke für die weiteren Tipps.

Dago: Ich bin mir noch gar nicht sicher, ob ich eine Power Metal Seite habe. Blind Guardian find ich super, wird sich rausstellen, ob der Rest mir ev. auch zusagt.
Was BM angeht: da bin ich vermutlich auch sehr selektiv. Vieles find ich furchtbar, einige Sachen dafür richtig gut.
Everything was there and around us. We knew exactly who we were and exactly where we were going. It was grand!

Beitrag » 14. Mai 2012 11:59 #536

Benutzeravatar
The Gravedagokck
Wiesenchronist
Moderator
Beiträge: 40016
Kontaktdaten:

Beitrag von The Gravedagokck » 14. Mai 2012 11:59

jaws hat geschrieben:Danke für die weiteren Tipps.

Dago: Ich bin mir noch gar nicht sicher, ob ich eine Power Metal Seite habe. Blind Guardian find ich super, wird sich rausstellen, ob der Rest mir ev. auch zusagt.
Was BM angeht: da bin ich vermutlich auch sehr selektiv. Vieles find ich furchtbar, einige Sachen dafür richtig gut.
Schau dir auf jeden Fall mal Sabaton an, die haben schon einige, die Power Metal sonst eher scheiße finden dazu gebracht, der Musikrichtung eine Chance zu geben. :)

http://www.youtube.com/watch?v=eFO0Xo9TZ54 (Screaming Eagles)
http://www.youtube.com/watch?v=IrJAwCBbnuc (Primo Victoria)
http://www.youtube.com/watch?v=oOCe2Y7iVF8 (Cliffs of Gallipoli)
http://www.youtube.com/watch?v=jsdawgd0azk (Ghost Division)

Screaming Eagles und Cliffs of Gallipoli sind die offiziellen Musikvideos, die anderen beiden sind Fan-Made.
Got to be who you are in this world
Never walk out on your own story
But if you ever need me again
You know that I'll be, I'll be around.

Beitrag » 14. Mai 2012 12:31 #537

Benutzeravatar
BlackOrc
Beiträge: 8113

Beitrag von BlackOrc » 14. Mai 2012 12:31

The Gravedagokck hat geschrieben:Black Metal höre ich nicht viel, mein All-Time Favourite ist Endstille, gibt aber sicher auch noch mehr gutes.
Schön Monoton :ugly:
„Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“

Beitrag » 1. Okt 2012 17:37 #538


Beitrag » 1. Okt 2012 17:41 #539

Benutzeravatar
Despair
Forenleiche
Beiträge: 10751

Re: Metaller Treff

Beitrag von Despair » 1. Okt 2012 17:41

The Gravedagokck hat geschrieben:Nightwish erneut ohne Sängerin:
http://www.metal4.de/news/nightwish-tre ... ette-olzon
Wenn sie schlau sind, behalten sie Floor gleich. Die hat's nämlich drauf.

Beitrag » 1. Okt 2012 18:16 #540

Benutzeravatar
The Gravedagokck
Wiesenchronist
Moderator
Beiträge: 40016
Kontaktdaten:

Re: Metaller Treff

Beitrag von The Gravedagokck » 1. Okt 2012 18:16

Der Meinung bin ich allerdings auch.

Beitrag » 2. Okt 2012 10:41 #541

Benutzeravatar
Anbei
Beiträge: 16698

Re: Metaller Treff

Beitrag von Anbei » 2. Okt 2012 10:41

Oh, mir hat Anette gefallen, Floor ist allerdings auch eine sehr gute Sängerin.

Beitrag » 2. Okt 2012 11:40 #542

Benutzeravatar
Despair
Forenleiche
Beiträge: 10751

Re: Metaller Treff

Beitrag von Despair » 2. Okt 2012 11:40

Vielleicht hat ja eine gewisse Tarja inzwischen Rückkehrgelüste. Oder läuft ihre Solokarriere etwa gut? :D

Beitrag » 2. Okt 2012 11:42 #543

Benutzeravatar
Anbei
Beiträge: 16698

Re: Metaller Treff

Beitrag von Anbei » 2. Okt 2012 11:42

Despair hat geschrieben:Vielleicht hat ja eine gewisse Tarja inzwischen Rückkehrgelüste. Oder läuft ihre Solokarriere etwa gut? :D
Ich bezweifel, das Tarja noch eine Chance bekommen wird.

Beitrag » 2. Okt 2012 21:04 #544

Benutzeravatar
Maddox
died for beauty
Beiträge: 36758

Re: Metaller Treff

Beitrag von Maddox » 2. Okt 2012 21:04

Nightwish?

HAMSTER!
A DENTIST!
HARD PORN!
STEVEN SEAGAL!

WARRIOR!
THIS RIFLE!
IN ME
THE FISHMASTER!

Gerade seit Jahren mal wieder angeschaut/-hört :D
well I'd love to see that day, that day was mine
Recently watched: IMDB


Beitrag » 2. Okt 2012 21:29 #545

Benutzeravatar
Despair
Forenleiche
Beiträge: 10751

Re: Metaller Treff

Beitrag von Despair » 2. Okt 2012 21:29

Maddox hat geschrieben:Nightwish?

HAMSTER!
A DENTIST!
HARD PORN!
STEVEN SEAGAL!

WARRIOR!
THIS RIFLE!
IN ME
THE FISHMASTER!

Gerade seit Jahren mal wieder angeschaut/-hört :D
Dat is aba noch mit dat Tarja! :D

Ein ganzes Album am Stück wäre mir inzwischen zu... sagen wir mal anstrengend. :D

Beitrag » 3. Okt 2012 00:44 #546

Benutzeravatar
Rumple
Gold-Premium
Beiträge: 71453

Re: Metaller Treff

Beitrag von Rumple » 3. Okt 2012 00:44

Nightwish habe ich schon lange nicht mehr gehört. Die Alben mit Frau Olzon noch überhaupt nicht. Weiß nicht ob sich das in nächster Zeit ändert.

Von Floor kenne ich noch nicht so viel. Aber das was ich kenne, fand ich gut. :confused:

Beitrag » 3. Okt 2012 23:24 #547

Benutzeravatar
SierraLeon
Beiträge: 1813
Kontaktdaten:

Re: Metaller Treff

Beitrag von SierraLeon » 3. Okt 2012 23:24

Despair hat geschrieben:Vielleicht hat ja eine gewisse Tarja inzwischen Rückkehrgelüste. Oder läuft ihre Solokarriere etwa gut? :D
Tarjas Solokarriere läuft soweit ich weiß gar nicht so schlecht und man bekommt von ihr zur Zeit eigentlich mehr mit als von Nightwish mit der ... unterdessen alten Sängerin. Hab sie mit dem Liveprojekt einmal live gesehen und es war tatsächlich großartig und proppenvoll. Insbesondere finde ich beeindruckend, dass sie sich wirklich von dem Nightwish-Sound auch löst und andere Genrerichtungen ausprobiert. Klar zum Teil schießt es etwas übers Ziel hinaus mit dem Schmalz, aber es bleibt eigentlich immer noch hörbar. Nebenbei hat sie sich einige wirklich großartige und bekannte Musiker mit ins Boot geholt, mit denen sie sowohl im Studio als auch live spielt (Terrana und Lilja). Außerdem hat sie wohl ein neues Projekt namens Harus gestartet, wobei ich nicht wirklich weiß ob es da schon was von zu hören gibt :)

Achja und Floor wäre tatsächlich mal wieder schön, wenn man sie wo hören könnte. Mir geht After Forever doch ein bisschen ab.

Beitrag » 3. Okt 2012 23:43 #548

Benutzeravatar
Despair
Forenleiche
Beiträge: 10751

Re: Metaller Treff

Beitrag von Despair » 3. Okt 2012 23:43

SierraLeon hat geschrieben:Achja und Floor wäre tatsächlich mal wieder schön, wenn man sie wo hören könnte. Mir geht After Forever doch ein bisschen ab.
Dann hör' dir doch einfach ReVamp an. ;)
http://www.youtube.com/watch?v=o_x2J6bG8E8

Beitrag » 7. Okt 2012 18:40 #549

Benutzeravatar
SierraLeon
Beiträge: 1813
Kontaktdaten:

Re: Metaller Treff

Beitrag von SierraLeon » 7. Okt 2012 18:40

Despair hat geschrieben:
SierraLeon hat geschrieben:Achja und Floor wäre tatsächlich mal wieder schön, wenn man sie wo hören könnte. Mir geht After Forever doch ein bisschen ab.
Dann hör' dir doch einfach ReVamp an. ;)
http://www.youtube.com/watch?v=o_x2J6bG8E8
Wow! Ich hatte von denen immer nur mal so gehört, kannte also nur den Namen. Wusste gar nicht, dass sie da mit dabei ist :D Vielen Dank :)

Beitrag » 8. Okt 2012 13:11 #550


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast