Der Prog-Rock/Prog-Metal-Thread

Filme/Serien, Musik, Bücher, Internetstuff und alles ähnliche.

Beitrag » 6. Jan 2010 23:16 #476

Benutzeravatar
Kork
Beiträge: 426

Beitrag von Kork »

[quote=Anbei]The Reasoning verkauft seine bisher erschienen CDs für 5 Pfund das Stück.
Wer bisher noch keine CD von The Reasoning hat, sollte jetzt zugreifen. :sekt:
http://www.thereasoning.com/theshop.html[/quote]

Werf mal bitte paar Stichworte rein in welche Richtung das geht. Frickel-Prog? Krachprog-Metal? Lärmprog? Usw.... :ugly:

Beitrag » 7. Jan 2010 08:14 #477

Benutzeravatar
Anbei
Beiträge: 16957

Beitrag von Anbei »

[quote=Kork]
Werf mal bitte paar Stichworte rein in welche Richtung das geht. Frickel-Prog? Krachprog-Metal? Lärmprog? Usw.... :ugly:[/quote]
Höre es Dir einfach an. :sekt:
http://www.myspace.com/thereasoninguk
Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

Laufen
2020 = 411,54 KM

Beitrag » 11. Jan 2010 09:53 #478

Benutzeravatar
Lord Helmchen
Fuck everyone and Run
Beiträge: 11431

Transatlantic im Frühjahr auf Tour

Beitrag von Lord Helmchen »

Die Progrock Supergroup Transatlantic (Neal Morse (Ex-Spocks Beard), Mike Portnoy (Dream Theater), Pete Trewawas (Marillion) und Roine Stolt (Flower Kings)) geht im Frühjahr auf ausgedehnte Tour.

Hier die Termine:

Tue May 04, 2010 Frankfurt, Germany Batschkapp
Wed May 05, 2010 Hamburg, Germany Markthalle
Thu May 06, 2010 Poznan, Poland Hala Arena
Fri May 07, 2010 Berlin, Germany Columbia Club
Sat May 08, 2010 Cologne, Germany Live Music Hall
Sun May 09, 2010 Stuttgart, Germany Longhorn
Mon May 10, 2010 Esch/Alzette, Luxembourg Rockhal T
Thu May 13, 2010 Madrid, Spain Macumba Tickets
Fri May 14, 2010 Barcelona, Spain Razzmatazz 2
Mon May 17, 2010 Milan, Italy Alcatraz Tickets
Tue May 18, 2010 Pratteln, Switzerland Z7
Wed May 19, 2010 Paris, France Elysee Montmartre
Thu May 20, 2010 Tilburg, Holland 013
Fri May 21, 2010 London, England Shepherd's Bush Empire
Sat May 22, 2010 Manchester, England Academy

Ich selbst bin in Frankfurt dabei.

@Anbei, Despair: Wie siehts mit euch aus?
Laufchallenge (in km):
2011: 933,7
2012: 1.171,6
2013: 1.157,8
2014: 1.075,9
2015: 1.167,9
2016: 1.173,3
2017: 1.459,3
2018: 793,8
2019: 724,04
2020: 1.171,68

Beitrag » 11. Jan 2010 18:10 #479

Benutzeravatar
Rumple
Assessor iuris (systemrelevant)
Gold-Premium
Beiträge: 74831

Beitrag von Rumple »

Wieviel kostet denn ne Karte? :confused:
"Versuchen ist der erste Schritt zum Versagen!" H.S.

Beitrag » 11. Jan 2010 21:08 #480

Benutzeravatar
Lord Helmchen
Fuck everyone and Run
Beiträge: 11431

Beitrag von Lord Helmchen »

[quote=Vidar]Wieviel kostet denn ne Karte? :confused:[/quote]

In Frankfurt 36,20€ ink. VVK Gebühr.
Laufchallenge (in km):
2011: 933,7
2012: 1.171,6
2013: 1.157,8
2014: 1.075,9
2015: 1.167,9
2016: 1.173,3
2017: 1.459,3
2018: 793,8
2019: 724,04
2020: 1.171,68

Beitrag » 20. Jan 2010 12:01 #481

Benutzeravatar
Lord Helmchen
Fuck everyone and Run
Beiträge: 11431

Beitrag von Lord Helmchen »

Marillion Headliner beim 5. Night of the Prog Festival
04.09.2010 Loreley

ich bin dabei :D
Laufchallenge (in km):
2011: 933,7
2012: 1.171,6
2013: 1.157,8
2014: 1.075,9
2015: 1.167,9
2016: 1.173,3
2017: 1.459,3
2018: 793,8
2019: 724,04
2020: 1.171,68

Beitrag » 20. Jan 2010 16:46 #482

Benutzeravatar
Rumple
Assessor iuris (systemrelevant)
Gold-Premium
Beiträge: 74831

Beitrag von Rumple »

[quote=Lord Helmchen]Marillion Headliner beim 5. Night of the Prog Festival
04.09.2010 Loreley

ich bin dabei :D[/quote]

Ui, Night of the Prog könnte ich auch mal wieder hin, zumal ich in der Nähe kostenlos unterkommen kann :nice:
"Versuchen ist der erste Schritt zum Versagen!" H.S.

Beitrag » 20. Jan 2010 19:58 #483

Benutzeravatar
Lord Helmchen
Fuck everyone and Run
Beiträge: 11431

Beitrag von Lord Helmchen »

[quote=Vidar][quote=Lord Helmchen]Marillion Headliner beim 5. Night of the Prog Festival
04.09.2010 Loreley

ich bin dabei :D[/quote]

Ui, Night of the Prog könnte ich auch mal wieder hin, zumal ich in der Nähe kostenlos unterkommen kann :nice:[/quote]

Können ja mit Anbei/Despair etc. ein Night of the Prog Wiesentreffen machen :nice:
Laufchallenge (in km):
2011: 933,7
2012: 1.171,6
2013: 1.157,8
2014: 1.075,9
2015: 1.167,9
2016: 1.173,3
2017: 1.459,3
2018: 793,8
2019: 724,04
2020: 1.171,68

Beitrag » 20. Jan 2010 20:01 #484

Benutzeravatar
Rumple
Assessor iuris (systemrelevant)
Gold-Premium
Beiträge: 74831

Beitrag von Rumple »

Gute Idee! vielleicht komme ich kostenlos rein wenn ich denen erzähle, dass ich euer Zivi bin :ugly:

Wobei ich vermutlich erst kurz vorher weiß ob ich Zeit habe oder nicht. Letztes Jahr habe ich in der Zeit Klausuren geschrieben :uff:
Zuletzt geändert von Rumple am 20. Jan 2010 20:01, insgesamt 2-mal geändert.
"Versuchen ist der erste Schritt zum Versagen!" H.S.

Beitrag » 8. Feb 2010 13:41 #485

Benutzeravatar
Anbei
Beiträge: 16957

Beitrag von Anbei »

Arjen Lucassen arbeitet an einem neuen Album. :sekt:

So wie er es auf Facebook umschreibt, handelt es sich um ein neues Star One Album. :sekt:

[quote=Ayreon auf Facebook] Sorry for my long silence here! But...I've been making a lot of noise in the studio the last months. Too early to divulge any secrets, but it sounds like it might just turn into a second Star One album :-)[/quote]
Zuletzt geändert von Anbei am 8. Feb 2010 13:41, insgesamt 2-mal geändert.
Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

Laufen
2020 = 411,54 KM

Beitrag » 22. Feb 2010 09:42 #486

Benutzeravatar
Lord Helmchen
Fuck everyone and Run
Beiträge: 11431

Marillion als Support Act für Deep Purple

Beitrag von Lord Helmchen »

Da musste ich erstnal schlucken.

Marillion als Vorband von Deep Purple.

Zum ersten mal seit den 80er Jahren, geht Marillion als Support Act in Deutschland auf Tour.
Hoffe der Schuss geht nicht nach hinten los.

Hier die Termine:

Sat 11.13.10 Trier, Germany
Sun 11.14.10 Freiburg, Germany
Tue 11.16.10 Mannheim, Germany
Thu 11.18.10 Memmingen, Germany
Fri 11.19.10 München, Germany
Sat 11.20.10 Nürnberg, Germany
Mon 11.22.10 Berlin, Germany
Tue 11.23.10 Rostock, Germany
Wed 11.24.10 Braunschweig,, Germany
Fri 11.26.10 Oldenburg, Germany
Sat 11.27.10 Hamburg, Germany
Sun 11.28.10 Essen, Germany
Tue 11.30.10 Stuttgart, Germany

Werden jeweils ca. 1 Stunde spielen.
Laufchallenge (in km):
2011: 933,7
2012: 1.171,6
2013: 1.157,8
2014: 1.075,9
2015: 1.167,9
2016: 1.173,3
2017: 1.459,3
2018: 793,8
2019: 724,04
2020: 1.171,68

Beitrag » 22. Feb 2010 10:06 #487

Benutzeravatar
Anbei
Beiträge: 16957

RE: Marillion als Support Act für Deep Purple

Beitrag von Anbei »

[quote=Lord Helmchen]Da musste ich erstnal schlucken.

Marillion als Vorband von Deep Purple.

Zum ersten mal seit den 80er Jahren, geht Marillion als Support Act in Deutschland auf Tour.
Hoffe der Schuss geht nicht nach hinten los.
[/quote]
Um sich wieder in die Erinnerung eines breiteren Publikum zu bringen, ist der Schritt nicht verkehrt.
Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

Laufen
2020 = 411,54 KM

Beitrag » 22. Feb 2010 10:33 #488

Benutzeravatar
Lord Helmchen
Fuck everyone and Run
Beiträge: 11431

RE: Marillion als Support Act für Deep Purple

Beitrag von Lord Helmchen »

[quote=Anbei][quote=Lord Helmchen]Da musste ich erstnal schlucken.

Marillion als Vorband von Deep Purple.

Zum ersten mal seit den 80er Jahren, geht Marillion als Support Act in Deutschland auf Tour.
Hoffe der Schuss geht nicht nach hinten los.
[/quote]
Um sich wieder in die Erinnerung eines breiteren Publikum zu bringen, ist der Schritt nicht verkehrt.[/quote]

Schon klar. Dachte nur nicht an DP, eher an Porcuipne Tree oder andere Bands diesen Kalibers.
Laufchallenge (in km):
2011: 933,7
2012: 1.171,6
2013: 1.157,8
2014: 1.075,9
2015: 1.167,9
2016: 1.173,3
2017: 1.459,3
2018: 793,8
2019: 724,04
2020: 1.171,68

Beitrag » 22. Feb 2010 12:58 #489

Benutzeravatar
Alexboy
Märchenwolf
Beiträge: 27905

RE: Marillion als Support Act für Deep Purple

Beitrag von Alexboy »

[quote=Lord Helmchen]

Schon klar. Dachte nur nicht an DP, eher an Porcuipne Tree oder andere Bands diesen Kalibers.[/quote]

Ich glaube nicht, dass PT oder Bands des neueren Datums zu Marillion passen, da die jüngeren Hörer auch aus anderen Bereichen ( z. B. Metal ) kommen und die Prog Gruppen eher schlecht besuchte Konzerte haben.
Das mit Purple ist bestimmt die bessere Lösung, da diese immer noch größere Gebäude füllen können und auch etwas gesetztere Hörer anwesend sind. :uff:
- THINK -filmvisionaere-

Beitrag » 22. Feb 2010 13:09 #490

Benutzeravatar
Despair
Forenleiche
Beiträge: 10751

RE: Marillion als Support Act für Deep Purple

Beitrag von Despair »

[quote=Lord Helmchen]Schon klar. Dachte nur nicht an DP, eher an Porcuipne Tree oder andere Bands diesen Kalibers.[/quote]

Wie geil wäre das denn? Vielleicht noch Pain Of Salvation. Und davor am besten noch ein ewiger Geheimtipp wie Sylvan. :D

Beitrag » 22. Feb 2010 13:14 #491

Benutzeravatar
Lord Helmchen
Fuck everyone and Run
Beiträge: 11431

RE: Marillion als Support Act für Deep Purple

Beitrag von Lord Helmchen »

[quote=Despair][quote=Lord Helmchen]Schon klar. Dachte nur nicht an DP, eher an Porcuipne Tree oder andere Bands diesen Kalibers.[/quote]

Wie geil wäre das denn? Vielleicht noch Pain Of Salvation. Und davor am besten noch ein ewiger Geheimtipp wie Sylvan. :D[/quote]

Marillion mit Procupine Tree gab es schon.

24.05.2001 im Kölner E-Werk. Ich war dabei :D

Ml sehen, wer sich noch alles bei der Night of the Prog am 4.9. dazu gesellt.
Laufchallenge (in km):
2011: 933,7
2012: 1.171,6
2013: 1.157,8
2014: 1.075,9
2015: 1.167,9
2016: 1.173,3
2017: 1.459,3
2018: 793,8
2019: 724,04
2020: 1.171,68

Beitrag » 22. Feb 2010 13:41 #492

Benutzeravatar
Rumple
Assessor iuris (systemrelevant)
Gold-Premium
Beiträge: 74831

RE: Marillion als Support Act für Deep Purple

Beitrag von Rumple »

[quote=Lord Helmchen]...
Ml sehen, wer sich noch alles bei der Night of the Prog am 4.9. dazu gesellt.[/quote]

Du bist definitiv dabei, oder?

Werde wohl auch versuchen mal wieder hinzukommen :confused:
"Versuchen ist der erste Schritt zum Versagen!" H.S.

Beitrag » 22. Feb 2010 14:40 #493

Benutzeravatar
Lord Helmchen
Fuck everyone and Run
Beiträge: 11431

RE: Marillion als Support Act für Deep Purple

Beitrag von Lord Helmchen »

[quote=Vidar][quote=Lord Helmchen]...
Ml sehen, wer sich noch alles bei der Night of the Prog am 4.9. dazu gesellt.[/quote]

Du bist definitiv dabei, oder?

Werde wohl auch versuchen mal wieder hinzukommen :confused:[/quote]

Yipp. Ticket liegt bereits zuhause im Regal. Habe Ticketnummer 0007 :D
Laufchallenge (in km):
2011: 933,7
2012: 1.171,6
2013: 1.157,8
2014: 1.075,9
2015: 1.167,9
2016: 1.173,3
2017: 1.459,3
2018: 793,8
2019: 724,04
2020: 1.171,68

Beitrag » 22. Feb 2010 19:18 #494

Benutzeravatar
Rumple
Assessor iuris (systemrelevant)
Gold-Premium
Beiträge: 74831

Beitrag von Rumple »

:D

Ich hoffe es gibt noch Karten, bis ich genug Geld habe :ugly:
"Versuchen ist der erste Schritt zum Versagen!" H.S.

Beitrag » 23. Feb 2010 16:37 #495

Benutzeravatar
johnny7
Beiträge: 6498

Beitrag von johnny7 »

Die Band kann ich empfehlen, sehr ruhige und doch komplexe Musik, wie ich finde: http://www.myspace.com/islandofficial

Gerade "Nadir" meine ich damit, "The White Ghoul" ist etwas älter und etwas rauer.
Zuletzt geändert von johnny7 am 23. Feb 2010 16:37, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag » 26. Feb 2010 09:35 #496

Minsc
Beiträge: 2557

RE: Marillion als Support Act für Deep Purple

Beitrag von Minsc »

[quote=Alexboy][quote=Lord Helmchen]

Schon klar. Dachte nur nicht an DP, eher an Porcuipne Tree oder andere Bands diesen Kalibers.[/quote]

Ich glaube nicht, dass PT oder Bands des neueren Datums zu Marillion passen, da die jüngeren Hörer auch aus anderen Bereichen ( z. B. Metal ) kommen und die Prog Gruppen eher schlecht besuchte Konzerte haben.
Das mit Purple ist bestimmt die bessere Lösung, da diese immer noch größere Gebäude füllen können und auch etwas gesetztere Hörer anwesend sind. :uff:[/quote]
Echt? Ist das so?
Ich dachte diese Rumpf-DP hört sich eh keiner an...

Aber Marillion kommen dadurch nach BS... das klopft schon an irgendwie. :sekt:
43.

Beitrag » 26. Feb 2010 17:58 #497

Benutzeravatar
Kork
Beiträge: 426

Beitrag von Kork »

2008 wars bei Deep Purple in Bamberg auch gut voll - Leider kann der Sänger nicht mehr wirklich singen... :-(

Beitrag » 15. Jun 2010 11:49 #498

Benutzeravatar
Lord Helmchen
Fuck everyone and Run
Beiträge: 11431

Beitrag von Lord Helmchen »

Muss jetzt mal Werbung machen

[Quote=Seasons End]
Hallhallo!

Wir konnten (recht kurzfristig) einen Gig organisieren: Am kommenden Samstag, also am 19.6.10, spielen wir im Musikkeller in Frankfurt a.M.-Unterliederbach (http://www.musikkeller-frankfurt.de/) Die Show wird gegen 21.00 Uhr beginnen.
Tickets kosten im VVK 12 Euro und an der AK 14 Euro.

Eine wunderschöne Neuigkeit dazu wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten: Wir stehen zum erstem Mal mit unserem neuen Keyboarder Thomas Lenz auf der Bühne und freuen uns riesig darüber. Er passt zu uns wie die Faust aufs Auge!

Vielleicht sehen wir ja einige von euch nächstes Wochenende, wir würden uns natürlich sehr freuen!

Am 29.8.10 spielen wir dann auf jeden Fall auch wieder in Frankfurt, allerdings in viel größerem Rahmen auf dem Museumsuferfest auf der Radeberger Bühne. Das solltet ihr euch nicht entgehen lassen!

Viele fleissig probende Grüße,
Andreas, Stephan, Thomas, Christian und Sven

[/quote]

Seasons End ist eine excellente Marillion Cover Band die neues wie auch die Klassiker spielt.

Ich bin auf jeden Fall dabei.

@Anbei, Despair: Wie siehts bei euch aus?
Zuletzt geändert von Lord Helmchen am 15. Jun 2010 11:49, insgesamt 1-mal geändert.
Laufchallenge (in km):
2011: 933,7
2012: 1.171,6
2013: 1.157,8
2014: 1.075,9
2015: 1.167,9
2016: 1.173,3
2017: 1.459,3
2018: 793,8
2019: 724,04
2020: 1.171,68

Beitrag » 16. Jun 2010 12:47 #499

Benutzeravatar
Despair
Forenleiche
Beiträge: 10751

Beitrag von Despair »

[quote=Lord Helmchen]Seasons End ist eine excellente Marillion Cover Band die neues wie auch die Klassiker spielt.

Ich bin auf jeden Fall dabei.

@Anbei, Despair: Wie siehts bei euch aus?[/quote]

Ich nicht. Ich bin nicht so der Fan von Coverbands.

Beitrag » 16. Jun 2010 12:50 #500

Benutzeravatar
Anbei
Beiträge: 16957

Beitrag von Anbei »

[quote=Lord Helmchen]
Seasons End ist eine excellente Marillion Cover Band die neues wie auch die Klassiker spielt.

Ich bin auf jeden Fall dabei.

@Anbei, Despair: Wie siehts bei euch aus?[/quote]
Ich kann nicht, allerdings interessieren mich Coverbands nicht wirklich.
Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

Laufen
2020 = 411,54 KM

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste