Der Prog-Rock/Prog-Metal-Thread

Filme/Serien, Musik, Bücher, Internetstuff und alles ähnliche.

Beitrag » 5. Okt 2010 12:50 #526

Benutzeravatar
Rumple
Gold-Premium
Beiträge: 71453

Beitrag von Rumple » 5. Okt 2010 12:50

[quote=Despair][quote=Vidar]:yay:

Muss mir auch weitere Alben von denen kaufen. Habe bisher nur diese Sammelbox mit Bleeding und Into the Everflow und div. Boni.[/quote]

Dann fehlen dir ja nur noch zwei reguläre Studioalben. Kaufen, marsch marsch! :D[/quote]

Erstmal kommt die XBox :ugly:

Und die beiden anderen gibt es ja auch in einer Box, glaube ich. Die wird es dann. :D

Wie sind eigentlich Deadsoul Tribe?
Zuletzt geändert von Rumple am 5. Okt 2010 12:50, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag » 5. Okt 2010 13:14 #527

Benutzeravatar
Despair
Forenleiche
Beiträge: 10751

Beitrag von Despair » 5. Okt 2010 13:14

[quote=Vidar]Wie sind eigentlich Deadsoul Tribe?[/quote]

Mir gefallen sie sehr gut, aber an die Genialität von PW kommen sie nicht ran. Viele Songs klingen einfach zu ähnlich. Einen echten Ausfall haben sie aber nie produziert.

Hier mal ein recht typischer Deadsoul Tribe-Song:
http://www.youtube.com/watch?v=20Rn1gR5d0g

Beitrag » 5. Okt 2010 19:08 #528

Benutzeravatar
Althrioan
Beiträge: 15772

Beitrag von Althrioan » 5. Okt 2010 19:08

[quote=Despair]Jetzt fehlt nur noch Dan Rock, aber der will nicht. :([/quote]

http://www.stormbringer.at/news.php?id=19947 ;)
If there is no God then we are just "tormented atoms in a bed of mud, devoured by death". So meaningless is the life of one who denies Him. - Jason Wisdom

Beitrag » 5. Okt 2010 19:43 #529

Benutzeravatar
Rumple
Gold-Premium
Beiträge: 71453

Beitrag von Rumple » 5. Okt 2010 19:43

[quote=Althrioan][quote=Despair]Jetzt fehlt nur noch Dan Rock, aber der will nicht. :([/quote]

http://www.stormbringer.at/news.php?id=19947 ;)[/quote]

http://www.victorypoint.de/forum/thread ... post378785

;) :D

Beitrag » 1. Nov 2010 12:36 #530

Benutzeravatar
Anbei
Beiträge: 16698

Beitrag von Anbei » 1. Nov 2010 12:36

Ich habe jetzt mal in ein paar Lieder der neuen Star One reinhören können, woah was für ein Brett. Bisher konnte ich auch nicht feststellen, wie bei Guilt Maschin eine CD im Ayreon Light Stil vor mir zu haben.

Bisher gefällt mir die neue Star One ausgesprochen gut. :hoch: :rock: :sekt:
Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

Beitrag » 1. Nov 2010 13:18 #531

Benutzeravatar
The Gravedagokck
Wiesenchronist
Moderator
Beiträge: 40016
Kontaktdaten:

Beitrag von The Gravedagokck » 1. Nov 2010 13:18

Muss mir Star One auch nochmal zulegen. Gefällt mir von Lucassens Projekten am meisten!
Got to be who you are in this world
Never walk out on your own story
But if you ever need me again
You know that I'll be, I'll be around.

Beitrag » 21. Jan 2011 13:57 #532

Benutzeravatar
Despair
Forenleiche
Beiträge: 10751

Beitrag von Despair » 21. Jan 2011 13:57

Hach, ist das schön!

Psychotic Waltz legen bei der kommenden Tour den Schwerpunkt auf das erste Album. :yay:

Jim Matheos (Fates Warning) holt seinen ehemaligen Sänger John Arch wieder aus der Versenkung und nimmt ein Album mit ihm auf. :yay:

Wer John Arch und seine Göttermelodien nicht kennen sollte:
http://www.youtube.com/watch?v=VigxwmmDTtU

Beitrag » 22. Jan 2011 10:19 #533

Benutzeravatar
Kork
Beiträge: 426

Beitrag von Kork » 22. Jan 2011 10:19

@ Despair: Sind diese beiden PW-Doppelalben zu empfehlen? Bzw. welches davon sollte man sich eher zulegen?

Beitrag » 23. Jan 2011 11:53 #534

Benutzeravatar
Despair
Forenleiche
Beiträge: 10751

Beitrag von Despair » 23. Jan 2011 11:53

[quote=Kork]@ Despair: Sind diese beiden PW-Doppelalben zu empfehlen? Bzw. welches davon sollte man sich eher zulegen?[/quote]

Das Debutalbum "A Social Grace" und der Zweitling "Into The Everflow" sind legendär. Die anderen beiden Alben sind wesentlich straighter, aber ebenfalls gut. Dank der geschickten Zusammenstellung sind also beide Doppelalben essentiell. Oder du suchst nach gebrauchten Original-Releases der einzelnen Alben, aber das dürfte teurer werden. :D

Beitrag » 5. Mär 2011 09:43 #535

Benutzeravatar
Lord Helmchen
Fuck everyone and Run
Beiträge: 10465

Marillion und Saga Tour 2011

Beitrag von Lord Helmchen » 5. Mär 2011 09:43

Marillion und Saga gehen 2011 zusammen auf Co-Headliner Tour.
Jede Band spielt 90 Minuten, abwechselnd als Headliner.

Fr, 11.11.2011 Munich, Circus Krone
Sa, 12.11.2011 Würzburg, Posthalle Headliner Marillion
Mo, 14.11.2011 Münster, Jovel Music Hall
Tu, 15.11.2011 Offenbach, Stadthalle Headliner Marillion
We, 16.11.2011 Mannheim, Mozartsaal
Fr, 18.11.2011 Stuttgart, Hegelsaal Headliner Marillion
Sa, 19.11.2011 Idar-Oberstein, Messehalle
Su, 20.11.2011 Cologne, E-Werk Headliner Marillion
Tu, 22.11.2011 Berlin, Tempodrom
Th, 24.11.2011 Hamburg, Docks Headliner Marillion
Fr, 25.11.2011 Mülheim, RWE Arena
Sa, 26.11.2011 Pratteln, Z7 Headliner Marillion

Bin auf jeden Fall in Offenbach dabei. Mannheim und Köln überleg ich mir.
Laufchallenge (in km):
2011: 933,7
2012: 1.171,6
2013: 1.157,8
2014: 1.075,9
2015: 1.167,9
2016: 1.173,3
2017: 1.459,3
2018: 793,8
2019: 70,12

Beitrag » 5. Apr 2011 20:14 #536

Benutzeravatar
Rumple
Gold-Premium
Beiträge: 71453

Beitrag von Rumple » 5. Apr 2011 20:14

Hat hier eigentlich schon jemand das neue Album von Blackfield? :confused:

Beitrag » 6. Apr 2011 12:11 #537

Benutzeravatar
Alexboy
Märchenwolf
Beiträge: 26945

Beitrag von Alexboy » 6. Apr 2011 12:11

Rumple hat geschrieben:Hat hier eigentlich schon jemand das neue Album von Blackfield? :confused:
Nö - aber klingt bestimmt wie die beiden anderen! :p

Beitrag » 15. Apr 2011 22:20 #538

Benutzeravatar
Alexboy
Märchenwolf
Beiträge: 26945

Beitrag von Alexboy » 15. Apr 2011 22:20

http://www.vimeo.com/21318405

Gutes Video über ProgRock! :hoch: :sekt: :sekt:

Beitrag » 28. Jun 2011 23:13 #539

Benutzeravatar
Kork
Beiträge: 426

Beitrag von Kork » 28. Jun 2011 23:13

Die neue Symphony X kann mich bisher (leider) nicht begeistern...

Beitrag » 29. Jun 2011 08:38 #540

Benutzeravatar
Anbei
Beiträge: 16698

Beitrag von Anbei » 29. Jun 2011 08:38

Kork hat geschrieben:Die neue Symphony X kann mich bisher (leider) nicht begeistern...
Dann bin ich ja beruhigt, sie noch nicht gekauft zu haben. ;)
Ich hatte allerdings auch noch nicht die Möglichkeit mal rein zu hören.
Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

Beitrag » 2. Jul 2011 10:52 #541

Benutzeravatar
Kork
Beiträge: 426

Beitrag von Kork » 2. Jul 2011 10:52

Anbei hat geschrieben:
Kork hat geschrieben:Die neue Symphony X kann mich bisher (leider) nicht begeistern...
Dann bin ich ja beruhigt, sie noch nicht gekauft zu haben. ;)
Ich hatte allerdings auch noch nicht die Möglichkeit mal rein zu hören.
Klingt wie ne B-Seiten-Sammlung der härteren Stücke von Paradise Lost, einfache Texte aber ohne Eingängigkeit... 2-3 gute Songs, aber nix herausragendes.

Beitrag » 8. Jul 2011 09:40 #542

Benutzeravatar
Kork
Beiträge: 426

Beitrag von Kork » 8. Jul 2011 09:40

Sehr zu empfehlen momentan: "Bartok's Crisis" von Eclipse Sol-Air. Total durchgeknallter Prog Rock aus Regensburg! :D (Momentan leider nur direkt über die Band erhältlich).

Beitrag » 14. Okt 2011 22:46 #543

Benutzeravatar
Rumple
Gold-Premium
Beiträge: 71453

Beitrag von Rumple » 14. Okt 2011 22:46

Frage!

Marillion:

Die http://www.amazon.de/gp/product/B001P7Y ... KAKR8XB7XF

oder

die http://www.amazon.de/Brave-New-Marillio ... =pd_sim_m5


:confused: :D

Früher oder später kaufe ich mir beide, aber erstmal habe ich nur Geld für eine davon :D.

Marbles muss ich mir auch nochmal in der Version mit 2CDs kaufen. :confused:
Zuletzt geändert von Rumple am 14. Okt 2011 22:46, insgesamt 2-mal geändert.

Beitrag » 14. Okt 2011 23:13 #544

Benutzeravatar
Despair
Forenleiche
Beiträge: 10751

Beitrag von Despair » 14. Okt 2011 23:13

Ich würde sagen: "Brave". Ist ein Meilenstein.

Wobei "Happiness..." auch ein Muss ist. Ist allerdings weniger eingängig.

Beitrag » 14. Okt 2011 23:15 #545

Benutzeravatar
Rumple
Gold-Premium
Beiträge: 71453

Beitrag von Rumple » 14. Okt 2011 23:15

Despair hat geschrieben:Ich würde sagen: "Brave". Ist ein Meilenstein.

Wobei "Happiness..." auch ein Muss ist. Ist allerdings weniger eingängig.
Ist die Version von Brave auch vollständig? Nicht so wie meine Marbles-Version bei der die zweite CD fehlt... :confused:

Beitrag » 14. Okt 2011 23:19 #546

Benutzeravatar
Despair
Forenleiche
Beiträge: 10751

Beitrag von Despair » 14. Okt 2011 23:19

Rumple hat geschrieben:Ist die Version von Brave auch vollständig? Nicht so wie meine Marbles-Version bei der die zweite CD fehlt... :confused:
Ist vollständig.

Beitrag » 14. Okt 2011 23:24 #547

Benutzeravatar
Rumple
Gold-Premium
Beiträge: 71453

Beitrag von Rumple » 14. Okt 2011 23:24

Merci :sekt:.

Beitrag » 14. Okt 2011 23:27 #548

Benutzeravatar
Maddox
died for beauty
Beiträge: 36758

Beitrag von Maddox » 14. Okt 2011 23:27

Also ich würde ja eher zu Happiness is the Road greifen... :D
well I'd love to see that day, that day was mine
Recently watched: IMDB


Beitrag » 14. Okt 2011 23:29 #549

Benutzeravatar
Rumple
Gold-Premium
Beiträge: 71453

Beitrag von Rumple » 14. Okt 2011 23:29

Jetzt muss ich mich wohl entscheiden. :uglycoffee:

Beitrag » 14. Okt 2011 23:33 #550

Benutzeravatar
Maddox
died for beauty
Beiträge: 36758

Beitrag von Maddox » 14. Okt 2011 23:33

Ich habe von Brave allerdings nur einzelne Lieder gehört, Happiness is the Road lief als Gesamtkunstwerk rauf und runter... allein der Titelsong ist das Geld schon wert, wenn das keine Hymne ist, dann weiß ich auch nicht, aber auch so sind eine Menge der Lieder wirklich richtig gut.

Da Despair aber wahrscheinlich beide Alben insgesamt besser kennt, würde ich eher auf den hören.. solange du nicht vergisst, dir beide Alben zu kaufen :D
well I'd love to see that day, that day was mine
Recently watched: IMDB


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahrefs [Bot] und 1 Gast