Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Filme/Serien, Musik, Bücher, Internetstuff und alles ähnliche.

Beitrag » 10. Mai 2016 19:06 #476

Benutzeravatar
Rumple
Alles Mist!
Gold-Premium
Beiträge: 70675

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Rumple » 10. Mai 2016 19:06

Gucke gerade ja, dank Netflix, weiter Supernatural.

Gibt es eigentlich eine Staffel in der keiner von beiden rumzickt und abhaut? :ugly:

Beitrag » 25. Mai 2016 22:53 #477

Benutzeravatar
The Gravedagokck
Wiesenchronist
Moderator
Beiträge: 39522
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von The Gravedagokck » 25. Mai 2016 22:53

How I met your Mother S01 - 10/10
Schon zum 5. oder 6. Mal gesehen locker, immer noch genau so großartig wie beim ersten Mal!
Got to be who you are in this world
Never walk out on your own story
But if you ever need me again
You know that I'll be, I'll be around.

Beitrag » 17. Jun 2016 18:24 #478

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 27734
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Rodon » 17. Jun 2016 18:24

Hat jemand schon mal "Pretty Little Liars" gesehen? Fetzt das?
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Beitrag » 17. Jun 2016 21:34 #479

Benutzeravatar
Alexboy
Märchenwolf
Beiträge: 26945

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Alexboy » 17. Jun 2016 21:34

Aquarius 9/10

Fängt den Geist der 60er in Kalifornien sehr gut ein. Der Darsteller von Charles Manson ist spitze! Alle aufkochenden Themen der Zeit sind angeschnitten oder werden intensiver ausgeleuchtet. Black Panther, Frauenbewegung, Nixon und der Vietnamkrieg, Hippies, Drogen und dazu die Musik. Mad Men bei den Cops. Hervorragend!

Beitrag » 19. Jul 2016 20:46 #480

Benutzeravatar
The Gravedagokck
Wiesenchronist
Moderator
Beiträge: 39522
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von The Gravedagokck » 19. Jul 2016 20:46

How I met your Mother S01-09 - 10/10
Ich hab die Serie jetzt zum vierten Mal komplett gesehen, allerdings nun zum ersten Mal von der ersten Folge bis zum Finale. Fazit: Man kann von einigen Folgen halten was man will, und ja, gerade Staffel 9 wirkt seeeeeehr gestreckt, nur um dann im kurzen Staffelfinale innerhalb von 20 Minuten alles rauszurotzen, was von 2013 bis 2030 passiert. Das hätte man besser lösen können, indem man ein paar Folgen aus der 9. Staffel dafür verwendet hätte. Aber insgesamt fällt einem mit Wissen, wie die Serie endet, immer wieder auf, dass sie nur so enden kann, wie sie geendet ist. Nicht nur sind Teile des Finales schon 2006 gedreht worden, es führt auch alles darauf hin, in der ersten Staffel verstecken sich die ersten Hinweise und in der drittletzten Folge wird der letzte Hinweis gesät. Es kann nur so enden und ist deswegen für mich die am besten durchgeplante, eine der witzigsten, emotionalsten und absolut besten Serien dieser Welt. Volle Punktzahl, ich habe Recht. (Wenn jemand keine Sitcoms mag, darf er es gerne anders sehen aber HIMYM war schon immer mehr als eine Sitcom). :ugly: :D :heul: :rolleyes: :eek: :) :uff: :rofl: :yay: (<- Meine Emotionen beim Gucken der Serie).
Got to be who you are in this world
Never walk out on your own story
But if you ever need me again
You know that I'll be, I'll be around.

Beitrag » 3. Aug 2016 06:31 #481

Benutzeravatar
Anbei
Beiträge: 16647

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Anbei » 3. Aug 2016 06:31

Gestern Abend bin ich mit der3. Staffel von Sherlock fertig geworden.
Es ist einfach eine klasse Serie und es tut gut zu Wissen, das es noch Sender gibt, die solche Serien produzieren.
Jetzt folgt noch das Weihnachtsspezial -Die Braut des Grauens- und dann warte ich sehnsüchtig auf die 4. Staffel.
Für die Serie gibt es von mir 10/10
Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

Beitrag » 3. Aug 2016 11:19 #482

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 23271
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Crizzo » 3. Aug 2016 11:19

Auf Staffel 4 warte ich auch. Das zieht sich ganz schön. Aber die Dreharbeiten sind Mittlerweile gestartet worden. :)
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 3. Aug 2016 11:39 #483

Benutzeravatar
The Gravedagokck
Wiesenchronist
Moderator
Beiträge: 39522
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von The Gravedagokck » 3. Aug 2016 11:39

Sherlock ist großartig und "The Abominable Bride" verbindet S03 und S04 auf großartige Weise miteinander. Unbedingt gucken! Season 4 kommt übrigens 2017!
Got to be who you are in this world
Never walk out on your own story
But if you ever need me again
You know that I'll be, I'll be around.

Beitrag » 2. Sep 2016 11:00 #484

Benutzeravatar
Rumple
Alles Mist!
Gold-Premium
Beiträge: 70675

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Rumple » 2. Sep 2016 11:00

Ich gucke gerade Rick and Morty.

Die Serie ist extrem gestört. Gefällt mir! :D :ugly:

Beitrag » 3. Sep 2016 10:47 #485

Benutzeravatar
The Gravedagokck
Wiesenchronist
Moderator
Beiträge: 39522
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von The Gravedagokck » 3. Sep 2016 10:47

Ich habe letztens den Doppelpiloten von Battlestar Galactica (neue Serie) gesehen, fand den soweit auch ganz nice (bis auf die erste Stunde, die war mehr so GoT in Space), habe aber ohne Erklärungen eines Freundes nicht viel gecheckt was Inhalte angeht. Finde solche Serien eigentlich doof aber die letzten 2 Stunden waren halt schon spannend. Ich rumple gerade, ob ich mir die Serie geben will oder ob die mir zu komplex ist (mag nicht googlen um das volle Erlebnis zu haben).
Got to be who you are in this world
Never walk out on your own story
But if you ever need me again
You know that I'll be, I'll be around.

Beitrag » 3. Sep 2016 12:31 #486

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 27734
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Rodon » 3. Sep 2016 12:31

Auf was basiert BSG denn bzw. was muss man vorher geguckt haben, um durchzusehen?
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Beitrag » 3. Sep 2016 12:49 #487

Benutzeravatar
The Gravedagokck
Wiesenchronist
Moderator
Beiträge: 39522
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von The Gravedagokck » 3. Sep 2016 12:49

Auf der alten BSG-Serie. :ugly: Nee, das Problem ist, dass es wohl eine umfassende Handlung rund um das Universum gibt, die man sich als Fan halt durch Lesen erschließen kann. Die Serie soll wohl auch so Spaß machen, aber ich mag das nicht, wenn man quasi die Serie als Main Body benutzt und die volle Epicness des Universums erst erfasst, wenn man sich mit multiplen Medien beschäftigt, zumindest dann nicht, wenn es nicht absolut meinen Nerv trifft.
Got to be who you are in this world
Never walk out on your own story
But if you ever need me again
You know that I'll be, I'll be around.

Beitrag » 9. Sep 2016 09:22 #488

Benutzeravatar
The Gravedagokck
Wiesenchronist
Moderator
Beiträge: 39522
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von The Gravedagokck » 9. Sep 2016 09:22

Habe gestern, als ich mich bei Amazon Prime mal umgeschaut habe, erfreut festgestellt, dass es Elementary jetzt auch im O-Ton gibt und mal angefangen. Kommt von der Tiefe her nicht an die BBC-Serie ran aber ist auf jeden Fall gutes Futter für alle, die (wie ich) auf Sherlock-Entzug sind. :D
Got to be who you are in this world
Never walk out on your own story
But if you ever need me again
You know that I'll be, I'll be around.

Beitrag » 9. Sep 2016 17:15 #489

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 25745

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von gun » 9. Sep 2016 17:15

The Gravedagokck hat geschrieben:Auf der alten BSG-Serie. :ugly: Nee, das Problem ist, dass es wohl eine umfassende Handlung rund um das Universum gibt, die man sich als Fan halt durch Lesen erschließen kann. Die Serie soll wohl auch so Spaß machen, aber ich mag das nicht, wenn man quasi die Serie als Main Body benutzt und die volle Epicness des Universums erst erfasst, wenn man sich mit multiplen Medien beschäftigt, zumindest dann nicht, wenn es nicht absolut meinen Nerv trifft.
Eh, naja...
Den Lore (sowohl Geschichte als auch Religion) schnappst du praktisch im Vorbeigehen auf.
Und für die Vorhistorie gibt es eventuell noch Caprica.

Wüßte jetzt nicht was ich da vermisst hätte. Achte halt nur darauf die Filme wie "The Plan" und eventuell die Webserie auch mit zu nehmen.
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 9. Sep 2016 19:04 #490

Benutzeravatar
The Gravedagokck
Wiesenchronist
Moderator
Beiträge: 39522
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von The Gravedagokck » 9. Sep 2016 19:04

Ich glaube, das ist mir trotzdem zu komplex für ein Genre, was mich nur am Rande interessiert. :uglycoffee:
Got to be who you are in this world
Never walk out on your own story
But if you ever need me again
You know that I'll be, I'll be around.

Beitrag » 9. Sep 2016 19:51 #491

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 25745

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von gun » 9. Sep 2016 19:51

Es ist mehr Drama oder wie du so schön sagtes GoT im All als SciFi :D
Den Gegenständen nach ist es oft sogar eher LowFi mit religiösem Einschlag :ugly:
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 25. Jan 2017 20:01 #492

Benutzeravatar
The Gravedagokck
Wiesenchronist
Moderator
Beiträge: 39522
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von The Gravedagokck » 25. Jan 2017 20:01

Sherlock - Series 4 - 10/10
Wow. Hab noch keine Worte dafür. Aber das Gesamtkonzept der Serie ist ein absolutes Meisterwerk. Wow.
Got to be who you are in this world
Never walk out on your own story
But if you ever need me again
You know that I'll be, I'll be around.

Beitrag » 26. Jan 2017 20:46 #493

Benutzeravatar
jaws
Beiträge: 12154

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von jaws » 26. Jan 2017 20:46

Kürzlich beendet und allesamt empfehlenswert:

Narcos Staffel 1+2
Stranger Things Staffel 1

Aktuell gucke ich Westworld - ist auch super! :hoch:

Beitrag » 13. Mai 2017 08:11 #494

Benutzeravatar
Anbei
Beiträge: 16647

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Anbei » 13. Mai 2017 08:11

Auf Amazon prime
Bosch Staffel 1 - Staffel 3
Ich habe selten eine so gut gemachte Serie gesehen.

Taboo Staffel 1
Naja, vom Hocker hat sie mich nicht gehauen, ob ich eine 2. Staffel schauen werde, sofern es sie geben wird, weis ich noch nicht.
Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

Beitrag » 13. Mai 2017 10:05 #495

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 23271
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Crizzo » 13. Mai 2017 10:05

Habe gerade Fargo Staffel 1 geschaut.

Ganz interessante Serie, die ziemlich gut gemacht ist. Auch wenn man am Anfang erst Mal denkt, was ist das denn bitte :D
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 13. Mai 2017 10:50 #496

Benutzeravatar
The Gravedagokck
Wiesenchronist
Moderator
Beiträge: 39522
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von The Gravedagokck » 13. Mai 2017 10:50

Ich habe letztens bei einem Freund von mir die Prime-Serie "American Gods" (den Piloten) gesehen. Sehr abgedreht aber interessant (und brutal! und Sex!). :ugly:
Got to be who you are in this world
Never walk out on your own story
But if you ever need me again
You know that I'll be, I'll be around.

Beitrag » 19. Mai 2017 20:02 #497

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 23271
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Crizzo » 19. Mai 2017 20:02

Hab gerade Stranger Things zu Ende geschaut.

Ist ein Mix aus Mystery-Horror-Verschwörungstheoretiker-Teenie-Film, der durchaus seine Momente hat und ganz okay spannend ist. Teilweise hat bzw. die Charatere mich allerdings nervt, wenn es zu histerisch geworden und so ein Kram. Zudem ist die Serie in der Mitte ein wenig zäh und zieht sich, da hätten vielleicht auch 6 Folgen gereicht. Besondere Überraschungen hat die Serie zudem nicht auf Lager.

Da die Serie mit aktuell einer Staffel und 8 Folgen recht kurz ist, kann man einen Blick riskieren. Würde ich jetzt allerdings nicht uneingeschränkt empfehlen.

Achso, Frage zum Ende:
Spoiler:
Die Barb (Freundin von Nancy), ist die nicht mehr aufgetaucht?
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 10. Okt 2017 23:19 #498

Benutzeravatar
The Gravedagokck
Wiesenchronist
Moderator
Beiträge: 39522
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von The Gravedagokck » 10. Okt 2017 23:19

Disjointed - nüchtern 6/10, stoned 9/10
Bei mir trifft übrigens zweiteres zu, hab die 10 Folgen gestern mit einem Freund von mir superdicht auf der Couch geguckt. Ich vermute einfach, dass die Serie von Stonern für Stoner gemacht worden ist und als solche hat sie seine Pflicht voll und ganz erfüllt. Nüchtern würde ich sie vermutlich gar nicht erst gucken, denn seien es die seltsamen Trips zwischendrin oder der "Strain o' the Day", es ist voll und ganz darauf ausgerichtet, nebenher sich ordentlich dichtzukiffen. :D
Got to be who you are in this world
Never walk out on your own story
But if you ever need me again
You know that I'll be, I'll be around.

Beitrag » 21. Okt 2017 14:22 #499

Benutzeravatar
The Gravedagokck
Wiesenchronist
Moderator
Beiträge: 39522
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von The Gravedagokck » 21. Okt 2017 14:22

Friends - 10/10
Wer wissen will, wie eine perfekte Sitcom funktioniert, kommt an Friends nicht vorbei. Wow.
Got to be who you are in this world
Never walk out on your own story
But if you ever need me again
You know that I'll be, I'll be around.

Beitrag » 21. Okt 2017 14:36 #500

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 23271
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Crizzo » 21. Okt 2017 14:36

Zweite Season zu Gotham geschaut.

Und jetzt würden weiterhin mehr Grundsteine für die späteren Batman-Gegner gelegt. Sehr interessant. Oft allerdings such völlig irre und doch ordentlich brutal. Bin gespannt wie es weiter geht.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste