Seite 19 von 19

Re: Amazon Prime Instant Video, Netflix, Maxdome, u.v.m.

Verfasst: 8. Jun 2020 12:11
von Crizzo
Ich bin hier hin https://www.telekom.de/tv/magentatv/dis ... -kostenlos und hab mich mit meinen Telekomlogindaten angemeldet und aufgepasst, dass da keine Zusatzoption angehakt ist etc. und dann bekäme ich eine Bestellbestätitung über 0,00 EUR und einen Link, wie ich mir das kostenlose Konto eingerichte.

Wenn ich mich jetzt richtig erinnere.

Re: Amazon Prime Instant Video, Netflix, Maxdome, u.v.m.

Verfasst: 8. Jun 2020 12:12
von SunDancer
bedankt

Re: Amazon Prime Instant Video, Netflix, Maxdome, u.v.m.

Verfasst: 8. Jun 2020 12:14
von Anbei
SunDancer hat geschrieben: 8. Jun 2020 11:23
Anbei hat geschrieben: 8. Jun 2020 11:16 Dank der Telekom schaue Disney+ noch kostenlos und danach noch zu den Frühbucher Konditionen
Dazu braucht man aber mehr als nur einen Magenta Anschluss sondern das entertain Paket oder?
Nein, entweder einen Telekom Anschluß oder einen Mobilanschluß, das hat gereicht.

Re: Amazon Prime Instant Video, Netflix, Maxdome, u.v.m.

Verfasst: 8. Jun 2020 12:15
von Anbei
SunDancer hat geschrieben: 8. Jun 2020 12:07 Oh, kannst du mir dann bitte kurz sagen, was du da wo gemacht hast? Ich denke, das nehme ich dann mit ;)
Die Aktion ist schon rum, soweit ich weiss

Re: Amazon Prime Instant Video, Netflix, Maxdome, u.v.m.

Verfasst: 8. Jun 2020 12:27
von Crizzo
Scheint nicht rum, aber nur noch 3 Monate lang zu sein.

Re: Amazon Prime Instant Video, Netflix, Maxdome, u.v.m.

Verfasst: 10. Jun 2020 20:50
von Rumple
Little Britain wird von der BBC aus dem Programm genommen wegen Rassmismus! :teach:

Re: Amazon Prime Instant Video, Netflix, Maxdome, u.v.m.

Verfasst: 10. Jun 2020 21:14
von Rodon
Rumple hat geschrieben: 10. Jun 2020 20:50 Little Britain wird von der BBC aus dem Programm genommen wegen Rassmismus! :teach:
Auch "Vom Winde verweht" steht jetzt in der Kritik. :ugly:
https://www.t-online.de/unterhaltung/tv ... annt-.html

Also sowas hasse ich ja. Warum kann man einen Film von 1939 nicht mal einen Film von 1939 sein lassen? :rolleyes:

Re: Amazon Prime Instant Video, Netflix, Maxdome, u.v.m.

Verfasst: 11. Jun 2020 15:58
von Anbei
Wo kann ich eigentlich bei Disney+ die Sprache umstellen?
Ich habe das nicht gefunden. :ugly:

Re: Amazon Prime Instant Video, Netflix, Maxdome, u.v.m.

Verfasst: 11. Jun 2020 16:06
von Rumple
Rechts oben. Da sollte ein kleines Viereck sein.

Re: Amazon Prime Instant Video, Netflix, Maxdome, u.v.m.

Verfasst: 11. Jun 2020 16:09
von Anbei
Ah, schaue ich bei Zeiten nach.

Re: Amazon Prime Instant Video, Netflix, Maxdome, u.v.m.

Verfasst: 5. Aug 2020 06:32
von Rodon
https://www.spiegel.de/kultur/kino/mula ... 5f356f5db0
Das Disney-Märchen "Mulan", dessen Kinostart wegen der Corona-Pandemie mehrfach verschoben wurde, soll nun statt auf der Leinwand beim Streaming-Service Disney+ erscheinen. Die 200 Millionen Dollar teure Realverfilmung, basierend auf dem Disney-Trickfilm "Mulan" von 1998, soll ab dem 4. September bei dem Videodienst zu sehen sein, wie der US-Unterhaltungskonzern Walt Disney Company am Dienstag mitteilte.
:)
US-Abonnenten von Disney+ werden 30 Dollar zusätzlich bezahlen müssen, um "Mulan" streamen zu können, sagte Disney-Chef Bob Chapek bei einem Telefongespräch mit Investoren, nachdem das Unternehmen seine Quartalsergebnisse bekannt gegeben hatte. Die Preise in anderen Ländern könnten geringfügig abweichen.
:ugly:

Re: Amazon Prime Instant Video, Netflix, Maxdome, u.v.m.

Verfasst: 5. Aug 2020 08:18
von Crizzo
Die denken sich wohl, wenn die Familie sonst zu 4. ins Kino ginge, wäre es auch ungefähr so teuer für die Tickets.

Re: Amazon Prime Instant Video, Netflix, Maxdome, u.v.m.

Verfasst: 5. Aug 2020 18:59
von Rumple
Ist das zum Leihen oder Kaufen? :ugly: