deutsche Spielemagazine

Vom Spielemagazin bis zur Hardwarezeitschrift.

Beitrag » 20. Okt 2015 22:44 #976

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 24000
Kontaktdaten:

Re: deutsche Spielemagazine

Beitrag von Crizzo » 20. Okt 2015 22:44

Thema?
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 21. Okt 2015 11:16 #977

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Re: deutsche Spielemagazine

Beitrag von Dod » 21. Okt 2015 11:16

Der LTE-für-Gamer-Text, der vor ein paar Wochen schon online ging.

Beitrag » 21. Okt 2015 13:04 #978

Benutzeravatar
Raven
Beiträge: 27442

Re: deutsche Spielemagazine

Beitrag von Raven » 21. Okt 2015 13:04

Dod hat geschrieben:Gamestar gewinnt wieder Leser, langsam aber immerhin. Finde ich aus naheliegenden Gründen toll :) . In der nächsten Ausgabe ist immerhin ein Artikel von mir, das darf gerne mit ein paar zusätzlich verkauften Heften belohnt werden :D .
Vielleicht sind das auch so Leute wie ich, die keinen Bock auf lange Texte im Netz haben und sich lieber auf das Sofa mit nem echten Heft zurückziehen :nice:
"Montaron ihr seid so enervierend! Ihr raubt mir noch den Verstand!" - Xzar

Beitrag » 21. Okt 2015 13:24 #979

Benutzeravatar
SunDancer
Der böse Metaller! ;)
Beiträge: 580
Kontaktdaten:

Re: deutsche Spielemagazine

Beitrag von SunDancer » 21. Okt 2015 13:24

Rodon hat geschrieben:die PC Games hat sich bekanntermaßen aus der IVW ausgeklinkt. .
Ach deswegen finde ich die nicht... warum sind die denn da raus und die PCGH nicht? oO Das verwirrt mich!

Beitrag » 21. Okt 2015 14:17 #980

Benutzeravatar
Rumple
Gold-Premium
Beiträge: 71453

Re: deutsche Spielemagazine

Beitrag von Rumple » 21. Okt 2015 14:17

SunDancer hat geschrieben:
Rodon hat geschrieben:die PC Games hat sich bekanntermaßen aus der IVW ausgeklinkt. .
Ach deswegen finde ich die nicht... warum sind die denn da raus und die PCGH nicht? oO Das verwirrt mich!
Vielleicht sind die Zahlen zu mies. :confused:

Beitrag » 21. Okt 2015 14:22 #981

Benutzeravatar
SunDancer
Der böse Metaller! ;)
Beiträge: 580
Kontaktdaten:

Re: deutsche Spielemagazine

Beitrag von SunDancer » 21. Okt 2015 14:22

Rumple hat geschrieben:Vielleicht sind die Zahlen zu mies. :confused:
Schlimmer als PCGH? Ich denke, die Zahlen sind besser... denk ich... k.A.

Beitrag » 21. Jan 2016 06:51 #982

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 28372
Kontaktdaten:

Re: deutsche Spielemagazine

Beitrag von Rodon » 21. Jan 2016 06:51

IVW-Zahlen IV/2015: http://www.dwdl.de/zahlenzentrale/54333 ... ge_16.html

60.104 gegen 60.035 - mit einem hauchdünnen Vorsprung von 79 Heften rettet sich die CBS wieder einmal vor der GameStar ins Ziel. Zur ganzen Wahrheit zählt aber auch: Nach einer kleinen Phase der Stabilisierung sehen die Zahlen dieses Mal wieder sehr düster aus. -30% für die CBS im Vergleich zum Vorjahresquartal, die GS mit -14,8% auch nicht überzeugend, die GA büßt ebenfalls fast 15% ein, die Play4 ebenso und die GamePro sogar fast 25%. Und das waren dann auch schon alle namhaften Games-Hefte in der Liste. Die PCG meldet bekanntlich keine IVW-Zahlen mehr und die M! hält sich ebenso raus.
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Beitrag » 21. Jan 2016 12:01 #983

Benutzeravatar
The Gravedagokck
Wiesenchronist
Moderator
Beiträge: 40057
Kontaktdaten:

Re: deutsche Spielemagazine

Beitrag von The Gravedagokck » 21. Jan 2016 12:01

Ich merke selber, dass ich nicht mehr so oft in die Zeitschrift gucke wie früher. Ich hab die PCG ja noch im Abo aber lesen tu ich dadrin vielleicht noch ein, zwei Mal im Monat. Ist mehr so Gewohnheitssache.
Got to be who you are in this world
Never walk out on your own story
But if you ever need me again
You know that I'll be, I'll be around.

Beitrag » 21. Jan 2016 13:14 #984

Benutzeravatar
Raven
Beiträge: 27442

Re: deutsche Spielemagazine

Beitrag von Raven » 21. Jan 2016 13:14

The Gravedagokck hat geschrieben:Ich merke selber, dass ich nicht mehr so oft in die Zeitschrift gucke wie früher. Ich hab die PCG ja noch im Abo aber lesen tu ich dadrin vielleicht noch ein, zwei Mal im Monat. Ist mehr so Gewohnheitssache.
Ich hab die M!Games im Abo und les die gandenlos durch :)

Aber die Zahlen der PGH schockieren mich. Unter 30K inzwischen...auweh! :heul:
"Montaron ihr seid so enervierend! Ihr raubt mir noch den Verstand!" - Xzar

Beitrag » 21. Jan 2016 13:35 #985

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 26240

Re: deutsche Spielemagazine

Beitrag von gun » 21. Jan 2016 13:35

Kaufe die GS auch nicht so häufig wie sie es verdienen würde.
Mich interessiert die DVD-Version einfach nicht mehr wirklich. Bis auf 1 oder 2 Vids kenne ich den Kram ja schon von der HP und die Magazinversion, dafür müßte ich erstmal in die Stadt gurken, weil es die nur in der Thalia gibt. Und das nicht mal immer...
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 21. Jan 2016 14:51 #986

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 28372
Kontaktdaten:

Re: deutsche Spielemagazine

Beitrag von Rodon » 21. Jan 2016 14:51

@gun: Gehe mal auf mykiosk.de, gebe als Ort Rostock und als Titel "GameStar Magazin" sein. Da werden dir Händler quer über die Stadt angezeigt, die die Magazin-Variante führen sollten. Wahrscheinlich kennst du die Läden einfach nicht!
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Beitrag » 21. Jan 2016 15:07 #987

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 26240

Re: deutsche Spielemagazine

Beitrag von gun » 21. Jan 2016 15:07

Innenstadt mit der Tram oder Bus oder genauso lange mit 2 mal umsteigen entweder grüne Wiese oder andere Richtung in die Stadt.
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 21. Jan 2016 15:23 #988

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 28372
Kontaktdaten:

Re: deutsche Spielemagazine

Beitrag von Rodon » 21. Jan 2016 15:23

Was willst du uns mit diesem abenteuerlich formulierten Satz sagen? :confused:
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Beitrag » 21. Jan 2016 15:32 #989

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 26240

Re: deutsche Spielemagazine

Beitrag von gun » 21. Jan 2016 15:32

Das mir deine Seitenidee nichts Neues mitteilt. Mir war klar, dass es die auch auf der grünen Wiese im großen Center gibt. Nur sind die Verbindungen dahin fürn Arsch. Brauche länger als in die Innenstadt.
Das dein Ausrufezeichen (und Alles was es unterschwellig meinen könnte) komplett fehl am Platz war.
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 21. Jan 2016 15:45 #990

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 28372
Kontaktdaten:

Re: deutsche Spielemagazine

Beitrag von Rodon » 21. Jan 2016 15:45

1. Keine Ahnung, in welchem Stadtteil von HRO du wohnst. Ich kenne auch keine grünen Wiesen in großen Centern.
2. Man kann trotzdem Sätze schreiben, die den Mindestanforderungen der Grammatik genügen.
3. Mir werden immerhin mehr als 10 Händler kreuz und quer im ganzen Stadtgebiet (nicht Innenstadt) angezeigt.
4. Der Satz war nicht so gemeint, wie du ihn aufgefasst hast. Ich kenne auch nicht alle Zeitschriftenläden in Hamburg z.B.
5. Ich wollte dir nur einen freundlichen Tipp geben, da muss man nicht pampig werden.
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Beitrag » 21. Jan 2016 15:56 #991

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 26240

Re: deutsche Spielemagazine

Beitrag von gun » 21. Jan 2016 15:56

Dachte vor oder wird kein Komma mehr gesetzt. :confused:
Es war das Ausrufezeichen, dass mich pampig werden lies :p

Klar werden da auch Händler angezeigt die Luftlinie näher sind als die Innenstadt, aber ich kenne ja auch die Öffiverbindungen hier. Wenn ich dann erstmal ne große Kurve zu einem Umsteigepunkt fahren muss, der teilweise in der entgegengesetzten Richtung liegt...
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 22. Jan 2016 15:38 #992

Benutzeravatar
simple_mind
alter Sack
Beiträge: 22292

Re: deutsche Spielemagazine

Beitrag von simple_mind » 22. Jan 2016 15:38

Rodon hat geschrieben: Ich kenne auch keine grünen Wiesen in großen Centern.
ich auch nicht, gemeinhin sind die großen Center auf der (ehemals :ugly: ) grünen Wiese und nicht umgekehrt. :D
signaturfreie Zone

Beitrag » 22. Jan 2016 19:07 #993

Benutzeravatar
Poledra
RPG-Junkie
Beiträge: 8663
Kontaktdaten:

Re: deutsche Spielemagazine

Beitrag von Poledra » 22. Jan 2016 19:07

simple_mind hat geschrieben:
Rodon hat geschrieben: Ich kenne auch keine grünen Wiesen in großen Centern.
ich auch nicht, gemeinhin sind die großen Center auf der (ehemals :ugly: ) grünen Wiese und nicht umgekehrt. :D
:rofl:
Sport-Challenge:
2016: 3464 km mit dem Rad + 172 km Laufen

Beitrag » 3. Feb 2016 14:15 #994

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 28372
Kontaktdaten:

Re: deutsche Spielemagazine

Beitrag von Rodon » 3. Feb 2016 14:15

CBS erhöht den Preis für die Gold-Variante von 5,80 € auf 5,90 €. Als Trost wird es nächstes mal neben der Silber- und der Gold-Edition auch eine (sicherlich noch teurere) Platin-Edition der CBS geben mit einem "weltexklusiven brandneuen Spiele-Hit" als Vollversion. Da darf man ja mal gespannt sein! :p
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Beitrag » 3. Feb 2016 14:35 #995

Benutzeravatar
Rumple
Gold-Premium
Beiträge: 71453

Re: deutsche Spielemagazine

Beitrag von Rumple » 3. Feb 2016 14:35

Rodon hat geschrieben:CBS erhöht den Preis für die Gold-Variante von 5,80 € auf 5,90 €. Als Trost wird es nächstes mal neben der Silber- und der Gold-Edition auch eine (sicherlich noch teurere) Platin-Edition der CBS geben mit einem "weltexklusiven brandneuen Spiele-Hit" als Vollversion. Da darf man ja mal gespannt sein! :p
Half-Life 3! :teach:

Beitrag » 3. Feb 2016 14:48 #996

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 26240

Re: deutsche Spielemagazine

Beitrag von gun » 3. Feb 2016 14:48

Early Access :ugly:
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 8. Apr 2016 15:50 #997

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 28372
Kontaktdaten:

Re: deutsche Spielemagazine

Beitrag von Rodon » 8. Apr 2016 15:50

Es gibt ein neues Magazin für Gaming-Hardware:
https://www.chip-kiosk.de/specials/gameware-116

Stolzer Preis: 9,95 €. Ich brauch's nicht!
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Beitrag » 8. Apr 2016 17:17 #998

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Re: deutsche Spielemagazine

Beitrag von Dod » 8. Apr 2016 17:17

Ein Chip-Magazin braucht niemand (mehr). So viele fachliche Fehler wie ich in jeder Ausgabe finde, das geht auf keine Kuhhaut.

Beitrag » 8. Apr 2016 17:32 #999

Benutzeravatar
Raven
Beiträge: 27442

Re: deutsche Spielemagazine

Beitrag von Raven » 8. Apr 2016 17:32

Ich hoffe, die haben auch eine Nur-Magazin-Version. 10€ sind schon ne Hausnummer im schwindenden Print Geschäft und ich zumindest brauche den Datenträger seit Jahren nicht mehr. Die Mags, die ich lese, sind dann natürlich ohne deswegen wesentlich günstiger. Mit 2x4€ habe ich dann auch 2 Hefte am Start und noch 2€ mehr in der Tasche im Vergleich zum neuen Mag :nice:
"Montaron ihr seid so enervierend! Ihr raubt mir noch den Verstand!" - Xzar

Beitrag » 20. Apr 2016 18:52 #1000

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 28372
Kontaktdaten:

Re: deutsche Spielemagazine

Beitrag von Rodon » 20. Apr 2016 18:52

IVW-Zahlen I/2016: http://www.dwdl.de/zahlenzentrale/55615 ... ge_16.html

Vermutlich dank "Deponia" konnte sich die CBS von ihren letzten Allzeitstiefs erholen und klettert nun wieder auf rund 80.000 verkaufte Hefte. Ob damit dauerhaft neue Kunden gewonnen konnten, ist fraglich und wird das nächste Quartal zeigen. Die GameStar schneidet dagegen mit nur rund 53.000 Exemplaren so schlecht wie noch nie ab. Auch der Rest der Spielepresse macht wie immer Verluste und krebst bei niedrigen fünfstelligen Zahlen herum.
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast