Vollversionen und Filme in Zeitschriften

Vom Spielemagazin bis zur Hardwarezeitschrift.

Beitrag » 7. Feb 2007 14:27 #276

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 29479
Kontaktdaten:

Beitrag von Rodon »

[quote=Raven]
Sind diese 60.000 fallend die Leserzahlen der PCPP?[/quote]
Jein. In diesem Fall galt es zwar für die GS, aber auch die PCPP hat im Vergleich zu den ersten Heften 60.000 Leser verloren.
Zuletzt geändert von Rodon am 7. Feb 2007 14:27, insgesamt 1-mal geändert.
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Beitrag » 7. Feb 2007 14:27 #277

Benutzeravatar
EvilNobody
Beiträge: 125

Beitrag von EvilNobody »

[quote=Raven][quote=NO_Limit][quote=EvilNobody]60.000, und fallend! :ugly:
Das zeigt den deutlichen Trend, nämlich weg von den Vollversionen, sonst können die PC-Mags bald einpacken. Der Rückgang ist ja echt extrem und auch nachvollziehbar. Die Magazine werden immer schrottiger, ich vermisse den PC Joker. :heul:[/quote]

Außer die CBS, die bleibt bei den VV ![/quote]

Die haben auch den schwerreichen Axel Springer Verlag im Rücken... :uff:

Sind diese 60.000 fallend die Leserzahlen der PCPP?[/quote]
Nein, die Gamestar hat (im letzen Quartal?) soviele Leser verloren. Ich denke, um die Powerplay steht es nicht besser.
Alles was entsteht, ist wert dass es zugrunde geht -Mephisto

Beitrag » 7. Feb 2007 15:27 #278

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 27136

Beitrag von gun »

[quote=EvilNobody]60.000, und fallend! :ugly:
Das zeigt den deutlichen Trend, nämlich weg von den Vollversionen, sonst können die PC-Mags bald einpacken. Der Rückgang ist ja echt extrem und auch nachvollziehbar. Die Magazine werden immer schrottiger, ich vermisse den PC Joker. :heul:[/quote]
Ich vermisse sie auch. Irgendwie war früher doch alles besser. Und ich denke auch, das wir wieder zu den WeihnachtsVVs übergehen. Das war doch so vor einigen Jahren, aber irgendeiner hat dann mit dem selbstzerfleischen durch die VVs angefangen. :uff: Ich weiß nur nicht wer es war (Der Joker nicht, den kannte ich garnicht ohne VV)

[quote=EvilNobody]
Nein, die Gamestar hat (im letzen Quartal?) soviele Leser verloren. Ich denke, um die Powerplay steht es nicht besser.[/quote]
Die können froh sein, wenn sie nächstes Quartal noch so viele haben :kaffee:
Und ob Springer bei seinen PC Mags ewig reinpumpen will ist auch fraglich, selbst die BILD vverliert doch Auflage, wie so ziemlich alle Printmedien in Deutschland, wenn ich das richtig sehe.
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 7. Feb 2007 15:49 #279

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 29479
Kontaktdaten:

Beitrag von Rodon »

[quote=gun]Ich weiß nur nicht wer es war (Der Joker nicht, den kannte ich garnicht ohne VV)[/quote]
Angefangen hat natürlich alles mit der CBS um 12/99, aber alle anderen Hefte zeigten sich noch recht unbeeindruckt. Anfang 2002 zog dann die Screenfun nach, um ihre CD-Ausgabe zu pushen, allerdings gab es die CD erst auch nur 2-monatlich. Erst im Frühjahr 2003 wagte sich dann Computec mit PC Action und PC Games an eine monatliche Vollversion. GameStar sah sich dann ab dem 2004er-Jahrgang gezwungen, nachzuziehen. Nur einige Monate vergingen, da hatte dann auch schon die Videogames Aktuell eine Vollversion. Und der Launch der PCPP Ende 2004 durfte natürlich auch nicht ohne VV von statten gehen.
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Beitrag » 7. Feb 2007 17:13 #280

Benutzeravatar
deLuxe
Beiträge: 1538
Kontaktdaten:

Beitrag von deLuxe »

Wobei es schon wesentlich eher Vollversionen in "Heften" gab... ich kenne noch die "Bestseller Games" (kann mich beim Titel aber auch irren) das war halt ein Heft bzw. eigentlich kein Heft mit Vollversion. Gabs damals am Kiosk, deswegen zähle ich es eher zu den Heften. Das war wesentlich vor 99...
Gott ist ein Mann. Wenn Gott eine Frau wäre, würde Gott mit uns sprechen.

Beitrag » 7. Feb 2007 17:27 #281

Rudi75
Beiträge: 636

Beitrag von Rudi75 »

Man sollte eigentlich denken, den Käufern wirds gefallen, so viele VV zu bekommen. Es ist schon irgendwie irrsinnig, dass dem nicht so ist bzw. viele gegen VV sind. Warum?

- vielleicht will der Leser Qualitäts-VV
- vielleicht will der Leser lesen

Ich finde die ganze VV-Geschichte einfach nur Banane... ich sag nur Übersättigung. Man weiß ja gar nicht mehr, was man mit den ganzen Zeug anfangen soll. Habe hier Bombentitel wie "Spellforce" oder "Run Away" liegen, aber noch nicht mal ausprobiert... das gibt mir dann schon zu denken.

Komme mir vor, wie ein WoWler, der die ganze Zeit VVs hortet... und wenn ich 100 Titel habe, komme ich ins nächste Level... hehe

Die "Bestseller Games" kenne ich auch noch... da gab es doch mal Columbus und Co. (?)

Ich sags mal so, früher war nicht alles besser.... sondern irgendwie anders. Da wurde Hefte zum lesen gekauft... heute sinds die Vollversionen, gelesen wird im Internet. CBS wird das auf jeden Fall länger durchhalten, als die anderen Mags. Die anderen Mags können langfristig keine VV mehr anbieten und die CBS kann dann (dank mächtigen Hintergrundverlag) die Premium-VV aussuchen.

Eigentlich nur im Interesse der Leser... die anderen Mags müssen sich was einfallen lassen und das geht nur über den "redaktionellen Inhalt" oder wie das so schön heißt.... dann kommen wir wieder zu einem Punkt, weshalb ich mir bspw. ein Mag kaufe: Lesespaß :D
Zuletzt geändert von Rudi75 am 7. Feb 2007 17:32, insgesamt 3-mal geändert.

Beitrag » 7. Feb 2007 17:44 #282

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 29479
Kontaktdaten:

Beitrag von Rodon »

[quote=deLuxe]Wobei es schon wesentlich eher Vollversionen in "Heften" gab... ich kenne noch die "Bestseller Games" (kann mich beim Titel aber auch irren) das war halt ein Heft bzw. eigentlich kein Heft mit Vollversion. Gabs damals am Kiosk, deswegen zähle ich es eher zu den Heften. Das war wesentlich vor 99...[/quote]
Natürlich, ich wollte allerdings da ansetzen, wo der Boom so richtig losging.
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Beitrag » 7. Feb 2007 19:40 #283

Benutzeravatar
Tannemann
Diplom - Misanthrop
Beiträge: 5130

Beitrag von Tannemann »

[quote=Rudi75]Man sollte eigentlich denken, den Käufern wirds gefallen, so viele VV zu bekommen. Es ist schon irgendwie irrsinnig, dass dem nicht so ist bzw. viele gegen VV sind. Warum?

- vielleicht will der Leser Qualitäts-VV
- vielleicht will der Leser lesen

Ich finde die ganze VV-Geschichte einfach nur Banane... ich sag nur Übersättigung. Man weiß ja gar nicht mehr, was man mit den ganzen Zeug anfangen soll. Habe hier Bombentitel wie "Spellforce" oder "Run Away" liegen, aber noch nicht mal ausprobiert... das gibt mir dann schon zu denken.

Komme mir vor, wie ein WoWler, der die ganze Zeit VVs hortet... und wenn ich 100 Titel habe, komme ich ins nächste Level... hehe

Die "Bestseller Games" kenne ich auch noch... da gab es doch mal Columbus und Co. (?)

Ich sags mal so, früher war nicht alles besser.... sondern irgendwie anders. Da wurde Hefte zum lesen gekauft... heute sinds die Vollversionen, gelesen wird im Internet. CBS wird das auf jeden Fall länger durchhalten, als die anderen Mags. Die anderen Mags können langfristig keine VV mehr anbieten und die CBS kann dann (dank mächtigen Hintergrundverlag) die Premium-VV aussuchen.

Eigentlich nur im Interesse der Leser... die anderen Mags müssen sich was einfallen lassen und das geht nur über den "redaktionellen Inhalt" oder wie das so schön heißt.... dann kommen wir wieder zu einem Punkt, weshalb ich mir bspw. ein Mag kaufe: Lesespaß :D[/quote]

Sagen wir es so: Damit für mich die Mags ohne VV wieder kaufenswert werden, müssen sie qualitativ nen GEWALTIGEN Schritt nach vorn machen. Gelobet sei der AMIGA Joker und die Original Powerplay !!!

TM
Zuletzt geändert von Tannemann am 7. Feb 2007 19:41, insgesamt 1-mal geändert.
"Als Mann brauchst du ne junge Freundin und ein altes Auto. So oder so hast du immer was zu fummeln"

Beitrag » 7. Feb 2007 19:56 #284

Benutzeravatar
jaws
Beiträge: 12154

Beitrag von jaws »

[quote=Tannemann] Gelobet sei der AMIGA Joker und die Original Powerplay !!!

TM[/quote]

Oh ja, die Original Powerplay, das war noch ein Super-Heft. Alles mit einem Augenzwinkern betrachtet, eine gute Portion Humor, informative Testes, sympathische Redaktion. Die heutigen Zeitschriften sind leider viel zu steif - einzig die PC-Action ist in dieser Hinsicht noch partiell unterhaltsam.
Everything was there and around us. We knew exactly who we were and exactly where we were going. It was grand!

Beitrag » 8. Feb 2007 04:30 #285

Benutzeravatar
EvilNobody
Beiträge: 125

Beitrag von EvilNobody »

Die Bestseller Games hatte Hammer-Vollversionen: Monkey Island 1+2, Indy 3+4, Might& Magic 3, Stonekeep usw. Wie konnten die sich das nur leisten? Aber ein Magazin im eigentlichen Sinne war es nicht, mehr ein Lösungsheft zur jeweiligen Vollversion. Habe hier noch einige davon rumliegen, die haben viel Werbung für Pearl gemacht, und der Rest waren eben Komplettlösungen. Trotzdem: geiles Heft!
Alles was entsteht, ist wert dass es zugrunde geht -Mephisto

Beitrag » 8. Feb 2007 08:23 #286

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 29479
Kontaktdaten:

Beitrag von Rodon »

[quote=EvilNobody]Die Bestseller Games hatte Hammer-Vollversionen: Monkey Island 1+2, Indy 3+4, Might& Magic 3, Stonekeep usw. Wie konnten die sich das nur leisten? Aber ein Magazin im eigentlichen Sinne war es nicht, mehr ein Lösungsheft zur jeweiligen Vollversion. Habe hier noch einige davon rumliegen, die haben viel Werbung für Pearl gemacht, und der Rest waren eben Komplettlösungen. Trotzdem: geiles Heft![/quote]
Heute würde so ein Heft aber nicht mehr dermaßen besonders sein, schließlich landen viele Spiele schon nach wenigen Monaten in der Low-Budget-Zone und dann hat meistens auch schon CBS & Co. die Lizenz (und das für die Hälfte des Preises und "sogar" einem Heft drumherum).
Aber die Kombination mit dem Lösungsbuch ist natürlich toll, ich hab hier noch zu Hause "Tomb Raider" + Lösungsbuch für 19,80 DM und "Commandos + Add-On" mit Lösungsbuch für ebenfalls 19,80 DM.
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Beitrag » 8. Feb 2007 09:29 #287

Benutzeravatar
johnny.walker
Beiträge: 137

Beitrag von johnny.walker »

[quote=Rodon][quote=gun]Ich weiß nur nicht wer es war (Der Joker nicht, den kannte ich garnicht ohne VV)[/quote]
Angefangen hat natürlich alles mit der CBS um 12/99, aber alle anderen Hefte zeigten sich noch recht unbeeindruckt. Anfang 2002 zog dann die Screenfun nach, um ihre CD-Ausgabe zu pushen, allerdings gab es die CD erst auch nur 2-monatlich. Erst im Frühjahr 2003 wagte sich dann Computec mit PC Action und PC Games an eine monatliche Vollversion. GameStar sah sich dann ab dem 2004er-Jahrgang gezwungen, nachzuziehen. Nur einige Monate vergingen, da hatte dann auch schon die Videogames Aktuell eine Vollversion. Und der Launch der PCPP Ende 2004 durfte natürlich auch nicht ohne VV von statten gehen.[/quote]

Du vergißt PC Joker "Heft & Spiel". Die finden glaube ich '98 mit den VVs an.

Beitrag » 8. Feb 2007 14:28 #288

MK666
Beiträge: 28

Beitrag von MK666 »

[quote=jaws][quote=Tannemann] Gelobet sei der AMIGA Joker und die Original Powerplay !!!

TM[/quote]

Oh ja, die Original Powerplay, das war noch ein Super-Heft. Alles mit einem Augenzwinkern betrachtet, eine gute Portion Humor, informative Testes, sympathische Redaktion. Die heutigen Zeitschriften sind leider viel zu steif - einzig die PC-Action ist in dieser Hinsicht noch partiell unterhaltsam.[/quote]

Die Original-Powerplay war so ab '96-'97 aber auch nicht mehr das Wahre. Wenn ich einige der damaligen Redakteure denke... *schauder*

Beitrag » 8. Feb 2007 14:30 #289

Benutzeravatar
EvilNobody
Beiträge: 125

Beitrag von EvilNobody »

[quote=MK666][quote=jaws][quote=Tannemann] Gelobet sei der AMIGA Joker und die Original Powerplay !!!

TM[/quote]

Oh ja, die Original Powerplay, das war noch ein Super-Heft. Alles mit einem Augenzwinkern betrachtet, eine gute Portion Humor, informative Testes, sympathische Redaktion. Die heutigen Zeitschriften sind leider viel zu steif - einzig die PC-Action ist in dieser Hinsicht noch partiell unterhaltsam.[/quote]

Die Original-Powerplay war so ab '96-'97 aber auch nicht mehr das Wahre. Wenn ich einige der damaligen Redakteure denke... *schauder*[/quote]
Ich fand neben dem PC Joker eigentlich nur die ASM gut. Die war richtig dick, mit vielen Seiten und hatte ordentliche Tests. Bei der Powerplay mochte ich nicht, dass sie auch Konsolenspiele getestet haben. Und die Redis (samt ihren dämlichen Fotos) mochte ich bei der Powerplay auch nicht.
Alles was entsteht, ist wert dass es zugrunde geht -Mephisto

Beitrag » 8. Feb 2007 14:33 #290

Benutzeravatar
jaws
Beiträge: 12154

Beitrag von jaws »

[quote=MK666][quote=jaws][quote=Tannemann] Gelobet sei der AMIGA Joker und die Original Powerplay !!!

TM[/quote]

Oh ja, die Original Powerplay, das war noch ein Super-Heft. Alles mit einem Augenzwinkern betrachtet, eine gute Portion Humor, informative Testes, sympathische Redaktion. Die heutigen Zeitschriften sind leider viel zu steif - einzig die PC-Action ist in dieser Hinsicht noch partiell unterhaltsam.[/quote]

Die Original-Powerplay war so ab '96-'97 aber auch nicht mehr das Wahre. Wenn ich einige der damaligen Redakteure denke... *schauder*[/quote]

Ich fand die eigentlich fast durchgehend gut, klar 1-2 Ausnahmeredakteure, die man nicht mag, waren immer dabei, aber im großen und ganzen doch eine sympathische Truppe. Was mir am besten gefallen hat, war wie gesagt, dass das heft nie so einen auf super seriös gemacht hat, wir sind Experten, haben mega exklusive Tests, recherchieren knallhart etc, aber dennoch inhaltlich sehr ansprechend war.
Everything was there and around us. We knew exactly who we were and exactly where we were going. It was grand!

Beitrag » 8. Feb 2007 19:37 #291

Benutzeravatar
Anbei
Beiträge: 16829

Beitrag von Anbei »

Auch hier nochmal.

Boiling Point der CBS Gold ist in der Version 2.0.

Siehe Mail
Sehr geehrter Leser,

vielen Dank für die E-Mail.

Unsere CBS-Version des Spiels befindet sich schon auf der neusten Patch Version (2.0), wodurch ein weiteres Patchen keinen Erfolg hat.

Die Redaktion COMPUTER BILD SPIELE wünscht Ihnen viel Spass beim Spielen.

Mit freundlichen Grüßen

Jason Ly
Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

Beitrag » 8. Feb 2007 19:41 #292

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 29479
Kontaktdaten:

Beitrag von Rodon »

Das überrascht mich. Hat nicht irgendwer bei Cynamite geschrieben, dass nach der Installation des Patches und Einsatz eines Kekses das Spiel viel besser lief?
Zuletzt geändert von Rodon am 8. Feb 2007 20:01, insgesamt 1-mal geändert.
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Beitrag » 8. Feb 2007 20:51 #293

Benutzeravatar
Hedgehog
Hecken [Bot]
Beiträge: 2595

Beitrag von Hedgehog »

[quote=Anbei]Auch hier nochmal.

Boiling Point der CBS Gold ist in der Version 2.0.

Siehe Mail...

[/quote]

Danke, genau das wollte ich eigentlich hier gerade nachfragen (bevor ich hier von der O-Topic Diskussion um alte PC-Magazine abgelenkt wurde). ;)

Beitrag » 8. Feb 2007 22:13 #294

Benutzeravatar
EvilNobody
Beiträge: 125

Beitrag von EvilNobody »

[quote=Hedgehog][quote=Anbei]Auch hier nochmal.

Boiling Point der CBS Gold ist in der Version 2.0.

Siehe Mail...

[/quote]

Danke, genau das wollte ich eigentlich hier gerade nachfragen (bevor ich hier von der O-Topic Diskussion um alte PC-Magazine abgelenkt wurde). ;)[/quote]
Willst du uns damit irgendetwas sagen? :ugly:
Alles was entsteht, ist wert dass es zugrunde geht -Mephisto

Beitrag » 11. Feb 2007 00:29 #295

Benutzeravatar
NO_Limit
Beiträge: 4662

Beitrag von NO_Limit »

1.BP
2.FFF
3.OP:FP
4.naja rayman aber hab es noch nicht gespielt :ugly:
Mes que un club!!!

Beitrag » 12. Feb 2007 11:04 #296

Benutzeravatar
Schwaig_Bub
Beiträge: 3059
Kontaktdaten:

Beitrag von Schwaig_Bub »

Diesmal waren sogar genug VVs dabei das es sogar bei mir für ne Topliste reicht :)

1. Rayman 3
2. Boiling Point
3. Beyond Divinity
4. Big Mutha Truckers 2
Ach, mir fällt einfach nix ein
was ich könnte schreiben hier rein,
darum bin ich etz still und reim...... ;)

Beitrag » 16. Feb 2007 21:26 #297

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 29479
Kontaktdaten:

Beitrag von Rodon »

PC Action 04/2007: die x-te Möglichkeit "Gothic II Gold Edition" abzugreifen
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Beitrag » 16. Feb 2007 21:29 #298

Benutzeravatar
Anbei
Beiträge: 16829

Beitrag von Anbei »

[quote=Rodon]PC Action 04/2007: die x-te Möglichkeit "Gothic II Gold Edition" abzugreifen[/quote]
Jetzt sogar die Gold Edition, auf der PC Games war ja nur Gothic 2, ohne AddOn.
Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

Beitrag » 16. Feb 2007 21:30 #299

Benutzeravatar
Evil
Beiträge: 572
Kontaktdaten:

Beitrag von Evil »

[quote=Rodon]PC Action 04/2007: die x-te Möglichkeit "Gothic II Gold Edition" abzugreifen[/quote]
Bekommt man diesen Monat auch für 2,99 bei der Games Aktuell :ugly:
True till death.

Beitrag » 16. Feb 2007 21:33 #300

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 29479
Kontaktdaten:

Beitrag von Rodon »

[quote=Evil]
Bekommt man diesen Monat auch für 2,99 bei der Games Aktuell :ugly:[/quote]
Ach Gott... nun ja, fünf Exemplare sind besser als eines. Falls ich mal über eins mit dem Stuhl fahre, eins aus Versehen im Laufwerk explodiert, eins zum Aggressionsabbau benötige und eins zum Verschenken haben möchte... :ugly:
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste