Lest ihr die PCPP?

Vom Spielemagazin bis zur Hardwarezeitschrift.

Beitrag » 17. Nov 2006 19:49 #1

Benutzeravatar
deLuxe
Beiträge: 1538
Kontaktdaten:

Lest ihr die PCPP?

Beitrag von deLuxe »

Würde mich mal interessieren... wie sieht Euer Leseverhalten aus.
Gott ist ein Mann. Wenn Gott eine Frau wäre, würde Gott mit uns sprechen.

Beitrag » 17. Nov 2006 19:53 #2

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Beitrag von Dod »

Ich hatte das Abo für ein Jahr, habe sie mir zuvor lage "einfach so" gekauft. Allerdings wurden die Ausgaben mit der Zeit immer schwächer, der Stil schlechter und die Berichterstattung weniger vertrauenswürdig (Titan Quest... :huh:).. Mein Qualitätsranking "wie lange bleibt eine Zeitschrift auf dem Klo bis sie durchgelesen ist" sagt aus - weniger lang als die PCG mittlerweile und das ist schlimm, denn die habe ich in einer Stunde durch.

Eigentlich sehr bedauerlich, da die PCPP sehr gut gestartet hat und ich wirklich die Hoffnung hatte ein tolles neues Mag gefunden zu haben. Mittlerweile tut es mir leid einem Kumpel zum Abo geraten zu haben, der liest die Hefte auch nicht mehr freiwillig.. :ugly:
Kinder zu haben ist wie ein Horrorfilm. Wenn es still wird, passiert gleich was Schreckliches.

Beitrag » 17. Nov 2006 19:54 #3

Benutzeravatar
Hedgehog
Hecken [Bot]
Beiträge: 2595

Beitrag von Hedgehog »

Ich hab die PCPP nur einige male gekauft, entweder wegen der VV und/oder einer Reportage. Da die Reportagen inzwischen aber kaum noch vorhanden sind, habe ich sie seit dem Relaunch nicht mehr gekauft.

Beitrag » 17. Nov 2006 19:57 #4

Gast

Beitrag von Gast »

Ich kauf sie mir immer am Kiosk (jetzt auch rechtlich legal :ugly: ), wobei das in letzter Zeit mehr zur Gewohnheit wird, als das sie mich interessiert. :kaffee:

Beitrag » 17. Nov 2006 19:59 #5

Irrlicht
Beiträge: 833

Beitrag von Irrlicht »

Noch beziehe ich die PCPP im Abonnement, verlängern werde ich, so wie es jetzt aussieht, allerdings nicht. Mir macht das lesen der PCPP einfach nicht mehr soviel Spaß wie noch vor einem Jahr, was wohl insbesondere an dem immer weniger werdenden Fließtext liegt.

Beitrag » 17. Nov 2006 20:05 #6

Benutzeravatar
Vin
Teilzeit-Afrikaner
Beiträge: 7216
Kontaktdaten:

Beitrag von Vin »

Ich hab die PCPP im abo, ob ich sie mir verlängern lasse weiß ich noch net, hab auch noch ein 3/4 jahr zeit

Beitrag » 17. Nov 2006 20:08 #7

Benutzeravatar
5(1
Beiträge: 4289

Beitrag von 5(1 »

Habe die PCP ein Jahr am Kiosk gekauft und habe sie nächsten Monat ein Jahr im Abo. Ich werde sie auch noch das nächste Jahr behalten, einfach, weil noch nicht alles verloren ist, weil mir selbst die Strategiespieltests von Herrn Deppe und die Videokommentationsweise von Herrn Gliss 38,40€ wert sind. Das glaubt ihr vielleicht jetzt nicht, aber ich habe noch Hoffnng auf eine Besserung!

Beitrag » 17. Nov 2006 20:10 #8

Benutzeravatar
Anbei
Beiträge: 16827

Beitrag von Anbei »

Durch meine Moderatoren tätigkeit im PCPP-Forum habe ich sie ja kostenlos bekommen, nach dem ich den Posten niedergelegt habe, kaufe ich sie mir am Kiosk. Ich kaufe aber auch noch die GS, die PCG habe ich im Abo.
Die Qualität der PCPP hat, meiner Meinung nach, nachgelassen. Es wird jetzt nicht mehr für einen "erwachsenen Spieler" geschrieben und das finde ich sehr schade und aus diesem Grund werde ich sie auch nicht mehr abonnieren.
Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

Beitrag » 17. Nov 2006 20:34 #9

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15630
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee »

nun seit ca Februar habe ich sie im Abo...und wie Anbei schon sagte sie war früher mehr für das ältere Semester geschrieben...naja werde nun kucken was draus wird und wenn es so weiter geht wird sie abbestellt...da bleibt nun wieder nur meine C'T mir übrig...
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 17. Nov 2006 20:42 #10

Benutzeravatar
Flo
Beiträge: 801

Beitrag von Flo »

Ich kaufe sie mir mittlerweile nicht mehr, da praktisch alle Grundsätze, die in den Anfangszeiten aufgestellt waren, über Bord gehievt worden sind. Und das stört mich, ich habe keine Motivation mehr sie zu lesen.
Mittlerweile lese ich PCA oder GS.
Hype me.

Beitrag » 17. Nov 2006 20:45 #11

Benutzeravatar
deLuxe
Beiträge: 1538
Kontaktdaten:

Beitrag von deLuxe »

Das mit der Zielgruppe ist schon wirklich interessant, dass man das so stark merkt. Ich hatte das Gefühl auch schon lange als ich die PCPP noch aboniert hatte.

Aber das es anderen auch so geht beruhigt mich. Manchmal denkt man ja auch: "Hey.... du bist bestimmt bescheuert."
Gott ist ein Mann. Wenn Gott eine Frau wäre, würde Gott mit uns sprechen.

Beitrag » 17. Nov 2006 20:46 #12

Benutzeravatar
SteaVor
Beiträge: 667
Kontaktdaten:

Beitrag von SteaVor »

Die Neupositionierung war aber auch schwer zu ignorieren.... die schöne Zeitschrift so kaputtzumachen! :autsch:
Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden.
- Rosa Luxemburg

Beitrag » 17. Nov 2006 20:52 #13

Benutzeravatar
Kork
Beiträge: 426

Beitrag von Kork »

"Überzeugt von der PCPP" ist zuviel gesagt, das Abo läuft eher für den (noch) Einäugigen unter Blinden. Irgendein Spiele-Blatt hab ich halt immer im Abo.

Beitrag » 17. Nov 2006 20:57 #14

Benutzeravatar
Raven
Beiträge: 28014

Beitrag von Raven »

Ich habe die PCPP seit der Erstausgabe am Kiosk gekauft. Zuerst hab ich mich sehr gefreut über ein ganz neues Mag und die ersten Ausgaben waren zweifellos gut. Seit ungefähr einem halben Jahr aber kaufe ich sie nur noch aus Gewohnheit und bin, wie die meisten hier, etwas angesäuert über den Richtungswechsel. Trotzdem gebe ich der PCPP noch max. ein 1/2 Jahr Zeit sich zu bessern. Dann verliert sie einen weiteren Leser.
"Montaron ihr seid so enervierend! Ihr raubt mir noch den Verstand!" - Xzar

Beitrag » 17. Nov 2006 21:36 #15

Benutzeravatar
Grauer_Star
Beiträge: 366
Kontaktdaten:

Beitrag von Grauer_Star »

Mir fehlt in der Umfrage eine Auswahlmöglichkeit, ich besitze zwar ein Abo, lasse es auch weiterlaufen, aber nicht weil ich überzeugt bin, sondern weil mir momentan die alternative fehlt (mit den anderen komme ich noch weniger klar). Allerdings werde ich es so wie Raven halten, sollte die PCPP sich nicht wieder regenerieren, kommt sie mir nicht mehr ins Haus.

Beitrag » 17. Nov 2006 21:45 #16

Benutzeravatar
deLuxe
Beiträge: 1538
Kontaktdaten:

Beitrag von deLuxe »

Und ich hab mir bei den Fragen soviel Mühe gegeben möglichst keine Möglichkeit auszulassen :heul:
Gott ist ein Mann. Wenn Gott eine Frau wäre, würde Gott mit uns sprechen.

Beitrag » 17. Nov 2006 21:48 #17

Benutzeravatar
wave
Beiträge: 357
Kontaktdaten:

Beitrag von wave »

Ich habe sie im Abo und werde dieses auch verlängern, weil es für mich keine bessere Alternative gibt

Beitrag » 17. Nov 2006 22:10 #18

Benutzeravatar
Evil
Beiträge: 572
Kontaktdaten:

Beitrag von Evil »

Ja, Abo wegen früher haben und sammeln...

Lesen, naja, läuft eher auf ein durchblättern hinaus ;)
True till death.

Beitrag » 17. Nov 2006 22:17 #19

Benutzeravatar
triple
Beiträge: 1564

Beitrag von triple »

Ich war zwar kein Abonnent, aber das ''kaufe sie nicht mehr'' trifft gut zu. World of Warcraft ist in den letzten Monaten etwas überpräsent in deutschen Spielezeitschriften, und dazu ist die Qualität seit dem Redesign auf Massenmarktniveau angelangt. Die ersten zwölf Ausgaben waren sehr gut, danach noch in Ordnung, aber mittlerweile ist mir mein eh schon stark eingeschränktes zur Verfügung stehendes Geld zu schade dafür. Und so dringend habe ich keine Spielezeitschrift nötig, bei mir landen meist nur mittelalte Budgetspiele auf dem Tisch.
Zuletzt geändert von triple am 17. Nov 2006 22:19, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag » 17. Nov 2006 22:23 #20

Benutzeravatar
Sklor
Beiträge: 33769

Beitrag von Sklor »

"War Abonent und kaufe sie nur noch sporadisch"

Mein Abo ist entweder letzten oder diesen Monat abgelaufen. Werd sie in Zukunft nur noch kaufen wenn mich diverse Artikel interessieren, oder aber auch wenn mir mal die GS alleine nicht reichen wird ... ne andere Alternative als die PCPP gibts ja dann nicht, zumindest keine die mich interessieren würde.

Die Punkte wegen der ich mir damals die PCPP gekauft hab sind leider bereits alle hinfällig. :(

Beitrag » 17. Nov 2006 22:28 #21

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 27127

Beitrag von gun »

Hm, mir fehlt noch, habe die PCPP früher oft am Kiosk gekauft, jetzt höchstens noch wegen der VV (also eigentlich gar nicht mehr).
Naja, und damit beschreibt sich auch mein Kaufverhalten. Die ersten Ausgaben waren super und ich hatte mein GS Abo nur wegen der DoppelDVD nicht geändert.
Ich würde es wohl jetzt bereuen. Das Heft ist von Platz eins auf einen Rang über der PCG und unter der PCA abgerutscht (in meinem Wertungssystem ;) ).
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 18. Nov 2006 00:35 #22

Benutzeravatar
Despair
Forenleiche
Beiträge: 10751

Beitrag von Despair »

"War kein Abonnent, habe sie aber seit der Erstausgabe regelmässig gekauft. In den letzen Monaten nur noch sporadisch (wenn eine interessante VV dabei ist.)"

Diese Option fehlt auch in der Umfrage... :D
Zuletzt geändert von Despair am 18. Nov 2006 00:35, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag » 18. Nov 2006 00:42 #23

Benutzeravatar
Corthalion
very victory such point wow
Beiträge: 7625

Beitrag von Corthalion »

Ich hab sie mir sogar erst vor kurzem abboniert.

Zwar hat die PCPP leider an Qualität verloren, hebt sich allerdings immer noch aus all den anderen mehr oder weniger seriösen (obwohl genau die Seriösität bei der PCPP auch abnimmt - Stichwort "Mehr Spiel, Mehr Spaß, Mehr Service") hervor.

Sehr Schade jedoch: es gibt leider keine Reportagen mehr... :(
"The writer Kurt Vonnegut has said: 'We are what we pretend to be, so we must be careful what we pretend to be' - which upsets me, because it means there's a lot of people out there pretending to be dickheads and doing a very good job of it." - Khyan

Beitrag » 18. Nov 2006 00:45 #24

Minsc
Beiträge: 2550

Beitrag von Minsc »

Ich war Abonennt von anfang an und begeistert. Ich bekam sie so und war erst begeistert. Bis die Änderungen begannen und ich feststellte, dass ich nur nioch die DVD angeschaut habe. Danach habe ich sie nur einmal gekauft - und würde das wohl nur noch tun, wenn mich die VV anspricht, ansonsten nicht mehr.
Zuletzt geändert von Minsc am 18. Nov 2006 00:46, insgesamt 1-mal geändert.
43.

Beitrag » 18. Nov 2006 02:40 #25

Mazrim_Taim
Beiträge: 168

Beitrag von Mazrim_Taim »

Zitat von Dod
Ich hatte das Abo für ein Jahr, habe sie mir zuvor lage "einfach so" gekauft. Allerdings wurden die Ausgaben mit der Zeit immer schwächer, der Stil schlechter und die Berichterstattung weniger vertrauenswürdig (Titan Quest... :huh:).. Mein Qualitätsranking "wie lange bleibt eine Zeitschrift auf dem Klo bis sie durchgelesen ist" sagt aus - weniger lang als die PCG mittlerweile und das ist schlimm, denn die habe ich in einer Stunde durch.

Eigentlich sehr bedauerlich, da die PCPP sehr gut gestartet hat und ich wirklich die Hoffnung hatte ein tolles neues Mag gefunden zu haben.
Bei mir war es irgendein Test wo mir der Chef Red. erklären wollte das eine 85% Wertung eine Durchschnittswertung sei und somit KEINE Kaufempfehlung

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahrefs [Bot] und 1 Gast