Lest ihr die PCPP?

Vom Spielemagazin bis zur Hardwarezeitschrift.

Beitrag » 20. Nov 2006 17:08 #51

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15624
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee »

Zitat von ColdThunder
Zitat von jaws
Hab dann heute mein letztes Aboheft bekommen, [...]
Hmm...

ich hab meine PCPP auch erst heute bekommen, anscheinend hattest du es schon zu früh erwartet... ;)

Ich habe sie auch heute erhalten...soweit ist si ok...nur weiß ich echt nicht was nun das aufkochen wegen Gothic 3 sein soll...

Das hinterlässt bei mir nicht das Gefühl von Aufdeckungs Journalismus
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 20. Nov 2006 17:39 #52

Benutzeravatar
deLuxe
Beiträge: 1538
Kontaktdaten:

Beitrag von deLuxe »

Zitat von Mudsee

Ich habe sie auch heute erhalten...soweit ist si ok...nur weiß ich echt nicht was nun das aufkochen wegen Gothic 3 sein soll...

Das hinterlässt bei mir nicht das Gefühl von Aufdeckungs Journalismus
Ich finde das interessant. Dieses Gefühl hab ich schon lange, dass sich Magazine von Publishern beeinflussen lassen...

ganz witzig fand ich den FM damals wo PCA einer der Hauptsponsoren war und auch mit Abstand die höchste Bewertung gab.

Auf 4players gibt es eine Interessante Reihe mit Kolumnen und Berichten zu dem Thema.
Gott ist ein Mann. Wenn Gott eine Frau wäre, würde Gott mit uns sprechen.

Beitrag » 20. Nov 2006 17:49 #53

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15624
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee »

Zitat von deLuxe
Zitat von Mudsee

Ich habe sie auch heute erhalten...soweit ist si ok...nur weiß ich echt nicht was nun das aufkochen wegen Gothic 3 sein soll...

Das hinterlässt bei mir nicht das Gefühl von Aufdeckungs Journalismus
Ich finde das interessant. Dieses Gefühl hab ich schon lange, dass sich Magazine von Publishern beeinflussen lassen...

ganz witzig fand ich den FM damals wo PCA einer der Hauptsponsoren war und auch mit Abstand die höchste Bewertung gab.

Auf 4players gibt es eine Interessante Reihe mit Kolumnen und Berichten zu dem Thema.

Ich weiß und deswegen habe ich ja auch das doofe Gefühl das sie nun auf dieser Welle herumreiten.

Um irgendwie als unparteiisch und standhaft zu gelten...aber ich vermute stark das das nun im jeden Magazin mehr oder weniger so steht.
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 20. Nov 2006 18:31 #54

Azzi
Beiträge: 455
Kontaktdaten:

Beitrag von Azzi »

Ähm das glaube ich nicht, ich habe auf Canymite so einen Artikel gelesen wo die "Erpressungsmethoden" von Jowood beschrieben wurden, und bei solchen Praktiken finde ich es gut das darüber in der Öffentlichkeit berichtet wird.
Da nur 4players und PCPP Gothic 3 eine niedrige Wertung gegeben haben, denke ich mal dass auch nur diese Zeitschriften Probleme mit Jowood hatten...

Also ich finde die ganze Aktion einen großen Pluspunkt für PCPP, da der Kunde mit Gothic 3 auf gut deutsch verarscht wurde, und wenn eine Zeitschrift diese Misstände dann anprangert und damit die Konsequenz in Kauf nimmt, dass die Entwickler des Spiels in Zukunft kaum mehr kooperativ sein werden, zeigt das die Seriösität einer Zeitschrift.

Ich persönlich finde die Wertung von Gothic 3 wirklich angebracht, da die Misstände selbst nach dem 3. Patch keinesfalls behoben sind und die Entwickler damit quasi ihr Desinteresse an den Kundenwünschen klarmachen.

Beitrag » 20. Nov 2006 18:51 #55

Benutzeravatar
deLuxe
Beiträge: 1538
Kontaktdaten:

Beitrag von deLuxe »

Warum dann aber das WoW-Addon schon 2x im Preview die Höchstnote bekam, obwohl es enorme Probleme bei den Server gibt...

da wird dann wieder mit anderem Maß gemessen.
Gott ist ein Mann. Wenn Gott eine Frau wäre, würde Gott mit uns sprechen.

Beitrag » 20. Nov 2006 18:53 #56

Benutzeravatar
Tannemann
Diplom - Misanthrop
Beiträge: 5120

Beitrag von Tannemann »

Zitat von deLuxe
Warum dann aber das WoW-Addon schon 2x im Preview die Höchstnote bekam, obwohl es enorme Probleme bei den Server gibt...

da wird dann wieder mit anderem Maß gemessen.
Hey

Blizzard != Rest
"Erst wenn der letzte Fisch gefangen, das letzte Tier geschossen, der letzte Baum gefällt ist, werden wir feststellen, dass man Umweltschützer essen kann"

Beitrag » 20. Nov 2006 20:07 #57

Benutzeravatar
Poledra
RPG-Junkie
Beiträge: 8663
Kontaktdaten:

Beitrag von Poledra »

Zitat von Mudsee
...und wie Anbei schon sagte sie war früher mehr für das ältere Semester geschrieben...naja werde nun kucken was draus wird ...
Habe früher GS und PCPP gelesen und mich über eine PC-Spiele-Zeitung für Erwachsene gefreut. Habe aber kein Abo, hole sie mir weiter am Kiosk.
Ich hoffe, daß sich der Stil, Inhalte und die Aufmachung auch wieder hin zu den ersten Ausgaben orientiert.
Sport-Challenge:
2016: 3464 km mit dem Rad + 172 km Laufen

Beitrag » 23. Nov 2006 23:22 #58

Benutzeravatar
Tannemann
Diplom - Misanthrop
Beiträge: 5120

Beitrag von Tannemann »

Nach Lektüre der aktuellen PCPP kann ich nur sagen:

Gott, was für ein Käseblatt. Die ist das Papier nicht mehr wert, auf dem sie gedruckt ist.

:(

TM
"Erst wenn der letzte Fisch gefangen, das letzte Tier geschossen, der letzte Baum gefällt ist, werden wir feststellen, dass man Umweltschützer essen kann"

Beitrag » 23. Nov 2006 23:46 #59

Benutzeravatar
Raven
Beiträge: 28012

Beitrag von Raven »

Zitat von Tannemann
Nach Lektüre der aktuellen PCPP kann ich nur sagen:

Gott, was für ein Käseblatt. Die ist das Papier nicht mehr wert, auf dem sie gedruckt ist.

:(

TM
Was ist dir denn so sauer aufgestoßen? *habsienochnicht*
"Montaron ihr seid so enervierend! Ihr raubt mir noch den Verstand!" - Xzar

Beitrag » 24. Nov 2006 17:35 #60

Benutzeravatar
Tannemann
Diplom - Misanthrop
Beiträge: 5120

Beitrag von Tannemann »

Zitat von Raven
Was ist dir denn so sauer aufgestoßen? *habsienochnicht*
Das überaus doofe Cover, der sich durch die gesamte Ausgabe ziehende überheblich-unfehlbare, aburteilende zu alles eine Meinung habende Ton (sei es in Tests oder Artikeln) die getunte Lobhudelei in den Leserbriefen (Wir sind ja so toll) und der Idioten-Bastlerteil ... .

Der Ton und die Lobhudelei haben mich am meisten angenervt.

TM
"Erst wenn der letzte Fisch gefangen, das letzte Tier geschossen, der letzte Baum gefällt ist, werden wir feststellen, dass man Umweltschützer essen kann"

Beitrag » 25. Nov 2006 09:37 #61

Benutzeravatar
Punkfloyd
Beiträge: 34163

Beitrag von Punkfloyd »

Zitat von Tannemann
Zitat von Raven
Was ist dir denn so sauer aufgestoßen? *habsienochnicht*
Das überaus doofe Cover, der sich durch die gesamte Ausgabe ziehende überheblich-unfehlbare, aburteilende zu alles eine Meinung habende Ton (sei es in Tests oder Artikeln) die getunte Lobhudelei in den Leserbriefen (Wir sind ja so toll) und der Idioten-Bastlerteil ... .

Der Ton und die Lobhudelei haben mich am meisten angenervt.

TM
Dann, denke ich, war mein Entschluss sie nicht mehr zu kaufen wohl in Ordnung.
Zum Bastelteil: Prinzipiell finde ich es ja lobenswert, auch Einsteiger mit der Materie
vertraut zu machen, aber im konkreten Fall bewegt sich das ja auf "Wie verbinde ich den Netzstecker mit der Steckdose" - Niveau... damit wäre sogar mein Jüngster (9)
unterfordert. Schade..
Das Leben ist eher breit als lang, und wir steh'n alle mittenmang! (Walter Moers)

Beitrag » 25. Nov 2006 09:56 #62

Benutzeravatar
Poledra
RPG-Junkie
Beiträge: 8663
Kontaktdaten:

Beitrag von Poledra »

Zitat von Tannemann
Zitat von Raven
Was ist dir denn so sauer aufgestoßen? *habsienochnicht*
Das überaus doofe Cover, der sich durch die gesamte Ausgabe ziehende überheblich-unfehlbare, aburteilende zu alles eine Meinung habende Ton (sei es in Tests oder Artikeln) die getunte Lobhudelei in den Leserbriefen (Wir sind ja so toll) und der Idioten-Bastlerteil ... .

Der Ton und die Lobhudelei haben mich am meisten angenervt.

TM
Cover und Titelstory haben mir auch nicht gefallen, Leserbriefe gibt es nur wenige und dann nur "Selbstbeweihräucherung", Basteln noch einfacher gehts nicht
Okay, die Vorschauen und Tests hab ich noch nicht alle gelesen, aber ich glaube es ist insgesamt keine Verbesserung zu den vorherigen Ausgaben. :runter:
Sport-Challenge:
2016: 3464 km mit dem Rad + 172 km Laufen

Beitrag » 26. Nov 2006 13:52 #63

Mazrim_Taim
Beiträge: 168

Beitrag von Mazrim_Taim »

Zitat von Hal
Zitat von Mazrim_Taim
Bei mir war es irgendein Test wo mir der Chef Red. erklären wollte das eine 85% Wertung eine Durchschnittswertung sei und somit KEINE Kaufempfehlung
Bei welchem Test war das denn? :huh:

- Hal.
glaube SW - Empers at war.
Kann aber auch daneben liegen.
Meine Meinung Wertungen nach Gerne zu geben wurde ignoriert (was interessiert mich ob Fifa 2007 99% kriegt? Ich HASSE Fussball immernoch) Das allso ein Ducrhschnittliches z.B. Strategiespiel 80+% kriegt weil es ja auch den Sportfreund interessieren könnte.
Durchschschnitt sollte 50-60% sein und nichtr 80+%

@Thema Abo
von der c´t und von der PCG-H.
Dort wird regelmäßig gekündigt um ein neue Prämie zu kriegen. (letzte war ne 250GB SATA Platte)

@Thema PC-PP
Kann Rüdiger Steidle + Simon Fistrich nicht ab.
Was die für ne Scheiße schreiben :autsch:
Das eine Simulation Abwertungen kriegt WEIL die Steuerung nich BF kompatibel sei :eek: brrr => passt aber auch zu dem ganzen Konzept der Zeitung ; s.o.
Zuletzt geändert von Mazrim_Taim am 26. Nov 2006 14:00, insgesamt 2-mal geändert.

Beitrag » 27. Nov 2006 17:16 #64

Benutzeravatar
Maddox
died for beauty
Beiträge: 36778

Beitrag von Maddox »

So, ich hab mich mal bisschen in die neue PCPP reingelesen...
Hatte mich erstmal über Quake Wars als Titelthema gefreut und dann die Vorschau gelesen. Eine Minute später hatte ich mich dann geärgert, dass das sowas von unglaublich langweilig geschrieben war, dass ich gähnend weitergeblättert habe. Als ich dann die Einschätzung gesehen habe, hab ich nicht verstanden, wie das mit dem Text gleichzusetzen war, da will ich doch ne interessante Einleitung, ich will SPÜREN, dass es sich um ein gutes Spiel handelt, aber naja.
Und ansonsten find ich die Ausgabe eher mau, wenigstens ist die Teamseite zum positiven überarbeiten wurden - auch wenn ich den Fistrich für seinen Hinweis auf Cynamite schon wieder kloppen könnte ;)
Zuletzt geändert von Maddox am 27. Nov 2006 17:16, insgesamt 1-mal geändert.
well I'd love to see that day, that day was mine
Recently watched: IMDB


Beitrag » 27. Nov 2006 17:54 #65

Benutzeravatar
Tannemann
Diplom - Misanthrop
Beiträge: 5120

Beitrag von Tannemann »

Zitat von Mazrim_Taim
[...]
@Thema PC-PP
Kann Rüdiger Steidle + Simon Fistrich nicht ab.
Was die für ne Scheiße schreiben :autsch:
Das eine Simulation Abwertungen kriegt WEIL die Steuerung nich BF kompatibel sei :eek: brrr => passt aber auch zu dem ganzen Konzept der Zeitung ; s.o.
Jaaaaa, genau, das fand ich die Härte !!! Armed Assault mit BFirgendwas zu vergleichen ist wie einen Bullen melken zu wollen (Ne ziemlich hirnrissige Idee)

Und weiter vorn einmal der Spruch:

Man muss Spiele nicht nur für die Community machen, sondern auch so, das auch Leute, dies nicht spielen, nach kurzer Zeit damit klar kommen.

O-Ton Deppe: Um langfristig Erfolg zu haben, muss Aremd Assault auch Otto Normalspieler ansprechen. Sonst beißt die Serie genauso schnell ins Gras!

Ich mein, diese Aussage deckt sich ja mit den Marketingstratigien der PCPP, ist aber sonst ziemlicher Bullshit. Wenn alle so denken würden, gäbs bald nur noch WoW RPGs (ist in meinen Augen immernoch kein richtiges RPG) und BFdingsens Funshooter ... (hoffentlich kommts nicht so weit)

Arme Communities ...
"Erst wenn der letzte Fisch gefangen, das letzte Tier geschossen, der letzte Baum gefällt ist, werden wir feststellen, dass man Umweltschützer essen kann"

Beitrag » 27. Nov 2006 18:05 #66

Benutzeravatar
SteaVor
Beiträge: 667
Kontaktdaten:

Beitrag von SteaVor »

Zitat von Tannemann
O-Ton Deppe: Um langfristig Erfolg zu haben, muss Aremd Assault auch Otto Normalspieler ansprechen. Sonst beißt die Serie genauso schnell ins Gras!
Das hat er ja nun im Forum relativiert.
Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden.
- Rosa Luxemburg

Beitrag » 27. Nov 2006 18:26 #67

Benutzeravatar
toitoi
Stormageddon
Beiträge: 10187
Kontaktdaten:

Beitrag von toitoi »

Zitat von Tannemann
Man muss Spiele nicht nur für die Community machen, sondern auch so, das auch Leute, dies nicht spielen, nach kurzer Zeit damit klar kommen.
Warum soll ich Spiele für Leute machen, die das Spiel nicht spielen!? :huh:

Ich glaube wenn sich da alle dran halten würden, dürfte die Spielebranche einen "leichten" Umsatzeinbruch erfahren! ;)

Finde die Ausgabe auch nicht besonders dolle, aber mir fehlen die Alternativen...

Nur auf die Gamestar hören will ich nicht, 2 Meinungen müssens schon sein, PC Games sagt mir überhaupt nicht zu, vom Stil, Layout und überhaupt, EDGE ist ab und an mal ganz nett, aber mir insgesamt zu "freakig" und die GEE finde ich zwar ziemlich genial, aber Informationen über neue oder aktuelle Spiele gibts da ja eher selten...

Und Im Internet lesen, auf 4Players und co ist mir zu anstrengend, bzw. die sind auch nicht grade besser...
On the fields of Trenzalore, on the fall of the Eleventh,
when no living creature can speak falsely or fail to answer, a question will be asked.
Silence must fall when the question is asked. The first question. The oldest question in the Universe.
Hidden in plain sight. A question which must never, ever be answered.
Doctor Who?

Beitrag » 27. Nov 2006 18:54 #68

Benutzeravatar
Tannemann
Diplom - Misanthrop
Beiträge: 5120

Beitrag von Tannemann »

Zitat von SteaVor
Das hat er ja nun im Forum relativiert.

...ich guck nicht ins PCPPF ;)
"Erst wenn der letzte Fisch gefangen, das letzte Tier geschossen, der letzte Baum gefällt ist, werden wir feststellen, dass man Umweltschützer essen kann"

Beitrag » 27. Nov 2006 19:00 #69

Benutzeravatar
Tannemann
Diplom - Misanthrop
Beiträge: 5120

Beitrag von Tannemann »

Zitat von Tannemann
Zitat von SteaVor
Das hat er ja nun im Forum relativiert.

...ich guck nicht ins PCPPF ;)
Freu mich als Zielgruppe allerdings TIERISCH auf Armed Assault !

EDIT: Hoppla, falscher Button, sorry ... .
Zuletzt geändert von Tannemann am 27. Nov 2006 19:01, insgesamt 1-mal geändert.
"Erst wenn der letzte Fisch gefangen, das letzte Tier geschossen, der letzte Baum gefällt ist, werden wir feststellen, dass man Umweltschützer essen kann"

Beitrag » 27. Nov 2006 19:21 #70

Benutzeravatar
SteaVor
Beiträge: 667
Kontaktdaten:

Beitrag von SteaVor »

Zitat von Tannemann
...ich guck nicht ins PCPPF ;)
Ich wollt's ja nur erwähnt haben!
Außerdem wird durch diese provokante Kolumne wenigstens auch eine Diskussion angeregt, statt den Inhalt mehr oder weniger gleichgültig hinzunehmen.
Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden.
- Rosa Luxemburg

Beitrag » 27. Nov 2006 19:22 #71

Mazrim_Taim
Beiträge: 168

Beitrag von Mazrim_Taim »

Zitat von Tannemann
Zitat von Mazrim_Taim
[...]
@Thema PC-PP
Kann Rüdiger Steidle + Simon Fistrich nicht ab.
Was die für ne Scheiße schreiben :autsch:
Das eine Simulation Abwertungen kriegt WEIL die Steuerung nich BF kompatibel sei :eek: brrr => passt aber auch zu dem ganzen Konzept der Zeitung ; s.o.
Jaaaaa, genau, das fand ich die Härte !!! Armed Assault mit BFirgendwas zu vergleichen ist wie einen Bullen melken zu wollen (Ne ziemlich hirnrissige Idee)

Und weiter vorn einmal der Spruch:

Man muss Spiele nicht nur für die Community machen, sondern auch so, das auch Leute, dies nicht spielen, nach kurzer Zeit damit klar kommen.

O-Ton Deppe: Um langfristig Erfolg zu haben, muss Aremd Assault auch Otto Normalspieler ansprechen. Sonst beißt die Serie genauso schnell ins Gras!

Ich mein, diese Aussage deckt sich ja mit den Marketingstratigien der PCPP, ist aber sonst ziemlicher Bullshit. Wenn alle so denken würden, gäbs bald nur noch WoW RPGs (ist in meinen Augen immernoch kein richtiges RPG) und BFdingsens Funshooter ... (hoffentlich kommts nicht so weit)

Arme Communities ...
+++
OpFp hat(te) auch nicht gerade ein einfaches Spielsystem in Zeiten wo UT bzw. Q3 gezockt worden sind.
Es wird heute min noch genauso gut supportet von den Fans wie UT1 und Q3 zusammen (kommt mir jedenfals so vor)
DAMALS war allso OpFp ein Spiel für "Freaks" und das wird AA heute auch sein => mit tonnenweise Mods & Maps usw. nur OHNE Gehype.
Und ich bin froh darüber !
Ich kann die ganzen Helden die CS, BF2 usw zocken irgendwie nicht ab.
Da wird doch Null auf Teamplay wert gelegt (Aussnahem sind wie üblich die Clans)
Allso greifen doch nur Leute zu AA die wissen bzw. sich die Mühe machenum rauszufinden was F4+4+2+1 bedeutet.

Ein Spiel wie BG2 was auch keine Zukunft verherbestimmt wurde bzw. nur für den "Nischen"markt gedacht worden war.....

Beitrag » 27. Nov 2006 19:26 #72

Mazrim_Taim
Beiträge: 168

Beitrag von Mazrim_Taim »

Zitat von -[toitoi]-
Zitat von Tannemann
Man muss Spiele nicht nur für die Community machen, sondern auch so, das auch Leute, dies nicht spielen, nach kurzer Zeit damit klar kommen.
Warum soll ich Spiele für Leute machen, die das Spiel nicht spielen!? :huh:

Ich glaube wenn sich da alle dran halten würden, dürfte die Spielebranche einen "leichten" Umsatzeinbruch erfahren! ;)

Finde die Ausgabe auch nicht besonders dolle, aber mir fehlen die Alternativen...

Nur auf die Gamestar hören will ich nicht, 2 Meinungen müssens schon sein, PC Games sagt mir überhaupt nicht zu, vom Stil, Layout und überhaupt, EDGE ist ab und an mal ganz nett, aber mir insgesamt zu "freakig" und die GEE finde ich zwar ziemlich genial, aber Informationen über neue oder aktuelle Spiele gibts da ja eher selten...

Und Im Internet lesen, auf 4Players und co ist mir zu anstrengend, bzw. die sind auch nicht grade besser...
machs wie ich.
Kauf max ! die billigste Zeitung die gearde da ist.
Das Geld was Du verschwendest für 2+ Zeitungen (bis zu 15€ Monat) ist besser aufgehoben in irgendwelchen Spielen die ggf. doch so nicht der Knaller sind.
ca. 10€ pro Monat/Jahr entspricht ca. 3 blind käufe a 40-45€.
Es kann nur besser werden als sich auf die (bezahlte) Meinung von GS, Pc-PP, PCG und andere zu verlassen.

Beitrag » 27. Nov 2006 20:11 #73

Benutzeravatar
Zille
Beiträge: 129

Beitrag von Zille »

Zitat von Grauer_Star
Mir fehlt in der Umfrage eine Auswahlmöglichkeit, ich besitze zwar ein Abo, lasse es auch weiterlaufen, aber nicht weil ich überzeugt bin, sondern weil mir momentan die alternative fehlt (mit den anderen komme ich noch weniger klar). Allerdings werde ich es so wie Raven halten, sollte die PCPP sich nicht wieder regenerieren, kommt sie mir nicht mehr ins Haus.
Schließe mich dem an. Allerdings ist IMHO die Qualität der PCPP immer noch besser als die der Konkurrenzmagazine. Das hätte mich aber nicht davon abgehalten mir ein Prämienabo der GS zuzulegen und die PCPP in Zukunft bei Bedarf am Kiosk zu kaufen... wenn ich nicht den Termin zur Kündigung verschlafen hätte ;)
Teamplay is essential - it gives the enemy other people to shoot at.

Beitrag » 27. Nov 2006 21:21 #74

Benutzeravatar
toitoi
Stormageddon
Beiträge: 10187
Kontaktdaten:

Beitrag von toitoi »

Zitat von Mazrim_Taim
machs wie ich.
Kauf max ! die billigste Zeitung die gearde da ist.
Das Geld was Du verschwendest für 2+ Zeitungen (bis zu 15€ Monat) ist besser aufgehoben in irgendwelchen Spielen die ggf. doch so nicht der Knaller sind.
ca. 10€ pro Monat/Jahr entspricht ca. 3 blind käufe a 40-45€.
Es kann nur besser werden als sich auf die (bezahlte) Meinung von GS, Pc-PP, PCG und andere zu verlassen.
Bei mir sinds (je nach Finanzieller Lage) 3-6 Zeitschriften im Monat... :uff:

Und eigentlich will ich auf mind. 2 Zeitschriften auch nicht verzichten...es wäre praktisch wenn auch eine richtig gute dabei wäre...somit addiere ich halt die guten Eigenschaften und Informationen der Mags...aber leider auch die schlechten...
On the fields of Trenzalore, on the fall of the Eleventh,
when no living creature can speak falsely or fail to answer, a question will be asked.
Silence must fall when the question is asked. The first question. The oldest question in the Universe.
Hidden in plain sight. A question which must never, ever be answered.
Doctor Who?

Beitrag » 28. Nov 2006 14:14 #75

Mazrim_Taim
Beiträge: 168

Beitrag von Mazrim_Taim »

Zitat von -[toitoi]-
Zitat von Mazrim_Taim
machs wie ich.
Kauf max ! die billigste Zeitung die gearde da ist.
Das Geld was Du verschwendest für 2+ Zeitungen (bis zu 15€ Monat) ist besser aufgehoben in irgendwelchen Spielen die ggf. doch so nicht der Knaller sind.
ca. 10€ pro Monat/Jahr entspricht ca. 3 blind käufe a 40-45€.
Es kann nur besser werden als sich auf die (bezahlte) Meinung von GS, Pc-PP, PCG und andere zu verlassen.
Bei mir sinds (je nach Finanzieller Lage) 3-6 Zeitschriften im Monat... :uff:

Und eigentlich will ich auf mind. 2 Zeitschriften auch nicht verzichten...es wäre praktisch wenn auch eine richtig gute dabei wäre...somit addiere ich halt die guten Eigenschaften und Informationen der Mags...aber leider auch die schlechten...
Kauf Dir lieber ein Buch; scheind mir das Du gerne lesen tust.
Greif dafür einfach dann zu 7-8 Spielen pro Jahr!
Es gibt sicher kostenlose Seiten wo man sich nicht über den schwachsinn Ärgern muß den man für Geld gerade ersteigert hat.


....
PC PP vergibt der Radeon 1950XTX für 390€ Platz 2 in den Grafikkarten bis 250€ :D
So eine klompetente Leistung würde auch ich nicht unbedingt fertigkriegen.
Man merkt eben die lange Erfahrung der Jungs + Damen an.
Man kann eben auch 20 Jahre lang nur Mist produzieren.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste