Readly - eMagazin Flatrate

Vom Spielemagazin bis zur Hardwarezeitschrift.
Antworten

Beitrag » 27. Okt 2014 11:30 #1

Benutzeravatar
toitoi
Stormageddon
Beiträge: 10187
Kontaktdaten:

Readly - eMagazin Flatrate

Beitrag von toitoi » 27. Okt 2014 11:30

Was Spotify für Musik und Netflix für Filme und Serien ist, will Readly für Zeitschriften sein.
Das Angebot ist heute in Deutschland gestartet und bietet für 9,99€ im Monat Zugriff auf diverse Zeitschriften im PDF-Format.
Neben Highlights wie "Teddys Kreativ", "Meine Melodie" und "Astro Woche" gibt es von GameStar bis PC Welt immerhin alles aus dem IDG-Verlag.
Preislich aktuell vermutlich für die Meisten nicht wirklich interessant, aber wenn noch ein paar Verlage dazustoßen langfristig vielleicht doch eine Alternative?
2 Wochen kann man kostenlos testen.
https://de.readly.com/catalog/de/
On the fields of Trenzalore, on the fall of the Eleventh,
when no living creature can speak falsely or fail to answer, a question will be asked.
Silence must fall when the question is asked. The first question. The oldest question in the Universe.
Hidden in plain sight. A question which must never, ever be answered.
Doctor Who?

Beitrag » 27. Okt 2014 11:56 #2

Benutzeravatar
Sklor
Beiträge: 33769

Re: Readly - eMagazin Flatrate

Beitrag von Sklor » 27. Okt 2014 11:56

Hab jetzt auf Anhieb bei den FAQ nichts gefunden, hat man da bei einem Abo Zugriff auf sämtliche Ausgaben (so stehts ja zumindest in der Einleitung) oder nur auf die Zeitschriften aus Deutschland?
Hab mir gerde mal das Sortiment für UK angeschaut, da würde sich ein Abo durchaus lohnen (Allein mit der Gamestar aus dem DE Angebot und der Total Film aus UK würde ich schon über die 9,99€ kommen).

---
Gefunden ... man hat scheinbar wirklich auf alle Zugriff, dann wärs ein interessantes Angebot.
Aber ich werd lieber erst mal die ersten Kundnemeinungen abwarten, die extrem grausame Übersetzung in den FAQ sowie bei der Anmeldung (Kina, Österike, Argentine usw.) machen nicht gerade nen seriösen Eindruck. Noch dazu bietet man momentan nur KK an, bei PayPal wärs mir wohl etwas wohler.
Zuletzt geändert von Sklor am 27. Okt 2014 12:28, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag » 27. Okt 2014 12:26 #3

Benutzeravatar
toitoi
Stormageddon
Beiträge: 10187
Kontaktdaten:

Re: Readly - eMagazin Flatrate

Beitrag von toitoi » 27. Okt 2014 12:26

Sklor hat geschrieben: Hab jetzt auf Anhieb bei den FAQ nichts gefunden, hat man da bei einem Abo Zugriff auf sämtliche Ausgaben (so stehts ja zumindest in der Einleitung) oder nur auf die Zeitschriften aus Deutschland?
Hab mir gerde mal das Sortiment für UK angeschaut, da würde sich ein Abo durchaus lohnen (Allein mit der Gamestar aus dem DE Angebot und der Total Film aus UK würde ich schon über die 9,99€ kommen).
Gute Frage, da wäre ich jetzt gar nicht drauf gekommen...aber stimmt, wenn man nicht nach deutschen Zeitschriften filtert ist es ja immer noch die deutsche Webseite.
Aus der FAQ lese ich das auch so heraus:
http://support.readly.com/customer/de/p ... le-inhalte
Readly bietet eine Vielzahl globaler Zeitschriften auf der App.
Sie können auswählen, aus welchen Ländern Sie Zeitschriften lesen möchten:
On the fields of Trenzalore, on the fall of the Eleventh,
when no living creature can speak falsely or fail to answer, a question will be asked.
Silence must fall when the question is asked. The first question. The oldest question in the Universe.
Hidden in plain sight. A question which must never, ever be answered.
Doctor Who?

Beitrag » 27. Okt 2014 12:28 #4

Benutzeravatar
Sklor
Beiträge: 33769

Re: Readly - eMagazin Flatrate

Beitrag von Sklor » 27. Okt 2014 12:28

Siehe Edit :D

Mich würden halt hauptsächlich die GS aus Deutschland, TotalFilm und diverse Fussballzeitschriften aus UK sowie die US Sport Magazine bei den Amis interessieren ... da wär der Preis schon sehr verlockend. :D

Beitrag » 27. Okt 2014 12:35 #5

Benutzeravatar
toitoi
Stormageddon
Beiträge: 10187
Kontaktdaten:

Re: Readly - eMagazin Flatrate

Beitrag von toitoi » 27. Okt 2014 12:35

Ah, okay :D

Nett finde ich auch, dass man die Zeitschriften auch ohne Account schonmal komplett in Thumbnails durchklicken kann.

Hier z.B. die aktuelle GameStar:
https://on.readly.com/DE/magazines/idg- ... 14-09-24/1
On the fields of Trenzalore, on the fall of the Eleventh,
when no living creature can speak falsely or fail to answer, a question will be asked.
Silence must fall when the question is asked. The first question. The oldest question in the Universe.
Hidden in plain sight. A question which must never, ever be answered.
Doctor Who?

Beitrag » 27. Okt 2014 14:21 #6

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 28537
Kontaktdaten:

Re: Readly - eMagazin Flatrate

Beitrag von Rodon » 27. Okt 2014 14:21

Also bei der GS und PCG brauche ich auch die DVDs dazu. Und dann lese ich ja nur noch die M! und die ist bestimmt auch ni nicht dabei. Hefte wie der SPIEGEL werden da sicherlich auch nicht so schnell zu finden sein, oder? Brauche ich daher nicht.
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Beitrag » 27. Okt 2014 17:47 #7

Benutzeravatar
Rumple
Gold-Premium
Beiträge: 71553

Re: Readly - eMagazin Flatrate

Beitrag von Rumple » 27. Okt 2014 17:47

Wie soll man das denn anständig auf dem Klo lesen? :D

Für mich ist das nichts. Lese sowas am liebsten immer noch auf Papier. :confused:

Beitrag » 22. Aug 2015 20:09 #8

Benutzeravatar
Sklor
Beiträge: 33769

Re: Readly - eMagazin Flatrate

Beitrag von Sklor » 22. Aug 2015 20:09

Wird mal Zeit den Thread wieder hochzuholen.
Readly hat sich inzwischen enorm gemausert, wobei man zumindest bei den deutschen Zeitschriften mehr auf Quantität statt Qualität setzt, so verwundert es einen nicht dass sie nun mit dem Axel Springer Verlag nen Deal abgeschlossen haben.

Bieten leider weiterhin nur ne KK-Zahlung an (könnten es auch über den Appstore machen...), aber ich werd mich trotzdem mal überwinden und es ein paar Monate testen. Alleine schon durch eHuddle, diverse Fotozeitschriften, Gamestar/Gamepro und einige UK/US Zeitschriften wie das ESPN Magazin, Baseball America, Retrogamer und Co. wird es sich für mich rentieren.

Beitrag » 23. Aug 2015 00:24 #9

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 24217
Kontaktdaten:

Re: Readly - eMagazin Flatrate

Beitrag von Crizzo » 23. Aug 2015 00:24

Was kostet das denn?
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 23. Aug 2015 11:18 #10

Benutzeravatar
Sklor
Beiträge: 33769

Re: Readly - eMagazin Flatrate

Beitrag von Sklor » 23. Aug 2015 11:18

Man kann es ohne Angabe von Bezahldaten zwei Wochen lang testen, wenn man die KK-Daten angibt sogar 4 Wochen. Hinterher kostet es monatlich 9,99€ ... also fast so viel wie 2-3 Zeitschriften (insbesondere die Gamestar/Gamepro). Und das ganze lässt sich natürlich auch monatlich kündigen.

Beitrag » 25. Aug 2015 08:42 #11

Benutzeravatar
Sklor
Beiträge: 33769

Re: Readly - eMagazin Flatrate

Beitrag von Sklor » 25. Aug 2015 08:42

Und wenn wir schon bei Readly sind...
Sehr schöner Beitrag zum Zeitschriftenmarkt:
https://kioskforscher.wordpress.com/201 ... e-im-test/

Beitrag » 29. Aug 2015 17:24 #12

Benutzeravatar
Sklor
Beiträge: 33769

Re: Readly - eMagazin Flatrate

Beitrag von Sklor » 29. Aug 2015 17:24

Sooo die erste Testwoche ist bei mir nun rum, und ich kann wirklich jedem Readly ans Herz legen.

Wie bei Netflix kann man auch bei Readly mehrere Profile pro Account erstellen, so ist es wirklich jederzeit auf meine Vorlieben, Lesezeichen usw. eingestellt, während die Holde ihr eigenes Profil hat. Die App ist sowohl bei Android und iOS absolut übersichtlich, hab sämtliche Zeitschriften die mich nur Ansatzweise interessieren zu den Favoriten gepackt, da sieht man dann auch immer sofort wenn ne neue Ausgabe erscheint ... wobei man bei der Gesamtübersicht sowieso schon nen guten Überblick hat (nach Land, Sprache etc.).

Technisch gesehen ist die App überhaupt Top, kein Vergleich zu iKiosk und Konsorten (obwohl man dort immerhin den Vollpreis für jede Zeitschrift bezahlt...). Die aktuellen Ausgaben sind wie gesagt immer sofort am Erscheinungstag da, und sämtliche Ausgaben werden auch zügig runtergeladen. Beim blättern gibt es keinerlei Hänger, ist sogar so gut animiert dass man meinen könnte ne echte Zeitschrift vor sich zu haben (man kann halt die Seitenecke wirklich Stück für Stück bewegen).

Highlight ist natürlich das Archiv zu jeder Zeitschrift, selbst als Späteinsteiger kann man da sämtliche Zeitschriften bis zum Start von Readly (2014 in DE) noch nachlesen, also hat man gleich zu Beginn einige Gamestar-, Gamepro- und Co. Ausgaben zur Verfügung. Wer zumindest mal nen 2 Wochen Test macht sollte sich unbedingt mal die ganzen Retrozeitschriften/bücher aus UK anschauen, besonders 'The Mega Drive / SNES Book' ist da sehr empfehlenswert ... allein der seeeeeeeeeehr ausführliche Sonic Artikel lässt wirklich keine Fragen mehr offen.

Übrigens Zeitschriften ... da man auf sämtliche Zeitschriften im Readly Angebot Zugriff hat, schaut man sich auch schon mal die ein oder andere Zeitschrift an die man sich niemals kaufen würde. Zumindest bei der Computer Bild werd nun regelmäßig nach erscheinen die Streaming Vorschau anschauen, da hat man zumindest gleich immer die neuen Inhalte von Netflix und Co. zusammengefasst. Ne herbe Enttäuschung ist übrigens das ESPN Magazin. Das US TV ist ja für sein intensives werben bekannt, aber bei den Zeitschriften ist das nochmals ne Spur heftiger... Das wechselt sich eigentlich permanent zwischen 3-4 Seiten Werbung und 1-2 Seiten Text ab, sieht eher wie ne Werbebroschüre aus.

Bisheriges Fazit: Readly werd ich definitiv behalten, allein durch Gamestar, Gamepro, PCGamer, Empire, Total Film, und, und, und rentieren sich für mich die 9,99€ absolut.

Edit: Was ich noch vergessen hab...
Top ist auch die Tatsache dass man sich sämtliche Zeitschriften runterladen kann, und unterwegs ohne Inet-Zugang lesen kann. Kann dadurch auch endlich mal das stinknormale IPad 2 ohne 3G unterwegs nutzen.
Zuletzt geändert von Sklor am 29. Aug 2015 17:56, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag » 29. Aug 2015 17:40 #13

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 24217
Kontaktdaten:

Re: Readly - eMagazin Flatrate

Beitrag von Crizzo » 29. Aug 2015 17:40

Sklor hat geschrieben:Und wenn wir schon bei Readly sind...
Sehr schöner Beitrag zum Zeitschriftenmarkt:
https://kioskforscher.wordpress.com/201 ... e-im-test/
Das ist wirklich witzig. Blonde + rotes Kleid => Cover und so ähnliche Sachen. Aber sind auch oft die Low-Budget-Zeitschriften. Die kosten nur ca. 1 EUR und das wärs. Da muss natürlich auch dort mehr gespart werden.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 31. Aug 2015 07:48 #14

Benutzeravatar
SunDancer
Der böse Metaller! ;)
Beiträge: 585
Kontaktdaten:

Re: Readly - eMagazin Flatrate

Beitrag von SunDancer » 31. Aug 2015 07:48

Querfrage: Was nutzt ihr um digitales zu lesen? Ich habe noch nichts gefunden, was mich überzeugt, denn gerade bei digitalen Comics muss (meiner Meinung nach) das Display groß und hochauflösend sein... und sollte nicht zu teuer sein. Ideen?

Beitrag » 30. Mär 2019 18:01 #15

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 28537
Kontaktdaten:

Re: Readly - eMagazin Flatrate

Beitrag von Rodon » 30. Mär 2019 18:01

Wow, ich bin gerade über Readly gestolpert, irgendwie ist das bisher voll an mir vorbeigegangen. Da sind ja nicht nur alle Games- und Film-Zeitschriften dabei, die ich mehr oder weniger regelmäßig lese, jetzt ist auch noch die "Welt" und "Welt am Sonntag" hinzugekommen. Und die Blöd-Zeitung. :ugly:

Das alles nur für einen Zehner im Monat und man kann sogar alles herunterladen und speichern? Krass! :eek:

Und man kann auch Zeitschriften aus anderen Ländern, z.B. UK oder US lesen. :eek:

OMG, ich klinge wie ein Spam-Roboter. :nice:
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Beitrag » 1. Apr 2019 23:49 #16

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15408
Kontaktdaten:

Re: Readly - eMagazin Flatrate

Beitrag von Mudsee » 1. Apr 2019 23:49

nun weiß ich weiß nie ob diese seiten nicht dubios sind?

Beitrag » 2. Apr 2019 08:32 #17

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 28537
Kontaktdaten:

Re: Readly - eMagazin Flatrate

Beitrag von Rodon » 2. Apr 2019 08:32

Dubios nicht, doch ein paar Schwächen gibt's halt auch, wie ich mittlerweile festgestellt habe. Von der "Welt" und der "Bild" gibt es nur die Bundesausgaben und nicht den Hamburger Regionalteil. Außerdem kann man keine PDFs herunterladen, wie ich erst dachte. Auf dem Tablet kannst du zwar Ausgaben für den Offline-Gebrauch herunterladen, allerdings nur in einem app-eigenen Format und mehr als 500 Hefte gleichzeitig kann man auch nicht downloaden, also riesige PDF-Archive kann ich mir dann leider auch nicht anlegen.

Aber für Leute, die nur im Hier und Jetzt leben, ist es trotzdem ein sehr schönes Angebot.
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste