Windows Phone

Alter TV zu klein? Soundsystem kratzt? Smartphone gab den Geist auf? Dann fix hier ein Thema erstellt.

Beitrag » 17. Mär 2016 18:11 #76

Benutzeravatar
Rumple
Gold-Premium
Beiträge: 71492

Re: Windows Phone

Beitrag von Rumple » 17. Mär 2016 18:11

So, W10M ist nun doch da, man muss da mittels einer App das ganze Prozedere starten. Es wird jetzt heruntergeladen. :zoidberg:

Beitrag » 20. Mär 2016 12:23 #77

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15384
Kontaktdaten:

Re: Windows Phone

Beitrag von Mudsee » 20. Mär 2016 12:23

schon gemacht für mein 1520. Es dauert ne weile 1-2 Neustarst bis alles drsauf war aber ging bei mir ohne Probleme.

Beitrag » 20. Mär 2016 12:48 #78

Benutzeravatar
Rumple
Gold-Premium
Beiträge: 71492

Re: Windows Phone

Beitrag von Rumple » 20. Mär 2016 12:48

Bislang gefällt mir W10M auch super, besser als WP8.1. Sehr schade, dass es so wenig Anklang findet.
Zuletzt geändert von Rumple am 20. Mär 2016 13:04, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag » 20. Mär 2016 12:59 #79

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Re: Windows Phone

Beitrag von Dod » 20. Mär 2016 12:59

Naja.. "Anklang".. Bei wem denn? Es haben ja eh schon nur sehr wenige Smartphonenutzer ein WP-Handy. Und davon hat zwar ein Großteil ein Lumia, aber eben auch nicht alle. Und die Nicht-Lumias scheinen ja entgegen aller Versprechen doch leer auszugehen. Werden ja nicht mal alle Lumias bedient, nicht einmal alle, von denen man es erwarten würde.

Und dann noch extra eine App zum Upgrade laden, mit ungewissem Ausgang - das ist nichts für Einsteiger. Die dürften aber die Hauptzielgruppe von WP ausmachen. Und beim Rest ist das Interesse nach den ewigen Verschiebungen vielleicht auch nicht mehr so gigantisch groß. Microsoft tut wirklich alles um WP ins Abseits zu schieben. Da kann W10M noch so gut sein.

Beitrag » 20. Mär 2016 13:08 #80

Benutzeravatar
Rumple
Gold-Premium
Beiträge: 71492

Re: Windows Phone

Beitrag von Rumple » 20. Mär 2016 13:08

Ich bestreite nicht, dass MS da Mist baut; das weiß ich selbst und habe das auch hier öfter schon geschrieben. :ugly:

Wieso die das mit der App machen, keine Ahnung. Vielleicht wegen des Aufschreis bei W10.

Aber auch was die App-Entwicklung angeht scheint es ja nicht sonderlich beliebt zu sein; auch wenn es in manchen Märkten z.B. schon iOS überholt hatte. Völlig irrelevant ist es also nicht unbedingt. :confused:

Beitrag » 20. Mär 2016 13:55 #81

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Re: Windows Phone

Beitrag von Dod » 20. Mär 2016 13:55

Ich verstehe die App-Entwickler nicht, dass sie ihre gut funktionierenden Android- und iOS-Apps nicht einfach 1:1 umsetzen. Warum müssen das unbedingt massiv umgemodelte oder abgespeckte Versionen sein. Wenns denn überhaupt welche gibt. Und ich verstehe Microsoft nicht, dass sie da keine Qualitätssicherung in den Shop einbauen. Klar, kostet Geld. Aber entweder will man erfolgreich sein oder man tut halt alles um so erfolglos wie möglich zu bleiben.

Beitrag » 20. Mär 2016 15:05 #82

Benutzeravatar
Rumple
Gold-Premium
Beiträge: 71492

Re: Windows Phone

Beitrag von Rumple » 20. Mär 2016 15:05

Yep, das ist scheiße mit der Umsetzung. Zumal MS ja mit Project Islandwood da noch eine Hilfestellung geboten hat.

Zum Store: Da muss ich Dir auch zustimmen, da gibt es viel Rotz und wenig Qualitätssicherung. Wobei das bei anderen Stores doch auch nicht viel anders ist, oder?

Beitrag » 20. Mär 2016 15:19 #83

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Re: Windows Phone

Beitrag von Dod » 20. Mär 2016 15:19

iOS hat eine recht gute Qualitätssicherung, bei Android rutscht viel Mist durch. Aber wenn ich als Hersteller schon weiß, dass es da Probleme gibt, dann sollte ich doch besondere Maßnahmen ergreifen. Google hat ja auch die Qualitätssicherung verschärft als zu viel Virenzeugs durchrutschte. Microsoft würde in dem Falle wohl einfach gar nichts tun und warten bis sich das Problem von selbst erledigt - weil keiner mehr WP-Geräte kauft ;) . Was anderes als Officeprogramme und (begrenzt) Desktop-Betriebssysteme entwickeln kann MS offenbar nicht. Sobald es um PR, Marketing und Hardware geht versagen sie fast immer. Die Xbox 360 war da ja schon eine bemerkenswerte Ausnahme zwischen all den Zune- und WP-Debakeln.

Und dann kapiert ein Boris Schneider-Johne nicht, dass die Leute sich über W10-Updates aufregen. "Aber ihr habt doch den automatischen Updates zugestimmt, dann meckert doch nicht?" - klar, nur dass man den Updates zustimmt um wichtige Sicherheitsupdates zu bekommen, das erwähnt er nicht. Und dass ein Fenster mit zwei großen Checkboxen "Jetzt Updaten" und "Heute Abend updaten" gerade für Laien extrem verwirrend ist will er auch nicht wahrhaben. Die meisten PC-Noobs (also fast alle Nutzer) lesen doch nur den Inhalt einer Box und klicken dann die andere wenn die erste was von Update sagt. Muss dann ja "Abbrechen" sein, ist es ja immer sonst.
Kinder zu haben ist wie ein Horrorfilm. Wenn es still wird, passiert gleich was Schreckliches.

Beitrag » 25. Mär 2016 11:58 #84

Benutzeravatar
Zaunpfahl
Youtuber
Beiträge: 341
Kontaktdaten:

Re: Windows Phone

Beitrag von Zaunpfahl » 25. Mär 2016 11:58

Dod hat geschrieben:Naja.. "Anklang".. Bei wem denn? Es haben ja eh schon nur sehr wenige Smartphonenutzer ein WP-Handy. Und davon hat zwar ein Großteil ein Lumia, aber eben auch nicht alle. Und die Nicht-Lumias scheinen ja entgegen aller Versprechen doch leer auszugehen. Werden ja nicht mal alle Lumias bedient, nicht einmal alle, von denen man es erwarten würde.
Ich hab da so eins... Vor nem Jahr hieß es ja noch alle Lumias würden ein Update kriegen, vor nem halben Jahr haben sie es dann auf alle Lumias mit 8.1 kriegen eins korrigiert und mittlerweile ist es irgendwie völlig durcheinander. Ok, das Geräte mit 512MB Ram und kleinem internen Speicher leer ausgehen weil W10 höhere Vorraussetzungen hat kann ich noch nachvollziehen, nur warum dann mein 920 leer ausgeht nicht mehr. War damals das Top-Modell, wurde auch weiter mit allen Updates bedient und ist jetzt aber plötzlich doch nicht WP10 geeignet :(
Sollte ich irgendwann mal ein neues Smart-Phone brauchen werde ich mir jedenfalls kein Windows-Gerät mehr holen. Ich mag zwar die GUI sehr und finde das Kachelsystem für den Home-Screen sehr cool, aber die kleine Auswahl an gescheiten Apps, die mangelhafte Unterstützung von WP durch die großen Anbieter und das verkorkste Update-Verhalten von M$ sprechen doch stark dagegen.
It's a hundred and six miles to Chicago, we got a full tank of gas, half a pack of cigarettes, it's dark and we're wearing sunglasses. - Hit it!
Zaunpfahls Spiele-Videos auf Youtube & Facebook
[/size]

Beitrag » 25. Mär 2016 13:48 #85

Benutzeravatar
Rumple
Gold-Premium
Beiträge: 71492

Re: Windows Phone

Beitrag von Rumple » 25. Mär 2016 13:48

Ja, Ms hat sich da wirklich sehr dämlich angestellt. Und macht das auch an anderen Stellen.

Ich weiß auch nicht wieso die so viele verschiedene Lumia-Modelle rausbringen mussten. Was soll das? :ugly:

Naja, ich bleibe dennoch bei W10M. Ich will nichts von Apple und Android mag ich auch nicht. Muss halt damit leben, dass ich manches nicht bekomme. Fragt sich nur wie lange MS das ganze noch laufen lässt. Vielleicht bis nächstes Jahr oder so. :ugly:

Beitrag » 26. Mär 2016 09:13 #86

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15384
Kontaktdaten:

Re: Windows Phone

Beitrag von Mudsee » 26. Mär 2016 09:13

Nun n-tv hat ja auch ein 920er zu w10m gebracht daher, wer weiß was kommt. Lange galt auch das 1520 als wackelkanidat, nunhat es 10M.
Zu den apss. Ich bin auch froh über wenige Apss, da wirst du ja bei Android überflutet. Und vor allem du braucht ja für fast alles eine App.
Navi App, Notizen app, Bilder was machen app und die meisten ziehen schön daten, von den Spielen ganz zu schweigen.
Daher verstee ich die aufregung mit den Apss nicht , viele heißt nicht immer gute. Aber ja es stimmt, im Win store ist auch sehr viel müll, wären es so vile Apps wie bei Ios oder Androind würden die sicher mehr untergehen.
Und wegen der Umsetzung. nun Whats app ist z.b besser sogar als Android. Wenn unter win z.b einen Nutzer blocken willst 2-3 Klicks fertig. Vor allem du findest die funktion sehr schnell. Bei android, pustekuchen da ist suchen angesagt und im unterpunkt eines unterpunkt findest es dann mal.
Nun mal sehen wie es weitergeht.

Daher bin ich sehr zufrieden mt meinem 152 jetzt auch mit W10m.

Beitrag » 26. Mär 2016 09:25 #87

Benutzeravatar
Rumple
Gold-Premium
Beiträge: 71492

Re: Windows Phone

Beitrag von Rumple » 26. Mär 2016 09:25

Mudsee hat geschrieben:Nun n-tv hat ja auch ein 920er zu w10m gebracht daher, wer weiß was kommt. Lange galt auch das 1520 als wackelkanidat, nunhat es 10M.
War das beim 920er nicht über Windows Insider? :confused:
Mudsee hat geschrieben:Zu den apss. Ich bin auch froh über wenige Apss, da wirst du ja bei Android überflutet. Und vor allem du braucht ja für fast alles eine App.
Navi App, Notizen app, Bilder was machen app und die meisten ziehen schön daten, von den Spielen ganz zu schweigen.
Daher verstee ich die aufregung mit den Apss nicht , viele heißt nicht immer gute. Aber ja es stimmt, im Win store ist auch sehr viel müll, wären es so vile Apps wie bei Ios oder Androind würden die sicher mehr untergehen.
...
Teils geht es da auch um sowas wie Snapchat. Ist mir persönlich egal, aber für viele Leute wohl ziemlich wichtig. Wenn sowas fehlt, kaufen sich das viele dann auch nicht.

Steam hat keine Windows-App weil GabeN rumzickt. Ziemlich blöd, weil so sämtliche WindowsPhoner-User faktisch vom Markt gebannt sind. :ugly:

Beitrag » 26. Mär 2016 10:11 #88

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Re: Windows Phone

Beitrag von Dod » 26. Mär 2016 10:11

Viele Apps bedeutet aber nicht, dass ich sie alle nutzen muss. Bei WP habe ich ja oft nicht einmal die Chance es mir auszusuchen. Und DAS nervt wirklich. Nahverkehr per App zahlen, mit Fahrplan und allem? Keine Chance, zu wenig Marktanteil. Und das ist mir dauernd passiert - es gibt so viele nette Dinge um sich das Leben sinnvoll zu erleichtern. Nur nicht mit WP.

Zu den Berechtigungen: Bei Android 6 kannst du jeder App einzelne Berechtigungen auch verweigern und wenns nicht absolut systemrelevant ist läuft es dann trotzdem. Wenn also das Spiel keinen Zugang zum Mikro haben soll, dann bekommt es das nicht. Die WP-App bietet diese Auswahl nicht. Und wohl auch nur einen Level statt 30 ;) . Und der eine sieht schlechter aus. Das kanns doch auch nicht sein oder?

Beitrag » 26. Mär 2016 10:37 #89

Benutzeravatar
Zaunpfahl
Youtuber
Beiträge: 341
Kontaktdaten:

Re: Windows Phone

Beitrag von Zaunpfahl » 26. Mär 2016 10:37

Rumple hat geschrieben:
Mudsee hat geschrieben:Nun n-tv hat ja auch ein 920er zu w10m gebracht daher, wer weiß was kommt. Lange galt auch das 1520 als wackelkanidat, nunhat es 10M.
War das beim 920er nicht über Windows Insider? :confused:
Ja die Beta-Preview gabs wohl noch, warum es aber für die finale Version aus der Liste geworfen wurde weiß ich nicht...
Mudsee hat geschrieben:Zu den apss. Ich bin auch froh über wenige Apss, da wirst du ja bei Android überflutet. Und vor allem du braucht ja für fast alles eine App.
Navi App, Notizen app, Bilder was machen app und die meisten ziehen schön daten, von den Spielen ganz zu schweigen.
Daher verstee ich die aufregung mit den Apss nicht , viele heißt nicht immer gute. Aber ja es stimmt, im Win store ist auch sehr viel müll, wären es so vile Apps wie bei Ios oder Androind würden die sicher mehr untergehen.
...
Das Problem ist ja nicht unbedingt die Menge an Apps unter WP, da gibt es schon reichlich im Store. Du hast die Auswahl zwischen 397 Taschenrechnern, 250 Malprogrammen, einem ganzen Haufen völlig schrottiger Spiele und eigentlich gibt es aus allen Kategorien, die man sich wünschen würde irgendwas mit wechselnder Qualität.
Das traurige ist wie Dod schon sagt, dass es mit der Unterstützung durch große Firmen mangelt. Handyticket ist da ein gutes Beispiel, gibt es weder vom örtlichen Verkehrsverbund noch von der DB eine Möglichkeit für - bzw. nur über die normale mobile Internetseite. Genauso ein Car Sharing Anbieter, den ich mir eigentlich mal ansehen wollte, unter iOs und Android kann man sich da sein Auto einfach per App buchen, unter Windows Phone geht es gar nicht sondern nur per Anruf bei der Hotline. Oder die mehr oder minder sinnvollen Companion-Apps zu diversen Spielen gibt es auch nur höchst selten mal. Mir zuletzt aufgefallen bei Star Wars Battlefront.

Die meisten kostenlosen Apps wollen auch mit WP eine Menge fragwürdiger Berechtigungen haben, glaube das krasseste Beispiel war noch eine simple Taschenlampe, die einfach mal Zugriff auf die Kontaktliste, Musik, Identität von Handy und Nutzer und eigentlich auch alles andere haben wollte. Dafür das es einfach nur die Kamera-Blitz-LEDs ein- und ausschaltet. Gibt aber wie gesagt halt genug Alternativen, da habe ich dann auch eine gefunden, die wirklich nur Zugriff auf Kamera und Internet (zwecks Werbeeinblendung, geht noch) haben will. Ist dann eben auch doof, dass man den Apps nur den Blanko-Schein erteilen kann und alle Zugriffe bei der Installation erlaubt oder sie gar nicht erst nutzen kann. Da gibts unter den anderen beiden Betriebssystemen bessere Möglichkeiten einzelne Zugriffe in den Optionen auch wieder zu blocken, kann WP nicht.
It's a hundred and six miles to Chicago, we got a full tank of gas, half a pack of cigarettes, it's dark and we're wearing sunglasses. - Hit it!
Zaunpfahls Spiele-Videos auf Youtube & Facebook
[/size]

Beitrag » 26. Mär 2016 10:46 #90

Benutzeravatar
Rumple
Gold-Premium
Beiträge: 71492

Re: Windows Phone

Beitrag von Rumple » 26. Mär 2016 10:46

Dod hat geschrieben:...
Zu den Berechtigungen: Bei Android 6 kannst du jeder App einzelne Berechtigungen auch verweigern und wenns nicht absolut systemrelevant ist läuft es dann trotzdem. Wenn also das Spiel keinen Zugang zum Mikro haben soll, dann bekommt es das nicht. Die WP-App bietet diese Auswahl nicht. Und wohl auch nur einen Level statt 30 ;) . Und der eine sieht schlechter aus. Das kanns doch auch nicht sein oder?
Bei WP kann man doch die einzelnen Berechtigungen für einzelne Apps auch abschalten. Oder von welchen Leveln redest Du jetzt? :confused:

Bei W10M ist es unter Einstellungen - Datenschutz, dann jeweils bei Mikrofon, Ortung, etc. Dort kann man entweder komplett die Berechtigung sperren oder für einzelne Apps.

Bei WP8.1 konnte ich das auch - zumindest bei meinem Lumia mit dem jüngsten Update; beim ATIV S hatte Samsung ja keine Updates mehr geliefert.

@Zaunpfahl: Ja, die App mit der Taschenlampe war, was Berechtigungen anging, wirklich sehr fragwürdig. :ugly: Bei W10M gibt es direkt eine Lösung von MS im Action Center.

Beitrag » 26. Mär 2016 10:54 #91

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Re: Windows Phone

Beitrag von Dod » 26. Mär 2016 10:54

So genau habe ich mir das bei WP10 nicht angeschaut. Aber: Es ist deutlich intuitiver, die Rechtevergabe direkt bei der Installation der App zu regeln und nicht versteckt in einem Menü, das sich 0815-Nutzer nie anschauen werden.

Beitrag » 26. Mär 2016 10:57 #92

Benutzeravatar
Rumple
Gold-Premium
Beiträge: 71492

Re: Windows Phone

Beitrag von Rumple » 26. Mär 2016 10:57

Dod hat geschrieben:So genau habe ich mir das bei WP10 nicht angeschaut. Aber: Es ist deutlich intuitiver, die Rechtevergabe direkt bei der Installation der App zu regeln und nicht versteckt in einem Menü, das sich 0815-Nutzer nie anschauen werden.
ah okay, dass man das bei der Installation macht, wusste ich nicht.

Aber stimmt, es direkt bei der Installation zu regeln, ist keine schlechte Sache. :D

Beitrag » 26. Mär 2016 13:03 #93

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15384
Kontaktdaten:

Re: Windows Phone

Beitrag von Mudsee » 26. Mär 2016 13:03

nur wer hat schon android 6. Wenn ich im bekanntenkreis rumschaue ist es Android 5, paar sobar noch 4. Und 6 bekommt keins der Geräte wohl mehr. Selbst bei meinem ca 1 Jahr alten Tablet ist es so. Da ist selbst durch Lenovo so rumgepastelt worden das ich keine andern nutzer mehr aufrufen kann. Und wnn ich an sony noch denke wo die FB App nicht löschbar ist.

Was richtig ist Windows müsste mal was bei einigen Apss tun, bzw vielleicht auch einiges Selbst in die Hnd nehmen. aber vom Rest her mag ich das system.

Beitrag » 26. Mär 2016 14:10 #94

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Re: Windows Phone

Beitrag von Dod » 26. Mär 2016 14:10

Wer drauf achtet, sich das richtige Smartphone zu kaufen.. ;)

Moto G 2014 - 150 Euro günstig, hat Android 6. Und ist trotz nur 8 GByte mit "adoptable Storage" und Speicherkarte perfekt nutzbar, da Anwendungen den Speicher zusammengerechnet nutzen. Und die Topgeräte wie das S6 haben auch Android 6. Klar, wenn man sich einfach nur ein Billiggerät kauft ohne drauf zu achten wie der Hersteller es mit Updates hält, dann endet man wie bei den Lumias und muss hoffen :P .

Beitrag » 26. Mär 2016 14:30 #95

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15384
Kontaktdaten:

Re: Windows Phone

Beitrag von Mudsee » 26. Mär 2016 14:30

Nun Samsung Galaxy Note 8 6 Monate dan nichts mehr) oder Sony Ultra oder Galaxy 4 ect sind ja nicht 08/15 geräte eher preislich ect oben angesiedelt. Nun oft ist es gerade mal die Nexus teile die ja noch was bekommen. Und Samsung ist ja nicht der besondere Held betreffend Updates. Überhaupt tun sich viele Hersteller allgemein mit Updates bzw Pachtes nun nicht gerade mit Ruhm bekleckern.

Nun wenn man sich die tendenz ansieht jedes Jahr ein neues Gerät ist das ja auch keine wunder oder hängt es damit zusammen das hier kaum Updates es gibt. Ich weiß es nicht. Finde das schon bedenklich was für Elektromüll dadurch produziert wird.

Beitrag » 26. Mär 2016 15:02 #96

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Re: Windows Phone

Beitrag von Dod » 26. Mär 2016 15:02

Moto und Nexus sind sehr sichere Bänke wenns um Updates geht. Bei Samsung ist klar, dass nur die eine Consumer-Topserie, die Galaxy-S, unterstützt wird, ansonsten haben die ja auch keinen guten Updateruf. Sind halt ein paar Geräte, da weiß man es. Wenn man wert auf Updates legt, sollte man halt diese kaufen. Bei Microsoft finde ich das fieser - da wird groß getönt, dass alle Lumias mit 1 GByte unterstützt werden und dann werden es immer weniger mit der Zeit. Es hieß ja auch mal, dass alle (!) Geräte mit den Mindestanforderungen, egal von welchem Hersteller, unterstützt werden. Davon ist ja schon lange keine Rede mehr. Selbst bei Microsofts selbst entwickelten Plattformen, die dann an Fremdhersteller übergeben worden um den Marktanteil zu steigern (das Prestigio beispielsweise sollte auch WP10 bekommen, wird es aber nie).

Beitrag » 26. Mär 2016 22:19 #97

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15384
Kontaktdaten:

Re: Windows Phone

Beitrag von Mudsee » 26. Mär 2016 22:19

Nun wei das wirklich jeder wie der oder der andere hersteller da so ist. Ich glaube nicht und wenn ich an die sogenannte Beratung in MM oder Saturn ect denke, na dann gute nacht.

Nun das das MS keine gute Politik gemacht hat keine frage, waren aber so manche aussage aber auch nicht offizell sondern twitter aussagen ect. Da würde wie es nun leider wie so oft ist paste copy weitergerreicht ohne überprüfung. Und schon waren es "offizelle" aussagen. Den mist sieht man ja leider auch bei anderen Herstellen sage nur AMD wo so manche dubiose Folie auftaucht und dann es alles schall und rauch war.

Aber das mit updates und Funktionen ist wie wir nun 2016 wissen imer so ne sache, siehe Philipps (Tv) und ander wo mal kurz funktionen ect weg sind.

Aber zum Thema würde ich ein Lumia empfehlen.
Nun meiner Meinug nach lohnt sich kein gerät mehr was oberklasse ist da die hardware auch im unteren bereich fix genug ist. Und das sit vor allem bei MS so, wenn ich an androidd denke ws immer lhmer zäher wird gut nacht. Ios weiß ich nicht und für 100-200€ bekommst da ja nichts.
Laufzeit ist klasse, dualsim was die kleinen haben top,
Apps nun muss man sehen was derjenigebraucht aber wenn es Whatsapp ist news , router dann passt es ja.
Display echt gut, vor allem wenn die funktion da ist mit dem kontrast.
SD karte passt.
Und wenn nun eins kaufst weißt ja ob es updates bekommt da es dann entweder schon 10 hat oder es bekommt. daher auch recht zukunftsicher.
Sicherheit nun besser als bei Android und zwar um einiges. wüsste jetzt kein Virus ect bei MS mobil.

Mal nur das 640er und 650 mal als referenz

Beitrag » 26. Mär 2016 22:32 #98

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Re: Windows Phone

Beitrag von Dod » 26. Mär 2016 22:32

Wenn ein Pressesprecher oder Firmenvorstand etwas bei Twitter als "Es wird so und so kommen" schreibt, dann IST das eine offizielle Aussage. Twitter ist mittlerweile ein für Journalisten mehr als relevantes Medium, das weiß man auch bei MS und nutzt es ja auch entsprechend. Wenn dort eine relevante Person der Firma eine offizielle Aussage tätigt, dann ist die auch ernst zu nehmen. Das ist wie eine Pressemitteilung (die es zu den WP10-Updates übrigens auch ganz offiziell gab). MS hat gelogen, es hilft nicht, sie jetzt zu verteidigen, dass das ja alles anders gemeint gewesen sein könnte. Sie haben mal wieder Scheiße gebaut (Zune anyone?) und wollen es nicht zugeben.

Beitrag » 26. Mär 2016 22:54 #99

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15384
Kontaktdaten:

Re: Windows Phone

Beitrag von Mudsee » 26. Mär 2016 22:54

Nun das war die mitteilung
https://blogs.windows.com/windowsexperi ... or-phones/

nirgends steht das es alle bekommen.

und das meinte ich it paste und copy. Das ist leider weiterverbreitet als man denkt..nicht nur in diesem fall.

Beitrag » 26. Mär 2016 22:57 #100

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Re: Windows Phone

Beitrag von Dod » 26. Mär 2016 22:57

Ich habe irgendwo noch die Mail mit anderen, weitergehenden, Versprechen. Bedenke, einige PMs gehen nur per Newsletter an die Presse und nicht unbedingt in die Öffentlichkeit.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast