Smartphone-Kauf: Navi, bisschen surfen und welcher Tarif?

Alter TV zu klein? Soundsystem kratzt? Smartphone gab den Geist auf? Dann fix hier ein Thema erstellt.
Antworten

Beitrag » 24. Aug 2013 18:47 #1

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 26048
Kontaktdaten:

Smartphone-Kauf: Navi, bisschen surfen und welcher Tarif?

Beitrag von Crizzo »

Hi,

ich bin mal wieder ein wenig am umschauen, ob ich mir nicht vielleicht doch mal ein Smartphone kaufe und damit zwei Fliegen mit einer Klappe schlage:
- Navi
- MP3-Player

zudem wäre natürlich auch E-Mail mit Imap oder so und bisschen Surfen und sowas wie die Bahn-App ganz brauchbar.

Ich will nichts von Apple. Ansonsten:
- brauchbare Akkuleistung (also nicht gerade den Branchenletzen. Smartphones sind eh schon dünn auf der Brust)
- nicht zu groß. 4,3" oder ähnlich sollte reichen. Muss auch irgendwie in die Jeans passen^^
- gute Verarbeitung
- ausreichende Leistung, damit eben Standardkram und Navi nicht ruckelt.
- HTC/Samsung/Nokia und so ist mir im Prinzip egal. Sollte halt eins der verbreiteren OS sein. Also Android oder eben das neue Windows.

Preislich hatte ich so 200-250€ angepeilt. Aber halt nur, wenn es damit ein Navi ersetzen würde.

Bezüglich Tarif überlegte ich an einem Prepaid-Tarif wie z.B. von congstar. Da gibt es 200MB/30 Tage für 7,90€ oder 500MB/30 Tage für 9,90€. Gleichzeitig meine 9cent wie bisher auch bei SMS/Minute telefonieren. Wäre auch okay, weil das afaik das gleiche Netz wie die Telekom hat. Einen Vertrag von >20€/Monat wollte ich mir nur eher ungern ans Bein tackern.

Erste Recherche ergab sowas wie:
Lumia 820 (Vorteil: austauschbarer Akku)
Lumia 920 (nur im Angebot so günstig für 250€ zu bekommen)

Hat jemand ein Smartphone in der Preisklasse, was er ungefähr so nutzt? Ein paar Erfahrungen und Tipps wären cool.

Grüße,
Crizzo
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 24. Aug 2013 19:23 #2

Benutzeravatar
Madix
Beiträge: 4733

Re: Smartphone-Kauf: Navi, bisschen surfen und welcher Tarif

Beitrag von Madix »

Wenn du Bock auf Nische hast, dann wirst du mit Windows Phone glücklich :D
OS ist ok, aber da ist die Verbreitung das Problem (3%). Stört, wenn du dich für Apps begeisterst. Weiß auch nicht, wie der Navigationsmarkt dort aussieht!

Nexus 4 ist immer das erste, das bei 300€ in denn Sinn kommt!

Beitrag » 24. Aug 2013 19:27 #3

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 26048
Kontaktdaten:

Re: Smartphone-Kauf: Navi, bisschen surfen und welcher Tarif

Beitrag von Crizzo »

Naja, die Apps die ich aktuell im Sinn habe, ist vermutlich erstmal die Bahn App und die gibt es für WP auch. :D

Aber was gibt es denn vergleichbares zu den Lumia 820/920? Wenn man jetzt erstmal beim WP bleiben will^^

@Nexus 4: Ehm? Wo gibt es das denn günstig? Weiß auch nicht, was ich von LG so halten soll. Kannte von denen nur zwei Besitzer und die waren völlig unzufrieden. :ugly:
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 24. Aug 2013 19:28 #4

Benutzeravatar
Madix
Beiträge: 4733

Re: Smartphone-Kauf: Navi, bisschen surfen und welcher Tarif

Beitrag von Madix »

Bei Windows? Nix :ugly:
Bei Android etwa 400 Samsung, LG und co Modelle :ugly:

Beitrag » 24. Aug 2013 21:51 #5

Benutzeravatar
Anbei
Beiträge: 17039

Re: Smartphone-Kauf: Navi, bisschen surfen und welcher Tarif

Beitrag von Anbei »

Wenn es ein Windows Phone sein darf, dann schaue Dir mal das Lumia 625 an. :)
Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

Laufen
2020 = 529,65 KM
2021 = 116,92 KM

Beitrag » 24. Aug 2013 22:15 #6

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 26048
Kontaktdaten:

Re: Smartphone-Kauf: Navi, bisschen surfen und welcher Tarif

Beitrag von Crizzo »

Danke.

Das wäre auch eine Alternative. Allerdings nochmal größer als das Lumia 920 und trotzdem größere Laufzeit. Aber nur halb so viel RAM und geringere Display-Auflösung. Hm. Wenn ich irgendwo ein Lumia für 260€ bekäme, wäre es einfach^^
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 25. Aug 2013 01:09 #7

Benutzeravatar
Rumple
Eigener Benutzertitel
Gold-Premium
Beiträge: 75296

Re: Smartphone-Kauf: Navi, bisschen surfen und welcher Tarif

Beitrag von Rumple »

Brauchst Du das Navi fürs Auto?

Darf man ja nicht, ist ne Owi :ugly:.

Ob das beim Fahrrad auch eine wäre, müsste ich nochmal gucken. :confused:
"Versuchen ist der erste Schritt zum Versagen!" H.S.

Beitrag » 25. Aug 2013 09:26 #8

Benutzeravatar
Raven
Beiträge: 28502

Re: Smartphone-Kauf: Navi, bisschen surfen und welcher Tarif

Beitrag von Raven »

Nokia hat super Navisoftware, hab jetzt schon mein zweites Nokia (Lumia 710) deswegen. Nimm das 820, das kostet bei Amazon im Moment 246€ :D
"Montaron ihr seid so enervierend! Ihr raubt mir noch den Verstand!" - Xzar

Beitrag » 25. Aug 2013 11:21 #9

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 26048
Kontaktdaten:

Re: Smartphone-Kauf: Navi, bisschen surfen und welcher Tarif

Beitrag von Crizzo »

Rumple hat geschrieben:Darf man ja nicht, ist ne Owi :ugly:.
Wieso sollte es eine sein? Das Handy wird vorne an der Scheibe angebracht und dann lässt es navigieren. Fertig. Dazu muss ich das Handy nicht mehr in die Hand nehmen.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 25. Aug 2013 12:00 #10

Benutzeravatar
Rumple
Eigener Benutzertitel
Gold-Premium
Beiträge: 75296

Re: Smartphone-Kauf: Navi, bisschen surfen und welcher Tarif

Beitrag von Rumple »

Crizzo hat geschrieben:
Rumple hat geschrieben:Darf man ja nicht, ist ne Owi :ugly:.
Wieso sollte es eine sein? Das Handy wird vorne an der Scheibe angebracht und dann lässt es navigieren. Fertig. Dazu muss ich das Handy nicht mehr in die Hand nehmen.
mh. ok. in der Halterung dürfte es keine mehr sein.

Aber dennoch sollte man da vorsichtig sein, wenn man es bedient. Kann ja immer mal was sein, dass man auch nur mal irgendwas wegdrücken muss oder so. Wer weiß auf welche Ideen die Rechtsprechung da kommt, falls man mal erwischt wird. :ugly:
"Versuchen ist der erste Schritt zum Versagen!" H.S.

Beitrag » 25. Aug 2013 12:04 #11

Benutzeravatar
Anbei
Beiträge: 17039

Re: Smartphone-Kauf: Navi, bisschen surfen und welcher Tarif

Beitrag von Anbei »

Da hat Raven recht, die Navi Lösung von Nokia ist wirklich sehr, sehr gut.

@rumple
Die Argumentation ist schwach, das kannst Du auch bei einem "nur" mobilen Navi auch anführen. :kaffee:
Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

Laufen
2020 = 529,65 KM
2021 = 116,92 KM

Beitrag » 25. Aug 2013 12:06 #12

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 26048
Kontaktdaten:

Re: Smartphone-Kauf: Navi, bisschen surfen und welcher Tarif

Beitrag von Crizzo »

Gut, also dann warte ich mal, bis ich irgendwo ein günstiges Lumia 820/920 bekomme. Und solange kann ich mal schauen, ob es brauchbare Tarife gibt, die auch ein bisschen surfen zulassen, ohne mich verarmen zu lassen. :)

Vielen Dank. :)
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 25. Aug 2013 13:39 #13

Benutzeravatar
Raven
Beiträge: 28502

Re: Smartphone-Kauf: Navi, bisschen surfen und welcher Tarif

Beitrag von Raven »

Tarifmäßig brauchst du dir eigentlich keine Sorgen zu machen. Bekommst fürn n 10€ quasi überall sehr viele Minuten, SMS und ne Internetflat. Die hat zwar nur wenige Hundert Megabyte aber das ist egal, wenn du nur Navi machst und bißchen rumsurfst unterwegs :)
"Montaron ihr seid so enervierend! Ihr raubt mir noch den Verstand!" - Xzar

Beitrag » 27. Aug 2013 17:13 #14

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 26048
Kontaktdaten:

Re: Smartphone-Kauf: Navi, bisschen surfen und welcher Tarif

Beitrag von Crizzo »

Hi,

ich hätte noch mal ein paar Fragen an die Nutzer eines WP8.0 Phones:
- kann man außer dem IE einen anderen Browser installieren/nutzen?
- normale andere Anwendungen wie Google Maps, gehen die eigentlich oder muss immer Nokia Maps und was dazu gehört verwenden?

So verschiedene Apps hab ich jetzt mal angeschaut, die ich mir zulegen würde. Aber sind leider vom hier ansässigem Verkehrsbetrieb nur gute für iOS und Android vorhanden.

Muss ich mal sehen, vielleicht wird es dann doch eher ein Galaxy S3 Mini oder so. Auch wenn das hardwaretechnisch ein wenig abfällt. :confused:

Edit: Und dann gibt es auch noch das Samsung Ativ S. Was eigentlich einen ziemlich guten Eindruck macht. :eek:
Zuletzt geändert von Crizzo am 27. Aug 2013 21:58, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit ergänzt
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 28. Aug 2013 08:48 #15

Benutzeravatar
Anbei
Beiträge: 17039

Re: Smartphone-Kauf: Navi, bisschen surfen und welcher Tarif

Beitrag von Anbei »

Crizzo hat geschrieben:Hi,

ich hätte noch mal ein paar Fragen an die Nutzer eines WP8.0 Phones:
- kann man außer dem IE einen anderen Browser installieren/nutzen?
Wenn es im App Store einen anderen gibt, dann ja. Mir fällt aber kein Grund, den IE nicht zu nutzen
Crizzo hat geschrieben:- normale andere Anwendungen wie Google Maps, gehen die eigentlich oder muss immer Nokia Maps und was dazu gehört verwenden?
Google wehrt sich etwas Apps für Windowsphone zur Verfügung zu stellen.
Aber was spricht gegen Nokia Maps, diese sind sehr zu verlässig und ziemlich aktuell.

Windowsphone ist und wird es wahrscheinlich auch bleiben, eine Nische. Du musst im Store schauen, ob es vergleichbare Apps gibt.

Wenn Du "unbedingt" Google Maps und/oder einen anderen Browser verwenden willst, bleibt dir wohl nichts anderes übrig, als ein Android Gerät zu kaufen.

Ich persönlich will kein Android mehr haben, ich bin mit meinem Lumia 900 voll und ganz zufrieden und nächstes Jahr, wenn mein Vertrag ausläuft, kommt mir auch wieder ein Lumia ins Haus.
Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

Laufen
2020 = 529,65 KM
2021 = 116,92 KM

Beitrag » 28. Aug 2013 12:51 #16

Benutzeravatar
simple_mind
alter Sack
Beiträge: 22508

Re: Smartphone-Kauf: Navi, bisschen surfen und welcher Tarif

Beitrag von simple_mind »

Crizzo hat geschrieben: So verschiedene Apps hab ich jetzt mal angeschaut, die ich mir zulegen würde. Aber sind leider vom hier ansässigem Verkehrsbetrieb nur gute für iOS und Android vorhanden.
das wird dir bei den meisten Apps so gehen. wie Anbei schon anmerkte ist ein Windows-Phone (bislang zumindest) ein Nischenprodukt und die meisten App-Hersteller konzentrieren sich eben auf die Marktführer Apple und Android sprich Google.
signaturfreie Zone

Beitrag » 28. Aug 2013 18:58 #17

Benutzeravatar
BlackOrc
Beiträge: 8115

Re: Smartphone-Kauf: Navi, bisschen surfen und welcher Tarif

Beitrag von BlackOrc »

Vielleicht wurde ja das Nexus 4 jetzt auch wieder interessant, bevor du zu nem S3 Mini wechselst. Wurde als 8GB Variante auf 199€ gesenkt und als 16GB Variante 50€ mehr ;)
https://play.google.com/store/devices/d ... exus_4_8gb
„Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“

Beitrag » 28. Aug 2013 22:31 #18

Benutzeravatar
The Gravedagokck
Wiesenchronist
Moderator
Beiträge: 42960
Kontaktdaten:

Re: Smartphone-Kauf: Navi, bisschen surfen und welcher Tarif

Beitrag von The Gravedagokck »

Hab die Maps App meines Galaxy S4 jetzt benutzt um an die Ostsee zu fahren und das hat exzellent funktioniert. Da das allerdings etwas teuer ist würde ich dir zum Vorgängermodell raten, für deine Anwendungsbereiche braucht man ja keinen Quadcore und Full-HD-Display. :)
Got to be who you are in this world
Never walk out on your own story
But if you ever need me again
You know that I'll be, I'll be around.

Beitrag » 29. Aug 2013 00:20 #19

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 26048
Kontaktdaten:

Re: Smartphone-Kauf: Navi, bisschen surfen und welcher Tarif

Beitrag von Crizzo »

BlackOrc hat geschrieben:Vielleicht wurde ja das Nexus 4 jetzt auch wieder interessant, bevor du zu nem S3 Mini wechselst. Wurde als 8GB Variante auf 199€ gesenkt und als 16GB Variante 50€ mehr ;)
https://play.google.com/store/devices/d ... exus_4_8gb
Das ist mir auch aufgefallen, ist allerdings mit festverbautem Akku und ohne SD-Slot schon recht eingeschränkt, das Teil.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 29. Aug 2013 00:30 #20

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 30401
Kontaktdaten:

Re: Smartphone-Kauf: Navi, bisschen surfen und welcher Tarif

Beitrag von Rodon »

Das S3 hat auch einen Quad-Core-Prozessor. :uglycoffee:
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Beitrag » 29. Aug 2013 08:46 #21

Benutzeravatar
Anbei
Beiträge: 17039

Re: Smartphone-Kauf: Navi, bisschen surfen und welcher Tarif

Beitrag von Anbei »

Wozu braucht man in einem Handy ein Quadcorprozessor?
und dann lese ich immer wieder, das das S3 und S4 immer wieder ruckelt, trotz Qudcore. :kaffee:
Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

Laufen
2020 = 529,65 KM
2021 = 116,92 KM

Beitrag » 29. Aug 2013 12:04 #22

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 30401
Kontaktdaten:

Re: Smartphone-Kauf: Navi, bisschen surfen und welcher Tarif

Beitrag von Rodon »

Für aufwändige Spiele wie GTA VC ist ein Quad-Core-Prozz sicher nicht verkehrt. Oder wenn man mehrere Programme gleichzeitig im Hintergrund laufen hat. Mein S3 ruckelt jedenfalls nicht.
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Beitrag » 29. Aug 2013 12:31 #23

Benutzeravatar
The Gravedagokck
Wiesenchronist
Moderator
Beiträge: 42960
Kontaktdaten:

Re: Smartphone-Kauf: Navi, bisschen surfen und welcher Tarif

Beitrag von The Gravedagokck »

Ich hab schon mehrmals versucht mein S4 zu überlasten, hab ich bisher noch nicht geschafft. Auch, wenn ich manchmal dachte, es würde vielleicht ein wenig zu warm sein. :D
Got to be who you are in this world
Never walk out on your own story
But if you ever need me again
You know that I'll be, I'll be around.

Beitrag » 29. Aug 2013 14:21 #24

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Re: Smartphone-Kauf: Navi, bisschen surfen und welcher Tarif

Beitrag von Dod »

Einige Leute sehen bei Android immer Ruckeln. Etwas hakelt es halt auf *jedem* Gerät wenn in die App-Übersicht gewechselt wird. Mit guten Augen und viel Beobachtungswillen zumindest. Bei Spielen wie GTA hilft übrigens ein Quadcore gar nix wenn die integrierte GPU des SoC schlecht ist. Der Atom beispielsweise, ein Dualcore mit HT, liefert mehr Rechenleistung als viele Quadcores, eignet sich aufgrund seiner miesen GPU aber nur sehr bedingt für Spiele. Und für Apps im Hintergrund braucht man Speicher, nicht CPU-Leistung. Die Hintergrundprogramme sind geparkt, die bekommen keine CPU-Power ab, die fressen nur RAM und werden beendet wenn der Speicher voll ist.

Bei einigen Anwendungen sind vier Kerne aber schon sinnvoll. Ich mag die neuen Mediatek-SoCs mit ARM A7-Kernen. Brauchen wenig Strom und sind fast so schnell wie beispielsweise ein Tegra3.

Beitrag » 30. Aug 2013 13:59 #25

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 26048
Kontaktdaten:

Re: Smartphone-Kauf: Navi, bisschen surfen und welcher Tarif

Beitrag von Crizzo »

So.

Nachdem zum Schluss:
Samsung Ativ S
Lumia 820
Lumia 920

und auf Android-Seite
Samsung Galaxy Express
Samsung Galaxy S3 Mini
Google Nexus 4

Zur Auswahl standen, alle mit Vor- und Nachteilen, habe ich gestern Abend das Nexus 4 bestellt. Schauen wir mal, wie das Handy so ist. Eine Verbesserung zum Samsung S5620 sollte es allerdings sowieso sein. :)
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste