DVB-T2 HD - freut ihr euch auch so?

Alter TV zu klein? Soundsystem kratzt? Smartphone gab den Geist auf? Dann fix hier ein Thema erstellt.
Antworten

Beitrag » 5. Jan 2017 14:13 #1

Benutzeravatar
SunDancer
Der böse Metaller! ;)
Beiträge: 578
Kontaktdaten:

DVB-T2 HD - freut ihr euch auch so?

Beitrag von SunDancer » 5. Jan 2017 14:13

Ich ja nicht. So gar nicht. Aber ich bin vermutlich eh eine Ausnahme, die noch "Antennenfernsehen" nutzt. Oder?

Jetzt muss ich mir nur überlegen ob und welche Receiver ich mir kaufen will.... wenn überhaupt.

Und ihr so?

Beitrag » 5. Jan 2017 14:22 #2

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Re: DVB-T2 HD - freut ihr euch auch so?

Beitrag von Dod » 5. Jan 2017 14:22

Ist doch eine gute Gelegenheit auf Kabel oder Sat umzusteigen..

Beitrag » 5. Jan 2017 14:23 #3

Benutzeravatar
SunDancer
Der böse Metaller! ;)
Beiträge: 578
Kontaktdaten:

Re: DVB-T2 HD - freut ihr euch auch so?

Beitrag von SunDancer » 5. Jan 2017 14:23

Nicht in der Mietwohnung. Im Eigenheim vielleicht SAT aber Kabel nich mehr.

Beitrag » 5. Jan 2017 18:42 #4

Benutzeravatar
abraxa
Gründer
Beiträge: 14010
Kontaktdaten:

Re: DVB-T2 HD - freut ihr euch auch so?

Beitrag von abraxa » 5. Jan 2017 18:42

Ich bin froh über unsere sat schüssel, hier war dvb-t ja total schwer zu empfangen. Vielleicht ist es mit dem neuen Standart besser? Dann könnten S und L vielleicht doch irgendwann Fernsehen ;)
Radfahr Sport-Challenge :)

2013: 716 km mit dem Rad
2014: 281 km mit dem Rad
2015: 257km mit dem Rad und 114 km walken
2016: 136 km mit dem Rad und 242 km per Pedes (nur Sport, keine Spaziergänge)
2017: 231,6 km mit dem Rad und 138,9 km walken und laufen

Beitrag » 5. Jan 2017 18:51 #5

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Re: DVB-T2 HD - freut ihr euch auch so?

Beitrag von Dod » 5. Jan 2017 18:51

Kostet halt wieder regelmäßig Geld weil die werbefinanzierten Sender ja meinen noch mal kassieren zu können. Nur um mal nicht immer nur gegen die ÖR zu wettern, die sind ja fast harmlos in ihrer Gier.

Beitrag » 5. Jan 2017 19:48 #6

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 26006

Re: DVB-T2 HD - freut ihr euch auch so?

Beitrag von gun » 5. Jan 2017 19:48

SunDancer hat geschrieben:Nicht in der Mietwohnung. Im Eigenheim vielleicht SAT aber Kabel nich mehr.
Sofern du ein Südostfenster hast kannst du es doch mal versuchen. Es gibt flache Satantennen oder Schüsseln, die man auch hinter die Scheibe stellen kann ;)
https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss? ... achantenne

Und meine Eltern sind auch nicht amused drüber. Keiner den ich kenne ist es.
Sie haben zwar primär Sat, aber die uralte Riesenantenne aus DDR-Tagen hängt noch unterm Dach als Fallback. Nur braucht DVB-T2 neue Reciever, weil die TVs im Haus das nicht können. Und ne neue Box wollen sie nicht hinstellen.
Und erst recht werden sie nicht auch noch Geld für die Privaten in HD hinblättern.
Ich wüßte jetzt eh Niemanden aus meinem Umfeld, der das gemacht hätte. Erst recht nicht, da Aufnahmen nicht spulbar sind (Werbung überspringen) und sich auch noch selbst "zerstören" können.

Falls irgendwann DVB-S2 ansteht und die Privaten den Kram da auch abziehen. Oder DVB-C2 mit kostenpflichtigen Privaten, dann wird deren Quote massiv einbrechen.
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 5. Jan 2017 19:55 #7

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 23595
Kontaktdaten:

Re: DVB-T2 HD - freut ihr euch auch so?

Beitrag von Crizzo » 5. Jan 2017 19:55

Kabel ist auch murks. Sat gerne, wenn es geht. :)

Ist ja krass, was die Kabelbetreiber noch monatlich für ihren Anschluss wollen. Da kann ich mir ja gleich PayTV oder Video-on-demand holen.

Man hat über Sat ja schon DVB-S2, aber 50-60€ für die Privaten in HD ist ja lächerlich. Wenn das Pflicht wird, schaue ich halt nicht mehr. Kann mich eh nicht erinnern, wann ich die zuletzt genutzt hab. Die Öffis schon eher.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 5. Jan 2017 21:16 #8

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 26006

Re: DVB-T2 HD - freut ihr euch auch so?

Beitrag von gun » 5. Jan 2017 21:16

Und bei Kabel bezahlst du für HD-Private auch noch mal extra. Sonst hast du nur SD.

Ich kann mich erinnern, am Montag Sat 1 und immer mal wieder Tele 5 oder Pro7Maxx. Die anderen Privaten gehen nur mal an, wenn ein Film läuft, den ich nicht auf DVD habe, bei dem ich aber wissen will, wie er ist.
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 5. Jan 2017 21:55 #9

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 23595
Kontaktdaten:

Re: DVB-T2 HD - freut ihr euch auch so?

Beitrag von Crizzo » 5. Jan 2017 21:55

Bei SAT kann man das HD Dings monatlich kündbar buchen, bei Kabel gibt es nur Jahresabos...sehr klasse.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste