Fragensammlung zu PS4

Alter TV zu klein? Soundsystem kratzt? Smartphone gab den Geist auf? Dann fix hier ein Thema erstellt.
Antworten

Beitrag » 1. Mär 2017 10:59 #1

Benutzeravatar
SunDancer
Der böse Metaller! ;)
Beiträge: 578
Kontaktdaten:

Fragensammlung zu PS4

Beitrag von SunDancer » 1. Mär 2017 10:59

Weil Fragen über Twitter immer zu endlosen Dialogen führt (har har har ;)) hier mal ein paar kurze Fragen, die ich zu dem System habe. (Und Tante Google nur bedingt hilfreich ist)
  1. Kann man die PS3 Fernbedienung an der PS4 nutzen? Ist ja beides Bluetooth soweit ich weiß.
  2. Wie viel Platz auf der Festplatte braucht man, wenn man eher "old School" ist und die Spiele auf Datenträger kauft und nicht als Download? Vergleich: für meine (damals gewonnene) PS3 habe ich ganze 5 Spiele. Reicht da das 500GB Modell oder lieber gleich 1TB?
  3. Den vorhergehenden Punkt im Kopf behaltend: wie sehr macht sich ein Umrüsten auf SSD bemerkbar?
  4. Liegt oder steht die PS4 besser?
  5. Wie laut ist sie beim Film schauen von DVD und Bluray?
Ich glaube, das war es erst einmal. Bitte, BITTE, keine "kauf doch lieber" oder "Warum nicht" Antworten. Ich möchte Antworten auf die Fragen und keine Alternativen. Ok? Danke :)

Beitrag » 1. Mär 2017 11:02 #2

Benutzeravatar
abraxa
Gründer
Beiträge: 13986
Kontaktdaten:

Re: Fragensammlung zu PS4

Beitrag von abraxa » 1. Mär 2017 11:02

Unsere Festplatte ist immer voll. Allerdings kauft Simon auch gerne spiele dafür :D

Unsere ist auch recht Laut, aber euch eine alte Version. Ich habe gehört, neuere sollen leiser sein. Alldersings wird gleich bestimmt noch jemand mit mehr Ahnung was dazu sagen ;)
Radfahr Sport-Challenge :)

2013: 716 km mit dem Rad
2014: 281 km mit dem Rad
2015: 257km mit dem Rad und 114 km walken
2016: 136 km mit dem Rad und 242 km per Pedes (nur Sport, keine Spaziergänge)
2017: 231,6 km mit dem Rad und 138,9 km walken und laufen

Beitrag » 1. Mär 2017 11:16 #3

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Re: Fragensammlung zu PS4

Beitrag von Dod » 1. Mär 2017 11:16

Nimm mehr als 500 GB. Spiele werden ja auch von Disk installiert und brauchen dann viel Speicher auf der HDD. Dazu ist Sony etwas dämlich bei der Anzeige des freien Speichers und lädt dann auch schon mal 10 GB Update herunter um dann zu merken, dass der Platz nicht reicht (obwohl 20 GB frei sind..). Nervt abartig. Wenn man mich fragen würde: Finger weg von Konsolen, nicht mal der PC ist so eine beschissene Frickelscheiße.

DIe neuen PS4 sind ja wohl etwas leiser als die erste Revision. Die steht hier und ist tierisch laut, so laut, dass man es auch beim Spielen störend hört. Sehr störend. Beim Film schauen gehts halbwegs ist aber immer noch lauter als ein BD-Player. Und SSD ist zwar nett, die langen Ladezeiten sind bei der PS4 aber nicht nur Laufwerksbedingt, die liegen zum Teil auch am arg langsamen Prozessor.

Beitrag » 1. Mär 2017 11:19 #4

Benutzeravatar
SunDancer
Der böse Metaller! ;)
Beiträge: 578
Kontaktdaten:

Re: Fragensammlung zu PS4

Beitrag von SunDancer » 1. Mär 2017 11:19

Die PS3 ist recht leise. Einlegen und laden der Spiele und Filme sind "laut" aber wenn der Film läuft hört man das Laufwerk nicht mehr. Ist das bei der PS4 echt schlechter geworden? :(

Beitrag » 1. Mär 2017 12:26 #5

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Re: Fragensammlung zu PS4

Beitrag von Dod » 1. Mär 2017 12:26

Ich kann nur für die alte Revision sprechen. Und da ist es nicht das Laufwerk sondern der Lüfter der Konsole. Der ist zudem recht unberechenbar - bei einigen echt hübschen Spielen ist er halbwegs erträglich und wenn der Medienplayer läuft dreht er auf. Aber wie gesagt: Altes Modell, das wird inzwischen besser geworden sein. Standby ist erschreckenderweise auch laut. Mich nervt die PS4 tierisch, meinen Sohn dank Updatekacke (Standby ist aufgrund der Lautstärke keine Option, abraxa arbeitet in dem Raum) übrigens auch. Dann noch der unübersichtliche Store (das kann wohl keiner so richtig), die penetrante Abfrage der Persodaten bei jedem Kauf im Store, die schon angesprochene Speichergeschichte - ich mag die PS4 nicht und werde sie wohl nie mögen (und trotzdem würde ich sie eher empfehlen als ne Switch, DAS will echt was bedeuten).

Beitrag » 2. Mär 2017 12:20 #6

Benutzeravatar
The Gravedagokck
Wiesenchronist
Moderator
Beiträge: 39663
Kontaktdaten:

Re: Fragensammlung zu PS4

Beitrag von The Gravedagokck » 2. Mär 2017 12:20

Zu 2: Ich hab die 1 TB-Version und die Spiele werden wirklich oft installiert und die Updates sind teils 10GB+ groß, ergo würde ich dir das auch empfehlen. Spiele im Store kaufen lohnt sich halt auch meistens nicht, weil es ähnlich ist wie bei MS: kaum Sales und der Retailpreis ist oft günstiger, wenn man sich durch 2,3 Shops klickt.
Zu 4: Sie liegt eindeutig besser.
Zu 5: Mein Modell (die 1TB-Revision, keine Slim oder Pro) ist echt sehr leise und im Spiel- wie Filmbetrieb bei normaler Fernseherlautstärke kaum hörbar, außer wenn sie was von der BD nachlädt während des Spiels, dann hört sich das so an wie am PC, wenn die CD/DVD eingelesen wird.
Got to be who you are in this world
Never walk out on your own story
But if you ever need me again
You know that I'll be, I'll be around.

Beitrag » 2. Mär 2017 12:29 #7

Benutzeravatar
SunDancer
Der böse Metaller! ;)
Beiträge: 578
Kontaktdaten:

Re: Fragensammlung zu PS4

Beitrag von SunDancer » 2. Mär 2017 12:29

Danke für die Antworten.
The Gravedagokck hat geschrieben:Zu 2: Ich hab die 1 TB-Version und die Spiele werden wirklich oft installiert und die Updates sind teils 10GB+ groß, ergo würde ich dir das auch empfehlen. Spiele im Store kaufen lohnt sich halt auch meistens nicht, weil es ähnlich ist wie bei MS: kaum Sales und der Retailpreis ist oft günstiger, wenn man sich durch 2,3 Shops klickt.
damit hat sich dann 3. auch erledigt. 1TB SSD ist doch... "ein büschn teuer"
The Gravedagokck hat geschrieben:Zu 4: Sie liegt eindeutig besser.
Zu 5: Mein Modell (die 1TB-Revision, keine Slim oder Pro) ist echt sehr leise und im Spiel- wie Filmbetrieb bei normaler Fernseherlautstärke kaum hörbar, außer wenn sie was von der BD nachlädt während des Spiels, dann hört sich das so an wie am PC, wenn die CD/DVD eingelesen wird.
Also quasi wie die PS3. Danke nochmal... jetzt ist die Entscheidung *noch* schwerer XD Denn außer "habenwollen" und "Horizon: Zero Dawn" gibt es keinen Grund für eine neue Konsole.

Beitrag » 2. Mär 2017 19:20 #8

Benutzeravatar
SunDancer
Der böse Metaller! ;)
Beiträge: 578
Kontaktdaten:

Re: Fragensammlung zu PS4

Beitrag von SunDancer » 2. Mär 2017 19:20

Morgen soll es, laut der Zeitungsbeilage, das PS4 H:ZG Bundle für 298 Euro geben.... Aaaaaah!

Beitrag » 2. Mär 2017 21:13 #9

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Re: Fragensammlung zu PS4

Beitrag von Dod » 2. Mär 2017 21:13

Die kannst du übrigens auch heute schon bei MM bestellen ;) .

Beitrag » 2. Mär 2017 21:17 #10

Benutzeravatar
SunDancer
Der böse Metaller! ;)
Beiträge: 578
Kontaktdaten:

Re: Fragensammlung zu PS4

Beitrag von SunDancer » 2. Mär 2017 21:17

nein, ich fahr da morgen vorbei. wenn denn. ist beim Büro um die Ecke.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast