Xbox One X ...

Alter TV zu klein? Soundsystem kratzt? Smartphone gab den Geist auf? Dann fix hier ein Thema erstellt.
Antworten

Beitrag » 12. Jun 2017 09:30 #1

Benutzeravatar
SunDancer
Der böse Metaller! ;)
Beiträge: 578
Kontaktdaten:

Xbox One X ...

Beitrag von SunDancer » 12. Jun 2017 09:30

4k player für 499 Euro mit einem Namen, den keiner "einfach so" aussprechen kann *g*

#XbonerX #pr0nBox #xXxBox XD

Aber im ernst, so wirklich locken tut mich die Kiste nicht. Euch?

Beitrag » 12. Jun 2017 10:09 #2

Benutzeravatar
Rumple
Gold-Premium
Beiträge: 71397

Re: Xbox One X ...

Beitrag von Rumple » 12. Jun 2017 10:09

XXXBoner :teach:

Ohne gute Exklusivtitel wird das vermutlich wieder nichts. Wurde da etwas angekündigt? :confused:

Beitrag » 12. Jun 2017 10:26 #3

Benutzeravatar
SunDancer
Der böse Metaller! ;)
Beiträge: 578
Kontaktdaten:

Re: Xbox One X ...

Beitrag von SunDancer » 12. Jun 2017 10:26

Nope, buchstäblich "wie glauben nicht an exklusive Titel". Also wenn man nicht gerade schon einen 4k Fernseher hat und noch einen Player für die UltraMegaHighBluray braucht, ist da nicht viel Kaufanreiz. Zumindest nicht für mich.

Beitrag » 12. Jun 2017 13:08 #4

Benutzeravatar
The Gravedagokck
Wiesenchronist
Moderator
Beiträge: 39822
Kontaktdaten:

Re: Xbox One X ...

Beitrag von The Gravedagokck » 12. Jun 2017 13:08

Ich will zwar immer nochmal Gears of War und die Rare Collection haben, aber dafür muss ich die Konsole nicht am Release holen. :D
Got to be who you are in this world
Never walk out on your own story
But if you ever need me again
You know that I'll be, I'll be around.

Beitrag » 12. Jun 2017 13:08 #5

Benutzeravatar
SunDancer
Der böse Metaller! ;)
Beiträge: 578
Kontaktdaten:

Re: Xbox One X ...

Beitrag von SunDancer » 12. Jun 2017 13:08

Und vor allem nicht die 500 Euro Variante ;) die S gibt's ja schon für 200 neu

Beitrag » 12. Jun 2017 13:10 #6

Benutzeravatar
The Gravedagokck
Wiesenchronist
Moderator
Beiträge: 39822
Kontaktdaten:

Re: Xbox One X ...

Beitrag von The Gravedagokck » 12. Jun 2017 13:10

Jep, ich warte erstmal ab, wie 4K sich noch entwickelt in den nächsten 5 Jahren, bin ja auch erst 2013 von DVD auf Blu-Ray umgestiegen und derzeit sehe ich den Mehrwert bei normal großen Fernsehern halt nicht (wovon ich mir dann auch einen neuen holen müsste und mein jetziger ist gerade mal 6 Monate alt). :ugly:
Got to be who you are in this world
Never walk out on your own story
But if you ever need me again
You know that I'll be, I'll be around.

Beitrag » 12. Jun 2017 13:15 #7

Benutzeravatar
SunDancer
Der böse Metaller! ;)
Beiträge: 578
Kontaktdaten:

Re: Xbox One X ...

Beitrag von SunDancer » 12. Jun 2017 13:15

Sehe ich genau so. Bin auch erst 2012 auf "FullHD" gegangen und das meiste, was über den TV flimmert ist Netflix, Mediathek und DVD/Bluray Bestand.

Beitrag » 12. Jun 2017 13:29 #8

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Re: Xbox One X ...

Beitrag von Dod » 12. Jun 2017 13:29

Es war ja schon zu Beginn der PK klar, dass MS zum Beispiel auch nicht auf VR setzen wird. "Alle Spiele werden auch mit der Xbox One S funktionieren". So kann man sich die Vorteile der neuen Plattform auch ruinieren ;) . Rift für die X, Exklusivspiele mit Wow-Faktor und schon hätten sie ihre Schlagzeilen.

Immerhin sehen die vorgestellen Spiele (bis auf Anthem) auch alle eher nach simpler Grafik aus, nicht mal Forza konnte mich so richtig überzeugen. Zugunsten der höheren Auflösung werden wir jetzt also eine halbe Konsolengeneration weiterhin Stillstand ertragen müssen. Da hätte ich fast VR-Versionen erwartet. Aber SO? Minigrafik, nicht wirklich innovativ klingende Spielprinzipe aber hey, es ist in 4K.
Kinder zu haben ist wie ein Horrorfilm. Wenn es still wird, passiert gleich was Schreckliches.

Beitrag » 12. Jun 2017 14:19 #9

Benutzeravatar
Raven
Beiträge: 27216

Re: Xbox One X ...

Beitrag von Raven » 12. Jun 2017 14:19

SunDancer hat geschrieben:
12. Jun 2017 13:15
Sehe ich genau so. Bin auch erst 2012 auf "FullHD" gegangen und das meiste, was über den TV flimmert ist Netflix, Mediathek und DVD/Bluray Bestand.
Ich erst letzten Herbst :ugly:

Deswegen auch kein Interesse an PS Pro, Xone Scorpio oder wie die alle heißen zumal es solche "Zwischengeräte" noch nie gab in einer Generation und ich diesen Schwachsinn nicht unterstütze. Ich will wie früher EIN Gerät - und so versuchen dem PC Konkurrenz zu machen ist so irre wie töricht. Eine feste Plattform die auf Massenkompatibilität ausgelegt ist, kann nicht mit einem modularen System mithalten.

Bleibe bei meiner normalen PS4 und gut ist. Sony und MS sollen sich f****n gehen :ugly:
"Montaron ihr seid so enervierend! Ihr raubt mir noch den Verstand!" - Xzar

Beitrag » 12. Jun 2017 19:21 #10

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Re: Xbox One X ...

Beitrag von Dod » 12. Jun 2017 19:21

Ich finde schon, dass man da nicht ganz so konservativ herangehen sollte. Aber die meisten Gamer sehen es wohl wie du, Raven. Gabs nicht vorher, darfs also nie geben ;) . Wo kommen wir denn da hin wenn wir plötzlich was an der Vorgehensweise ändern, das hatten wir ja noch nie. Abends am Lagerfeuer, mit Fell um die Lende und dem abgenagten Knochen in der Hand, das tuts doch auch :P .

Beitrag » 12. Jun 2017 19:46 #11

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 26006

Re: Xbox One X ...

Beitrag von gun » 12. Jun 2017 19:46

Hat es vorher gegeben. Oder was waren MegaCD und der 32 Bit Aufsatz für den Megadrive? Jetzt bekommst du solche Zusatzhardware halt als Komplettpaket.

Nur hieß es da, was auf dem Kram läuft, das läuft nicht auf der normalen Variante. Die alten Zöpfe wurden abgeschnitten. Jetzt werden sie ewig lange mitgeschleift werden.
Und wenn dann nach der xXxO die xXXXO kommt, und da dann auch noch die Abwärtskompatibilität zur XXO mitgeschleift wird (was nicht so unwahrscheinlich ist) na dann gute Nacht.

Entweder der Kram hat irgenwas "Besonderes", dass die alten Versionen nicht können, oder es wird eine ziemliche Todgeburtm die nur überlebt, weil der alte Kram vom Markt verschwindet. Aber die jetztigen Besitzer werden sich das Teil mit großer Sicherheit zum allergrößten Teil nicht zulegen.
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 13. Jun 2017 10:03 #12

Benutzeravatar
Raven
Beiträge: 27216

Re: Xbox One X ...

Beitrag von Raven » 13. Jun 2017 10:03

gun hat geschrieben:
12. Jun 2017 19:46
Hat es vorher gegeben. Oder was waren MegaCD und der 32 Bit Aufsatz für den Megadrive?
Danke, dass du Segas größte Flops aufführst. I rest my case :ugly:
"Montaron ihr seid so enervierend! Ihr raubt mir noch den Verstand!" - Xzar

Beitrag » 16. Jun 2017 16:12 #13

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 26006

Re: Xbox One X ...

Beitrag von gun » 16. Jun 2017 16:12

Immer wieder gerne :ugly:

http://www.gamestar.de/artikel/xbox-one ... 15793.html
Das könnte noch am Ehesten funktionieren.
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste