Fragen-Sammelthread

Von A wie Arbeitsspeicher bis Z wie Zip. Alles zu deiner PC-Hardware und -Software.

Beitrag » 3. Dez 2017 21:02 #2051

Benutzeravatar
BlackDead
Beiträge: 22586

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von BlackDead » 3. Dez 2017 21:02

Ich habe heute eine Geforce GTX 1050ti 4gb geschenkt bekommen ausgebaut aus einem Medion Spielerechner, aktuell habe ich noch eine GTX960 eingebaut. Lohnt es sich die Grafikkarte einzubauen? :confused:

Beitrag » 3. Dez 2017 21:05 #2052

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 23271
Kontaktdaten:

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von Crizzo » 3. Dez 2017 21:05

Der Geschwindigkeitsgewinn bewegt sich wohl im geringen einstelligem Prozentbereich: https://www.computerbase.de/2017-02/pal ... in_full_hd
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 3. Dez 2017 23:58 #2053

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16412
Kontaktdaten:

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von Dod » 3. Dez 2017 23:58

Lohnt sich auf jeden Fall zumindest wenn deine 960 keine 4gb hat.

Beitrag » 4. Dez 2017 06:21 #2054

Benutzeravatar
BlackDead
Beiträge: 22586

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von BlackDead » 4. Dez 2017 06:21

Es ist die 4gb Version :ugly:

Beitrag » 18. Dez 2017 14:29 #2055

Benutzeravatar
simple_mind
alter Sack
Beiträge: 22185

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von simple_mind » 18. Dez 2017 14:29

Windows (7) ist manchmal doch recht seltsam... :ugly:
mir ist in den letzten Monaten der freie Platz auf der Systempartition schleichend zusammengeschrumpft ohne dass ich übermäßig viel installiert habe. ich habe mal die Größe der einzelnen Verzeichnisse überprüft und kam auf einen unerklärlichen "Fehlbetrag" von rund 25GB, das ist ja nicht gerade wenig auf einer 128 GB Partition. dann kam mir die Idee endlich mal die Systemdateien zu bereinigen. da wurden dann rund 8GB gelöscht und jetzt nach der Aktion wird die Größe des Windows-Ordners mit 31GB angegeben statt wie vorher mit 15 GB. da haben wir also den "Fehlbetrag" - WTF? wie kann das sein? das mit den 15GB kam mir gleich spanisch vor, schon meine uralte XP-Installation auf dem Retro-Rechner hat rund 20GB.
signaturfreie Zone

Beitrag » 18. Dez 2017 14:33 #2056

Benutzeravatar
SunDancer
Der böse Metaller! ;)
Beiträge: 577
Kontaktdaten:

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von SunDancer » 18. Dez 2017 14:33

simple_mind hat geschrieben:
18. Dez 2017 14:29
Windows ist manchmal doch recht seltsam... :ugly:
mir ist in den letzten Monaten der freie Platz auf der Systempartition schleichend zusammengeschrumpft ohne dass ich übermäßig viel installiert habe. ich habe mal die Größe der einzelnen Verzeichnisse überprüft und kam auf einen unerklärlichen "Fehlbetrag" von rund 25GB, das ist ja nicht gerade wenig auf einer 128 GB Partition. dann kam mir die Idee endlich mal die Systemdateien zu bereinigen. da wurden dann rund 8GB gelöscht und jetzt nach der Aktion wird die Größe des Windows-Ordners mit 31GB angegeben statt wie vorher mit 15 GB. da haben wir also den "Fehlbetrag" - WTF? wie kann das sein? das mit den 15GB kam mir gleich spanisch vor, schon meine uralte XP-Installation auf dem Retro-Rechner hat rund 20GB.
Schnapp dir mal "Scanner" von http://steffengerlach.de/freeware/ da findet man schön im Tortendiagramm welcher Ordner der dickste ist. Bei 128GB würde ich auch die hiberfil.sys deaktivieren, wenn du das Powermanagement nicht nutzt.

Beitrag » 18. Dez 2017 14:42 #2057

Benutzeravatar
simple_mind
alter Sack
Beiträge: 22185

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von simple_mind » 18. Dez 2017 14:42

SunDancer hat geschrieben:
18. Dez 2017 14:33
Bei 128GB würde ich auch die hiberfil.sys deaktivieren, wenn du das Powermanagement nicht nutzt.
danke für den Tipp! müsste wohl gehen, ich nutze zwar den Energiesparmodus regelmäßig, wenn ich das richtig sehe wird die Datei aber nur für den Ruhezustand benötigt. sehr schön, dann hätte ich wieder rund 40GB frei.
signaturfreie Zone

Beitrag » 18. Dez 2017 18:13 #2058

Benutzeravatar
BlackOrc
Beiträge: 8110

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von BlackOrc » 18. Dez 2017 18:13

%TEMP% und C:\Windows\Temp zu löschen bringt manchmal auch recht viel.

Hat auf meiner VM letztens ganze 20GB freigeräumt :ugly:
„Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“

Beitrag » 18. Dez 2017 19:51 #2059

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 23271
Kontaktdaten:

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von Crizzo » 18. Dez 2017 19:51

Mhm, der Startmenü Button geht in Windows 10 nicht. Ebenso lässt sich der Kalender über die Taskleiste, das Soundicon oder der Infobereich öffnen. Ein Linksklick bringt immer nichts. Was tut man da?

Ich hab jetzt irgendwie das hier durchprobiert: https://www.deskmodder.de/wiki/index.ph ... Windows_10

Die letzte Änderung am System war wohl das Update des AMD Treibers auf 17.12.1.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 18. Dez 2017 19:55 #2060

Benutzeravatar
simple_mind
alter Sack
Beiträge: 22185

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von simple_mind » 18. Dez 2017 19:55

BlackOrc hat geschrieben:
18. Dez 2017 18:13
%TEMP% und C:\Windows\Temp zu löschen bringt manchmal auch recht viel.

Hat auf meiner VM letztens ganze 20GB freigeräumt :ugly:
das mache ich regelmäßig, da finden sich bei mir höchstens wenige MB.
insgesamt habe ich heute aber 14GB frei bekommen, das war schon ok. :D
signaturfreie Zone

Beitrag » 18. Dez 2017 20:09 #2061

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 23271
Kontaktdaten:

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von Crizzo » 18. Dez 2017 20:09

Crizzo hat geschrieben:
18. Dez 2017 19:51
Mhm, der Startmenü Button geht in Windows 10 nicht. Ebenso lässt sich der Kalender über die Taskleiste, das Soundicon oder der Infobereich öffnen. Ein Linksklick bringt immer nichts. Was tut man da?

Ich hab jetzt irgendwie das hier durchprobiert: https://www.deskmodder.de/wiki/index.ph ... Windows_10

Die letzte Änderung am System war wohl das Update des AMD Treibers auf 17.12.1.
Nach der Deinstallation des Treibers 17.12.1 geht es wieder. Mal sehen, ob ein anderer 17.11.x geht. :rolleyes:

Edit: Okay, mit dem 17.11.1 geht es wieder. Seltsam.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 18. Dez 2017 20:31 #2062

Benutzeravatar
simple_mind
alter Sack
Beiträge: 22185

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von simple_mind » 18. Dez 2017 20:31

Crizzo hat geschrieben:
18. Dez 2017 20:09
Nach der Deinstallation des Trebiers 17.12.1 geht es wieder. Mal sehen, ob ein anderer 17.11.x geht. :rolleyes:

Edit: Okay, mit dem 17.11.1 geht es wieder. Seltsam.
immer AMD mit seinen Drecks-Treibern! :motz:

:ugly:

der neue Treiber ist ja mal wieder eine neue Architektur, da muss man vermutlich erstmal ein paar Versionen abwarten bis der sich eingroovt. :p ich werde den 17.11.1 solange es geht verwenden. ich spiele ja eh nur noch selten aktuelle Games und den von April habe ich nur wegen Elex gewechselt, sonst hätte der noch länger seinen Dienst getan. :ugly: den Crimson Relive Treiber (der 17.11.1 ist ja der letzte dieser Architektur) finde ich alles in allem sehr gelungen.
signaturfreie Zone

Beitrag » 18. Dez 2017 21:23 #2063

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16412
Kontaktdaten:

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von Dod » 18. Dez 2017 21:23

Ich liebe den Adrenalin-Treiber! Tolle Funktionen, flott und zuverlässig ist der hier auch. Die Geforces im Haushalt laufen wegen der miesen Treiberqualität bei Nvidia aber alle auf älteren Versionen. Lustig eigentlich.

Beitrag » 18. Dez 2017 21:34 #2064

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 23271
Kontaktdaten:

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von Crizzo » 18. Dez 2017 21:34

Hilft mir persönlich recht wenig, werde die nächste Version abwarten und es dann neu probieren. Scheint aber nach Computer-Thema zum Treiber nicht nur problemlos zu laufen, der neue Adrenalin-Treiber.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 18. Dez 2017 21:40 #2065

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 25745

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von gun » 18. Dez 2017 21:40

Welcher Grakatreiber tut das heute noch.
Aber zum größten Teil wird nur AMD dafür gehated.
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 18. Dez 2017 23:18 #2066

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16412
Kontaktdaten:

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von Dod » 18. Dez 2017 23:18

Habe auch schon genug Nvidia-Fans erlebt, die Rechnerprobleme schon auf ideologischen Gründen nie auf den Treiber schieben würden. Der kanns ja nicht sein, sind ja nur die AMD-Treiber mies. Ernsthaft.

Beitrag » 19. Dez 2017 09:34 #2067

Benutzeravatar
Rumple
Alles Mist!
Gold-Premium
Beiträge: 70674

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von Rumple » 19. Dez 2017 09:34

Hat jemand einen Tip hinsichtlich Mikros für MP-Partien also über Teamspeak, etc.?

Es gibt ja Headsets, wollte das eher ungern weil ich schon Kopfhörer habe. Gibt es da Mikros, gibt es da eine gute Alternative zu Standmikros oder welchen, die man sich an die Klamotten klemmen muss?

Oder alternativ ein vergleichsweise günstiges Headset? :confused:

Beitrag » 19. Dez 2017 10:29 #2068

Benutzeravatar
SunDancer
Der böse Metaller! ;)
Beiträge: 577
Kontaktdaten:

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von SunDancer » 19. Dez 2017 10:29

Rumple hat geschrieben:
19. Dez 2017 09:34
Hat jemand einen Tip hinsichtlich Mikros für MP-Partien also über Teamspeak, etc.?

Es gibt ja Headsets, wollte das eher ungern weil ich schon Kopfhörer habe. Gibt es da Mikros, gibt es da eine gute Alternative zu Standmikros oder welchen, die man sich an die Klamotten klemmen muss?

Oder alternativ ein vergleichsweise günstiges Headset? :confused:
Der kleine Linus hat da das Antlion Mod Mic mal empfohlen. . Ob es einem das Geld wert ist, muss jeder für sich entscheiden ;)

https://www.youtube.com/watch?v=qLTnDhUVxsU (gleich bei Sekunde 30 mit anschließenden Sprachproben)

Beitrag » 19. Dez 2017 21:08 #2069

Benutzeravatar
BlackOrc
Beiträge: 8110

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von BlackOrc » 19. Dez 2017 21:08

Rumple hat geschrieben:
19. Dez 2017 09:34
Hat jemand einen Tip hinsichtlich Mikros für MP-Partien also über Teamspeak, etc.?

Es gibt ja Headsets, wollte das eher ungern weil ich schon Kopfhörer habe. Gibt es da Mikros, gibt es da eine gute Alternative zu Standmikros oder welchen, die man sich an die Klamotten klemmen muss?

Oder alternativ ein vergleichsweise günstiges Headset? :confused:
https://www.amazon.de/Zalman-ZM-MIC1-Mi ... an+zm-mic1

Billig und gut. Der Clip passt auch hervorragend an das Kabel der Kopfhörer (und meine Audio Technica ATH-M40x haben ein wahnsinnig dickes Kabel)
„Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“

Beitrag » 20. Dez 2017 10:35 #2070

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 23271
Kontaktdaten:

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von Crizzo » 20. Dez 2017 10:35

Jetzt gibt eine Bugfix Version 17.12.2: https://www.computerbase.de/2017-12/amd ... n-17-12-2/

Die kann ich nach den Feiertagen mal probieren.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 21. Dez 2017 23:12 #2071

Benutzeravatar
simple_mind
alter Sack
Beiträge: 22185

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von simple_mind » 21. Dez 2017 23:12

auf der Suche nach dem verlorenen Festplattenplatz, Teil 2

vielen Dank nochmal SunDancer für das Verlinken des Tools "Scanner"!
das hat mich auf die richtige Fährte gebracht und so konnte ich heute nochmal 22GB an überflüssigem Schmodder loswerden und habe jetzt wieder satte 60GB auf der System-HD frei.

aber könnte mir das bitte jemand mal erklären? bei der Auswertung des Diagramms stieß ich darauf dass unter Benutzer\AppData\Local\Microsoft\Windows ein Verzeichnis namens "Temporary Internet Files" schlummert das satte 22GB groß war! das Verzeichnis an sich ist ja klar, aber die Größe! WTF? ich habe dann über Windows den Ordner geleert, das hat aber nur den eingestellten Cache (ca. 300 MB) geleert der Rest war noch da und vor allem konnte ich darauf nicht zugreifen. laut dem "Eigenschaften"-Menü enthielt das Verzeichnis 74 Ordner mit fast 50k Dateien und nichts davon wurde mir angezeigt (natürlich hatte ich das Ansichts-Menü vorher so eingestellt dass alles versteckte/ausgeblendete/Sytemdateien etc. angezeigt wird, aber nichts war zu sehen). ich habe mir dann den CCleaner installiert den ich eigentlich nicht nutze, der hat das Zeug klaglos weggeputzt.

wie kommt Windows (es handelt sich um W7 übrigens) dazu solche Unmengen zu speichern (und nicht zu löschen wenn der Cache doch auf 300MB eingestellt ist) und wieso kann ich mir die zweifelsohne vorhandenen Ordner/Dateien nicht mal anzeigen lassen? da lobe ich mir doch mein olles XP, da bleibt nichts verborgen. :D
signaturfreie Zone

Beitrag » 21. Dez 2017 23:36 #2072

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16412
Kontaktdaten:

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von Dod » 21. Dez 2017 23:36

Unter MS-DOS haben sich solche Datenmengen irgendwie auch nie angesammelt. War wohl doch effektiver :P .

Beitrag » 22. Dez 2017 00:11 #2073

Benutzeravatar
simple_mind
alter Sack
Beiträge: 22185

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von simple_mind » 22. Dez 2017 00:11

da kannte man jede einzelne Datei noch persönlich und mit Namen! :D
signaturfreie Zone

Beitrag » 22. Dez 2017 16:09 #2074

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 25745

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von gun » 22. Dez 2017 16:09

Benutzt du öfter den IE? Afaik legt nur der dort Daten ab.

Grundlegend ist es aber der Browsercache, der DomStorage des Browsers und zwischengespeicherte Mediendateien (z.B. Youtubevids).
Es werden ja alle Videos in der Regel auf der Platte zwischengespeichert (das nette Buffering), wenn man es nicht abdreht. Weswegen auch darüber gestritten wird ob ein Stream schon ein Download mit speichern ist ;).
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 23. Dez 2017 15:52 #2075

Benutzeravatar
simple_mind
alter Sack
Beiträge: 22185

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von simple_mind » 23. Dez 2017 15:52

gun hat geschrieben:
22. Dez 2017 16:09
Benutzt du öfter den IE? Afaik legt nur der dort Daten ab.

Grundlegend ist es aber der Browsercache, der DomStorage des Browsers und zwischengespeicherte Mediendateien (z.B. Youtubevids).
Es werden ja alle Videos in der Regel auf der Platte zwischengespeichert (das nette Buffering), wenn man es nicht abdreht. Weswegen auch darüber gestritten wird ob ein Stream schon ein Download mit speichern ist ;).
ja, ich benutze den IE und Firefox und es ist mir schon klar dass die Daten nur vom IE kommen. das mit dem Zwischenspeichern ist mir auch klar, prinzipiell habe ich damit auch kein Problem, aber was ich nicht verstehe ist dass die Daten anschließend nicht wieder gelöscht werden. ich habe das jetzt mal beobachtet in den letzten 2 Tagen: der ganze Rotz der dann ja nicht mehr gebraucht wird bleibt einfach auf der Platte liegen. wofür kann ich die Größe des Caches einstellen wenn der IE (bzw. W7) sich doch nicht daran hält wie das beispielsweise FF selbstverständlich tut? unter XP war das doch kein Problem so zu verfahren, warum macht W7 da so einen Mist und versteckt den Kram auch noch? ich habe im Netz übrigens auch noch eine Lösung gefunden wie man das "geheime" Verzeichnis sichtbar machen kann:

"Die Temporary Internet Files sind von Microsoft ausgeblendet,versteckt aber doch auf dem Computer
und mit einem Trick sichbar zu machen. Man hangelt sich zu dem Ordner :
C:\Users\NAME\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files
klickt dann im Explorer in die Pfadleiste die den Pfad anzeigt und gibt manuell noch \Low\Content.IE5 dazu.
Enter drücken und schon sieht man den Ordner mit den Unterordnern."


geht, ist aber natürlich total umständlich. nun gut, jetzt weiß ich wenigstens wo der schleichende Platzschwund herkommt. ich habe mir den CCleaner jetzt so eingestellt dass er nur dieses Verzeichnis löscht (und alles auf manuell gestellt damit das Programm nicht automatisch geladen wird oder sonstwas rumpfuscht) und lasse ihn vor dem Runterfahren den ganzen Rotz schnell löschen, dann ist Ruhe und das dauert nur ein paar Sekunden.
signaturfreie Zone

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste