Webbrowser

Von A wie Arbeitsspeicher bis Z wie Zip. Alles zu deiner PC-Hardware und -Software.

Beitrag » 26. Jun 2007 12:44 #1

Benutzeravatar
High End
Beiträge: 124

Webbrowser

Beitrag von High End »

Hallo

Könt ihr mal die Vorteile und Nachteile einzelner Webbrowser nennen?

Was ist am sichersten? Was ist am schnellsten? Was hat mehr umpfang?
Was besitzt ihr? u.s.w.

Würde mich sehr auf viele Antworten freuen :-)

Firefox 2
Internet Explorer
Opera
Netscape ( Warum ist das so untergegangen?)
Zuletzt geändert von High End am 26. Jun 2007 17:05, insgesamt 2-mal geändert.
BeivielenzusammengeschriebenenWörternbinichnichtschuld,sondernmeinetastatur:-)

Beitrag » 26. Jun 2007 13:00 #2

Benutzeravatar
BlackOrc
Beiträge: 8115

Beitrag von BlackOrc »

Also von Internet Explorer würde ich erstmal die Finger lassen, zeigt viele Websiten nicht richtig an, stürzt jedenfallls bei mir immer ab und ist auch recht unsicher.
An Firefox ist von Vorteil, dass er schnell ist, man ihn mit den über 1000 vorhandenen Erweiterungen an seine eigenen Wünsche anpassen kann und er auch die meisten Websites richtig darstellt. Einer der Nachteile an Firefox ist aber der große Ram verbrauch.
Opera hat den Vorteil da fast alles nützliche schon integriert ist, dementsprechend gibt es auch nicht so viele Erweiterungen, aber z.B. die sogenannten Widgets mit denen man auch teilweise Funktionen nachrüsten kann. Man kann aber z.B. auch Funktionen in die ini Datei schreiben die von Opera verwendet wird, das ist aber recht kompliziert und bedarft einiges an Einarbeitung, bei Firefox gibt es solch eine Datei auch, mit dieser kann man auch einige Erweiterungen ersetzen, aber das braucht auch recht viel Einarbeitungszeit.
Zu Netscape kann ich nichts sagen, da ich den nie verwendet hab.
Mittlerweile gibt es ja auch Safari für Windows, davon würde ich aber die Finger lassen, da der sehr viele Seiten nicht richtig darstellt, sehr oft abstürtzt und insgesamt noch sehr verbuggt ist.
Die Vorteile sind wohl einzig und allein die Schriftenglättung die einfach spitze ist, doch was nützt das einem wenn der Rest noch total Verbuggt ist?
Letztendlich muss man selber für sich entscheiden, welchen Browser man benutzen will, Firefox ist für Leute die gerne eine Browser haben wollen den sie nach ihren Bedürfnissen anpassen können, Opera für Leute die alles schon an Bord haben möchten :)
Ich selber benutze übrigens Firefox, da es einige meiner Erweiterungen leider nicht als Funktion bei Opera gibt, ich war zwar mal eine Zeit lang Opera User, aber ich hab meinen süßen kleinen Feuerfuchs einfach zu sehr vermisst [ externes Bild ]
„Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“

Beitrag » 26. Jun 2007 13:07 #3

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Beitrag von Dod »

Netscape nutzt die Mozilla-Engine, auf der auch der gleichnamige Mozillabrowser sowie Firefox basieren. Firefox hat aufgrund vieler guter Funktionen allerdings die Nase weit vorne.

Ich selbst nutze Opera - ein kleiner, schneller Browser mit vielen sinnvollen Funktionen. So ist neben einem eMailclient auch schon ein Bittorrentprogramm integriert - wenn man beim Surfen also einen Torrentlink anklickt wird er mit dem Operaeigenen Downloadmanager geöffnet und genauso geladen. Der Downloadmanager selbst ist auch nett und startet auch abgebrochene Downloads zuverlässig an der abgebrochenen Stelle.

Da Opera noch nicht sehr verbreitet ist, konzentrieren sich die meisten Angreifer auf Lücken im IE oder Firefox. Man surft also recht sicher - abgesehen davon ist Opera auch ansonsten sehr sicher und kommt auch mit nem Adblocker daher. Vieles, was man bei Firefox erst nachinstallieren muss, ist bei Opera bereits integriert. Auch die sinnvollen Mausgesten z.b. oder ein Punkt, den ich beim IE am meisten vermisse - wenn man einen Text z.b. in einem Forum geschrieben hat und versehentlich eine Seite zurückspringt ist der Text anschliessend immer noch vorhanden. IE baut die Eingabeseite einfach stumpf neu auf..

Man merkt, ich bin Operafan. Liegt aber auch daran, dass man Opera überall nutzen kann - bei meiner Mutter auf einem P2-350MHz Uraltrechner ist es sogar der einzige sichere Browser, der akzeptable Geschwindigkeiten bringt.

Der IE fällt auch mit dem 7er Update meiner Meinung nach total durchs Raster. Immer noch viel zu unsicher und dazu in vielen Punkten einfach nicht "Regelkonform" - es gibt im Web halt bestimmte Standards an die man sich halten sollte - machen auch viele, nur der IE eben nicht, warum auch, MS kann sichs ja erlauben.. :ugly:

Hier im Forum nutzen die meisten User Firefox (58,8% diesen Monat), gleich gefolgt von 31,1% Zugriffen vom Opera. IE ist abgeschlagen mit 8,2% dabei. Webweit allerdings schaut es eher anders aus, da dominiert (IMO aufgrund von Faulheit und Unwissen) der IE, gefolgt von Firefox und abgeschlagen Opera.
Kinder zu haben ist wie ein Horrorfilm. Wenn es still wird, passiert gleich was Schreckliches.

Beitrag » 26. Jun 2007 14:25 #4

Benutzeravatar
Despair
Forenleiche
Beiträge: 10751

Beitrag von Despair »

[quote=Dod]Ich selbst nutze Opera - ein kleiner, schneller Browser mit vielen sinnvollen Funktionen. So ist neben einem eMailclient auch schon ein Bittorrentprogramm integriert - wenn man beim Surfen also einen Torrentlink anklickt wird er mit dem Operaeigenen Downloadmanager geöffnet und genauso geladen. Der Downloadmanager selbst ist auch nett und startet auch abgebrochene Downloads zuverlässig an der abgebrochenen Stelle.
[/quote]

Aus diesem Grund hatte ich bisher ebenfalls zusätzlich Opera auf meinem System installiert. Jetzt nicht mehr, dank Foxtorrent. ;)
Zuletzt geändert von Despair am 26. Jun 2007 14:25, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag » 26. Jun 2007 15:03 #5

Benutzeravatar
Milchglas
Beiträge: 3115

Beitrag von Milchglas »

Ich selbst nutze Opera, obwohl ich mit den meisten Sonderfunktionen nicht einmal benutze.
Aber der Downloadmanager ist sehr gut, er ist zuverlässig, er ist beim Seitenaufbau am Flottesten, und es ist einfach praktisch, wenn ich in die Adresszeile nur "y irgendwas" eingeben muss, um Youtube-Video zu suchen, dasselbe für Ebay, Google, Amazon...
Die Schnellwahlfunktion ist außerdem richtig praktisch.
Der Firefox ist auch nicht schlecht, aber da ich ständig Opera benutze, ist mir der FF schon fast unsympathisch
Zuletzt geändert von Milchglas am 26. Jun 2007 15:03, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag » 26. Jun 2007 15:06 #6

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 30025
Kontaktdaten:

Beitrag von Rodon »

Ich bin passionierter IE-User und habe eigentlich nie Probleme damit. Tja, er soll unsicher sein, aber ich glaube, wenn man es nicht unbedingt drauf anlegt, ist der Browser nicht viel schlechter als andere. Auf Firefox weiche ich nur gelegentlich aus, wenn der IE mal eine Seite nicht darstellen kann, was vielleicht alle zwei Monate mal vorkommt.
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Beitrag » 26. Jun 2007 15:24 #7

Benutzeravatar
The Gravedagokck
Wiesenchronist
Moderator
Beiträge: 42402
Kontaktdaten:

Beitrag von The Gravedagokck »

In Sachen Opera kann ich Dod 200% zustimmen, das Schätzchen von einem Browser ist echt klasse. Vor allem ist es das erste Programm, dass bei mir Torrents zieht. Alle anderen gehen irgendwie nicht :ugly:

Wie wärs mit ner nachträglichen Umfrage? :)
Got to be who you are in this world
Never walk out on your own story
But if you ever need me again
You know that I'll be, I'll be around.

Beitrag » 26. Jun 2007 16:12 #8

Benutzeravatar
johnny7
Beiträge: 6498

Beitrag von johnny7 »

Ich nutze Firefox und bin damit sehr zufrieden. Klar muss man viel nachinstallieren, aber man hat eben überall die Auswahl an Erweiterungen. :)

Beitrag » 26. Jun 2007 17:06 #9

Benutzeravatar
High End
Beiträge: 124

Beitrag von High End »

[quote=The Gravedagokck]In Sachen Opera kann ich Dod 200% zustimmen, das Schätzchen von einem Browser ist echt klasse. Vor allem ist es das erste Programm, dass bei mir Torrents zieht. Alle anderen gehen irgendwie nicht :ugly:

Wie wärs mit ner nachträglichen Umfrage? :)[/quote]


Wie macht man den ne Umfrage?
BeivielenzusammengeschriebenenWörternbinichnichtschuld,sondernmeinetastatur:-)

Beitrag » 26. Jun 2007 17:13 #10

Benutzeravatar
5(1
Beiträge: 4289

Beitrag von 5(1 »

Ich nutze Firefox, das Ding ist im Vergleich zum IE superschnell, mittlerweile habe ich den Fuchs mit geschätzten 20 Erweiterungen an meine Bedürfnisse angepasst, alles funktioniert super und ich bin total zufrieden.
Vom neuen IE kann ich nur abraten, das Ding kann nichts was Firefox nicht 2mal besser kann, zu den anderen Browsern kann ich nichts sagen da ich sie noch nie benutzt habe...

Beitrag » 26. Jun 2007 17:15 #11

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 27418

Beitrag von gun »

Im Nachhinein, Admins und eventuell Mods ;).
Ich weiß im übrigen nicht was ihr alle mit Sonderfunktonen habt, ich habe 13 Updates von spaßeshalber installiert. Von denen nutze ich aber nur 5 (auch nur weil welche davon passiv sind).
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 26. Jun 2007 17:18 #12

Benutzeravatar
The Gravedagokck
Wiesenchronist
Moderator
Beiträge: 42402
Kontaktdaten:

Beitrag von The Gravedagokck »

Kann nachträglich glaub ich nur ein Mod...
Got to be who you are in this world
Never walk out on your own story
But if you ever need me again
You know that I'll be, I'll be around.

Beitrag » 26. Jun 2007 17:18 #13

Benutzeravatar
toitoi
Stormageddon
Beiträge: 10188
Kontaktdaten:

Beitrag von toitoi »

Ich hab 3 (AdBlock, Google Toolbar und FlashGot) :ugly:
Dementsprechend auch FF User und voll zufrieden :)
On the fields of Trenzalore, on the fall of the Eleventh,
when no living creature can speak falsely or fail to answer, a question will be asked.
Silence must fall when the question is asked. The first question. The oldest question in the Universe.
Hidden in plain sight. A question which must never, ever be answered.
Doctor Who?

Beitrag » 26. Jun 2007 17:24 #14

Benutzeravatar
johnny7
Beiträge: 6498

Beitrag von johnny7 »

[quote=gun]Ich weiß im übrigen nicht was ihr alle mit Sonderfunktonen habt, ich habe 13 Updates von spaßeshalber installiert. Von denen nutze ich aber nur 5 (auch nur weil welche davon passiv sind).[/quote]
Ich benutze z.B. AdBlock Plus, das alle Werbung entfernt, dann Download Statusbar, eine Symbolleiste für die Downloads, CookieCuller, das alle Cookies (außer bestimmten von mir ausgewählten) beim Browserstart löscht.

Beitrag » 26. Jun 2007 17:36 #15

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 27418

Beitrag von gun »

AdBlock hab ich auch drauf. Aber erkläre mir mal bitte wie ich es hinbekomme, dass es Werbung blockiert. Muss ich irgendwo noch was runterladen?
An sonsten nutze ich noch Windows Update, da der IE das Windowsupdate nicht hinbekommt ^^ (was für ein Armutszeugnis) und an sonsten nur Tab Catalog (vorschaubilder der geöffneten Seiten, eher eine Spielerei die ich noch nicht wieder entfernt habe) manchmal das Smily Xtra und IE Tab, falls echt mal was mit FF nicht will. Also doch nur 4. Und 2 davon nur zum Spielen. Für alles andere hab ich lieber externe Anwendungen.
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 26. Jun 2007 17:38 #16

Benutzeravatar
jaws
Beiträge: 12154

Beitrag von jaws »

Hm, wenn ich hier so lese "ich habe den feuerfuchs an meine bedürfnisse angepasst" "ich habe tausend mods installiert und alles ist total komfortabel", dann drängt sich mir die frage auf: welche addons/mods/updates brauche ich denn für den firefox? nennt mir mal essentielles, auf das ihr persönlich nicht mehr verzichten möchtet!
Everything was there and around us. We knew exactly who we were and exactly where we were going. It was grand!

Beitrag » 26. Jun 2007 17:40 #17

Benutzeravatar
johnny7
Beiträge: 6498

Beitrag von johnny7 »

[quote=gun]AdBlock hab ich auch drauf. Aber erkläre mir mal bitte wie ich es hinbekomme, dass es Werbung blockiert. Muss ich irgendwo noch was runterladen?[/quote]
Entweder du gibst alles manuell ein, was er blocken soll (nicht empfehlenswert ;)) oder du nimmst so ein Filter-Abonnement, s. hier.
Ich hab gleich mehrere gleichzeitig aktiv, doppelt hält besser :)

Beitrag » 26. Jun 2007 17:44 #18

Benutzeravatar
5(1
Beiträge: 4289

Beitrag von 5(1 »

@gun: Du musst einen Filter abonnieren

@jaws: Adblock, Download Manager, Skype Plugin, neues Skin, Videodownloader Plugin, deutsches Wörterbuch, Chatzilla (Das sind so die wichtigsten ohne die alles doof ist :D :ugly: )

Beitrag » 26. Jun 2007 17:48 #19

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 27418

Beitrag von gun »

Bei den Filtern meint der FF das er nicht weiß mit was er die Teile öffnen soll. Und ja ich hab Adblock Plus. :ugly:
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 26. Jun 2007 17:50 #20

Benutzeravatar
toitoi
Stormageddon
Beiträge: 10188
Kontaktdaten:

Beitrag von toitoi »

[quote=jaws]Hm, wenn ich hier so lese "ich habe den feuerfuchs an meine bedürfnisse angepasst" "ich habe tausend mods installiert und alles ist total komfortabel", dann drängt sich mir die frage auf: welche addons/mods/updates brauche ich denn für den firefox? nennt mir mal essentielles, auf das ihr persönlich nicht mehr verzichten möchtet![/quote]
AdBlock Plus + Filterset G oder die Filterliste von Dr. Evil (oder so ähnlich)
Google toolbar (schon während der Eingabe werden Suchvorschläge generiert, Rechtschreibprüfung (nützlich bei Tippfehlern u.ä.) und noch n bissl anderer Kram)
Mehr brauch man imo eigentlich nicht zwingend, Googletoolbar is auch nich zwingend erforderlich.
On the fields of Trenzalore, on the fall of the Eleventh,
when no living creature can speak falsely or fail to answer, a question will be asked.
Silence must fall when the question is asked. The first question. The oldest question in the Universe.
Hidden in plain sight. A question which must never, ever be answered.
Doctor Who?

Beitrag » 26. Jun 2007 17:54 #21

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 27418

Beitrag von gun »

Im Grunde ist nichts zwingend erforderlich. Du kannst dir dazunehmen worauf du lust hast. Aber Chatprogramme, Mailprogramme und Torrentprogramme gibt es noch genug. Einzig ein Werbefilter wär manchmal nicht schlecht. Ist aber auch nicht erforderlich.
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 26. Jun 2007 21:59 #22

Benutzeravatar
BlackOrc
Beiträge: 8115

Beitrag von BlackOrc »

[quote=-[toitoi]-][quote=jaws]Hm, wenn ich hier so lese "ich habe den feuerfuchs an meine bedürfnisse angepasst" "ich habe tausend mods installiert und alles ist total komfortabel", dann drängt sich mir die frage auf: welche addons/mods/updates brauche ich denn für den firefox? nennt mir mal essentielles, auf das ihr persönlich nicht mehr verzichten möchtet![/quote]
AdBlock Plus + Filterset G oder die Filterliste von Dr. Evil (oder so ähnlich)
Google toolbar (schon während der Eingabe werden Suchvorschläge generiert, Rechtschreibprüfung (nützlich bei Tippfehlern u.ä.) und noch n bissl anderer Kram)
Mehr brauch man imo eigentlich nicht zwingend, Googletoolbar is auch nich zwingend erforderlich.[/quote]
Aber lieber Dr. Evils Liste, der Filterset G Updater verlangsamt deinen Firefox doch recht stark.
Ansonsten nützlich wäre eventuell Download Statusbar, die All-In-One Sidebar welche icht nicht mehr missen will oder auch solche Komforterweiterungen wie All-In-One Gestures was für die Mausgesten zuständig ist.
Was meiner Meinung nach auch einfach installiert werden muss ist TabMixPlus, mit welchem man das verhalten der Tabs beim Browsen einfach anpassen kann.
Ansonsten gibts noch einige Erweiterungen welche dein Email Konto abrufen, mitunter ganz praktisch wenn man nicht Thunderbird oder ähnliches nutzt :)
Es gibt aber so viele Erweiterungen, da findet man eigentlich alles was man sucht.
Vor allem sehr praktisch für Foren finde ich BBCode, das hat schon alle BBCode, HTML und XHTML Codes für Foren eingespeichert und kann auch nach belieben mit eigenen Befehlen gefüttert werden :)
„Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“

Beitrag » 27. Jun 2007 00:59 #23

Benutzeravatar
5(1
Beiträge: 4289

Beitrag von 5(1 »

[quote=BlackOrc] die All-In-One Sidebar welche icht nicht mehr missen will oder auch solche Komforterweiterungen wie All-In-One Gestures was für die Mausgesten zuständig ist.
Was meiner Meinung nach auch einfach installiert werden muss ist TabMixPlus, mit welchem man das verhalten der Tabs beim Browsen einfach anpassen kann.[/quote]

Supertipp, hab ich gleich installiert...

Ganz praktisch ist auch Forecastfox, damit kann man sich die aktuelle Wetterlage anzeigen lassen

Beitrag » 2. Jul 2007 19:05 #24

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15708
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee »

Also ich verwende den FF2 obwohl er mich hier und da nervt.


IE7 ist meiner meinung nach unbrauchbar..das Desgin ist furchtbar (nicht fruchtbar:)) und unlogisch...da finde ich nichts mehr.

Was mich bei Opera stört das zwar alles drin ist aber nicht aktiviert...z.b die Rechtschreibprüfung...habe ich nie zum laufen gebracht.
Zuletzt geändert von Mudsee am 3. Jul 2007 07:22, insgesamt 1-mal geändert.
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 2. Jul 2007 19:58 #25

Benutzeravatar
BlackOrc
Beiträge: 8115

Beitrag von BlackOrc »

[quote=Mudsee]Also ich verwende den FF2 obwohl er mich hier und da nervt.


IE7 ist meiner meinung nach unbrauchbar..das Desgin ist fruchtbar und unlogisch...da finde ich nichts mehr.

Was mich bei Opera stört das zwar alles drin ist aber nicht aktiviert...z.b die Rechtschreibprüfung...habe ich nie zum laufen gebracht.[/quote]
In was nervt dich denn Firefox? Gibt für viele Sachen Abhilfe :)
„Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahrefs [Bot] und 2 Gäste