Bösartiger Fehler

Von A wie Arbeitsspeicher bis Z wie Zip. Alles zu deiner PC-Hardware und -Software.
Antworten

Beitrag » 27. Jun 2007 11:16 #1

Benutzeravatar
High End
Beiträge: 124

Bösartiger Fehler

Beitrag von High End »

Und als ich es wieder eingeschaltet habe, stand da "Fehler beim starten des Betriebssytems :autsch: . Was soll ich jetzt mache?
edit: Es geht auf einmal!


Doch nun ist was am anderen PC

Da steht am Anfang:
Alle Daten vom PC und dann:
Floppy Disk(s) fail (40)

F8 Enable Systems Configuration
F9 Select Booting Device after Post
F1 Contine DEL enter Setup

Wenn ich F8 oder F9 drücke assiert aber nichts
Zuletzt geändert von High End am 27. Jun 2007 11:16, insgesamt 3-mal geändert.
BeivielenzusammengeschriebenenWörternbinichnichtschuld,sondernmeinetastatur:-)

Beitrag » 27. Jun 2007 11:43 #2

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15709
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee »

gehe in bios und wenn du kein Floppy Disk Laufwerk hast nehme das bei der auflistung heraus.
ist auf der ersten Bios seite drin.

Denn sollte das drin sein und du hast kein floppy disk laufwerk sucht er es und findest es nicht...und das meldet er dann
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 29. Jun 2007 16:59 #3

Benutzeravatar
High End
Beiträge: 124

Beitrag von High End »

Ähhm, auf der ersten Seite?Ich finde das nicht. Wennich wüsste, wie maneinBildhierc reinstellt, könte ich die Bootseite reinstellen ud ihrköntm ir zeigern,wodas ist. Denn so habe ich keine Ahnung wodas ist.

Floppy Laufwerk, istdas nicht ein Diskettenlaufwerk? Im Pc ist ein Disketten Laufwerk.

IchbeimBios auf die erste Seite geklickt (wenn das überhaupt die richtigewar),doch da kam keine Fehlermeldung,sondern er hat mir Die Festplatte und den Laufwerk angezeigt ( Also die Namen standen da)
BeivielenzusammengeschriebenenWörternbinichnichtschuld,sondernmeinetastatur:-)

Beitrag » 29. Jun 2007 17:06 #4

Benutzeravatar
abraxa
Gründer
Beiträge: 14542
Kontaktdaten:

Beitrag von abraxa »

dann nimm mal die diskette aus dem laufwerk :)
Radfahr Sport-Challenge :)

2013: 716 km mit dem Rad
2014: 281 km mit dem Rad
2015: 257km mit dem Rad und 114 km walken
2016: 136 km mit dem Rad und 242 km per Pedes (nur Sport, keine Spaziergänge)
2017: 231,6 km mit dem Rad und 138,9 km walken und laufen
2018: 71 km mit dem Rad und 117 km laufen
2019: 251/250 km laufen
2020: 137/275 km laufen

Beitrag » 29. Jun 2007 19:06 #5

Benutzeravatar
Tannemann
Diplom - Misanthrop
Beiträge: 5473

Beitrag von Tannemann »

[quote=abraxa]dann nimm mal die diskette aus dem laufwerk :)[/quote]

diese Idee hat was... !!!

BIOS ist übrigens meistens en blaue Textwüste OHNE Mausunterstützung und englischer Tastatur (von der du außer mit ner Kamera keine Sreens machen können solltest).
"Aber der Strich, der das Gute vom Bösen trennt, durchkreuzt das Herz eines jeden Menschen. Und wer mag von seinem Herzen ein Stück vernichten?" Alexander Issajewitsch Solschenizyn

Beitrag » 30. Jun 2007 11:20 #6

Benutzeravatar
High End
Beiträge: 124

Beitrag von High End »

Was von Digicam gehört?

Ich wolte das fotografieren. ja ich wei, gleich sagt ihr das esdann flackert oder sonst was. Aber das habe ich schon mal gemacht und es ging.(war nur bissel dunkel und ein leichter schwarzer streifen)

Nimm den Diskettenlaufwerk rauß. Könnt ich auch drauf ko0mmen :eek: Naja, den Diskettenlaufwerk benutzten sie ja sowieso nicht. Werden die schon nicht merken, dass der Diskettenlaufwerk nicht geht :ugly:
BeivielenzusammengeschriebenenWörternbinichnichtschuld,sondernmeinetastatur:-)

Beitrag » 30. Jun 2007 11:51 #7

Benutzeravatar
abraxa
Gründer
Beiträge: 14542
Kontaktdaten:

Beitrag von abraxa »

nimm die diskette aus dem laufwerk, nicht das ganze laufwerk raus :)
Radfahr Sport-Challenge :)

2013: 716 km mit dem Rad
2014: 281 km mit dem Rad
2015: 257km mit dem Rad und 114 km walken
2016: 136 km mit dem Rad und 242 km per Pedes (nur Sport, keine Spaziergänge)
2017: 231,6 km mit dem Rad und 138,9 km walken und laufen
2018: 71 km mit dem Rad und 117 km laufen
2019: 251/250 km laufen
2020: 137/275 km laufen

Beitrag » 30. Jun 2007 17:50 #8

Benutzeravatar
High End
Beiträge: 124

Beitrag von High End »

Da ist doch gar keine drinne :-)
BeivielenzusammengeschriebenenWörternbinichnichtschuld,sondernmeinetastatur:-)

Beitrag » 30. Jun 2007 18:25 #9

Benutzeravatar
abraxa
Gründer
Beiträge: 14542
Kontaktdaten:

Beitrag von abraxa »

wus? ist eine cd im cd-aufwerk?

wenn ja - nimm auch die raus... ich hab solche fehlermeldungen immer nur, wenn die bootreihenfolge versucht von einem datenträger zu bopoten auf dem kein betriebssystem (jetzt weiß ich wieder warum alle os schreiben)ist. alternativ: hast du an den festplatten rumgebastelt? dann ist evtl jetzt die platte auf der das os ist anders adressiert und du musst die bootreihenfolge umstellen.
Radfahr Sport-Challenge :)

2013: 716 km mit dem Rad
2014: 281 km mit dem Rad
2015: 257km mit dem Rad und 114 km walken
2016: 136 km mit dem Rad und 242 km per Pedes (nur Sport, keine Spaziergänge)
2017: 231,6 km mit dem Rad und 138,9 km walken und laufen
2018: 71 km mit dem Rad und 117 km laufen
2019: 251/250 km laufen
2020: 137/275 km laufen

Beitrag » 30. Jun 2007 18:26 #10

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15709
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee »

[quote=High End]Da ist doch gar keine drinne :-)[/quote]

Also der Fehler kommt wenn du
A: kein Diskettenlaufwerk drin hast und er es sucht
B: eine falsche Diskette drin hast
C: die Verkabelung nicht stimmt...ein anschlusskabel locker ist
D: die Bootreihenfolge falsch ist.
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 2. Jul 2007 11:12 #11

Benutzeravatar
High End
Beiträge: 124

Beitrag von High End »

Hallo

Alsoder Fehler ist weg. Mit der Reihenfolge stimmte was nicht und ich musste was deaktivieren.

Danke für die Hilfe. Ihr seid die Besten :sekt:
BeivielenzusammengeschriebenenWörternbinichnichtschuld,sondernmeinetastatur:-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste