Fragen-Sammelthread

Von A wie Arbeitsspeicher bis Z wie Zip. Alles zu deiner PC-Hardware und -Software.

Beitrag » 30. Mär 2015 18:33 #1701

Benutzeravatar
wunderBär
Beiträge: 880

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von wunderBär »

äh nein sorry, ist eine externe festplatte, die man auch mit eSata betreiben kann, und dann einen Stromstecker braucht den ich nicht habe.

Beitrag » 30. Mär 2015 19:10 #1702

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von Dod »

Die Frage ist halt: Steckt da eine 3,5"-HDD drin oder nicht? Wenn es eine "große" 3,5" ist, so eine normale Desktop-HDD mit Gehäuse drum halt, dann brauchst du zwingend den Stromstecker. Ist es eine mobile externe, 2,5" also, dann brauchst du keinen Zusatzstrom. Allerdings gibt und gab es so gut wie keine eSATA-2,5"er, weshalb ich davon ausgehe, dass du eine 3,5" hast. Und dass du ohne Stromstecker nicht auskommen wirst. USB liefert selbst für einige Notebookfestplatten (2,5") zu wenig Strom, eine 3,5" damit zu betreiben funktioniert nur wenn du zufällig einen Wandler auf USB 3.1 mitsamt USB 3.1 am PC hast ;) .

Beitrag » 30. Mär 2015 22:51 #1703

Benutzeravatar
wunderBär
Beiträge: 880

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von wunderBär »

Es ist eine 2,5" nehme ich an, da ich sie mit nur USB betreiben kann. Ich schließe sie normalerweise immer mit USB 2.0 an. Das ist eine externe Festplatte. Tut mir leid, das habe ich am Anfang nicht deutlich geschrieben.
"Sin is not just breaking God’s laws; it is breaking His heart."

Beitrag » 1. Apr 2015 11:29 #1704

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15688
Kontaktdaten:

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von Mudsee »

Dann geht es E-Sata dran mit einem kabel und per usb den strom liefern.

Was ich mal vermutte warum du e-Sata sagt du hast tein gehäuse von ICY-Box

Mit USB und E-Sata Anschluss mit Rahmen für den Gehäuse PC.

Intern hat die HD S-ATA

Beitrag » 22. Apr 2015 16:37 #1705

Benutzeravatar
mor!tz90
Aquila
Beiträge: 2991

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von mor!tz90 »

Mein Windows Update zeigt mir nicht mehr an welche Updates zu installieren sind. Ich sehe nur das welche da sind, kann aber nicht auswählen welche ich will da die Liste komplett weiß ist.
Kann man den kompletten Updater irgendwie neu installieren?
Nochn Hinweis: Ein Fragezeichen pro Satz reicht, mehr wirkt leicht
albern. Und davor bitte kein Leerzeichen machen. Hab ich "Warum" gehört
? Hier hast du die Antwort.

Beitrag » 23. Apr 2015 00:15 #1706

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15688
Kontaktdaten:

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von Mudsee »

Warte ein bisschen kann sein das du gerade im update der seite selbst bist

Beitrag » 23. Apr 2015 01:17 #1707

Benutzeravatar
mor!tz90
Aquila
Beiträge: 2991

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von mor!tz90 »

Da passiert nix.

Zur verdeutlichung, so sieht das aus:
http://fs1.directupload.net/images/150423/p6t8z73g.png
Nochn Hinweis: Ein Fragezeichen pro Satz reicht, mehr wirkt leicht
albern. Und davor bitte kein Leerzeichen machen. Hab ich "Warum" gehört
? Hier hast du die Antwort.

Beitrag » 24. Apr 2015 12:08 #1708

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15688
Kontaktdaten:

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von Mudsee »

cool. Aber instalieren kannst ja die 23 Updates??

Beitrag » 24. Apr 2015 12:51 #1709

Benutzeravatar
simple_mind
alter Sack
Beiträge: 22508

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von simple_mind »

mor!tz90 hat geschrieben: Zur verdeutlichung, so sieht das aus:
http://fs1.directupload.net/images/150423/p6t8z73g.png
sehr seltsam... :D
vielleicht die Update-Funktion mal ausschalten, Rechner neu starten und wieder anschalten.
(die angezeigten 23 Updates würde ich aber sicherheitshalber vorher noch installieren)
signaturfreie Zone

Beitrag » 25. Apr 2015 19:32 #1710

Benutzeravatar
mor!tz90
Aquila
Beiträge: 2991

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von mor!tz90 »

Bei den 23 hab ich es noch nicht getestet, aber bei dem davor hat es funktioniert.

Was meinst du mit ausschalten? Einfach Updates deaktivieren?
Nochn Hinweis: Ein Fragezeichen pro Satz reicht, mehr wirkt leicht
albern. Und davor bitte kein Leerzeichen machen. Hab ich "Warum" gehört
? Hier hast du die Antwort.

Beitrag » 25. Apr 2015 21:34 #1711

Benutzeravatar
simple_mind
alter Sack
Beiträge: 22508

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von simple_mind »

mor!tz90 hat geschrieben: Was meinst du mit ausschalten? Einfach Updates deaktivieren?
genau
signaturfreie Zone

Beitrag » 26. Apr 2015 19:36 #1712

Benutzeravatar
mor!tz90
Aquila
Beiträge: 2991

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von mor!tz90 »

Hat funktioniert, danke.
Nochn Hinweis: Ein Fragezeichen pro Satz reicht, mehr wirkt leicht
albern. Und davor bitte kein Leerzeichen machen. Hab ich "Warum" gehört
? Hier hast du die Antwort.

Beitrag » 5. Mai 2015 18:33 #1713

Benutzeravatar
Zaunpfahl
Youtuber
Beiträge: 341
Kontaktdaten:

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von Zaunpfahl »

Ich brauche einen zuverlässigen IDE->SATA Adapter für internen Einbau um eine alte Festplatte weiter im neuen PC nutzen zu können. Also so was hier.

Muss allerdings grade nach hinten gehen - so wie der es tut - hab aber beim stöbern auch "umgeknickte" gesehen. Ist 5,90€ für sowas ein Preis den man nehmen kann? Das ist ein zu spezielles Bauteil, als das ich da Ahnung von hätte ;)
It's a hundred and six miles to Chicago, we got a full tank of gas, half a pack of cigarettes, it's dark and we're wearing sunglasses. - Hit it!
Zaunpfahls Spiele-Videos auf Youtube & Facebook
[/size]

Beitrag » 5. Mai 2015 23:36 #1714

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15688
Kontaktdaten:

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von Mudsee »

nun so zwischen 4-8€ kosten solche teile, je nach güte bzw namen des herstelleres.

Ich würde das aber nicht nützen vor allem nicht im einem neuen PC.Warum
1. Geschwindigkeit. ein gute alte IDE platte ist einfach lahm, da wären transferleistungen von 10-20mb/s superklasse, heutige S-Ata3 platten schieben so 90-120 rum.
2. Größe
Nun bei 160 GB ist da schlussvermutte mal ist ne 80er
3. Lautstärke
4 Haltbarkeit
5. Du hast eine Konverter dazwischen der bremst nochmals aus bzw es kann gut sein das du darauf nicht instaliiern kannst wie ein BS da ein treiber dann fehlt.

Wenn du Daten sichern möchtest ist so was ok bzw so was http://geizhals.de/sharkoon-quickport-c ... at&hloc=de
Aber in einen arbeitssystem von heute lass die gute alte IDE weg,

Beitrag » 6. Mai 2015 15:57 #1715

Benutzeravatar
Zaunpfahl
Youtuber
Beiträge: 341
Kontaktdaten:

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von Zaunpfahl »

Geschwindigkeit: einigermaßen wurscht. Soll nur als optionale Backup-Platte zum spiegeln für Dokumente dienen und bekommt auch kein BS drauf.
Größe: hm, wäre ne 500er, auf der aber glaube ich nur um die 100 GB belegt sind.
Lautstärke: wurscht, und so laut ist die WD Barracuda nicht.

Dass das nicht der optimale Weg ist, ist mir auch klar, aber zum einen sind da noch Daten drauf die weiter benötigt werden, zum anderen ist die ja nicht als Hauptplatte gedacht sondern soll erstmal nur da sein.
Dann geh ich mal noch paar Erfahrungsberichte bei Amazon lesen und gucke dann was Atelco mir bietet. Für ne einmalige Dasi wäre mir knapp 40€ zuviel Geld. ;)
It's a hundred and six miles to Chicago, we got a full tank of gas, half a pack of cigarettes, it's dark and we're wearing sunglasses. - Hit it!
Zaunpfahls Spiele-Videos auf Youtube & Facebook
[/size]

Beitrag » 7. Mai 2015 20:31 #1716

Benutzeravatar
Raven
Beiträge: 28164

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von Raven »

Ich hab ne 500er Seagate Barracuda als Systemplatte. Die ist superschnell aber leider auch superlaut :ugly:
"Montaron ihr seid so enervierend! Ihr raubt mir noch den Verstand!" - Xzar

Beitrag » 7. Mai 2015 22:03 #1717

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von Dod »

Superschnell und Festplatte, das passt definitiv nicht zusammen. Selbst 15000er-HDDs sind arschlahm im Vergleich zur billigsten SSD.

Beitrag » 7. Mai 2015 23:05 #1718

Benutzeravatar
The Gravedagokck
Wiesenchronist
Moderator
Beiträge: 41929
Kontaktdaten:

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von The Gravedagokck »

Ja. Nur, dass du eine vernünftige SATA-Festplatte (1TB oder größer) auch bezahlen kannst, im Gegensatz zur vergleichbaren SSD. Auch wenn diese, ohne Zweifel, echt superfix sind.
Got to be who you are in this world
Never walk out on your own story
But if you ever need me again
You know that I'll be, I'll be around.

Beitrag » 7. Mai 2015 23:21 #1719

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von Dod »

Naja, als Datengrab sind HDDs ok. Nur ist dann die Geschwindigkeit egal. Und eine HDD als "schnell" zu bezeichnen..

Beitrag » 18. Mai 2015 12:47 #1720

Benutzeravatar
steve_82
Beiträge: 452

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von steve_82 »

Ich möchte meinem vier Jahre alten PC eine neue Grafikkarte spendieren. Bisher bin ich mit meiner alten gut gefahren, aber langsam stößt sie an ihre Grenzen. Thief war schon recht ruckelig, Wolfenstein läuft noch recht passabel, aber spätestens wenn ich GTA V kaufe ist es zu Ende mit der Herrlichkeit. Seit über zehn Jahren verwende ich Karten von AMD und möchte dies auch so beibehalten. Wichtig ist mir ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Preislich würde ich 150 bis höchstens 200 Euro einplanen. Über die derzeitigen Modelle bin ich nicht im Bilde und deswegen wende ich mich an euch.

Mein System: Intel 2500K, AMD 6870, 4 Gbyte, Win7 64

Beitrag » 18. Mai 2015 17:53 #1721

Benutzeravatar
BlackOrc
Beiträge: 8115

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von BlackOrc »

Falls AMD: Radeon R9 280X, z.B. http://geizhals.at/de/vtx3d-radeon-r9-2 ... at&hloc=de
Wenn lieber Nvidia: GTX 960 z.B. http://geizhals.at/de/msi-gtx-960-2gd5t ... at&hloc=de

Die 280x ist etwas schneller und bietet mehr vRam, was gerade für GTA V definitiv von Vorteil ist. Die GTX960 gibt es alternativ auch mit 4GB vRam, da gehts dann aber erst bei ca. 230 Euro los.

Eine Stufe niedriger wäre dann bei AMD die 270x oder bei Nvidia die GTX 750 Ti, wobei ich mir zumindest die 750 Ti heutzutage nicht mehr kaufen würde, da wirds Zeit das was neues kommt von Nvidia ;)

Edit: Woops, das du lieber AMD verwendest hab ich glatt überlesen, dann geht eigentlich nichts über die R9 280x ;)
„Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“

Beitrag » 19. Mai 2015 11:16 #1722

Benutzeravatar
steve_82
Beiträge: 452

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von steve_82 »

Erstmals Danke!
Falls ich auch noch 4 GB RAM kaufen würde, was passt am besten zu meinem aktuellen (KINGSTON 4GB CL9 KVR1333D3N9K2/4G KIT)?

Beitrag » 19. Mai 2015 13:37 #1723

Benutzeravatar
Raven
Beiträge: 28164

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von Raven »

steve_82 hat geschrieben:Erstmals Danke!
Falls ich auch noch 4 GB RAM kaufen würde, was passt am besten zu meinem aktuellen (KINGSTON 4GB CL9 KVR1333D3N9K2/4G KIT)?
Nochmal 4GB Marke egal nimm einfach das beste Angebot :ugly:
"Montaron ihr seid so enervierend! Ihr raubt mir noch den Verstand!" - Xzar

Beitrag » 19. Mai 2015 14:38 #1724

Benutzeravatar
steve_82
Beiträge: 452

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von steve_82 »

Gibt's da sonst nichts zu beachten? Vertragen sich alle Riegel miteinander?

Beitrag » 19. Mai 2015 14:42 #1725

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Re: Fragen-Sammelthread

Beitrag von Dod »

In der Regel gibts da keine Probleme mit verschiedenen Riegeln. Auch DualChannel macht keinen Stress mehr. Die ganzen "mimimi-Regeln" stammen alle noch aus der Frühzeit oder von extrem übertaktungswilligen Nutzern ;) .

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste