Erster Versuch einer Hardwarehilfe :)

Von A wie Arbeitsspeicher bis Z wie Zip. Alles zu deiner PC-Hardware und -Software.

Beitrag » 25. Jun 2007 13:47 #351

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Beitrag von Dod »

DualChannel bringt 3-5% im Schnitt, wenns wirklich mal hochkommt vielleicht knapp 10%. Das ist zu vernachlässigen wenn man stattdessen mehr RAM hat :) .. Mein Tipp wäre trotzdem, gleich 1 GB für knapp 50 Euro zu nehmen. Mehr hilft viel :) .. Gerade bei den aktuellen Speicherfressern, Stalker gewinnt z.b. schon enorm wenn man von 1,5 GB auf 2 GB hochgeht.
Kinder zu haben ist wie ein Horrorfilm. Wenn es still wird, passiert gleich was Schreckliches.

Beitrag » 25. Jun 2007 13:54 #352

Benutzeravatar
BlackOrc
Beiträge: 8115

Beitrag von BlackOrc »

[quote=Dod]DualChannel bringt 3-5% im Schnitt, wenns wirklich mal hochkommt vielleicht knapp 10%. Das ist zu vernachlässigen wenn man stattdessen mehr RAM hat :) .. Mein Tipp wäre trotzdem, gleich 1 GB für knapp 50 Euro zu nehmen. Mehr hilft viel :) .. Gerade bei den aktuellen Speicherfressern, Stalker gewinnt z.b. schon enorm wenn man von 1,5 GB auf 2 GB hochgeht.[/quote]
Nunja, ich habe leider nur 3 Ram Slots :(
Oder meinst du ich soll einfach einen 1 Gb Riegel kaufen?
„Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“

Beitrag » 25. Jun 2007 14:28 #353

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Beitrag von Dod »

[quote=BlackOrc][quote=Dod]DualChannel bringt 3-5% im Schnitt, wenns wirklich mal hochkommt vielleicht knapp 10%. Das ist zu vernachlässigen wenn man stattdessen mehr RAM hat :) .. Mein Tipp wäre trotzdem, gleich 1 GB für knapp 50 Euro zu nehmen. Mehr hilft viel :) .. Gerade bei den aktuellen Speicherfressern, Stalker gewinnt z.b. schon enorm wenn man von 1,5 GB auf 2 GB hochgeht.[/quote]
Nunja, ich habe leider nur 3 Ram Slots :(
Oder meinst du ich soll einfach einen 1 Gb Riegel kaufen?[/quote]

Genau das meine ich.
Kinder zu haben ist wie ein Horrorfilm. Wenn es still wird, passiert gleich was Schreckliches.

Beitrag » 25. Jun 2007 14:54 #354

Benutzeravatar
BlackOrc
Beiträge: 8115

Beitrag von BlackOrc »

„Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“

Beitrag » 25. Jun 2007 17:28 #355

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15709
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee »

es muss nicht geil sein...Auch Take-MS, Samsung oder Transcend oder mdt

Ich würde den günstigsten Markenspeicher nehmen.

das du einen Xp 2800+ hast und er FSB mit 333 läuft ist das so oder so die Taktung die dann eingenommen wird.


Leider ist ab einen bestimmen punkt es leider egal wieviel Ram du reinhaust der rest des system ist einfach am limit.
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 25. Jun 2007 17:44 #356

Benutzeravatar
BlackOrc
Beiträge: 8115

Beitrag von BlackOrc »

[quote=Mudsee]es muss nicht geil sein...Auch Take-MS, Samsung oder Transcend oder mdt

Ich würde den günstigsten Markenspeicher nehmen.

das du einen Xp 2800+ hast und er FSB mit 333 läuft ist das so oder so die Taktung die dann eingenommen wird.


Leider ist ab einen bestimmen punkt es leider egal wieviel Ram du reinhaust der rest des system ist einfach am limit.[/quote] Nunja, soweit ich seh sind die Geil so ziemlich die günstigsten bei Alternate :)
Wie sieht es denn aus, lohnt es sich noch sehr 1 Gb reinzuhaun oder täten es die 512 Mb auch?
Das einzige was ich machen will ist wenigstens einige Spiele halbwegs ruckelfrei genießen zu können, an vorderster Stelle Gothic 3 und Enemy Territory Quake Wars, sowie Battlefield 2 für die Lans :)
Edit: Vor allem weiß ich nicht ob es sich lohnt, da ich eigentlich vorhabe mir im Januar nächsten Jahres einen neuen PC zu kaufen, da diese Kiste hier doch ein wenig alt ist.
Zuletzt geändert von BlackOrc am 25. Jun 2007 17:44, insgesamt 1-mal geändert.
„Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“

Beitrag » 25. Jun 2007 18:23 #357

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15709
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee »

[quote=BlackOrc][quote=Mudsee]es muss nicht geil sein...Auch Take-MS, Samsung oder Transcend oder mdt

Ich würde den günstigsten Markenspeicher nehmen.

das du einen Xp 2800+ hast und er FSB mit 333 läuft ist das so oder so die Taktung die dann eingenommen wird.


Leider ist ab einen bestimmen punkt es leider egal wieviel Ram du reinhaust der rest des system ist einfach am limit.[/quote] Nunja, soweit ich seh sind die Geil so ziemlich die günstigsten bei Alternate :)
Wie sieht es denn aus, lohnt es sich noch sehr 1 Gb reinzuhaun oder täten es die 512 Mb auch?
Das einzige was ich machen will ist wenigstens einige Spiele halbwegs ruckelfrei genießen zu können, an vorderster Stelle Gothic 3 und Enemy Territory Quake Wars, sowie Battlefield 2 für die Lans :)
Edit: Vor allem weiß ich nicht ob es sich lohnt, da ich eigentlich vorhabe mir im Januar nächsten Jahres einen neuen PC zu kaufen, da diese Kiste hier doch ein wenig alt ist.[/quote]

Nun Alternate ist überhauot nicht gerade billig.
ist echt schwer zu sagen.klar ist 1,5 GB Ram besser als z.b 1 GB aber ich würde nicht mehr viel investieren.
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 25. Jun 2007 18:25 #358

Benutzeravatar
BlackOrc
Beiträge: 8115

Beitrag von BlackOrc »

[quote=Mudsee][quote=BlackOrc][quote=Mudsee]es muss nicht geil sein...Auch Take-MS, Samsung oder Transcend oder mdt

Ich würde den günstigsten Markenspeicher nehmen.

das du einen Xp 2800+ hast und er FSB mit 333 läuft ist das so oder so die Taktung die dann eingenommen wird.


Leider ist ab einen bestimmen punkt es leider egal wieviel Ram du reinhaust der rest des system ist einfach am limit.[/quote] Nunja, soweit ich seh sind die Geil so ziemlich die günstigsten bei Alternate :)
Wie sieht es denn aus, lohnt es sich noch sehr 1 Gb reinzuhaun oder täten es die 512 Mb auch?
Das einzige was ich machen will ist wenigstens einige Spiele halbwegs ruckelfrei genießen zu können, an vorderster Stelle Gothic 3 und Enemy Territory Quake Wars, sowie Battlefield 2 für die Lans :)
Edit: Vor allem weiß ich nicht ob es sich lohnt, da ich eigentlich vorhabe mir im Januar nächsten Jahres einen neuen PC zu kaufen, da diese Kiste hier doch ein wenig alt ist.[/quote]

Nun Alternate ist überhauot nicht gerade billig.
ist echt schwer zu sagen.klar ist 1,5 GB Ram besser als z.b 1 GB aber ich würde nicht mehr viel investieren.[/quote]
Nun, ich denke ich werde erst einmal auf 1 GB aufrüsten, da ich nicht weiß ob die 512 MB mehr dann die für den Mehpreis erwartete Leistungssteigerung bringen, du sagst gerade jedoch Alternate sei nicht sehr günstig, wo bekomm ich 512 MB gutes Markenram für unter 25 Euro? Bei Mindfactory hab ich gestern nichts gefunden. :(
„Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“

Beitrag » 25. Jun 2007 18:30 #359

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15709
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee »

[quote=BlackOrc][quote=Mudsee][quote=BlackOrc][quote=Mudsee]es muss nicht geil sein...Auch Take-MS, Samsung oder Transcend oder mdt

Ich würde den günstigsten Markenspeicher nehmen.

das du einen Xp 2800+ hast und er FSB mit 333 läuft ist das so oder so die Taktung die dann eingenommen wird.


Leider ist ab einen bestimmen punkt es leider egal wieviel Ram du reinhaust der rest des system ist einfach am limit.[/quote] Nunja, soweit ich seh sind die Geil so ziemlich die günstigsten bei Alternate :)
Wie sieht es denn aus, lohnt es sich noch sehr 1 Gb reinzuhaun oder täten es die 512 Mb auch?
Das einzige was ich machen will ist wenigstens einige Spiele halbwegs ruckelfrei genießen zu können, an vorderster Stelle Gothic 3 und Enemy Territory Quake Wars, sowie Battlefield 2 für die Lans :)
Edit: Vor allem weiß ich nicht ob es sich lohnt, da ich eigentlich vorhabe mir im Januar nächsten Jahres einen neuen PC zu kaufen, da diese Kiste hier doch ein wenig alt ist.[/quote]

Nun Alternate ist überhauot nicht gerade billig.
ist echt schwer zu sagen.klar ist 1,5 GB Ram besser als z.b 1 GB aber ich würde nicht mehr viel investieren.[/quote]
Nun, ich denke ich werde erst einmal auf 1 GB aufrüsten, da ich nicht weiß ob die 512 MB mehr dann die für den Mehpreis erwartete Leistungssteigerung bringen, du sagst gerade jedoch Alternate sei nicht sehr günstig, wo bekomm ich 512 MB gutes Markenram für unter 25 Euro? Bei Mindfactory hab ich gestern nichts gefunden. :([/quote]


http://www.E-Bug.de oder ich habe noch 2x 512MB DDR 400
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 25. Jun 2007 18:39 #360

Benutzeravatar
BlackOrc
Beiträge: 8115

Beitrag von BlackOrc »

Bei e-Bug finde ich auch nur eine Samsung 512 MB Riegel für 24,09 EUR. Was wäre das für ein Ram den du hast und welche Preisvorstellung hättest du für einen Riegel?
„Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“

Beitrag » 26. Jun 2007 12:48 #361

Benutzeravatar
High End
Beiträge: 124

Beitrag von High End »

Kann ich eigentlich, wenn eine Partition voll wird, Speicher auf andere Partitionen verlegen?#


PS: Blackorc hatte auch noch ne Frage bitte nicht vergessen
BeivielenzusammengeschriebenenWörternbinichnichtschuld,sondernmeinetastatur:-)

Beitrag » 26. Jun 2007 12:51 #362

Benutzeravatar
BlackOrc
Beiträge: 8115

Beitrag von BlackOrc »

[quote=High End]Kann ich eigentlich, wenn eine Partition voll wird, Speicher auf andere Partitionen verlegen?#


PS: Blackorc hatte auch noch ne Frage bitte nicht vergessen[/quote]
Das kann man mit den vielen Partitionsprogrammen die es gibt, z. B. Norton Partition Magic
„Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“

Beitrag » 26. Jun 2007 13:00 #363

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15709
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee »

[quote=High End]Kann ich eigentlich, wenn eine Partition voll wird, Speicher auf andere Partitionen verlegen?#


PS: Blackorc hatte auch noch ne Frage bitte nicht vergessen[/quote]

Wie Blackorc schon schrieb mit so Partition managern geht es gelegendlich...das kann aber auch gut in die Hose gehen...ansonsten hilft oft nur 2 Dinge

A: Ausmüllen...
Temp datein suchen und löschen ..den Mülleimer verkleinern oder gar löschen...sind immer so 10% des Partitionsvolumen und so bei 100 GB sind das mal kurz 10 GB:)

Den Tempordner beim Internet verkleinern..es reichen eigendlich so 10-100MB er ist aber oft locker 400MB-2 GB groß der einfach gesperrt wird.

B: Neu partitionieren:)

Ach und er ist nicht vergessen worden..er hat eine pm erhalten:)
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 26. Jun 2007 13:02 #364

Benutzeravatar
BlackOrc
Beiträge: 8115

Beitrag von BlackOrc »

[quote=Mudsee][quote=High End]Kann ich eigentlich, wenn eine Partition voll wird, Speicher auf andere Partitionen verlegen?#


PS: Blackorc hatte auch noch ne Frage bitte nicht vergessen[/quote]

Wie Blackorc schon schrieb mit so Partition managern geht es gelegendlich...das kann aber auch gut in die Hose gehen...ansonsten hilft oft nur 2 Dinge

A: Ausmüllen...
Temp datein suchen und löschen ..den Mülleimer verkleinern oder gar löschen...sind immer so 10% des Partitionsvolumen und so bei 100 GB sind das mal kurz 10 GB:)

Den Tempordner beim Internet verkleinern..es reichen eigendlich so 10-100MB er ist aber oft locker 400MB-2 GB groß der einfach gesperrt wird.

B: Neu partitionieren:)

Ach und er ist nicht vergessen worden..er hat eine pm erhalten:)[/quote]
Vor allem ausmüllen nützt wirklich was, ich habe einmal in einem Rutsch über 30 GB freigeräumt, ansonsten nützt es auch nicht oft benötigte Dateien auf DVD zu brennen und so zu archivieren, so hab ich mir auch schon oft wieder Platz geschafft.
„Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“

Beitrag » 7. Jul 2007 19:37 #365

Benutzeravatar
Lyrud
Beiträge: 598
Kontaktdaten:

Beitrag von Lyrud »

Gibt es in Trier im MM oder Saturn den Cowon IAudio D2 zu kaufen. Die Hp der Beiden verrät es nicht.
Ich danke allen denen, die keine Ahnung haben und trotzdem schweigen.

Beitrag » 7. Jul 2007 19:48 #366

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15709
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee »

[quote=Lyrud]Gibt es in Trier im MM oder Saturn den Cowon IAudio D2 zu kaufen. Die Hp der Beiden verrät es nicht.[/quote]


Würde eher den X5 nehmen oder gleich einen creativ Player...
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 7. Jul 2007 20:02 #367

Benutzeravatar
Lyrud
Beiträge: 598
Kontaktdaten:

Beitrag von Lyrud »

Hast du auch Gründe dafür? Der Cowon wird überall gelobt mit 50 Stunden Akku, guter Klang, Filmwiedergabe...
Lass mich aber mit guten Argumenten gerne umstimmen.
Ich danke allen denen, die keine Ahnung haben und trotzdem schweigen.

Beitrag » 8. Jul 2007 04:48 #368

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15709
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee »

[quote=Lyrud]Hast du auch Gründe dafür? Der Cowon wird überall gelobt mit 50 Stunden Akku, guter Klang, Filmwiedergabe...
Lass mich aber mit guten Argumenten gerne umstimmen.[/quote]

Preis und speicher Kapazität
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 8. Jul 2007 10:20 #369

Benutzeravatar
Lyrud
Beiträge: 598
Kontaktdaten:

Beitrag von Lyrud »

[quote=Mudsee]
Preis und speicher Kapazität[/quote]

:eek: Die Punkte gehen an dich.
Kannst du denn einen bestimmten Player empfehlen, Videowiedergabe, relativ guter Klang und Akkulaufzeit 15Std+ sollte er schon haben. Preis bis 250€.
Ich danke allen denen, die keine Ahnung haben und trotzdem schweigen.

Beitrag » 8. Jul 2007 11:14 #370

Benutzeravatar
Maddox
died for beauty
Beiträge: 36983

Beitrag von Maddox »

[quote=Lyrud][quote=Mudsee]
Preis und speicher Kapazität[/quote]

:eek: Die Punkte gehen an dich.
Kannst du denn einen bestimmten Player empfehlen, Videowiedergabe, relativ guter Klang und Akkulaufzeit 15Std+ sollte er schon haben. Preis bis 250€.[/quote]
Also wenn es wirklich 250€ sein sollen, dann kann ich den iPod empfehlen. Ich weiß, viele haben eine Abneigung gegen den iTunes-Zwang z.b.. Aber ich persönlich empfinde das als überhaupt nicht störend und die Bedienung, die Akkulaufzeit und der Klang ist einzigartig. Ich bin zwar 'nur' im Besitz eines 2 GB Nanos, aber vom Klang her dürfte sich ja nicht viel nehmen und das Clickwheel hat der Große ja genauso, zusätzlich noch Videowiedergabe und 30 GB Speicherkapazität. Wären 248€ : Klick mich
well I'd love to see that day, that day was mine
Recently watched: IMDB


Beitrag » 8. Jul 2007 11:58 #371

Benutzeravatar
Lyrud
Beiträge: 598
Kontaktdaten:

Beitrag von Lyrud »

[quote=Maddox]
Also wenn es wirklich 250€ sein sollen, dann kann ich den iPod empfehlen. Ich weiß, viele haben eine Abneigung gegen den iTunes-Zwang z.b.. Aber ich persönlich empfinde das als überhaupt nicht störend und die Bedienung, die Akkulaufzeit und der Klang ist einzigartig. Ich bin zwar 'nur' im Besitz eines 2 GB Nanos, aber vom Klang her dürfte sich ja nicht viel nehmen und das Clickwheel hat der Große ja genauso, zusätzlich noch Videowiedergabe und 30 GB Speicherkapazität. Wären 248€ : Klick mich[/quote]

Ich habe keine Ablehnung gegen ITunes im Gegenteil, sogar ohne Ipod nutze ich ihn für die Musikwiedergabe. Aber Ipod ist Ipod das komische mit dem Akkuwechsel stört mich am meisten und ein Ipod hat im Grunde jeder, deshalb wollte ich mir den Cowon D2 kaufen. Hat viele Tests gewonnen und den Speicher kann man ja mit 8Gb Sd auf 12GB aufrüsten. Hach weiß es auch nicht. Wie ist denn der Klang vom Ipod? Habe mir extra gute Kopfhörer gekauft.
V moda
Ich danke allen denen, die keine Ahnung haben und trotzdem schweigen.

Beitrag » 8. Jul 2007 12:28 #372

Benutzeravatar
Maddox
died for beauty
Beiträge: 36983

Beitrag von Maddox »

[quote=Lyrud][quote=Maddox]
Also wenn es wirklich 250€ sein sollen, dann kann ich den iPod empfehlen. Ich weiß, viele haben eine Abneigung gegen den iTunes-Zwang z.b.. Aber ich persönlich empfinde das als überhaupt nicht störend und die Bedienung, die Akkulaufzeit und der Klang ist einzigartig. Ich bin zwar 'nur' im Besitz eines 2 GB Nanos, aber vom Klang her dürfte sich ja nicht viel nehmen und das Clickwheel hat der Große ja genauso, zusätzlich noch Videowiedergabe und 30 GB Speicherkapazität. Wären 248€ : Klick mich[/quote]

Ich habe keine Ablehnung gegen ITunes im Gegenteil, sogar ohne Ipod nutze ich ihn für die Musikwiedergabe. Aber Ipod ist Ipod das komische mit dem Akkuwechsel stört mich am meisten und ein Ipod hat im Grunde jeder, deshalb wollte ich mir den Cowon D2 kaufen. Hat viele Tests gewonnen und den Speicher kann man ja mit 8Gb Sd auf 12GB aufrüsten. Hach weiß es auch nicht. Wie ist denn der Klang vom Ipod? Habe mir extra gute Kopfhörer gekauft.
V moda[/quote]
Akkuwechsel? Wie meinst du das?

Und einen solch guten Klang, selbst mit den Standard-Kopfhörern, hab ich bei noch keinem anderen Music-Player gehört...
Ich weiß, das klingt alles wie Lob-Huddelei, aber es ist imho wirklich so :D
well I'd love to see that day, that day was mine
Recently watched: IMDB


Beitrag » 8. Jul 2007 13:24 #373

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Beitrag von Dod »

Akkuwechsel - man kann den Akku nicht selbst wechseln. Und auch die besten Akkus sind nach 2-3 Jahren hinüber, die Laufzeit runter. Was in diesem Falle bedeutet, dass man das Gerät wegwerfen kann.
Kinder zu haben ist wie ein Horrorfilm. Wenn es still wird, passiert gleich was Schreckliches.

Beitrag » 8. Jul 2007 13:42 #374

Benutzeravatar
Maddox
died for beauty
Beiträge: 36983

Beitrag von Maddox »

[quote=Dod]Akkuwechsel - man kann den Akku nicht selbst wechseln. Und auch die besten Akkus sind nach 2-3 Jahren hinüber, die Laufzeit runter. Was in diesem Falle bedeutet, dass man das Gerät wegwerfen kann.[/quote]
Achso, ich dachte man muss das zum Aufladen machen oder so...
Naja da kann ich natürlich nichts sagen, ich hab meinen erst seit April letzten Jahres, da hab ich allerdings noch keine Unterschiede gemerkt, was ja wahrscheinlich auch normal ist ;)
Gibt ja auch eine Möglichkeit den iPod auszuhebeln, das man das aber nicht unbedingt machen will, ist verständlich :)
well I'd love to see that day, that day was mine
Recently watched: IMDB


Beitrag » 8. Jul 2007 14:57 #375

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15709
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee »

Also

http://geizhals.at/deutschland/a143648.html
auch ein Cowon...denn gibt es auch kleiner mit 30 GB

oder
http://geizhals.at/deutschland/a221544.html
Creativ..auch mit 60 GB...denn gibt es auch kleiner :)

oder
Archos
http://geizhals.at/deutschland/a219393.html

Von dem Hersteller gibt es einige modelle mit 40,80, 160 GB

Hatte mal den 202 http://geizhals.at/deutschland/a174691.html der aber nicht so gut war...er machte zicken und war schnell defekt....Anbei hat den auch und bei ihm scheint er ohne mucken zu laufen.

Persönlich würde ich den Creativ nehmen.

Aber das ist immer eine persönliche wahl
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste