Ubuntu oder Mint?

Von A wie Arbeitsspeicher bis Z wie Zip. Alles zu deiner PC-Hardware und -Software.
Antworten

Beitrag » 16. Apr 2008 14:15 #1

Benutzeravatar
Quax
Beiträge: 1341

Ubuntu oder Mint?

Beitrag von Quax »

Hallo zusammen,

Ich überlege mir, ein auf Linux basierendes Betriebssystem auf meinem PC zu installieren, doch ich kann mich nicht zwischen Ubuntu und Mint entscheiden. Ist Mint wirklich, wie z.B. http://chip.de sagt, so einsteigerfreundlich? Oder gibt es da keinen großen Unterschied zu Ubuntu? Ich habe im Bereich Linux keinerlei Erfahrungen, welches würdert ihr mir denn empfehlen? Danke im Vorraus! :)

Quax
“I can speak for every guy in this room here tonight. Guys, if you could blow yourselves, ladies, you'd be in this room alone right now. Watching an empty stage.” - Bill Hicks

Beitrag » 16. Apr 2008 14:53 #2

Benutzeravatar
BlackOrc
Beiträge: 8115

Beitrag von BlackOrc »

Nimm am besten Ubuntu, da bekommt man als Einsteiger in den Ubuntu Channels im IRC oder auch auf http://www.ubuntuusers.de schnell Hilfe wenn man Probleme haben sollte.
Ansonsten soll anscheinend auch Debian ganz Einsteigerfreundlich sein, hab ich aber noch nicht ausprobiert.
„Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“

Beitrag » 17. Apr 2008 19:10 #3

Benutzeravatar
dark_blue
Beiträge: 76

Beitrag von dark_blue »

Ich benutze auch Ubuntu, deswegen kann auch ich dir diese Distro empfehlen. Mit Mint habe ich noch keine Erfahrung gemacht, da es allerdings Ubuntu als Basis verwendet, sind die Unterschiede wohl nicht allzu groß. Wie schon vor mir erwähnt ist der Vorteil bei Ubuntu natürlich ubuntuusers.de.
Übrigens gibts einen Artikel über LinuxMint im aktuellen freienMagazin:
ftp://ftp.freiesmagazin.de/2008/freiesM ... 008-04.pdf

Beitrag » 18. Apr 2008 14:19 #4

Benutzeravatar
Quax
Beiträge: 1341

Beitrag von Quax »

So, Mint ausprobiert und per DOS wieder von der Platte geschmissen bzw. MBR neu beschrieben..jetzt ist Ubuntu dran. :)
“I can speak for every guy in this room here tonight. Guys, if you could blow yourselves, ladies, you'd be in this room alone right now. Watching an empty stage.” - Bill Hicks

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahrefs [Bot] und 1 Gast