Kaufberatung eines neuen Kern-Systems

Von A wie Arbeitsspeicher bis Z wie Zip. Alles zu deiner PC-Hardware und -Software.

Beitrag » 12. Jul 2008 12:52 #1

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 25428
Kontaktdaten:

Kaufberatung eines neuen Kern-Systems

Beitrag von Crizzo »

Hallo liebe VP-Gemeinde!

Mein System hat so ca. 2 Jahre auf dem Buckel und allmählich merkt man dies schon recht deutlich.

Ich brauche nun eine neue CPU, RAM, Mainboard, CPU-Kühler und eine Grafikkarte, die allerdings nicht sofort dazu gekauft werden muss, die X1950Pro sollte auch noch recht tauglich sein, für die nächsten Wochen.

Da ich letzten paar Wochen nicht so ganz auf dem Laufenden bin und auch so euere Tipps schätze, hoffe ich auf eure Hilfe.

Bei CPU dachte ich an einen E8400.
Beim Mainboard, RAM und CPU-Kühler bin ich ziemlich unsicher, hatte bisher diese im Auge:
Mainboard: http://geizhals.at/deutschland/a338045.html
RAM: http://geizhals.at/deutschland/a235798.html
CPU-Kühler: http://geizhals.at/deutschland/a266584.html

Als Grafikkarte käme aktuell wohl eine HD4850 dazu.

Danke für jede Hilfe und jeden Tipp. :)

Gruß
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 12. Jul 2008 18:47 #2

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15686
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee »

also board...willst du wirklich Sli ect haben?

Gut sind teile von gigabyte..z.b.
http://www.gigabyte.de/Products/Motherb ... uctID=2759

Kühler

nun Artic frezzer Pro 7 oder Scythe
kann ich empfehlen.
http://geizhals.at/deutschland/a219559.html
Rsm passt kann auch günstiger gerne sein..aber Marke:)


es ist die Frage was willst du machen ...so ein system haben was läuft oder übertackten??
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 12. Jul 2008 18:59 #3

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 25428
Kontaktdaten:

Beitrag von Crizzo »

Das Mainboard braucht kein SLI --> ATI-Karte und ich werde SLI/Crossfire sowieso nie nutzen.

Es sollte die Standard-Anschlüsse wie USB, Firewire, eSATA (nicht unbedingt) usw. besitzen und auch gerne in recht häufiger Anzahl. Passiv sollte die Sache sowieso gekühlt werden und das Layout sollte nicht totaler Mist sein.
Übertakten ist noch nicht geplant, ich will mir allerdings auch nichts verbauen.

Das Gigabyte hat kein Firewire, wenn ich das richtig sehe. Was ist hiermit:
http://geizhals.at/deutschland/a338046.html

DDR3? Sollte man es schon nutzen, ich will nicht auf ein altes Pferd setzen.

815g für den CPU-Kühler ist das nicht zu viel? :huh:
Zuletzt geändert von Crizzo am 12. Jul 2008 18:59, insgesamt 3-mal geändert.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 12. Jul 2008 19:00 #4

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15686
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee »

[quote=Crizzo]Das Mainboard braucht kein SLI --> ATI-Karte und ich werde SLI/Crossfire sowieso nie nutzen.

Es sollte die Standard-Anschlüsse wie USB, Firewire, eSATA (nicht unbedingt) usw. besitzen und auch gerne in recht häufiger Anzahl. Passiv sollte die Sache sowieso gekühlt werden und das Layout sollte nicht totaler Mist sein.
Übertakten ist noch nicht geplant, ich will mir allerdings auch nichts verbauen.


DDR3? Sollte man es schon nutzen, ich will nicht auf ein altes Pferd setzen.

815g für den CPU-Kühler ist das nicht zu viel? :huh:[/quote]

siehe das verlinkte von mir...dein asus hat auch "nur " DDR2

http://www.gigabyte.de/Products/Motherb ... uctID=2720

http://www.gigabyte.de/Products/Motherb ... uctID=2853
die haben z.b DDR3


DDR3 ist momentan nicht sehr viel schneller kostet aber ca das doppelte noch von DDR2

der ist noch leicht :)
http://geizhals.at/deutschland/a315041.html
http://geizhals.at/deutschland/a213792.html
http://geizhals.at/deutschland/a237601.html

die firma baut wirklich gute teile...
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 12. Jul 2008 19:06 #5

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 25428
Kontaktdaten:

Beitrag von Crizzo »

Mudsee hat geschrieben: siehe das verlinkte von mir...dein asus hat auch "nur " DDR2
Ich hab oben mal ein anderes ASUS reineditiert, da dein Gigabyte kein Firewire besitzt. Taugt das was?
Welchen denn jetzt? :ugly:

Der eine wiegt 1140g, da heb ich mir einen Bruch. :eek: Solange es das Mainboard aushält, ich bin ja gut krankenversichert. :ugly:
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 12. Jul 2008 19:15 #6

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15686
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee »

ASUS P5Q-E, P45 das hier hat DDR2!!


sicher hat das DDR3 Gigabyte Firewire:)
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 12. Jul 2008 19:18 #7

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 25428
Kontaktdaten:

Beitrag von Crizzo »

Ne, ich will ja bei DDR2 bleiben, wenn DDR3 so unattraktiv ist.

Und dein erster Vorschlag hat kein Firewire, deshalb hab ich das P5Q Pro vorgeschlagen. :)
Zuletzt geändert von Crizzo am 12. Jul 2008 19:18, insgesamt 1-mal geändert.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 12. Jul 2008 22:43 #8

Benutzeravatar
CurryWurst
Beiträge: 361
Kontaktdaten:

Beitrag von CurryWurst »

http://www.alternate.de/html/product/Ma ... Sockel+775 was ist damit ?

Und dann den Q9450 ... vorher macht das Aufrüsten doch gar keinen Sinn :p

Kühler den Skythe Mugen.
Zuletzt geändert von CurryWurst am 12. Jul 2008 22:43, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag » 12. Jul 2008 22:57 #9

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 25428
Kontaktdaten:

Beitrag von Crizzo »

Sollte eine Mainboard mit dem Intel P45 nicht besser sein als ein P35er?

Ich habe gerade gesehen, dass DDR2-1000 genauso viel kostet, wäre dies besser als DDR2-800?
http://geizhals.at/deutschland/a286178.html
oder http://geizhals.at/deutschland/a306025.html
Zuletzt geändert von Crizzo am 12. Jul 2008 22:57, insgesamt 1-mal geändert.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 12. Jul 2008 22:57 #10

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Beitrag von Dod »

Der Skyte Mugen oder auch der Mine sind klasse Lüfter. Mit brauchbarer Lüftersteuerung (wegen der alleine könnte man Gigabyte kaufen, selbst wenn man Firewire nachrüsten müsste) sind die unhörbar und kühlen trotzdem genial. Auch mit OC, meinen E4500@3,2GHz höre ich auch nach Stunden unter Last nicht ;) ..

@Currywurst : wozu einen Quad? Kann man immer noch nachrüsten wenn er preiswert ist, solange bringt ein flotter DualCore mehr.


800er DDR2 reicht aus, wenn du nicht krankhaft übertakten willst. Den Unterschied zum schnelleren DDR2 bemerkst du nur, wenn du wirklich massiv OC betreiben magst.
Der P45 ist gegenüber dem P35 nur minimal verbessert, Overclocking ist halt etwas besser als beim P35. Wenn du da kein Interesse hast ist es egal was du nimmst.
Zuletzt geändert von Dod am 12. Jul 2008 22:59, insgesamt 1-mal geändert.
Kinder zu haben ist wie ein Horrorfilm. Wenn es still wird, passiert gleich was Schreckliches.

Beitrag » 12. Jul 2008 23:10 #11

Benutzeravatar
CurryWurst
Beiträge: 361
Kontaktdaten:

Beitrag von CurryWurst »

Möglicherweise ... Hab ja auch keine Ahnung , betreibe nur Konversation :p

Hier das P45-DS4...
http://www.alternate.de/html/product/Ma ... eId=271207

Mal ernsthaft, das DS4 war für mich selbst immer ein solides Mittelding zwischen DS3 und DQ6 ... gutes Preis/Leistungsverhältnis.

Quads sind in der Tat noch recht teuer und werden wohl zu selten genutzt ... wenn das Aufrüsten wirklich jetzt stattfinden muss, scheint der Dual noch die bessere Wahl zu sein.
Zuletzt geändert von CurryWurst am 13. Jul 2008 00:27, insgesamt 2-mal geändert.

Beitrag » 12. Jul 2008 23:21 #12

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 25428
Kontaktdaten:

Beitrag von Crizzo »

[quote=Dod]Der Skyte Mugen oder auch der Mine sind klasse Lüfter. Mit brauchbarer Lüftersteuerung (wegen der alleine könnte man Gigabyte kaufen, selbst wenn man Firewire nachrüsten müsste) sind die unhörbar und kühlen trotzdem genial. Auch mit OC, meinen E4500@3,2GHz höre ich auch nach Stunden unter Last nicht ;) ..
[/quote]
Der Mugen kommt mit dieser Push-Pin-Technik daher, ist die empfehlenswert?

Noctua z.B.: http://geizhals.at/deutschland/a295892.html geht einen anderen Weg: http://www.computerbase.de/artikel/hard ... nderheiten
Lüfter-Alternative: http://geizhals.at/deutschland/a290603.html ?

Besonders bei dem Gewicht dieser Kühler mache ich mir schon Gedanken, ob die Push-Pins halten.

PS: Wenn die Auswahl nur kleiner wäre... :ugly:
Zuletzt geändert von Crizzo am 12. Jul 2008 23:21, insgesamt 1-mal geändert.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 12. Jul 2008 23:53 #13

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Beitrag von Dod »

Der Mine hält bei mir mit Pushpins. Alternativ gibts für ein paar wenige Euro auch ein Montagemodul für alle Skytelüfter, da nutzt man dann die Pins nicht mehr.
Kinder zu haben ist wie ein Horrorfilm. Wenn es still wird, passiert gleich was Schreckliches.

Beitrag » 13. Jul 2008 00:08 #14

Benutzeravatar
CurryWurst
Beiträge: 361
Kontaktdaten:

Beitrag von CurryWurst »

Wie Dod schon sagte, sollte dein Mugen mit dem Scythe Retention Kit bombenfest halten. Vorausgesetzt, er passt auch ins Gehäuse ...

http://www.alternate.de/html/product/CP ... %83%C2%B6r
Zuletzt geändert von CurryWurst am 13. Jul 2008 00:08, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag » 13. Jul 2008 00:37 #15

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 25428
Kontaktdaten:

Beitrag von Crizzo »

Also empfehlt ihr mir:
Scythe Mugen
E8400
DDR2-800 G.skill 2*2GB CL5
Und entweder das Asus P5Q Pro oder Gigabyte GA-EP45-DS3(R)?

Richtig?
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 13. Jul 2008 00:41 #16

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Beitrag von Dod »

Wär ne nette Kombi :) ..
Kinder zu haben ist wie ein Horrorfilm. Wenn es still wird, passiert gleich was Schreckliches.

Beitrag » 13. Jul 2008 00:47 #17

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 25428
Kontaktdaten:

Beitrag von Crizzo »

Jetzt muss ich mich nur noch für eins der drei Mobo entscheiden.

Mit beiden Herstellern habe ich gute Erfahrungen und mit beiden schlechte. :D
Jeweils ein Mainboard ist mir da mal verreckt. Gut, nach über 4 Jahren kann das mal passieren. :B

Mal zum Gigabyte sollte es das eher das DS3R oder DS3 sein? Ich sehe den Unterschied nicht wirklich.
Zuletzt geändert von Crizzo am 13. Jul 2008 00:47, insgesamt 1-mal geändert.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 13. Jul 2008 04:01 #18

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15686
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee »

Also

Beim Mugenn bitte vorher ausmessen ob die Tiefe vom Gehäuse auch passt ..18cm + sollte die tiefe schon sein ..sont geht der deckel nimmer drauf:)

vor allem kann man bei Mugen den lüfter noch dazukaufen.
http://geizhals.at/deutschland/a263255.html

der ist dann 4 polig und das PWN klappt hier dann auch.

Erfahrungen mit dem Teil...sehr gute..und die Pins heben!!
schon auch einen PC mit dem so verschickt.

und die Kühlleistung ist gigantisch.



persönlich würde ich das board nehmen.

http://geizhals.at/deutschland/a340248.html

beim R ist es möglich Raid zu erstellen..wichtig hier ist aber dann wieder ein Floppy Disk für die Treiber CD
also bei Asus ist es oft nun so das nur 4 der -ATA im IDE modus gehen die andern 2 nur im Raid oder AHCI Modus. Auch hier ist dann ein Floppylaufwerk nötig.

das ist bei GB oft besser gelöst.
Zuletzt geändert von Mudsee am 13. Jul 2008 04:01, insgesamt 1-mal geändert.
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 13. Jul 2008 12:07 #19

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 25428
Kontaktdaten:

Beitrag von Crizzo »

Mudsee hat geschrieben:Also

Beim Mugenn bitte vorher ausmessen ob die Tiefe vom Gehäuse auch passt ..18cm + sollte die tiefe schon sein ..sont geht der deckel nimmer drauf:)

vor allem kann man bei Mugen den lüfter noch dazukaufen.
http://geizhals.at/deutschland/a263255.html
Ich hab das Thermaltake Soprano SWS, das misst außen 21cm, innen müssten es dann ca. 20cm sein, wo von das reingeschraubte Mainboard abgezogen werden müsste. Haut das hin?

Ich hätte noch einen 120er Lüfter übrig: Noiseblocker SX1 Sollte auch funktionieren. Läuft jedenfalls gut auf dem SI-120.
persönlich würde ich das board nehmen.

http://geizhals.at/deutschland/a340248.html
Das wird irgendwie so gequetscht, ist das kürzer als die anderen?

btw: Schlafen hast du dir abgewöhnt? :eek:
Zuletzt geändert von Crizzo am 13. Jul 2008 12:07, insgesamt 1-mal geändert.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 13. Jul 2008 12:12 #20

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Beitrag von Dod »

Dem Gigabyte sieht man an, daß es intelligenter aufgebaut ist wie als viele andere Boards. Zum beispiel verdeckt man mit langen Grafikkarten nicht automatisch einen oder zwei SATA-Ports, was sonst gerne vorkommt.
Und drei mal PCIe1x ist auch nicht verkehrt, über kurz oder lang ist PCI eh vom Markt verschwunden.
Kinder zu haben ist wie ein Horrorfilm. Wenn es still wird, passiert gleich was Schreckliches.

Beitrag » 13. Jul 2008 13:16 #21

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 25428
Kontaktdaten:

Beitrag von Crizzo »

Das DS3L wird es eher nicht. Laut Hersteller Website hat es überhaupt kein Firewire, nicht mal intern, dafür einen PCIe 1x mehr.
Zudem ist es mir 21cm Länge recht staucht. Die anderen haben 24,4cm.

ALso eher das P5Q Pro oder GA-EP45-DS3. Letzteres hat mit 8*USB extern, Firewire extern, 2*GB LAN extern und noch ein paar zusätzliche Anschlüsse einen klaren Ausstattungsvorteil. Mhm.
Für 90€: http://geizhals.at/deutschland/a339155.html

Bleibt nur noch die Frage, ob der Mugen ins Gehäuse passt und wenn nicht, was kann ich stattdessen verwenden?

PS: Der Mugen nur mit dem extra Kit montieren? Teilweise liest man, dass die Push-Pins ziemlich schlecht sein sollen.
Zuletzt geändert von Crizzo am 13. Jul 2008 13:16, insgesamt 4-mal geändert.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 13. Jul 2008 14:55 #22

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15686
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee »

also 21-22cm bautiefe vom Gehäuse reicht für den Mugen. habe den Stacker und den drin klappt sehr gut da ist sogar noch ein wenig luft :)


also wie gesagt ich habe ihn schon per pin verbaut und der hebt..hat sogar einen Transport ohne mucken überstanden..

und wenn du die unsicher bist dieser Revision set ist ok..






das Asus hat zwar mehr S-ATA ports..ok aber
2x GB lan hat das GB board
usb hinten hat Aus 6 GB 8 und interne anschlüsse Asus 3 und GB da nur noch 2
sprich für 6 wie 4 USB ports.

wie gesagt vom Layout ect her kann ich Gigabyte ruhigen Herzens empfehlen.


und der 2 PCI-E 16 slot ist ja 1x 2x oder bis 8X ohne probleme so nutzbar.
es muss ja nicht eine Grafikkarte für den slot sein:)
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 13. Jul 2008 15:08 #23

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 25428
Kontaktdaten:

Beitrag von Crizzo »

Vom Layout sind die beiden nicht übel. In der Ausstattung ist das Gigabyte ziemlich klar besser.
Also wird die Sache wohl so aussehen:
Scythe Mugen
Scythe Universal Retention Kit
E8400
DDR2-800 G.skill 2*2GB CL5
Gigabyte GA-EP45-DS3

Noch irgendwelche Tipps?
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 13. Jul 2008 15:22 #24

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15686
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee »

nee müsste alles soweit passen...darf ich aber noch fragen was für ein NT du hast???
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 13. Jul 2008 15:29 #25

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 25428
Kontaktdaten:

Beitrag von Crizzo »

Enermax Liberty 500
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste