Ich brauche einen neuen Bildschirm

Von A wie Arbeitsspeicher bis Z wie Zip. Alles zu deiner PC-Hardware und -Software.

Beitrag » 16. Jul 2008 19:51 #1

Benutzeravatar
Anbei
Beiträge: 16757

Ich brauche einen neuen Bildschirm

Beitrag von Anbei » 16. Jul 2008 19:51

So, nachdem ich mir jetzt eine neue Grafikkarte bestellt habe, geht der 19" Röhren Monitor meiner Frau kaputt.
Wir haben uns jetzt so geeinigt, das sie meinen 17" TFT bekommt und ich bekomme einen neuen. :nice:

Jetzt ist die Frage, was für einen.

Kosten sollte er nicht mehr als 200 Euro und ich brauche ihn spätestens am Samstag.
Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

Beitrag » 16. Jul 2008 20:31 #2

Benutzeravatar
BlackOrc
Beiträge: 8113

Beitrag von BlackOrc » 16. Jul 2008 20:31

Samsung Monitore sind immer klasse, hab selber nen 19" TFT und bin super zufrieden damit. (bis auf das mir der Anschaltknopf abgebrochen ist :ugly: )
http://www.mindfactory.de/product_info. ... d=geizhals

und wenn es ganz günstig sein soll gibt es noch was von Hanns.G, die sollen auch nicht so schlecht sein:
http://geizhals.at/deutschland/a276653.html
„Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“

Beitrag » 16. Jul 2008 21:06 #3

Benutzeravatar
NO_Limit
Beiträge: 4662

Beitrag von NO_Limit » 16. Jul 2008 21:06

[quote=BlackOrc]Samsung Monitore sind immer klasse, hab selber nen 19" TFT und bin super zufrieden damit. (bis auf das mir der Anschaltknopf abgebrochen ist :ugly: )
http://www.mindfactory.de/product_info. ... d=geizhals

und wenn es ganz günstig sein soll gibt es noch was von Hanns.G, die sollen auch nicht so schlecht sein:
http://geizhals.at/deutschland/a276653.html[/quote]

Ist der "gleiche" mit HDMI auch so gut ?
http://geizhals.at/deutschland/a265009.html

Wenn ja ist der spottbillig und ich werd ihm mir dann holen !

BenQ ist auch gut oder ?

denn der ist auch günstig: http://geizhals.at/deutschland/a240265.html
Zuletzt geändert von NO_Limit am 16. Jul 2008 21:06, insgesamt 2-mal geändert.
Mes que un club!!!

Beitrag » 16. Jul 2008 21:23 #4

Benutzeravatar
Anbei
Beiträge: 16757

Beitrag von Anbei » 16. Jul 2008 21:23

So, kurz entschloßen habe ich mir einen Samsung SyncMaster 2032BW bestellt.
Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

Beitrag » 4. Okt 2008 06:37 #5

Benutzeravatar
jaws
Beiträge: 12154

Beitrag von jaws » 4. Okt 2008 06:37

So, ich brauch auch einen neuen Bildschirm. Kann jemand was bis ca. 190€ empfehlen? (günstiger wäre natürlich auch besser).

Hab mir auch mal den Samsung SyncMaster 2032BW angesehen, den sich Anbei bestellt hat, nur haben mich die Rezensionen etwas abgeschreckt, weil einigermaßen viele Benutzer da Pixelfehler hatten.

Sollte auf jeden Fall spieletauglich sein. ;)
Zuletzt geändert von jaws am 4. Okt 2008 06:37, insgesamt 1-mal geändert.
Everything was there and around us. We knew exactly who we were and exactly where we were going. It was grand!

Beitrag » 4. Okt 2008 09:04 #6

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Beitrag von Dod » 4. Okt 2008 09:04

Oh, kauf ihn bei Saturn oder MM, wenns nicht der letzte ist tauschen die den normalerweise innerhalb von 14 Tagen um, auch wenn er Pixelfehler hat. Ansonsten kauf Online und mach von deinem Rückgaberecht nach Fernabsatz gebrauch.
Kinder zu haben ist wie ein Horrorfilm. Wenn es still wird, passiert gleich was Schreckliches.

Beitrag » 4. Okt 2008 09:59 #7

Benutzeravatar
Anbei
Beiträge: 16757

Beitrag von Anbei » 4. Okt 2008 09:59

Ich habe bisher keinen einzigen Pixelfehler und bin mit dem Bildschirm voll und ganz zufrieden. :)
Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

Beitrag » 4. Okt 2008 14:04 #8

Benutzeravatar
Sklor
Beiträge: 33769

Beitrag von Sklor » 4. Okt 2008 14:04

[quote=jaws]So, ich brauch auch einen neuen Bildschirm. Kann jemand was bis ca. 190€ empfehlen? (günstiger wäre natürlich auch besser).[/quote]

Den Acer P223Wd gibts derzeit bei Redcoon für gerade mal €180, ist ein wirklich tolles Teil.

Beitrag » 4. Okt 2008 14:08 #9

Benutzeravatar
jaws
Beiträge: 12154

Beitrag von jaws » 4. Okt 2008 14:08

@Dod: Klar, Umtauschen geht immer, aber wenn ich was kaufe, will ich das es funktioniert und nicht 100x umtauschen müssen. Nervt einfach.

@Sklor: Danke für den Tipp, schaue ich mir mal an.
Everything was there and around us. We knew exactly who we were and exactly where we were going. It was grand!

Beitrag » 4. Okt 2008 15:18 #10

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15500
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee » 4. Okt 2008 15:18

das mit den pixeln kann dir bei jedem hersteler passieren.
und bis zu eine bestimmten anzahl ist es nicht mal ein rückgabegrund.


aber wenn du einen TFT neu hast gibt es einen trick ..mehr oder weniger...du schaltest in sehr schnell so 20-30 mal ein und aus...kommt dann ein fehler ok umtauschen wenn nicht läuft der in der regel lange ohne fehler.


gute Hersteller sind
Samsung
Illyama
BenQ
Acer
Asus
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 4. Okt 2008 15:21 #11

Benutzeravatar
jaws
Beiträge: 12154

Beitrag von jaws » 4. Okt 2008 15:21

[quote=Mudsee]das mit den pixeln kann dir bei jedem hersteler passieren.
und bis zu eine bestimmten anzahl ist es nicht mal ein rückgabegrund.


aber wenn du einen TFT neu hast gibt es einen trick ..mehr oder weniger...du schaltest in sehr schnell so 20-30 mal ein und aus...kommt dann ein fehler ok umtauschen wenn nicht läuft der in der regel lange ohne fehler.


gute Hersteller sind
Samsung
Illyama
BenQ
Acer
Asus[/quote]

Muss ich auf irgendwas anderes generell achten?? Vor allem, wenn ich primär auf dem PC spiele?
Everything was there and around us. We knew exactly who we were and exactly where we were going. It was grand!

Beitrag » 4. Okt 2008 17:10 #12

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15500
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee » 4. Okt 2008 17:10

Also
DVI ist pflicht
er sollte schnell sein unter 8ms ist eine gute Regel

Kontrast sollte hoch sein je höher um so besser

750:1 sollten es schon sein je mehr um so besser

Probleme haben manche mit dem Overdrive..das ist ein Technick um die schaltvorgänge zu verschnellern..da kann es zu bildrucklern kommen.

wie gesagt gut bin ich bis jetzt mit Samsung, Acer gefahren.
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 13. Okt 2008 17:35 #13

Benutzeravatar
totesholz
Beiträge: 230
Kontaktdaten:

Beitrag von totesholz » 13. Okt 2008 17:35

[quote=Sklor][quote=jaws]So, ich brauch auch einen neuen Bildschirm. Kann jemand was bis ca. 190¬ empfehlen? (günstiger wäre natürlich auch besser).[/quote]

Den Acer P223Wd gibts derzeit bei Redcoon für gerade mal ¬180, ist ein wirklich tolles Teil.[/quote]

Der sieht gut aus ist er zu empfehlen? hat den einer / eine zu hause stehn ?
Last.Fm
Rechtschreibfehler/Grammatikfehler sind gekonnt gemacht worden und weisen auf geistige Anwesenheit hin.

Beitrag » 18. Okt 2008 15:35 #14

Benutzeravatar
totesholz
Beiträge: 230
Kontaktdaten:

Beitrag von totesholz » 18. Okt 2008 15:35

Merkt man eigentlich überhaupt den unterschied zwischen 5 und 2 ms Reaktionszeit ?
Last.Fm
Rechtschreibfehler/Grammatikfehler sind gekonnt gemacht worden und weisen auf geistige Anwesenheit hin.

Beitrag » 18. Okt 2008 16:15 #15

Benutzeravatar
Corthalion
very victory such point wow
Beiträge: 7625

Beitrag von Corthalion » 18. Okt 2008 16:15

[quote=totesholz]Merkt man eigentlich überhaupt den unterschied zwischen 5 und 2 ms Reaktionszeit ?[/quote]Ich weiss nicht, wie es bei 2ms ist, aber mein Bildschirm hat 5ms und der weiße Mauszeiger z.B. zieht deutliche Schlieren. Wenn man ein Fenster über den Bildschirm bewegt, sieht man das auch sehr extrem. Nur in Spielen ist es mir bisher noch nicht so aufgefallen.
"The writer Kurt Vonnegut has said: 'We are what we pretend to be, so we must be careful what we pretend to be' - which upsets me, because it means there's a lot of people out there pretending to be dickheads and doing a very good job of it." - Khyan

Beitrag » 18. Okt 2008 16:24 #16

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15500
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee » 18. Okt 2008 16:24

[quote=Corthalion][quote=totesholz]Merkt man eigentlich überhaupt den unterschied zwischen 5 und 2 ms Reaktionszeit ?[/quote]Ich weiss nicht, wie es bei 2ms ist, aber mein Bildschirm hat 5ms und der weiße Mauszeiger z.B. zieht deutliche Schlieren. Wenn man ein Fenster über den Bildschirm bewegt, sieht man das auch sehr extrem. Nur in Spielen ist es mir bisher noch nicht so aufgefallen.[/quote]

Dann ist bei dir was mit dem overdrive
das ist eine Technik wo die Schaltvorgänge beschleunigen soll


sagen wir so ab 8 ms bist du im guten berreich...ich hatte aber auch schon einen tft der hatte so 25-40ms da sah man nichts

Wichtig ist es eher auf Marke zu kucken und was so berichte über den Monitor sagen.

denn auch wenn z.b 5 oder 2 ms dastehen real dauert es länger und bei C't hatten die mal welche getestet die haben statt 5 ms dann fast 75ms gebraucht.
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 18. Okt 2008 23:54 #17

Azzi
Beiträge: 455
Kontaktdaten:

Beitrag von Azzi » 18. Okt 2008 23:54

Ich würde dir meinen 22 Zoll TFT von Hannspree empfehlen. Isz zwar eine "Billigmarke" hat in Tests aber gut abgeschnitten und besitzt für die Preisklasse iene Klasse Ausstattung und Design (schwarzer Klavierlack, HDMI, DVI). Ich bin ziemlich zufrieden, einzig die Ausleuchtung ist etwas ungleichmässig.

Kuckst du hier bei Amazon da gibts die mittlerweile, leider nicht mehr bei alternate, wo ich ihn her hab.

Beitrag » 19. Okt 2008 12:24 #18

Benutzeravatar
Corthalion
very victory such point wow
Beiträge: 7625

Beitrag von Corthalion » 19. Okt 2008 12:24

[quote=Mudsee]Dann ist bei dir was mit dem overdrive
das ist eine Technik wo die Schaltvorgänge beschleunigen soll


sagen wir so ab 8 ms bist du im guten berreich...ich hatte aber auch schon einen tft der hatte so 25-40ms da sah man nichts

Wichtig ist es eher auf Marke zu kucken und was so berichte über den Monitor sagen.[/quote]Ich hab ja den Samsung SyncMaster 223BW. Die Rezensionen waren eigentlich allesamt überzeugend, und die Bildqualität vom 223BW ist ja auch super. Nur eben war bei mir von Anfang an der Mangel, dass z.B. Mauszeiger und Windowsfenster bei Bewegung schlieren hinter sich herziehen.

Kann man denn irgendwo die Overdrive-Einstellungen einsehen und das aktivieren?
"The writer Kurt Vonnegut has said: 'We are what we pretend to be, so we must be careful what we pretend to be' - which upsets me, because it means there's a lot of people out there pretending to be dickheads and doing a very good job of it." - Khyan

Beitrag » 19. Okt 2008 12:45 #19

Benutzeravatar
The Gravedagokck
Wiesenchronist
Moderator
Beiträge: 40625
Kontaktdaten:

Beitrag von The Gravedagokck » 19. Okt 2008 12:45

Also mein schon etwas älterer Samsung SyncMaster 710N hat 8ms Reaktionszeit und mir ist das nie negativ aufgefallen. Bildqualität ist auch super.
Got to be who you are in this world
Never walk out on your own story
But if you ever need me again
You know that I'll be, I'll be around.

Beitrag » 19. Okt 2008 15:52 #20

Benutzeravatar
totesholz
Beiträge: 230
Kontaktdaten:

Beitrag von totesholz » 19. Okt 2008 15:52

[quote=Mudsee]

gute Hersteller sind
Samsung
Illyama
BenQ
Acer
Asus[/quote]

Hat dir Reihenfolge was zu sagen ?
Last.Fm
Rechtschreibfehler/Grammatikfehler sind gekonnt gemacht worden und weisen auf geistige Anwesenheit hin.

Beitrag » 19. Okt 2008 17:29 #21

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15500
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee » 19. Okt 2008 17:29

[quote=Corthalion][quote=Mudsee]Dann ist bei dir was mit dem overdrive
das ist eine Technik wo die Schaltvorgänge beschleunigen soll


sagen wir so ab 8 ms bist du im guten berreich...ich hatte aber auch schon einen tft der hatte so 25-40ms da sah man nichts

Wichtig ist es eher auf Marke zu kucken und was so berichte über den Monitor sagen.[/quote]Ich hab ja den Samsung SyncMaster 223BW. Die Rezensionen waren eigentlich allesamt überzeugend, und die Bildqualität vom 223BW ist ja auch super. Nur eben war bei mir von Anfang an der Mangel, dass z.B. Mauszeiger und Windowsfenster bei Bewegung schlieren hinter sich herziehen.

Kann man denn irgendwo die Overdrive-Einstellungen einsehen und das aktivieren?[/quote]

indirekt ja..du musst mal in Menu des Bildschirm reingehen und ein wen ig mit den Einstellungen spielen...oder hast du bei MS eingestellt das der Mauszeiger laufen soll. Systemsteuerung-Drucker+Hardware-Maus-Zeigeroptionen...häckchen rein ind verbesertet blablablupp.)


@totesholz
nein..aber mit den Marken bin ich bis jetzt sehr gut gefahren.
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 20. Nov 2008 15:23 #22

Benutzeravatar
totesholz
Beiträge: 230
Kontaktdaten:

Beitrag von totesholz » 20. Nov 2008 15:23

Bei einem Elektohandel in meiner nähe haben sie jetzt einen benq hd 2200 http://www.ciao.de/BenQ_E2200HD__7930965 für nur 150 euro sollte ich zu schlagen ?
Last.Fm
Rechtschreibfehler/Grammatikfehler sind gekonnt gemacht worden und weisen auf geistige Anwesenheit hin.

Beitrag » 20. Nov 2008 15:37 #23

Benutzeravatar
Milchglas
Beiträge: 3115

Beitrag von Milchglas » 20. Nov 2008 15:37

Ich benutz mal diesen Thread: Hat jemand Erfahrung mit diesem Montor und kann sagen, wie brauchbar der ist?
http://www.mydealz.de/2914/liveshopping ... fuer-111e/
(sorry, war zuerst im falschen Thread gelandet)
Zuletzt geändert von Milchglas am 20. Nov 2008 15:37, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag » 20. Nov 2008 17:04 #24

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15500
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee » 20. Nov 2008 17:04

BenQ sind nicht übel.
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 20. Nov 2008 20:13 #25

Benutzeravatar
totesholz
Beiträge: 230
Kontaktdaten:

Beitrag von totesholz » 20. Nov 2008 20:13

[quote=Mudsee]BenQ sind nicht übel.[/quote]
also sollte ich den kaufen ?
Der hat aber glaub nur vga ist das schlim ?
Zuletzt geändert von totesholz am 20. Nov 2008 20:13, insgesamt 1-mal geändert.
Last.Fm
Rechtschreibfehler/Grammatikfehler sind gekonnt gemacht worden und weisen auf geistige Anwesenheit hin.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast