Windows 7

Von A wie Arbeitsspeicher bis Z wie Zip. Alles zu deiner PC-Hardware und -Software.

Beitrag » 18. Jan 2010 10:38 #651

Benutzeravatar
Nobby Nobbs
Beiträge: 448
Kontaktdaten:

Beitrag von Nobby Nobbs » 18. Jan 2010 10:38

[quote=gun]Die Nod 3.0 oder noch ne 2.xer

Und ja, als reiner Scanner ist Nod sehr gut. Hat halt Probleme in dem Bereich, den Spybot abdeckt und ich glaube auch ein wenig mit der heuristischen Erkennung.
Da bekleckert sich aber eh kein Scanner mit Ruhm.
Außerdem frist er kaum Leistung und funktioniert auf jeden Fall mit Spybot (hab ja beides drauf).[/quote]

Für ne bessere Heuristik kann man immer noch Threatfire installieren.
Die heutige Jugend ist von Grund auf verdorben, sie ist böse, gottlos und faul. Sie wird niemals so sein wie die Jugend vorher und es wird ihr niemals gelingen, unsere Kultur aufrecht zu erhalten.
Keilschrift auf einer babylonischen Tontafel

Beitrag » 18. Jan 2010 13:32 #652

Benutzeravatar
BlackOrc
Beiträge: 8113

Beitrag von BlackOrc » 18. Jan 2010 13:32

[quote=gun]Die Nod 3.0 oder noch ne 2.xer

Und ja, als reiner Scanner ist Nod sehr gut. Hat halt Probleme in dem Bereich, den Spybot abdeckt und ich glaube auch ein wenig mit der heuristischen Erkennung.
Da bekleckert sich aber eh kein Scanner mit Ruhm.
Außerdem frist er kaum Leistung und funktioniert auf jeden Fall mit Spybot (hab ja beides drauf).[/quote]
Ist sogar 4.0, läuft bei mir schon seit ner Weile da ich damals das Sicherheits Sonderheft gekauft hab und das bremst das System in keinster Weise aus.
„Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“

Beitrag » 18. Jan 2010 18:16 #653

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 26725

Beitrag von gun » 18. Jan 2010 18:16

Signaturdatenbank 4xxx oder Version 4.x
Signaturdatenbank 4xxx gibts mMn auch mit der 2.x

Naja, im Juli läuft mein 2 Jahresding aus, mal schauen was ich dann bekommen :D

Oder hast du Eset 4.x smart security. Das wäre dann mit Firewall und Antispam und so. Nur ist die Esetfirewall nicht die beste ;). Nod als Antivirenprogramm reicht da.
Zuletzt geändert von gun am 18. Jan 2010 18:18, insgesamt 1-mal geändert.
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 18. Jan 2010 18:17 #654

Benutzeravatar
BlackOrc
Beiträge: 8113

Beitrag von BlackOrc » 18. Jan 2010 18:17

Version 4.x, läuft wirklich ohne irgendwelche Macken.
„Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“

Beitrag » 18. Jan 2010 18:21 #655

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 26725

Beitrag von gun » 18. Jan 2010 18:21

Hm, würde die dann wahrscheinlich erst bei verlängerung der Lizenz bekommen. Habe grade nur die Version 3.0 irgendwas drauf. :ugly:
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 18. Jan 2010 19:17 #656

Benutzeravatar
AERO
Beiträge: 641
Kontaktdaten:

Beitrag von AERO » 18. Jan 2010 19:17

also ich verzichte jeher auf so nen Systembremser. Das einzige was bei mir läuft sind die MS sachen.

-ich klick auch nicht jeden Link inner Spam-Mail an oder geh auf irgendwelche Seiten mit gewissen Inhalten^^

Beitrag » 18. Jan 2010 19:23 #657

Benutzeravatar
BlackOrc
Beiträge: 8113

Beitrag von BlackOrc » 18. Jan 2010 19:23

[quote=AERO]also ich verzichte jeher auf so nen Systembremser. Das einzige was bei mir läuft sind die MS sachen.

-ich klick auch nicht jeden Link inner Spam-Mail an oder geh auf irgendwelche Seiten mit gewissen Inhalten^^[/quote]
Ich wär mir nicht so sicher ob die nicht die größeren Bremsen sind :ugly:
Und NOD32 macht wirklich gar keinen Unterschied, genau so wenig wie Avast wenn man nix ausgeben will.
Und wer sich Kaspersky oder sowas installiert ist selber schuld.
„Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“

Beitrag » 18. Jan 2010 21:10 #658

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 26725

Beitrag von gun » 18. Jan 2010 21:10

Nod ist als Virenscanner dafür bekannt kaum Recourcen zu verbrauchen und trotzdem sehr gute Ergebnisse zu liefern.
Im übrigen bessere als der Scanner von MS.
Dafür ist die Nodfirewall schlecht.
Umgekehrt gilt das für Comodo. Die Firewall ist die beste (so gut eine personal Firewall halt sein kann) auf dem Markt aber der Antivirentest ist naja...
Als Paket liefern beide wesentlich mehr als das Ding von MS.
Das ist explizit darrauf abgerichtet den Usern wenigstens einen Grundschutz zu geben, die sich sonst garnicht drum kümmern. Entsprechend einfach ist es auch ausgelegt.

Systembremser sind ganz andere Sachen.
Z.B. ein automatisches Windows Update. Oder Autoupdater für Flash und Quicktime.
Der Quickstartet für Office und Opfenoffice. Einfach so ziemlich alles, was sich während des Systemstarts, abseits von Treiber, Systemkomponenten und Sicherheitsprogrammen laden läßt.

Zur Windows Live OneCare 2.5.2900.24 (eigentlich die Firewall in den MS Teilen, wenn ich mich nicht irre) habe ich nur gefunden:
All the other products tested today also finished in the red zone of the result table but their scores are much worse. The reasons are simple. These products implement only basic network access control mechanisms. They do not implement parent process control or application hijacking control. Most of them have no self-defense features and thus can be disabled and bypassed by malicious software. Such products can not succeed in our tests, the bar is too high for them.

http://www.matousec.com/projects/proact ... challenge/
Zuletzt geändert von gun am 18. Jan 2010 21:10, insgesamt 1-mal geändert.
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 19. Jan 2010 12:10 #659

Benutzeravatar
Despair
Forenleiche
Beiträge: 10751

Beitrag von Despair » 19. Jan 2010 12:10

[quote=AERO]also ich verzichte jeher auf so nen Systembremser. Das einzige was bei mir läuft sind die MS sachen.[/quote]

Bei halbwegs modernen Rechnern bremst da eher wenig. Ich kann inzwischen Spybot oder den Avast-Virencheck laufen lassen und gleichzeitig Risen ruckelfrei zocken. Mit meinem alten Singlecore-Athlon war da nicht dran zu denken, da wurde selbst das Surfen im Internet quälend langsam. :D

Als Firewall nutze ich aber auch nur die Windows-interne. Was macht denn diese Comodo-Firewall so viel besser?

Beitrag » 19. Jan 2010 12:52 #660

Benutzeravatar
Madix
Beiträge: 4733

Beitrag von Madix » 19. Jan 2010 12:52

Was machen Firewalls überhaupt gut? :D

Beitrag » 19. Jan 2010 13:11 #661

Benutzeravatar
Despair
Forenleiche
Beiträge: 10751

Beitrag von Despair » 19. Jan 2010 13:11

[quote=MadiX]Was machen Firewalls überhaupt gut? :D[/quote]

Ich erinnere mich dunkel an einen Thread, in dem du diesen Gedanken ausführlichst erörtert hast... :D

Beitrag » 19. Jan 2010 17:33 #662

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 26725

Beitrag von gun » 19. Jan 2010 17:33

[quote=MadiX]Was machen Firewalls überhaupt gut? :D[/quote]
Ich weiß.
Aber schau dir einfach den Link an. Gegen einiges helfen sie doch mitlerweile schon.
Außerdem hat Comodo gegenüber der Win immernoch den Vorteil dass auch ausgehender Verkehr geprüft wird. Win stellt sich nur bei eingehenden Verbindungen quer. Und das auch nicht besonders gut.
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 20. Jan 2010 18:50 #663

Benutzeravatar
jaws
Beiträge: 12154

Beitrag von jaws » 20. Jan 2010 18:50

Gibts es diese Comodo Firewall auch einzeln, ohne den daran geknüpften Virenscanner (wie im Gesamtpaket CIS, Comodo Internet Security)?
Everything was there and around us. We knew exactly who we were and exactly where we were going. It was grand!

Beitrag » 20. Jan 2010 18:58 #664

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 26725

Beitrag von gun » 20. Jan 2010 18:58

Du kannst während der Instalation der Suite einfach auswählen ob der Virenscanner mit instaliert wird oder nicht und ob Defence + aktiviert werden soll (mach es nicht ;)).

Btw, das GUI der Firewall ist manchmal etwas bockig und verschwindet dann sogar als Symbol neben der Uhr.
Log und Firewall laufen aber problemlos weiter.
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 24. Jan 2010 18:17 #665

Benutzeravatar
The Gravedagokck
Wiesenchronist
Moderator
Beiträge: 40625
Kontaktdaten:

Beitrag von The Gravedagokck » 24. Jan 2010 18:17

[img]http://s3.directupload.net/images/10012 ... rufxqr.jpg[/img]
Wenn ich Windows 7 (das Studentenangebot) installieren will kommt das. Die Dateien befinden sich auf dem Desktop. Was kann man dagegen tun?
Got to be who you are in this world
Never walk out on your own story
But if you ever need me again
You know that I'll be, I'll be around.

Beitrag » 24. Jan 2010 21:12 #666

Benutzeravatar
SteaVor
Beiträge: 667
Kontaktdaten:

Beitrag von SteaVor » 24. Jan 2010 21:12

Ich weiß gar nicht, was du hast, das ist doch wohl ein typisches Beispiel dafür, wie klar und eindeutig die MS-Fehlermeldungen auf Fehlerursachen verweisen... :uff:
In diesem Fall besteht der Fehler darin, dass die Installationsroutine für das Update auf Win7-x64 sich auf einem 32bit-Windows nicht wohlfühlt, weil Updates von 32bit-Windows auf 64bit-Windows nicht möglich sind. ;) Deshalb wirst du diese Fehlermeldung immer zu sehen bekommen, egal was du mit deinen Ordnerberechtigungen anstellst.

Wie du da am besten vorgehen kannst, weiß ich leider nicht, da können die anderen vielleicht helfen. Ebenfalls MS-typisch gibt es nämlich nämlich nicht den einen Weg zur Win7-Studentenversion, sondern dutzende von Konstellationen, die alle ein jeweils anderes Vorgehen erfordern. :ugly:

EDIT: Hier der Link zum Thread im MS-Forum
Zuletzt geändert von SteaVor am 24. Jan 2010 21:12, insgesamt 2-mal geändert.
Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden.
- Rosa Luxemburg

Beitrag » 25. Jan 2010 13:28 #667

Benutzeravatar
Raven
Beiträge: 27679

Beitrag von Raven » 25. Jan 2010 13:28

Hat vielleicht jemand ein Win 7 64-bit und würde sich freundlicherweise dazu bereit erklären zwei meiner Wörterbücher auf ihre Lauffähigkeit hin zu testen? :)
"Montaron ihr seid so enervierend! Ihr raubt mir noch den Verstand!" - Xzar

Beitrag » 25. Jan 2010 13:34 #668

Benutzeravatar
Lyrud
Beiträge: 598
Kontaktdaten:

Beitrag von Lyrud » 25. Jan 2010 13:34

[quote=Raven]Hat vielleicht jemand ein Win 7 64-bit und würde sich freundlicherweise dazu bereit erklären zwei meiner Wörterbücher auf ihre Lauffähigkeit hin zu testen? :)[/quote]

Kann es testen mit Win 7 Home Premium 64Bit.
Ich danke allen denen, die keine Ahnung haben und trotzdem schweigen.

Beitrag » 25. Jan 2010 13:39 #669

Benutzeravatar
Raven
Beiträge: 27679

Beitrag von Raven » 25. Jan 2010 13:39

[quote=Lyrud][quote=Raven]Hat vielleicht jemand ein Win 7 64-bit und würde sich freundlicherweise dazu bereit erklären zwei meiner Wörterbücher auf ihre Lauffähigkeit hin zu testen? :)[/quote]

Kann es testen mit Win 7 Home Premium 64Bit.[/quote]

Dann schick mir doch deine mai addy als pn bitte :)
"Montaron ihr seid so enervierend! Ihr raubt mir noch den Verstand!" - Xzar

Beitrag » 25. Jan 2010 13:49 #670

Benutzeravatar
Lyrud
Beiträge: 598
Kontaktdaten:

Beitrag von Lyrud » 25. Jan 2010 13:49

[quote=Raven][quote=Lyrud][quote=Raven]Hat vielleicht jemand ein Win 7 64-bit und würde sich freundlicherweise dazu bereit erklären zwei meiner Wörterbücher auf ihre Lauffähigkeit hin zu testen? :)[/quote]

Kann es testen mit Win 7 Home Premium 64Bit.[/quote]

Dann schick mir doch deine mai addy als pn bitte :)[/quote]

done
Ich danke allen denen, die keine Ahnung haben und trotzdem schweigen.

Beitrag » 25. Jan 2010 15:05 #671

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15500
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee » 25. Jan 2010 15:05

[quote=Raven]Hat vielleicht jemand ein Win 7 64-bit und würde sich freundlicherweise dazu bereit erklären zwei meiner Wörterbücher auf ihre Lauffähigkeit hin zu testen? :)[/quote]

Was für Wörterbücher sind es denn...??
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 25. Jan 2010 16:56 #672

Benutzeravatar
Lyrud
Beiträge: 598
Kontaktdaten:

Beitrag von Lyrud » 25. Jan 2010 16:56

[quote=Mudsee][quote=Raven]Hat vielleicht jemand ein Win 7 64-bit und würde sich freundlicherweise dazu bereit erklären zwei meiner Wörterbücher auf ihre Lauffähigkeit hin zu testen? :)[/quote]

Was für Wörterbücher sind es denn...??[/quote]

Es waren irgendwelche uralte Wörterbücher anno 1998 oder so und das nicht mal auf Deutsch. Die Zweifel waren durchaus berechtigt.

Ach ja, es klappte und ich habe erst bei der Deinstallation festgestellt, dass mein Arial Font verändert wurde :uff: . Nach einer Systemwiederherstellung klappt es wieder bestens.
Ich danke allen denen, die keine Ahnung haben und trotzdem schweigen.

Beitrag » 25. Jan 2010 16:57 #673

Benutzeravatar
Raven
Beiträge: 27679

Beitrag von Raven » 25. Jan 2010 16:57

Wahhh! Schon gehen die Probleme los! Hab keinen Sound und keinen Internetzugriff OBWOHL ich in meinem WLAN drin bin. Das wichtigste ist natürlich erstmal Internet um Zeug nachzuladen. Hab nur keine Ahnung was ich tun soll. bin ja im Netzwerk, aber wieso kein Internet?
"Montaron ihr seid so enervierend! Ihr raubt mir noch den Verstand!" - Xzar

Beitrag » 25. Jan 2010 17:39 #674

Benutzeravatar
Lyrud
Beiträge: 598
Kontaktdaten:

Beitrag von Lyrud » 25. Jan 2010 17:39

[quote=Raven]Wahhh! Schon gehen die Probleme los! Hab keinen Sound und keinen Internetzugriff OBWOHL ich in meinem WLAN drin bin. Das wichtigste ist natürlich erstmal Internet um Zeug nachzuladen. Hab nur keine Ahnung was ich tun soll. bin ja im Netzwerk, aber wieso kein Internet?[/quote]

Geht das Wlan denn, wenn die Verschlüsselung vom Wlan deaktiviert ist?
Ich danke allen denen, die keine Ahnung haben und trotzdem schweigen.

Beitrag » 25. Jan 2010 17:57 #675

Benutzeravatar
Raven
Beiträge: 27679

Beitrag von Raven » 25. Jan 2010 17:57

Nein...ich bin immer in Netzwerk aber bekomm keinen zugang zum Inet. Win7 sagt wlankarte ist installiert und läuft super
"Montaron ihr seid so enervierend! Ihr raubt mir noch den Verstand!" - Xzar

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast