PC + Monitor

Von A wie Arbeitsspeicher bis Z wie Zip. Alles zu deiner PC-Hardware und -Software.

Beitrag » 25. Mär 2009 21:02 #26

Benutzeravatar
Druide
Trankbrauher
Beiträge: 1110
Kontaktdaten:

Beitrag von Druide » 25. Mär 2009 21:02

Und wer kommt und baut ihn mir zusammen ? xd

bei mir kommt als insgesammt summe 913,32 + 5 € versand dann heraus :)

eigentlich nen guter preis ist auch schon vista mit dabei ^^

Beitrag » 25. Mär 2009 21:49 #27

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 24775
Kontaktdaten:

Beitrag von Crizzo » 25. Mär 2009 21:49

Was zahlst du pro Stunde und für die Fahrkosten? :D
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 25. Mär 2009 21:52 #28

Benutzeravatar
BlackOrc
Beiträge: 8113

Beitrag von BlackOrc » 25. Mär 2009 21:52

[quote=Mudsee]So wie sie aussieht (Größe des Lüfters) dürfte sie recht leise sein


Zum NT
also rein von der Zusammenstellung her reicht ein 400W NT (gutes)
http://geizhals.at/deutschland/a312969.html wenn kabelmanagement dabei sein soll
das nächste hat schon 525W kostet aber auch mehr und enermax ist hier recht topleise


und singelschiene ist in meine augen nicht so gut. denn da wird ein bereicht massiv immer belastet
[/quote]
Einen Bereich massiv belasten tut man aber unter Umständen auch bei ner Multi Rail, kommt ja immer drauf an wo die dann im Netzteil wieder zusammenlaufen ;)
Von demher hat ne Single Rail schon einige Vorteile, wenn du ne 2x20 A Multi Rail hast, die maximal 30A Leisten kann bringt dir das auch nichts, da du die vollen 2x20A ja gar nicht nutzen kannst.
Mehr als 20A geht dann auch nicht auf einer Schiene, bei ner Single Rail kann auch einmal mehr als 20A gefordert werden ohne das das Netzteil dann gleich zusammenbricht.
Klar, es gibt auch Netzteile bei denen die verschiedenen 12V Leitungen auch auf verschiedene Transformatoren laufen und so ihre volle Leistung bringen können, wenn sie allerdings auf einen Transformator zusammen laufen hat Multi Rail gegenüber Single Rail überhaupt keinen Vorteil.
„Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“

Beitrag » 25. Mär 2009 23:05 #29

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15543
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee » 25. Mär 2009 23:05

[quote=BlackOrc][quote=Mudsee]So wie sie aussieht (Größe des Lüfters) dürfte sie recht leise sein


Zum NT
also rein von der Zusammenstellung her reicht ein 400W NT (gutes)
http://geizhals.at/deutschland/a312969.html wenn kabelmanagement dabei sein soll
das nächste hat schon 525W kostet aber auch mehr und enermax ist hier recht topleise


und singelschiene ist in meine augen nicht so gut. denn da wird ein bereicht massiv immer belastet
[/quote]
Einen Bereich massiv belasten tut man aber unter Umständen auch bei ner Multi Rail, kommt ja immer drauf an wo die dann im Netzteil wieder zusammenlaufen ;)
Von demher hat ne Single Rail schon einige Vorteile, wenn du ne 2x20 A Multi Rail hast, die maximal 30A Leisten kann bringt dir das auch nichts, da du die vollen 2x20A ja gar nicht nutzen kannst.
Mehr als 20A geht dann auch nicht auf einer Schiene, bei ner Single Rail kann auch einmal mehr als 20A gefordert werden ohne das das Netzteil dann gleich zusammenbricht.
Klar, es gibt auch Netzteile bei denen die verschiedenen 12V Leitungen auch auf verschiedene Transformatoren laufen und so ihre volle Leistung bringen können, wenn sie allerdings auf einen Transformator zusammen laufen hat Multi Rail gegenüber Single Rail überhaupt keinen Vorteil.[/quote]

Lt Spezifikationen darf die 12V schiene nie mehr als 20A haben, daher habt man sie auch dann getrennt...klar geht mehr und man hat es im griff aber es ist nicht konform

vor allem die spannung stabilität ist bei getrennten schienen besser

hier gilt aber auch der preis macht es denn billig teile haben keinen eigen wandler ect wie du ja schon schreibst.

Aber bei 2x 12V ist eien schien für die Grafikkarte und die andere für den rest

Wichtig sind aber eher folgende punkte
Wirkungsgrad
Leisheit
Anschlüsse

der Wirkungsgrad sollte hoch sein hier gilt bronze oder silber als mass der dinge

was zur leistung für ein heutiges system mit aktueller Grafikkarte CPU und co reicht ein gutes 400-450W netzteil aus (ich rede von gut !!)



Zum kauf...denke ab mitte bist ende Mai ist was neu ist an Grafikkarten +CPU im markt eingepreist

siehe komende 4890 und 955 945 925
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 28. Mär 2009 02:54 #30

Benutzeravatar
Druide
Trankbrauher
Beiträge: 1110
Kontaktdaten:

Beitrag von Druide » 28. Mär 2009 02:54

[quote=Mudsee]Zum kauf...denke ab mitte bist ende Mai ist was neu ist an Grafikkarten +CPU im markt eingepreist

siehe komende 4890 und 955 945 925[/quote]
Um wieviel denke ich wird es denndann günstiger werden? Also eher groß oder eher so im 20 € bereich insgesammt.

Habe den Laptop nun dazu bekommen ned immer augzuschmieren..

Beitrag » 28. Mär 2009 06:31 #31

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15543
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee » 28. Mär 2009 06:31

[quote=Druide][quote=Mudsee]Zum kauf...denke ab mitte bist ende Mai ist was neu ist an Grafikkarten +CPU im markt eingepreist

siehe komende 4890 und 955 945 925[/quote]
Um wieviel denke ich wird es denndann günstiger werden? Also eher groß oder eher so im 20 € bereich insgesammt.

Habe den Laptop nun dazu bekommen ned immer augzuschmieren..[/quote]

rechne so mit ca 20-50€ vor allem der cpU + GPU markt ist ja grad durch die neuen komenden Modelle in bewegung

z.b der 940 bewegst sich sicher zu den 190€ denke der wird dann so um die 160-180€ kosten was bei der 4870 sind schon ca 165-170drin beim 1 GB modell tendez zur 150€ -160€
Zuletzt geändert von Mudsee am 28. Mär 2009 06:31, insgesamt 1-mal geändert.
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 31. Mär 2009 01:18 #32

Benutzeravatar
Druide
Trankbrauher
Beiträge: 1110
Kontaktdaten:

Beitrag von Druide » 31. Mär 2009 01:18

Okay danke :)

Dann warte ich erstmal ab da ich dazu auch ne maus brauche xd und die vllt schon jetzt Nutzen kann wollte ich Fragen wie diese maus ist und wie die angeschlussen wird? wenn ich richtig lese über usb oder ?

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B ... KAKR8XB7XF

Beitrag » 31. Mär 2009 03:23 #33

Benutzeravatar
CurryWurst
Beiträge: 361
Kontaktdaten:

Beitrag von CurryWurst » 31. Mär 2009 03:23

Du kannst davon ausgehen, dass die Maus über USB angeschlossen wird.

Ist für ordinäre Durchschnittbenutzer, wie dich und mich, genau das Richtige ... technisch sowie qualitativ top und dennoch erschwinglich.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahrefs [Bot] und 1 Gast