Komplettsystem-Beispiele Januar -Feburar

Von A wie Arbeitsspeicher bis Z wie Zip. Alles zu deiner PC-Hardware und -Software.

Beitrag » 3. Jan 2010 11:21 #1

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15619
Kontaktdaten:

Komplettsystem-Beispiele Januar -Feburar

Beitrag von Mudsee »

So mal wieder was neues als Basis:)

Der 300€ PC

ASUS M4A785TD-V EVO
AMD Athlon II X2 240
2GB Ram DDR3 1333
Samsung SpinPoint F1 320GB
be quiet Pure Power 350W
Cooler Master Elite 334
DVD-Brenner

Preis ca 310€

Mainboard hat eine eigene Grafikkarte die auch noch eigenen Ram hat
...somit recht fix und viele ältere Spiele laufen drauf.

Sparpotenzial
Gehäuse und Netzteil
Hier kann man auf ein Komplettset gehen, Ersparnis ca 20-30€
Aber das Netzteil ist dann naja
das hier hat noch paar Reserven wenn nachgerüstet wird.

Aufrüstpotenzial
+2 GB Ram+
+Grafikkarte

kleinstmögliche Spielrechner
+ HD 4670, 1024MB
Wäre er bei ca 370€

Man könnte auch das Mainboard auch wechseln auf ein
ASUS M4A77D, 770
Ersparnis an ca 10€


der 550€ PC

HD4850 HDMI 1024MB, ATI Radeon HD4850, PCI-Express
Samsung HD642JJ 640GB SATA II 16MB
MSI 770-C45, AM3
4 GB Ram DDR3 1333
Coolermaster Elite RC-334 schwarz,
Samsung SH-223C bare schwarz SATA
BE Quiet! Pure Power 350 Watt / BQT L7
AMD Phenom II X4 810 AM3 BOX
SCYTHE Ninja 2 CPU-Kühler
DVD-Brenner

Preis ca 550€

was hat sich verändert.
Bisschen sehr fixe CPU
Besseres Netzteil damit ist man für alles gerüstet.
Bessere Grafikkarte

Optimierung



der 700€ PC

ASUS M4A785TD-V EVO
AMD Phenom II 955
Scythe Mugen Kühler
4GB Ram DDR3 1333
Samsung SpinPoint F1 640GB
Enermax Pro82+ 425W
Cooler Master Elite 334
HD5770 1024MB
DVD-Brenner

Preis: ca 700€
Veränderungen
bessere Quad CPU
Grafikkarte klar besser


Optimierung
Klar eine 58xx die ist aber extrem rar.

Alternative Intel...kommt auf ca 30-50€ Mehr mit einem I5 750


Wie immer sind die Pakete eine Basis an der gefeilt werden kann:)
Zuletzt geändert von Mudsee am 12. Jan 2010 23:17, insgesamt 2-mal geändert.
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 3. Jan 2010 12:29 #2

Benutzeravatar
Cyberworm
Beiträge: 722
Kontaktdaten:

Beitrag von Cyberworm »

Dieses "Veränderung" beim 700er, wird damit gemeint, was im Vergleich zum 550er anders ist, oder was man verändern könnte? Ich denke mal ersteres, weil der 955er Phenom II ja Quad ist :ugly: .

Jedenfalls dankeschön für die Aufstellung.
Ich bin der Bug, der stets falsed!
Und das mit root; denn alles, was compiliert,
ist wert, dass es terminiert;
Drum besser wär's, dass nichts built.
So ist denn alles, was ihr exception,
overflow, kurz, error, nennt,
Mein eigentliches Element.

Beitrag » 3. Jan 2010 12:38 #3

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15619
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee »

so nochmals überarbeitet und der 550€ ist nun nochmals optimiert worden:)
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 3. Jan 2010 14:04 #4

Benutzeravatar
johnny.walker
Beiträge: 137

Beitrag von johnny.walker »

Falls es noch andere außer mir interessieren sollte, wäre vielleicht auch eine Zusammenstellung für einen HTPC nützlich.

Beitrag » 3. Jan 2010 14:14 #5

Benutzeravatar
Despair
Forenleiche
Beiträge: 10751

Beitrag von Despair »

Falls es etwas eng im Gehäuse oder auf dem Board wird (wie bei mir, dank G.Skill-RAM mit diesen blöden Zähnen obendrauf), kann ich statt des Scythe Ninja 2 den Ninja Mini Rev. B empfehlen.
http://www.google.de/products/catalog?h ... ps-sellers

Der ist etwas kleiner (und ca. 5 € billiger), kühlt den Core i5 750 aber ganz ordentlich (bei mir zwischen 27-45 Grad Celsius).

Beitrag » 4. Jan 2010 14:01 #6

Benutzeravatar
simple_mind
alter Sack
Beiträge: 22465

RE: Komplettsystem-Beispiele Januar -Feburar

Beitrag von simple_mind »

[quote=Mudsee]So mal wieder was neues als Basis:)

der 550€ PC

BE Quiet! Pure Power 350 Watt / BQT L7
AMD Phenom II X4 810 AM3 BOX

was hat sich verändert.
Besseres Netzteil damit ist man für alles gerüstet.
[/quote]

gutes Timing, brauche langsam dringend einen neuen Rechner. ;)
aber 350 Watt kommt mir ein bisschen dünn vor.
signaturfreie Zone

Beitrag » 4. Jan 2010 14:10 #7

Benutzeravatar
BlackOrc
Beiträge: 8115

RE: Komplettsystem-Beispiele Januar -Feburar

Beitrag von BlackOrc »

[quote=simple_mind][quote=Mudsee]So mal wieder was neues als Basis:)

der 550€ PC

BE Quiet! Pure Power 350 Watt / BQT L7
AMD Phenom II X4 810 AM3 BOX

was hat sich verändert.
Besseres Netzteil damit ist man für alles gerüstet.
[/quote]

gutes Timing, brauche langsam dringend einen neuen Rechner. ;)
aber 350 Watt kommt mir ein bisschen dünn vor.[/quote]
Reicht aber bestimmt.
Ansonsten nehm ein Enermax Pro82+ mit 420Watt, hab ich auch und das reicht locker für meinen Phenom II X3 720, ne Geforce GTX260, Mobo, 3 Festplatten, 4 Lüfter etc.
Und da sind noch massig reserven da ;)
„Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“

Beitrag » 4. Jan 2010 17:30 #8

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15619
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee »

http://geizhals.at/deutschland/a448398.html

also 2x 18A und gesamt 300W auf den 12 V schienen reichen eigentlich aus.

als beispiel
I5 750 + 9600GT + 4 GB ram + Bord usw...ich komme auf 250W unter last.

und ja Option B. enermax pro82+ 425 W kostet dann ca 30€ mehr.
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 5. Jan 2010 02:34 #9

Benutzeravatar
Druide
Trankbrauher
Beiträge: 1110
Kontaktdaten:

Beitrag von Druide »

Hmz. Also da ich endlich mal nun genug Geld für einen neuen PC habe.. Frage ich mich ob es sich jetzt lohnen würde direkt auf DX11 aufzusteigen? Bei BF macht das ja schon 30% aus und was mich noch interressieren würde kann ich mit dem neuen Windows schon die meisten Spiele auch spielen? Bei mir geht es derzeit vorallem um AION und um die Spiele die in den nächsten 2 Jahren erscheinen das ich diese dann auf 22 Zoll in Maximalen Details spielen kann und auch noch Musik, ICQ usw dabei laufen lassen kann. Bei AION ist halt derzeit das Problem das hier es passieren kann das 300-400 Spieler gleichzeitig auf meinem Bildschirm sind und ich derzeit dann so 2 Minuten nix machen kann was recht tödlich ist. ^^

Beitrag » 5. Jan 2010 09:33 #10

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 27102

Beitrag von gun »

In den nächsten 2 Jahren sind keine großen Sprünge in den Anforderungen zu erwarten.
Da eh das meiste Multiplattformtitel sind, ist die Leistung der Konsolen begrenzend.
Eine 5770 sollte da ausreichen, so lange du nicht auch noch immer maximales AF und AA haben musst. Zumin wenn du die Auflösung hast, die ich denke. Welche ist es denn?
Wenn es das auch noch sein muss, bete schon mal um eine 5850. Anders sind die kaum zu bekommen :ugly:. Und da der selbe Hersteller die Chips für nVidia fertigen wird, wenn die neuen Karten so in vielleicht 3 oder 4 Monaten kommen, wirds da vielleicht auch nicht besser aussehen.

Auf DX11 wirst du eh umsteigen. Die nVidiakarten ist Leistungstechnisch weit abgeschlagen wodurch es derzeit eh zwangsläufig auf eine ATI hinausläuft. Und das sind DX11 Karten. Wenn du dann noch Win7 mitnimmst (oder willst du XP weiterbenutzen) bist du so oder so bei DX11.
In wie weit es sich derzeit lohnt, darrüber kann man streiten. Es gibt ja schon kaum DX10 Titel. DX11 sinds noch weniger, auch wenn der Leistungsgewin zumin bei einem deutlich ist ;).

ICQ und ein beliebiger Musikplayer im Hintergrund sind im übrigen kein Problem. Die nehmen zusammen vielleicht 1 bis 3 % Leistung eines CPUkernes. :ugly:

Und zu AION. Selbst WoW mit 400 Spieler gleichzeitig dürfte einen imensen Performenceeinbruch haben :ugly:. Als das Teil getestet wurde lagen solche Einbrüche noch sehr stark an den Servern. In wie weit das mit einem besseren PC besser wird, da hörst du dich besser in den dortigen Foren um.
Glaube aber, dass selbst eine 5970 bei 400 Polygonmännchen der Unreal 3 Engine so seine Problemchen bekommen könnte.
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 5. Jan 2010 10:01 #11

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15619
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee »

U3 bringt so 1000FsP und mehr dann.
So alte Test bringen irr witzige Daten, aber auch Generäls bekommst du ab einer gewissen menge an Einheiten auf dem Feld immer noch zum Ruckeln (Schlechte Programmierung)

also eine 5770 ist momentan eine sehr gute Karte die genug Performance hat und auch noch sparsam ist.

selbst mit einer 4830 oder einer 9600GT geht es schon in vollen Details und 4x AA CoD5 in 1680x1650 zu spielen.

Bei online Spielen kommt es natürlich auch immer drauf an wie
A: deine Onlineverbindung ist (Ping)
B: ausgelastet der Server ist.

die 58xx oh ja ein leidiges Thema...ATI hat welche auf dem Markt nur wo??
und Nvidia und Fermi nun ich rechne Ostern damit ...

und aufgrund jenes mangels gehen hier auch die Preise in die Höhe
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 5. Jan 2010 12:18 #12

Benutzeravatar
Druide
Trankbrauher
Beiträge: 1110
Kontaktdaten:

Beitrag von Druide »

gun hat geschrieben:In den nächsten 2 Jahren sind keine großen Sprünge in den Anforderungen zu erwarten.
Da eh das meiste Multiplattformtitel sind, ist die Leistung der Konsolen begrenzend.
Eine 5770 sollte da ausreichen, so lange du nicht auch noch immer maximales AF und AA haben musst. Zumin wenn du die Auflösung hast, die ich denke. Welche ist es denn?
Öhm. ^^ denke mal nicht höher als 1280x... und nein das habe ich bisher auch immer aus ode rnur auf 2fach jeweils gehabt ^^
Auf DX11 wirst du eh umsteigen. Die nVidiakarten ist Leistungstechnisch weit abgeschlagen wodurch es derzeit eh zwangsläufig auf eine ATI hinausläuft.
Mist, ich hasse ATI^^
Und das sind DX11 Karten. Wenn du dann noch Win7 mitnimmst (oder willst du XP weiterbenutzen) bist du so oder so bei DX11.
nene, soll schon Win7 sein^^
In wie weit es sich derzeit lohnt, darrüber kann man streiten. Es gibt ja schon kaum DX10 Titel. DX11 sinds noch weniger, auch wenn der Leistungsgewin zumin bei einem deutlich ist ;).
Hmz, naja. Hoffe mal es ändert sich bald ^^
ICQ und ein beliebiger Musikplayer im Hintergrund sind im übrigen kein Problem. Die nehmen zusammen vielleicht 1 bis 3 % Leistung eines CPUkernes. :ugly:
Wenn du das sagst, also ITunes und ICQ+TS lasten meinen PC mit AION nebenbei vollkommen aus. Arme CPU ^^
Und zu AION. Selbst WoW mit 400 Spieler gleichzeitig dürfte einen imensen Performenceeinbruch haben :ugly:. Als das Teil getestet wurde lagen solche Einbrüche noch sehr stark an den Servern. In wie weit das mit einem besseren PC besser wird, da hörst du dich besser in den dortigen Foren um.
Glaube aber, dass selbst eine 5970 bei 400 Polygonmännchen der Unreal 3 Engine so seine Problemchen bekommen könnte.
Hmz von anderen Leuten im Forum weiß ich das sie es eigentlich ohne Ruckler bzw keine Lags von 2 Minuten super hinbekommen notfalls kann ich auch noch die Details der Gegner runterstellen. Geht mir nur darum das ganze dann Flüssig spielen zu können und nicht nur mit minimalen Details und noch Hänger^^

@Mudsee: DSL 16.000 bin die erste Stelle nach nehmgroßverteiler xd Also, super Geschwindigkeit^^
Und die Server sind eh nie ausgelastet ^^

Also wäre der 700€ PC eigentlich genau das richtige für mich und würde dann noch locker die nächsten 2 Jahre halten? ^^ Wäre Prima

Beitrag » 5. Jan 2010 12:54 #13

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 27102

Beitrag von gun »

Also bei 1280er ists kein Problem. Dachte du hast eine 1680er oder 1900er Auflösung.
Selbst bei der kommt meine 5770 nicht in Schwitzen.

Und warum magst du kein ATI. Die Karte sind nicht schlechter und die Treiber auch nicht. Nur einige Entwickler bauen leider gerne Scheiße bei ATI Karten und nVidia schickt halt seine Leute los, damit die physX Effekte überhaupt in Spiele eingebaut werden.
Aber wirklich genutzt werden auch die von keinem Spiel.

Itunes ist für mich eigentlich kein Musikplayer :eek: und nutzt du den standart ICQ Client? Also den Flashverseuchten tolli bunti? Der frist etwas mehr Leistung als alternative Clients. Die meiste Last dürfte aber von TS kommen (neben AION).
Btw, war das nicht das Spiel in dem man Gegner ausblenden konnte? ;)

Und ja, die 700€ Maschiene dürfte reichen.
Was hast du denn derzeit?
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 5. Jan 2010 12:57 #14

Benutzeravatar
Despair
Forenleiche
Beiträge: 10751

Beitrag von Despair »

[quote=Druide]Hmz von anderen Leuten im Forum weiß ich das sie es eigentlich ohne Ruckler bzw keine Lags von 2 Minuten super hinbekommen notfalls kann ich auch noch die Details der Gegner runterstellen. Geht mir nur darum das ganze dann Flüssig spielen zu können und nicht nur mit minimalen Details und noch Hänger^^[/quote]

Meinens Wissens nutzt Aion die inzwischen schon etwas betagte Cry-Engine. Die sollte doch auf jedem neueren PC flüssig laufen. Ich hatte diese leidigen Ruckelprobleme bei "Runes Of Magic" auf meinem alten PC. In Gebieten, wo viele Spieler rumrennen, herrschte manchmal fast Stillstand. Dank neuem Rechner mit Radeon 5770 läuft das Spiel mit vollen Details jetzt annähernd ruckelfrei. Ob's bei Aion ähnlich läuft - keine Ahnung. Ist aber anzunehmen, wenn ein überlasteter Server ausgeschlossen werden kann.

Beitrag » 5. Jan 2010 16:24 #15

Benutzeravatar
Druide
Trankbrauher
Beiträge: 1110
Kontaktdaten:

Beitrag von Druide »

gun hat geschrieben:Also bei 1280er ists kein Problem. Dachte du hast eine 1680er oder 1900er Auflösung.
Selbst bei der kommt meine 5770 nicht in Schwitzen.
Derzeit eine 1410x980 oder so. Laptop halt ^^
Und warum magst du kein ATI. Die Karte sind nicht schlechter und die Treiber auch nicht. Nur einige Entwickler bauen leider gerne Scheiße bei ATI Karten und nVidia schickt halt seine Leute los, damit die physX Effekte überhaupt in Spiele eingebaut werden.
Aber wirklich genutzt werden auch die von keinem Spiel.
Könnte daran liegen das es für meine Grafikkarte seit 3 Jahren keine Treiber gibt die gehen xd ^^
Itunes ist für mich eigentlich kein Musikplayer :eek:
naja, wie mans halt mag ^^
und nutzt du den standart ICQ Client? Also den Flashverseuchten tolli bunti? Der frist etwas mehr Leistung als alternative Clients. Die meiste Last dürfte aber von TS kommen (neben AION).
Jepp, genau den :D ^^
Btw, war das nicht das Spiel in dem man Gegner ausblenden konnte? ;)
Ist nur etwas unangenehm wenn von hinten dann Plötzlich dich jemand umhaut bzw überrennt und du dann erstmal schauen musst wo der überhaupt ist zum anvisieren ^^ Ansich möglich ist es, aber finde ich auch nicht sinn der Sache. Aber selbst damit gibt es Probleme ^^
Und ja, die 700€ Maschiene dürfte reichen.
Was hast du denn derzeit?
Einen 3 Jahre alten laptop mit Dual Core 1,8 GHZ, ATI X1800 und 2 GB Ram ^^

@Despair: Jepp, derzeit noch die Cry Enginge 1 wobei es geplannt ist auf die Cry Enginge 2 zu wechseln, deswegen auch das zukunftssicher und so ^^

Beitrag » 6. Jan 2010 02:06 #16

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15619
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee »

Das Problem mit treibern hast bei Nvidia leider genauso

Laptops sind schlecht unterstützt
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 6. Jan 2010 18:47 #17

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 27102

Beitrag von gun »

Stimmt, für die Laptops bekommst du kaum Treiber sobald der Hersteller keine mehr bereitstellt.
AMD versucht da sogar was dran zu machen und gibt Mobiletreiber raus. Die unterstützen leider nicht alle Laptops. Was auch an Sperren seitens der Hersteller liegen mag. Meine x700 erkennen die Mobiletreiber beispielsweise nicht, obwohl sie unterstützt wird.
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 11. Jan 2010 21:36 #18

Benutzeravatar
Cyberworm
Beiträge: 722
Kontaktdaten:

Beitrag von Cyberworm »

Hab gerade bei hoh.de gesehen, dass es eine 750 GB Samsung SpinPoint für nur ein paar Euro mehr gibt. Und der Cooler Master Elite 335 ist auch schöner als die 334 :D.
Ich bin der Bug, der stets falsed!
Und das mit root; denn alles, was compiliert,
ist wert, dass es terminiert;
Drum besser wär's, dass nichts built.
So ist denn alles, was ihr exception,
overflow, kurz, error, nennt,
Mein eigentliches Element.

Beitrag » 12. Jan 2010 23:00 #19

Benutzeravatar
Cyberworm
Beiträge: 722
Kontaktdaten:

Beitrag von Cyberworm »

Also ich habe mich jetzt für diese Konstellation entschieden:

[img]http://img686.imageshack.us/img686/5618/computerf.png[/img]

Für die HD4890 hab ich mich entschieden, weil sie leistungstechnisch besser als die HD5770 ist und ich auch noch auf DirectX 11 verzichten kann.

Zusätzlich, als kleines Schmankerl, noch die Creative X-Fi :).

Und natürlich ein DVD Brenner, den Mudsee bei der Auflistung vergessen hat :P
Ich bin der Bug, der stets falsed!
Und das mit root; denn alles, was compiliert,
ist wert, dass es terminiert;
Drum besser wär's, dass nichts built.
So ist denn alles, was ihr exception,
overflow, kurz, error, nennt,
Mein eigentliches Element.

Beitrag » 12. Jan 2010 23:16 #20

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15619
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee »

Stimmt aber so was ist klar dabei :)
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 13. Jan 2010 19:40 #21

Benutzeravatar
Cyberworm
Beiträge: 722
Kontaktdaten:

Beitrag von Cyberworm »

Ja schon, nur hätte ich es beinahe vergessen :D.

€dit:

Okay, jetzt ist das Netzteil auf einmal nicht mehr verfügbar, bräuchte also eine Alternative. Leider weiß ich nicht, inwiefern sich die unterschiedlichen Amperezahlen auswirken. Vorschläge?

Und dann versteh ich das hier nicht:

http://www.hoh.de/Hardware/Festplatten/ ... _28547.htm

http://www.hoh.de/Hardware/Festplatten/ ... _53243.htm

Zwei Platten von Samsung, bis auf die Größe eigentlich gleich. Trotzdem ist die 750 GB einen Euro billiger :huh:.
Zuletzt geändert von Cyberworm am 13. Jan 2010 19:40, insgesamt 2-mal geändert.
Ich bin der Bug, der stets falsed!
Und das mit root; denn alles, was compiliert,
ist wert, dass es terminiert;
Drum besser wär's, dass nichts built.
So ist denn alles, was ihr exception,
overflow, kurz, error, nennt,
Mein eigentliches Element.

Beitrag » 13. Jan 2010 19:47 #22

Benutzeravatar
BlackOrc
Beiträge: 8115

Beitrag von BlackOrc »

Über die Festplattenpreise darf man sich nicht mehr wundern, sind teilweise wirklich seltsam :D

Netzteile gibts in dem Preisbereich mittlerweile echt viele gute, vor allem wenn man keine modularen Kabel braucht.
Empfehlenswert wären zum Beispiel das Arctic Cooling Fusion 550R oder von Corsair das Corsair VX 450W.
Mit beiden macht man nix falsch und die reichen sehr gut für das System, sind auch beide ziemlich leise.
„Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“

Beitrag » 13. Jan 2010 19:49 #23

Benutzeravatar
Cyberworm
Beiträge: 722
Kontaktdaten:

Beitrag von Cyberworm »

Gut, dankeschön
Ich bin der Bug, der stets falsed!
Und das mit root; denn alles, was compiliert,
ist wert, dass es terminiert;
Drum besser wär's, dass nichts built.
So ist denn alles, was ihr exception,
overflow, kurz, error, nennt,
Mein eigentliches Element.

Beitrag » 14. Jan 2010 06:51 #24

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15619
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee »

Festplatte
die 750 hat eine geringere datendichte (250GB pro Platte)und somit billiger zu produzieren als andere modelle wo die datendichte höher ist

von der gibt es auch noch eine version mit 32 MB cache

und die 640 ist auch älter:)

Netzteil
Artic Cooling finde ich nicht so gut
Warum lüfterlösung (80x80)
Wirkungsgrad unter 80%
12V 2x 17 A
http://geizhals.at/deutschland/a320800.html

http://geizhals.at/deutschland/a271399.html
das Corsair macht einen besseren eindruck

http://www.hoh.de/Hardware/Netzteile/40 ... 100691.htm
wäre auch interessant.

und 4-5 Tage lieferzeit ist ok...bei enermax...besser als bei vielen 58xx :)
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 14. Jan 2010 19:22 #25

Benutzeravatar
Cyberworm
Beiträge: 722
Kontaktdaten:

Beitrag von Cyberworm »

Okay, Rechner ist bestellt, aber nochmal kleine Änderungen:

Festplatte: ausgetauscht durch eine Seagate Barracuda 500 GB: Hat nur eine Platte und die größe reicht auch aus

Grafikkarte: Hab ne normale HD 4890 genommen, da HoH just diesen Morgen die Vapor-X aus dem Sortiment genommen hat *grml*

CPU: Im Prinzip die gleiche, musste aber die mit 140W TDP nehmen, weil die 125er auch wieder aus war *grml*

Netzteil: Corsair VX 450 W

Preis (inkl. Versandkosten): 730,80 €

Hoffentlich kommts noch am Samstag :).
Ich bin der Bug, der stets falsed!
Und das mit root; denn alles, was compiliert,
ist wert, dass es terminiert;
Drum besser wär's, dass nichts built.
So ist denn alles, was ihr exception,
overflow, kurz, error, nennt,
Mein eigentliches Element.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahrefs [Bot] und 2 Gäste