Opera 11.52 Geschwindigkeit

Von A wie Arbeitsspeicher bis Z wie Zip. Alles zu deiner PC-Hardware und -Software.
Antworten

Beitrag » 21. Nov 2011 09:01 #1

Benutzeravatar
icezolation
Beiträge: 235
Kontaktdaten:

Opera 11.52 Geschwindigkeit

Beitrag von icezolation »

Hey zusammen,

nach langer Zeit des überzeugten feuerfuchsens möchte ich Opera (mal wieder) eine Chance geben, also heute mal die 11.52 installiert. Ablösen soll und wird Opera den Fuchs bei mir wohl nicht, aber vielleicht bekommt der Browser ja den Platz für die Alternative, wenn der Fuchs mal nicht so will wie er sollte.

Leider stoße ich da bei Opera schon in den ersten Minuten an einen Punkt, der mich tierisch stört: Ladezeiten. Bin mit einer 2000er Leitung unterwegs und Opera läd Seiten spürbar langsamer als der Fuchs (oder Chrome, welches ich nur zu beruflichen Testzwecken installiert habe). Dann dachte ich an den Turbomodus von Opera, von den manch Bekannter mit langsamer Leitung geschwärmt hat... aber da läd alles noch langsamer!

Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann?
Verstehe ich was falsch am Turbomodus? :eek:

Beitrag » 21. Nov 2011 11:20 #2

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 25281
Kontaktdaten:

Beitrag von Crizzo »

Hi,

schau mal in deinen Einstellung, ab wann Opera beginnt die Seite anzuzeigen bzw. aufzubauen. Da stellst du es mal auf "sofort".
Turbo-Modus lädt afaik nur Grafiken und Co in minderer Qualität und damit verringert sich die Seitengröße teilweise deutlich.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 21. Nov 2011 11:24 #3

Benutzeravatar
icezolation
Beiträge: 235
Kontaktdaten:

Beitrag von icezolation »

Hi Crizzo.

Der Wert stand auf "Max. 1 Sekunde warten". Trotz Änderung auf "Sofort" hat sich nix getan. Seiten laden immer noch spürbar (Aufbau von Elementen nacheinander). Turbo-Modus läd Seiten auch langsamer, als wenn dieser deaktiviert ist :confused:

Beitrag » 21. Nov 2011 12:24 #4

Benutzeravatar
Anbei
Beiträge: 16846

Beitrag von Anbei »

Hm, mit welchem Betriebssystem benutzt Du Opera?
Ich habe weder mit XP noch mit Win7 die von Dir genannten Probleme (wenn man mal das VP Problem und Opera und Win7 auslässt).
Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

Beitrag » 21. Nov 2011 15:18 #5

Benutzeravatar
icezolation
Beiträge: 235
Kontaktdaten:

Beitrag von icezolation »

Windows 7 Ultimate, 64-bit Variante.

Beitrag » 25. Nov 2011 23:04 #6

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 25281
Kontaktdaten:

Beitrag von Crizzo »

Und dein Virenscanner pfuscht da auch nicht irgendwie rein oder so? Ich surfe gerade testweise selbst mit dem Opera und das lädt ganz normal.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 28. Nov 2011 21:04 #7

Benutzeravatar
icezolation
Beiträge: 235
Kontaktdaten:

Beitrag von icezolation »

Da müsste ich mir dann aber Gedanken um Opera und nicht avast! machen, wenn der sich von dem behindern lässt ^^

Beitrag » 29. Nov 2011 11:52 #8

Benutzeravatar
Anbei
Beiträge: 16846

Beitrag von Anbei »

jesters.ice hat geschrieben:Da müsste ich mir dann aber Gedanken um Opera und nicht avast! machen, wenn der sich von dem behindern lässt ^^
An Avast liegt es nicht, der läuft auf meinen Netbook.
Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast