Neue Hardware für jaws

Von A wie Arbeitsspeicher bis Z wie Zip. Alles zu deiner PC-Hardware und -Software.

Beitrag » 2. Aug 2012 10:37 #26

Benutzeravatar
jaws
Beiträge: 12154

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von jaws » 2. Aug 2012 10:37

Ja, das wollte ich erstmal einsparen und ggf. später nachrüsten. Es sei denn, jetzt kommt jemand und sagt der boxed Lüfter ist totaler Schrott.

Beitrag » 2. Aug 2012 10:46 #27

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 24447
Kontaktdaten:

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von Crizzo » 2. Aug 2012 10:46

Naja, der ist schon ausreichend. Kann aber evtl. im Sommer oder so doch deutlich lauter sein, als ein besserer Kühler. :)
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 2. Aug 2012 10:56 #28

Benutzeravatar
jaws
Beiträge: 12154

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von jaws » 2. Aug 2012 10:56

Lautstärke spielt bei mir eigentlich keine Rolle. Habe am Rechner immer Musik oder 'n Spiel an. Wenn ich da noch den Lüfter höre, müsste der schon sehr laut sein.

Beitrag » 2. Aug 2012 15:10 #29

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15456
Kontaktdaten:

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von Mudsee » 2. Aug 2012 15:10

noch eine Frage zum Ram.
1. Ich würde zu einem Ram greifen der einen höheren Speichertakt hat. falls mal eine neue CPU nachgerüstet wird oder wegs Übertaktung
2. Warum keine 8 GB? Mehrkosten liegen so bei ca 20€, wäre in deinem Buget und würd bei einem Spielepc auch Sinn machen.

Zum Lüfter...nun Ich bin der Meinung wenn ich mal was zusammenbaue dann richtig und nicht immer wieder was. Und eine Lüfter kann viel Arbeit machen wenn man ihn austauscht.
Da oft auch das Mainboard ausgebaut werden muss für die Montage.
http://geizhals.at/de/709844
wenn es doch noch ein Lüfter sein soll wäre der von meiner Seite empfehlenswert.
Wichtig ist bei dem aber das dein Gehäuse auch eine gute tiefe hat.

Beitrag » 2. Aug 2012 15:41 #30

Benutzeravatar
jaws
Beiträge: 12154

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von jaws » 2. Aug 2012 15:41

Ich überlege mir das mit dem Lüfter evtl. nochmal, nur wollte ich ungerne 30€ alleine für einen Lüfter nehmen.
RAM habe ich das übernommen, was Dod vorgeschlagen hat. Offen gesagt, habe ich von dem ganzen Kram keine Ahnung.

Beitrag » 2. Aug 2012 16:32 #31

Benutzeravatar
Sklor
Beiträge: 33769

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von Sklor » 2. Aug 2012 16:32

Nimmst statt dem 3550er einfach den 3450er, und holst dir für die Ersparnis nen Arctic Cooling Freezer 13. :D
Zwischen dem 3450 und 3550 gibts ja keine spürbaren Unterschiede.

Beitrag » 4. Aug 2012 16:26 #32

Mazrim_Taim
Beiträge: 168

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von Mazrim_Taim » 4. Aug 2012 16:26

@Tower
Lass die Finger von Bitfenix.
Habe den Lan-Tower.
Die Dinger sind eine einfache Katastrophe was Verarbeitung & Logicher Aufbau angeht.
Das Ding sieht zwar i.O. bis gut aus ABER dank den Kunststoff sieht man nicht nur Staub 1A sondern man kann den
auch schecht reinigen.

Beitrag » 6. Aug 2012 11:50 #33

Benutzeravatar
jaws
Beiträge: 12154

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von jaws » 6. Aug 2012 11:50

Habe das Bitfenix gewählt, weil es in der Preisklasse mit am besten bewertet worden ist und in anderen Foren oft empfohlen wurde. Eigentlich bin ich hinsichtlich des Gehäuses recht anspruchslos, mir ist das Aussehen fast am wichtigsten! Haha. Na ja, USB 3.0 wäre wichtig, sowie genug Platz im Gehäuse selbst. Die Verarbeitung sollte natürlich auch gut sein. Die letzten zwei Gehäuse, die ich hatte waren von Coolermaster, wiesen aber nach kurzer Zeit ein paar nervige Macken auf.

Beitrag » 6. Aug 2012 12:27 #34

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 24447
Kontaktdaten:

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von Crizzo » 6. Aug 2012 12:27

Die Gehäuse sollen für den Preis eigentlich auch immer recht gut sein:
http://geizhals.de/698904
http://geizhals.de/710805 (wäre jetzt so mein Favorit)
http://geizhals.de/725893
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 6. Aug 2012 12:51 #35

Benutzeravatar
jaws
Beiträge: 12154

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von jaws » 6. Aug 2012 12:51

Das Midgard II Gehäuse ist mir auch schon ins Auge gefallen. Mir ist eben noch eine Sache am Bitfenix aufgefallen, die mich total stört und die auch das Midgard II hat. die Frontanschlüsse für USB etc. sind oben auf dem Deckel und nicht vorne. Das finde ich für mich nicht wirklich optimal. Ich gucke mir die beiden anderen nochmal genauer an. Evtl. nehm ich auch einfach das, was Dod vorgeschlagen hat. Preislich ist das immer noch am günstigsten und, wie gesagt, anspruchsvoll bin ich nicht. Hauptsache alle Komponenten passen rein :)

Beitrag » 6. Aug 2012 12:56 #36

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 24447
Kontaktdaten:

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von Crizzo » 6. Aug 2012 12:56

Das Corsair sollte aber halt wirklich eine gute Verarbeitung für den Preis bieten und das würde ich nicht gleich ausgrenzen, weil es 10€ mehr kostet. :)
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 6. Aug 2012 12:58 #37

Benutzeravatar
jaws
Beiträge: 12154

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von jaws » 6. Aug 2012 12:58

Ne ne, mache ich auch gar nicht. Habe dazu nur bislang nix gelesen und muss mich erstmal informieren.

Beitrag » 6. Aug 2012 20:22 #38

Mazrim_Taim
Beiträge: 168

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von Mazrim_Taim » 6. Aug 2012 20:22

Über das Antec Three Hundred habe ich eigendlich nur gutes gelesen.
Ein Arbeitskollege hat das Xigmatek Midgard und ist zufrieden.
Ich habe den Corsair 700D Tower und finde den; unter dem Strich, eine Fehlplanung.

Ich habe das Gefühl das seit 1-2 Jahren viele neue Ideen bei Tower im Umlauf sind.
Leider werden die meisten nicht zu ende gedacht bzw. schlampig umgesetzt.
Auch wird gerne im I-Net Tower gelobt nur weil die Hersteller ein coolen Namen haben
(Lian Li) aber eigendlich nur teuer sind dafür nichts ausser Durchschnitt zu bieten haben.

Als einzigen Tower den ich eine Wertung von über 85% geben würde sind die
Chieftec Mesh Series (egal als Midi oder Big-Tower). Die sind noch nach dem
"alten" Konzept konzipiert wo das NT oben ist und die Warme Luft mit raus saugt
aber hier an den Tower wurde nichts Designermäßig was verbrochen.

Anschauen wie Tower so sind kann man eigendlich wunderbar bei :
http://www.caseking.de/shop/catalog/Gehaeuse:::29.html

Beitrag » 7. Aug 2012 11:12 #39

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15456
Kontaktdaten:

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von Mudsee » 7. Aug 2012 11:12

Nun gehäuse ist schon wichtig...wenn die Kiste anfängt zu schebert weil sich das DVD-Laufwerk dreht oder nur der Lüfter brr.

Nun Coolermaster hat gute günstige Gehäuse im Sortiment z.b Elite Serie oder Centurion.

Aber hier ist auch der Persönliche Geschmack wichtig...schließlich sieht man sich das Gehäuse fast täglich an.

Beitrag » 7. Aug 2012 17:55 #40

Benutzeravatar
jaws
Beiträge: 12154

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von jaws » 7. Aug 2012 17:55

So habe mich soweit entschieden und werde es mit dem Antec Three Hundred 2 probieren. Das machte auch mich einen guten Eindruck.

Nur bei der Grafikkarte bin ich jetzt ins Grübeln geraten: welchen Vorteil bietet mir die 7850 (nicht OC) gegenüber der 6950, abgesehen vom Stromverbrauch? Von der Geschwindigkeit sind beide doch fast gleichwertig, oder? Oder wird es dann doch mit meinem Netzteil knapp? Weil der GraKa-Preisunterschied sind schon gute 40€.

Beitrag » 7. Aug 2012 21:24 #41

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15456
Kontaktdaten:

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von Mudsee » 7. Aug 2012 21:24

sagt es ja selber eher der Stromverbrauch ist der unterschied + interne Technik und das muss man selber entscheiden. Was einem hier wichtig ist. Prersönlich würde ich die 7850 nehmen eine mit guten leisen Kühlkonzept.

Beitrag » 7. Aug 2012 21:32 #42

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 24447
Kontaktdaten:

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von Crizzo » 7. Aug 2012 21:32

HD6950: DirectX 11; PCIe 2.1
HD7850: DirectX 11.1; PCIe 3.0

Dazu noch der Stromverbrauch und ein bisschen mehr Leistung.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 8. Aug 2012 00:08 #43

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von Dod » 8. Aug 2012 00:08

Wenns ein wenig Zukunftssicher sein soll würde ich schon die modernere Karte nehmen. Du würdest dich ärgern wenn du irgendwann noch keinen Bock auf Aufrüsten hast, das tolle neue Spiel aber DX11.1 braucht ;) . Oder wenn die späteren Treiber die VLIW4-Architektur der HD69xx nur noch stiefmütterlich unterstützen und Spiele entsprechend immer langsamer und langsamer laufen..

Beitrag » 8. Aug 2012 01:27 #44

Mazrim_Taim
Beiträge: 168

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von Mazrim_Taim » 8. Aug 2012 01:27

Dod hat geschrieben:Wenns ein wenig Zukunftssicher sein soll würde ich schon die modernere Karte nehmen. Du würdest dich ärgern wenn du irgendwann noch keinen Bock auf Aufrüsten hast, das tolle neue Spiel aber DX11.1 braucht ;) . Oder wenn die späteren Treiber die VLIW4-Architektur der HD69xx nur noch stiefmütterlich unterstützen und Spiele entsprechend immer langsamer und langsamer laufen..
Tja das übliche Problem oder?
Letztenendes stellt sich aber immer heraus das es kein "Zukunftssicher" gibt.
Man kann nur hoffen die gröbsten Fehler nicht zu machen.
Aber mal ganz ehrlich gesagt sind beide Karten JETZT schon nicht die schnellsten und wenn irgendwann die HD69xx nur noch stiefmütterlich unterstützt wird....

Mein Vorschlag wäre JETZT die schnellere Karte kaufen da es trotz DX11(.1) immer noch DX9 die Nr. 1 ist.
Dies wird sich mit der Zeit natürlich ändern aber ich möchte auch daran erinnern jedes neues Spiel was eine neue Generation von DX nutzte
deutlich langsammer lief und nur min. anders / besser aussah als unter der "alten" DV Version.
So oder so unterstützen beide Karten DX11 und man hat sicher 2+ Jahre Ruhe bevor eine neue Generation von DX Karten auftaucht.
In zwei Jahren dürften beide Karten eh zu langsamm sein um noch was großartiges zu reißen; von daher heute die schneller Karte kaufen und wieder mit
dem sparen anfangen :ugly:

Beitrag » 9. Aug 2012 19:25 #45

Benutzeravatar
jaws
Beiträge: 12154

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von jaws » 9. Aug 2012 19:25

Welchen GraKahersteller kann man noch empfehlen (vor allem jetzt hinsichtlich der 7850)? Bin heute endlich wieder zuhause und wollte die Bestellung absetzen. Da sehe ich, dass bei Mindfactory die 7850 erst wieder ab dem 23.08. lieferbar ist.

Oder ich nehme die hier einfach: http://www.mindfactory.de/product_info. ... tail-.html

?

Beitrag » 10. Aug 2012 09:29 #46

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von Dod » 10. Aug 2012 09:29

Sapphire ist klasse, kannst du nehmen.

Beitrag » 10. Aug 2012 10:50 #47

Benutzeravatar
Raven
Beiträge: 27653

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von Raven » 10. Aug 2012 10:50

Dod hat geschrieben:Sapphire ist klasse, kannst du nehmen.
Meine 4850 von Saphhire läuft immer noch wie ne Eins :)
"Montaron ihr seid so enervierend! Ihr raubt mir noch den Verstand!" - Xzar

Beitrag » 11. Aug 2012 15:22 #48

Benutzeravatar
jaws
Beiträge: 12154

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von jaws » 11. Aug 2012 15:22

Cool, ging auch weniger darum, ob Sapphire gut ist, sondern was es für gute Alternativen gibt, da die Sapphire, die ich mir bei Mindfactory rausgesucht habe, erst wieder Ende August lieferbar ist. Ich könnte natürlich woanders bestellen, aber das möchte ich nicht unbedingt.

Jetzt habe ich bei MF nochmal geguckt und von der 7850 ein anderes Modell gefunden, das auch günstiger ist, aber eigentlich nahezu identlisch zur anderen Karte.

Vielleicht kann mir jemand mal den genauen Unterschied erklären zwischen:

http://www.mindfactory.de/product_info. ... d/geizhals

und

http://www.mindfactory.de/product_info. ... d/geizhals

Erstere hat nur 1 min Display Port, die zweite 2.
Außerdem verbraucht die erste scheinbar weniger Strom.

Dass die erste einen 2x 6pin Stromanschluss braucht, halte ich wohl für einen Druckfehler seitens Mindfactory, oder?
Zuletzt geändert von jaws am 11. Aug 2012 15:26, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag » 11. Aug 2012 15:25 #49

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 24447
Kontaktdaten:

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von Crizzo » 11. Aug 2012 15:25

Also das mit den 2x6pin wäre jedenfalls nicht logisch. Denn die braucht angeblich nur 130W, also 20W weniger, und soll trotzdem einen 6Pin Anschluss mehr brauchen.

Ansonsten ist wohl so, dass die eine einen Displayport und die andere 2 mini-Displayport besitzt.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 11. Aug 2012 15:39 #50

Benutzeravatar
jaws
Beiträge: 12154

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von jaws » 11. Aug 2012 15:39

Ich blicke da echt nicht genau durch, vor allem weil sich manche Karten preislich ganz schön unterscheiden, z. B. bei den beiden

http://www.mindfactory.de/product_info. ... tail-.html
~259€

http://www.mindfactory.de/product_info. ... tail-.html
~233€

Für mich sind die nahezu identisch (Unterschiede wieder beim Stromverbrauch und den Grafikkartenanschlüssen) bei einem Preisunterschied von ca. 26 Euro (!!). Okay, die eine ist scheinbar im Angebot. Trotzdem hochgradig verwirrend.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast