Neue Hardware für jaws

Von A wie Arbeitsspeicher bis Z wie Zip. Alles zu deiner PC-Hardware und -Software.

Beitrag » 11. Aug 2012 15:48 #51

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 24579
Kontaktdaten:

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von Crizzo » 11. Aug 2012 15:48

Sagt mir auch nichts. Ich würde mich dann halt am Preis orientieren und am Zubehör z.B. Gratis-Spiele, wie z.B. bei der: http://www.mindfactory.de/product_info. ... tail-.html :)
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 12. Aug 2012 12:11 #52

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15487
Kontaktdaten:

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von Mudsee » 12. Aug 2012 12:11

der unterschied sind die externen Anschlüsse.
1xDVI, 1xHDMI, 2xminiDP zu 2xDVI, 1xHDMI, 2xminiDP

was nicht ganz stimmt lt hp von Sappihre
http://www.sapphiretech.com/presentatio ... id=1&leg=0

Wenn du nicht gerade x Monitöre anschließen möchtest nimm die Günstigere.

Beitrag » 12. Aug 2012 12:17 #53

Benutzeravatar
jaws
Beiträge: 12154

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von jaws » 12. Aug 2012 12:17

Okay danke. Habe mich btw wohl nun doch entschieden, einen extra Lüfter zu kaufen, wahrscheinlich den von Sklor genannten Arctic Cooling Freezer 13. Oder gibt es noch was anderes günstiges?
Wärmeleitpaste etc. ist immer dabei oder?

Beitrag » 12. Aug 2012 12:28 #54

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15487
Kontaktdaten:

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von Mudsee » 12. Aug 2012 12:28

ahhh vergiss was günstigeres...dann kannst gleich den boxed Lüfter nehmen.
Deswegen gibt man ein wenig Geld auch aus um was besseres gutes zu erhalten.

Und ja Paste ist immer dabei :9

Beitrag » 12. Aug 2012 21:03 #55

Benutzeravatar
jaws
Beiträge: 12154

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von jaws » 12. Aug 2012 21:03

Noch 'ne Frage zum Kühler:

Kann ich den nehmen:
http://www.mindfactory.de/product_info. ... d/geizhals

Ich der Produktbeschreibung steht, dass der auch für So. 1155 ist. Guck ich mir die technischen Daten genauer an, wird Sockel 1155 nicht mehr aufgeführt.

Oder sollte ich dann den nehmen:
http://www.mindfactory.de/product_info. ... ml#reviews

Beitrag » 12. Aug 2012 21:08 #56

Benutzeravatar
Sklor
Beiträge: 33769

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von Sklor » 12. Aug 2012 21:08

jaws hat geschrieben:Noch 'ne Frage zum Kühler:

Kann ich den nehmen:
http://www.mindfactory.de/product_info. ... d/geizhals

Ich der Produktbeschreibung steht, dass der auch für So. 1155 ist. Guck ich mir die technischen Daten genauer an, wird Sockel 1155 nicht mehr aufgeführt.
Sondern 1156, welcher jedoch identisch ist.
Geht also problemlos und reicht auch vollkommen aus.

Beitrag » 12. Aug 2012 21:20 #57

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 24579
Kontaktdaten:

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von Crizzo » 12. Aug 2012 21:20

jaws hat geschrieben:Oder sollte ich dann den nehmen:
http://www.mindfactory.de/product_info. ... ml#reviews
Also für 28€ würde ich dann eher einen Scythe Mugen 3 oder sowas kaufen:
http://geizhals.de/601268
http://geizhals.de/764637
http://geizhals.de/601154
http://geizhals.de/570261

Grüße
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 14. Aug 2012 17:03 #58

Mazrim_Taim
Beiträge: 168

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von Mazrim_Taim » 14. Aug 2012 17:03

Versuche einen zu kriegen der KEINE PushPins hat.

Mein Tip für wenig €
Die Dinger von Corsair sind 1A.
Super schnelle und idioteneinfache Befestigen OHNE PushPins und relativ gute Wärmeleitpaste beiliegend.
Hatte für den A50 (?) ca. 25€ + Porto bezahlt.

Beitrag » 14. Aug 2012 18:28 #59

Benutzeravatar
jaws
Beiträge: 12154

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von jaws » 14. Aug 2012 18:28

Hatte jetzt den Scythe Katana 4 bestellt und bin im Nachhinein erst auf die "Pushpin-Problematik" beim Einbau aufmerksam geworden.

Meine Bestellung ist aber noch nicht verschickt worden, vielleicht rufe ich morgen mal bei Mindfactory an und cancel den Lüfter.

Meinst du den hier:
http://www.mindfactory.de/product_info. ... ml#reviews

Beitrag » 14. Aug 2012 18:36 #60

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 24579
Kontaktdaten:

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von Crizzo » 14. Aug 2012 18:36

Ich weiß gar nicht, was alle gegen diese Push-Pins haben. Damit hält mein Scythe Mugen 1 schon ewig und das Teil ist alles andere als leicht/klein. Man muss sie nur richtig reindrücken und schauen, ob sie eingerastet sind. Das wärs gewesen. :)
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 14. Aug 2012 20:53 #61

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15487
Kontaktdaten:

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von Mudsee » 14. Aug 2012 20:53

ganz am Anfang gab es mal Problem und wenn man wie die Sau den pc durch die Gegend schmeißt.

die teile funktionieren das kann ich auch bestätigen

Beitrag » 15. Aug 2012 04:20 #62

Mazrim_Taim
Beiträge: 168

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von Mazrim_Taim » 15. Aug 2012 04:20

jaws hat geschrieben:Hatte jetzt den Scythe Katana 4 bestellt und bin im Nachhinein erst auf die "Pushpin-Problematik" beim Einbau aufmerksam geworden.

Meine Bestellung ist aber noch nicht verschickt worden, vielleicht rufe ich morgen mal bei Mindfactory an und cancel den Lüfter.

Meinst du den hier:
http://www.mindfactory.de/product_info. ... ml#reviews
Ja den habe ich auf meinem kleinen PC verbaut (S1155, i7 2600K) und bei meinem Vater (S775; 9650).
Mir gefällt wie man den mit dem Mobo verschraubt; sogar besser als bei meinem Hauptrechner mit einem Noctua Kühler.

Natürlich "klappen" auch Push-Pins; aber es spricht NICHTS für sie.
Baut man den PC neu zusammen sind Push-Pins zweite Wahl, transportiert man öfter sein PC durch die Gegend sind Push-Pins sogar eher schon ein
No-Go, bastelt man viel am PC rum fängt man erst garnicht mit Push-Pins-Lüfter an.
Also warum Push-Pins-Lüfter kaufen wenn es bessere für das selbe Geld gibt?

Edit:
Hier mal ein UnBox video
http://www.youtube.com/watch?v=QtCLYNjf ... re=related
Leider fand ich kein Video WIE man den auf einem S1155 MoBo befestigt.

Beitrag » 17. Aug 2012 18:05 #63

Benutzeravatar
jaws
Beiträge: 12154

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von jaws » 17. Aug 2012 18:05

Muss ich vor Inbetriebnahme des Systems irgendwas hinsichtlich SSD/HDD beachten und einstellen? Habe jetzt eine kleine 64GB SSD genommen, auf der das OS direkt installiert werden soll. Werde mir später/nächsten Monat noch eine SSD für meine Spiele holen. Die große HDD ist mein Datengrab.

Beitrag » 17. Aug 2012 18:06 #64

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 24579
Kontaktdaten:

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von Crizzo » 17. Aug 2012 18:06

Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 17. Aug 2012 18:13 #65

Benutzeravatar
jaws
Beiträge: 12154

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von jaws » 17. Aug 2012 18:13

:hoch: Exzellent, danke!

Haha, kaum einen Abschnitt gelesen und schon 'ne Frage: Möglichkeit zur Überprüfung der Firmware der SSD habe ich vor der Win7 Installation vermutlich nicht, da der Rechner total jungfräulich ist. Ich kann aber auch nach der OS-Installation die Firmware im Bedarfsfall problemlos updaten?

Beitrag » 17. Aug 2012 19:03 #66

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15487
Kontaktdaten:

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von Mudsee » 17. Aug 2012 19:03

In der Regel ja ansonsten die SSD an einem laufenden PC anschließen updaten installieren.

Sinnvoll ist ein Firmware update auch nur wenn es auch sich lohnt.

Beitrag » 18. Aug 2012 11:38 #67

Mazrim_Taim
Beiträge: 168

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von Mazrim_Taim » 18. Aug 2012 11:38

Crizzo hat geschrieben:Lies dich mal hier durch: http://extreme.pcgameshardware.de/laufw ... ndows.html :)

Pfff
90% davon ist bei Win7 überflüssig da Win7 das schon von sich aus macht.
Unter WinXP nutze ich die Tools meiner Samsung SSD; klappt auch sehr gut.

Aber wenn man mal ein Prob hat ist es gut zu wissen wo man suchen könnte.

Beitrag » 18. Aug 2012 11:48 #68

Benutzeravatar
Madix
Beiträge: 4733

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von Madix » 18. Aug 2012 11:48

Bei Win7 würde ich auch nix an den Einstellungen für ne SSD ändern, macht das wichtigste von selbst. Höchstens halt dieses Superfetch - wenn man möchte.
Oder einfach das Samsung Tool installieren, das macht Firmware-Updates und so n Kram.

Beitrag » 22. Aug 2012 17:01 #69

Benutzeravatar
jaws
Beiträge: 12154

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von jaws » 22. Aug 2012 17:01

So, sitze gerade endlich am Zusammenbau und stelle mir nun eine Frage:

Wie herum baue ich das Netzteil ein? Mit dem Lüfter nach oben oder unten?

Ich hab als Gehäuse ein Antec 300 2, bei dem das Netzteil unten eingebaut wird.

Habe oben auf dem Deckel und oben auf der Rückseite jeweils einen 120mm Lüfter zur Entlüftung.

Beitrag » 22. Aug 2012 17:14 #70

Benutzeravatar
Madix
Beiträge: 4733

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von Madix » 22. Aug 2012 17:14

Das Netzteil soll frische, kühle Luft ansaugen.

Beitrag » 22. Aug 2012 17:52 #71

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 24579
Kontaktdaten:

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von Crizzo » 22. Aug 2012 17:52

ergo mit dem Lüfter nach unten.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 22. Aug 2012 18:20 #72

Benutzeravatar
jaws
Beiträge: 12154

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von jaws » 22. Aug 2012 18:20

Jo Danke, hab's so gemacht.

Jetzt habe ich ein ganz anderes Problem, dass die Anschlüsse der GraKa hinten aus der Blende nicht ganz optimal herausschauen. Muss wohl alles nochmal losschrauben.

Boah das nächste Mal lasse ich den Rechner wieder zusammenbauen, erspart mir einiges an Zeit. :ugly:

Beitrag » 22. Aug 2012 21:50 #73

Benutzeravatar
Punkfloyd
Beiträge: 33968

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von Punkfloyd » 22. Aug 2012 21:50

jaws hat geschrieben:..

Boah das nächste Mal lasse ich den Rechner wieder zusammenbauen, erspart mir einiges an Zeit. :ugly:
Jo, die paar Euro für den Zusammenbau hab' ich die letzten Male auch lieber gleich mitinvestiert. :ugly:

Beitrag » 22. Aug 2012 23:46 #74

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 24579
Kontaktdaten:

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von Crizzo » 22. Aug 2012 23:46

Das ist das doch das Schönste an neuer Hardware. Auspacken, anpacken, fühlen, einbauen, verkabeln, die Vorfreude steigt ins unermessliche. :)
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 22. Aug 2012 23:52 #75

Benutzeravatar
jaws
Beiträge: 12154

Re: Neue Hardware für jaws

Beitrag von jaws » 22. Aug 2012 23:52

Ja klar, besonders verkabeln. Das mache ich am allerliebsten, besonders die kleinen dreckigen Gehäusestecker, die aufs MB kommen. Na ja, vielleicht habe ich das auch alles nur in einer unglücklichen Reihenfolge gemacht.




Allerdings funzt die SSD noch nicht richtig. Habe Win7 64bit drauf installiert und der Bootvorgang dauert gefühlt 'ne halbe Ewigkeit, geschätzt 20-30 Sekunden. Wenn das Windows Logo eingeblendet wird, zieht sich das hin wie Kaugummi.
Zwei bis drei Mal hat der Rechner allerdings super fix innerhalb von unter 10 Sekunden gebootet. Danach wieder endlos lang.


Irgendne Idee, woran das liegen könnte?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste