gestopfte und nicht gestopfte Sicherheitslücken

Von A wie Arbeitsspeicher bis Z wie Zip. Alles zu deiner PC-Hardware und -Software.

Beitrag » 8. Mai 2016 20:15 #51

Benutzeravatar
Despair
Forenleiche
Beiträge: 10751

Re: gestopfte und nicht gestopfte Sicherheitslücken

Beitrag von Despair » 8. Mai 2016 20:15

Crizzo hat geschrieben:Achtung vor dem Win7 Patch KB3133977 mit Asus-Mainboards hat er es nicht so: http://m.heise.de/newsticker/meldung/Wi ... 98586.html

Dansch bootet Windows nicht mehr.
Gut, dass mein Asus-Board zu alt und mein Windows zu neu ist. :D

Beitrag » 9. Mai 2016 19:07 #52

Benutzeravatar
simple_mind
alter Sack
Beiträge: 22292

Re: gestopfte und nicht gestopfte Sicherheitslücken

Beitrag von simple_mind » 9. Mai 2016 19:07

Despair hat geschrieben: Gut, dass mein Asus-Board zu alt und mein Windows zu neu ist. :D
mein Asus-Mainboard ist auch zu alt, ich habe noch so ein Steinzeit-BIOS. so ein modernes BIOS wie in der "Schritt für Schritt"-Anleitung gezeigt, habe ich noch nie live zu Gesicht bekommen. :zoidberg:
signaturfreie Zone

Beitrag » 27. Jul 2016 21:31 #53

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 26251

Re: gestopfte und nicht gestopfte Sicherheitslücken

Beitrag von gun » 27. Jul 2016 21:31

Billige Funktastaturen nutzen keinerlei Verschlüsselung und funken ihre Eingaben im Klartext (in ihrem eigenen Protokoll natürlich).
Kann also Alles problemlos abgehört werden und es können Eingaben fingiert werden.
Hilfe je nach Hersteller nicht einmal möglich.

http://www.golem.de/news/keysniffer-mil ... 22388.html
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 27. Aug 2016 12:34 #54

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 24005
Kontaktdaten:

Re: gestopfte und nicht gestopfte Sicherheitslücken

Beitrag von Crizzo » 27. Aug 2016 12:34

Falls jemand mit dem Opera-Browser das Synch-Feature nutzt: https://www.computerbase.de/2016-08/weg ... t-aendern/
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 31. Mär 2017 20:31 #55

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 24005
Kontaktdaten:

Re: gestopfte und nicht gestopfte Sicherheitslücken

Beitrag von Crizzo » 31. Mär 2017 20:31

http://www.zdnet.de/88291277/malvertisi ... dsoftware/

Schadsoftware wird über gefälschte Werbung in der Skype-App verteilt.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 3. Jan 2018 21:50 #56

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 24005
Kontaktdaten:

Re: gestopfte und nicht gestopfte Sicherheitslücken

Beitrag von Crizzo » 3. Jan 2018 21:50

Da scheint bei Intel was im Argen zu liegen: https://m.heise.de/security/meldung/Mas ... 31562.html

Erste Benchmarks mit dem Patch zeigt unter Linux und Windows jeweils messbare, geringe Leistungseinbußen: https://www.computerbase.de/2018-01/int ... itsluecke/
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 3. Jan 2018 23:23 #57

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 26251

Re: gestopfte und nicht gestopfte Sicherheitslücken

Beitrag von gun » 3. Jan 2018 23:23

Und wenn es stimmt, was ein angeblicher Intelmitarbeiter (oder Ex-Mitarbeiter) zu dem Thema gesagt hat, dann kommt da wohl noch mehr auf uns zu, da Intel seine Entwicklung "gestrafft" hat.
https://danluu.com/cpu-bugs/

Ich wäre bei Intel jetzt gaaanz vorsichtig.


Aber so wie ich Intel aktuell verstehe ist es ja WAI und das Betriebssystem muss drehen - was dann bei Datenbanken zu massiven Verlusten an Leistung führen wird (da sind es dann bis zu 30%).


Edit:
Ich habe grade ordentlich gelacht:
https://i.imgur.com/UiYfBrX.png

AMD "Patch" für den Linuxkernel. AMD ist nicht betroffen, also weiterhin so ausführen wie bisher. Wenn nicht AMD (also Intel oder ARM - die scheinen auch betroffen zu sein) dann mit neuem Sicherheitsmechanismus und unter Verlust von Leistungsfähigkeit.


Aber Apple hat sein "You are holding it wrong" auch gut überstanden.

Und zum Abschluss mal auf Englisch und recht technisch:
https://arstechnica.com/gadgets/2018/01 ... s-patches/
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 5. Jan 2018 00:35 #58

Benutzeravatar
simple_mind
alter Sack
Beiträge: 22292

Re: gestopfte und nicht gestopfte Sicherheitslücken

Beitrag von simple_mind » 5. Jan 2018 00:35

Patch für W7 ist da, per monatlichem Sicherheits-Update das ja eigentlich erst nächsten Dienstag fällig wäre.
signaturfreie Zone

Beitrag » 20. Dez 2018 13:10 #59

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 24005
Kontaktdaten:

Re: gestopfte und nicht gestopfte Sicherheitslücken

Beitrag von Crizzo » 20. Dez 2018 13:10

Das war wohl wirklich nur eine Frage der Zeit: https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 54716.html

Mein Mitleid mit Besitzern dieser Wohnzimmer-Spione hält sich allerdings in Grenzen.Wobei Privacy by Design natürlich eh anders ist.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Semrush [Bot] und 1 Gast