Windows 10

Von A wie Arbeitsspeicher bis Z wie Zip. Alles zu deiner PC-Hardware und -Software.

Beitrag » 3. Jun 2015 18:13 #1

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 28834
Kontaktdaten:

Windows 10

Beitrag von Rodon » 3. Jun 2015 18:13

Jo, habe auch gerade mal meine Kiste wieder angeschmissen und das Symbol "Windows 10 herunterladen" entdeckt. Was passiert denn genau, wenn ich das mache? Ich dachte, ein kostenloses Update auf Windows 10 gibt es nur ab Windows 8 (ich besitze nur Windows 7)? Kann man nach der Installation beide Windows-Versionen nutzen? Und was ist das überhaupt für eine Version? So eine Art Beta-Test?
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Beitrag » 3. Jun 2015 18:18 #2

Benutzeravatar
Rumple
Gold-Premium
Beiträge: 72130

Re: Windows 10

Beitrag von Rumple » 3. Jun 2015 18:18

Gibt es ab Win 7 kostenlos. Die Reservierung aktiviert einen Preload und zum Release kannst Du es installieren, musst aber nicht.

Es ist dann ne richtige VV. Hast Du Win 7/8 Home bekommst du Win 10 Home, bei Win 7/8 Pro bekommst du Win 10 Pro.

Wie es mit der ursprünglichen Win 7/8-Version aussieht, weiß ich noch nicht genau, wird aber sicherlich ersetzt. Keine Ahnung wir es mit den Key aussieht.

Beitrag » 3. Jun 2015 18:24 #3

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 28834
Kontaktdaten:

Re: Windows 10

Beitrag von Rodon » 3. Jun 2015 18:24

Warum macht Micro$oft das überhaupt? Wollen die mit Windows 10 kein Geld verdienen, wenn es sich fast jeder kostenlos runterladen kann? :confused:

Mir stellt sich halt auch die Frage, ob man im Notfall noch wieder zu seinem Win7 zurück kann, wenn es mit Win10 aus irgendwelchen systemseitigen Gründen nur Probleme geben sollte. Und ob man auch Daten vorher sichern muss oder alles an seinem Platz bleibt... Und ob man es aus Performancegründen überhaupt machen sollte. Und und und... :D
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Beitrag » 3. Jun 2015 18:38 #4

Benutzeravatar
Rumple
Gold-Premium
Beiträge: 72130

Re: Windows 10

Beitrag von Rumple » 3. Jun 2015 18:38

Da kommen sicher noch entsprechende Infos.

Wieso sie es machen? Brauchen Marktanteile und Kunden. Apple und Google vertreiben ihr OS (bzw. bei Apple die Updates) auch kostenlos.

Firmenkunden hingegen müssen zahlen.

Beitrag » 3. Jun 2015 19:02 #5

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Re: Windows 10

Beitrag von Dod » 3. Jun 2015 19:02

Auf jeden Fall wird nach dem Upgrade auch eine Neuinstallation von einer ISO möglich sein, hat MS heute bekannt gegeben.

Beitrag » 3. Jun 2015 19:29 #6

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 26640

Re: Windows 10

Beitrag von gun » 3. Jun 2015 19:29

Also nimmer HW-gebunden? :confused:
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 3. Jun 2015 19:37 #7

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Re: Windows 10

Beitrag von Dod » 3. Jun 2015 19:37

gun hat geschrieben:Also nimmer HW-gebunden? :confused:
Ich zitiere der Einfachheit einfach Computerbase:
Zum anderen wird es aber auch möglich sein, das System mit Hilfe einer offiziellen Windows-10-ISO aus dem Internet komplett neu zu installieren – eine von nicht wenigen Nutzern bevorzugte Option. Der Produktschlüssel für Windows 7 beziehungsweise 8(.1) wird dazu dann nicht mehr benötigt, Windows 10 werde auf den einmal aktivierten Geräten nach einer Neuinstallation erneut aktiviert, wie Aul auf Nachfrage eines Twitter-Nutzers bestätigte. Die ursprüngliche Lizenz für Windows 7 oder 8(.1) erlischt jedoch nach dem Upgrade. Wer partout eine Neuinstallation möchte, muss zwar ebenfalls zunächst das Upgrade durchführen, kann dann aber bei Bedarf direkt eine saubere Neuinstallation durchführen, sobald ISO-Abbilder verfügbar sind.

Auffällig ist, dass Microsoft auch weiterhin beharrlich den Aspekt „same device“ betont, ohne diese seit Monaten hinterfragte Randbedingung abschließend zu definieren. Wie „hart“ die Bindung der kostenlosen Windows-10-Lizenz an die Hardware, auf der das Upgrade durchgeführt wird, ausfällt, ist damit nach wie vor offen. Nachfragen, welche beziehungsweise wie viele Hardwarekomponenten in dem Rechner nach dem kostenlosen Upgrade ausgetauscht werden können, blieben bislang unbeantwortet.
Kinder zu haben ist wie ein Horrorfilm. Wenn es still wird, passiert gleich was Schreckliches.

Beitrag » 3. Jun 2015 19:37 #8

Benutzeravatar
Despair
Forenleiche
Beiträge: 10751

Re: Windows 10

Beitrag von Despair » 3. Jun 2015 19:37

Rodon hat geschrieben:Warum macht Micro$oft das überhaupt?
Die wollen kein neues XP, das sie aufgrund des Verbreitungsgrads wieder 13 Jahre mit Updates versorgen müssen. Und Windows 7 ist ja nach wie vor sehr beliebt. Ich vermute mal, dass man nach dem Update auf 10 nicht mehr zu seinem alten OS zurück kann. Zumindest wäre das für MS sinnvoll. ;)

Zudem musst du eine neue Lizenz kaufen, wenn du Mainboard und/oder Prozessor austauschst. Wie es mit der Grafikkarte aussieht, weiß ich nicht. Bei XP konnte ich die problemlos austauschen.

Beitrag » 3. Jun 2015 19:48 #9

Benutzeravatar
Raven
Beiträge: 27657

Re: Windows 10

Beitrag von Raven » 3. Jun 2015 19:48

Mein Win7 erlischt? Dann verzichte ich dankend :rofl:
"Montaron ihr seid so enervierend! Ihr raubt mir noch den Verstand!" - Xzar

Beitrag » 3. Jun 2015 19:53 #10

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Re: Windows 10

Beitrag von Dod » 3. Jun 2015 19:53

Raven hat geschrieben:Mein Win7 erlischt? Dann verzichte ich dankend :rofl:
Was bitte hast du erwartet? Sonst hättest du zwei Lizenzen. Dass die alte Lizenz erlischt wenn man ein Upgrade fährt ist doch schon seit Ewigkeiten normal.

Beitrag » 3. Jun 2015 21:59 #11

Benutzeravatar
The Gravedagokck
Wiesenchronist
Moderator
Beiträge: 40464
Kontaktdaten:

Re: Windows 10

Beitrag von The Gravedagokck » 3. Jun 2015 21:59

Dann warte ich erstmal Testberichte ab. Windows 10 muss nach dem "gut-schlecht-gut-schlecht-..."-Zyklus zwar wieder ein gutes Windows werden, aber glauben tu ich's erst, wenn ich es sehe. :D
Got to be who you are in this world
Never walk out on your own story
But if you ever need me again
You know that I'll be, I'll be around.

Beitrag » 3. Jun 2015 23:07 #12

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Re: Windows 10

Beitrag von Dod » 3. Jun 2015 23:07

Mit Pech wäre halt Windows 9 das gute Windows geworden :P .

Beitrag » 3. Jun 2015 23:12 #13

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 26640

Re: Windows 10

Beitrag von gun » 3. Jun 2015 23:12

Du meinst Windows 9x ;)
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 3. Jun 2015 23:39 #14

Benutzeravatar
Raven
Beiträge: 27657

Re: Windows 10

Beitrag von Raven » 3. Jun 2015 23:39

Dod hat geschrieben:
Raven hat geschrieben:Mein Win7 erlischt? Dann verzichte ich dankend :rofl:
Was bitte hast du erwartet? Sonst hättest du zwei Lizenzen. Dass die alte Lizenz erlischt wenn man ein Upgrade fährt ist doch schon seit Ewigkeiten normal.
Mir nicht, ich hab immer OEM-Vollversionen. Mein letztes Upgrade war von Win95 auf 98 und beide Keys blieben erhalten :ugly:
"Montaron ihr seid so enervierend! Ihr raubt mir noch den Verstand!" - Xzar

Beitrag » 3. Aug 2015 07:57 #15

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 28834
Kontaktdaten:

Re: Windows 10

Beitrag von Rodon » 3. Aug 2015 07:57

An alle Win-10-Tester: Habt ihr schon Probleme ausfindig machen können? Programme/Spiele, die unter Win 7 oder 8 noch liefen und jetzt nicht mehr? Und braucht Win 10 mehr Speicherplatz auf der Festplatte? Ich habe das Problem, dass ich so eine nervige Systempartition habe, auf der ich immer um jeden GB kämpfen muss, weil die so klein ist. Gerade habe ich z.B. dort nur noch 3 GB frei. Wäre ja schön, wenn durch das Update da mal kräftig durchgewischt werden würde...
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Beitrag » 3. Aug 2015 10:33 #16

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Re: Windows 10

Beitrag von Dod » 3. Aug 2015 10:33

Hier ist Win10 sogar eher schmaler als 7. Wenn man denn den Backup-Kram der 7er-Installation löscht und nicht mehr zurückkehrt zum alten System. Nicht laufende Spiele habe ich noch nciht entdeckt aber auch nicht viel gesucht ;) . Lief alles erschreckend reibungslos bisher.

Beitrag » 3. Aug 2015 11:43 #17

Benutzeravatar
Despair
Forenleiche
Beiträge: 10751

Re: Windows 10

Beitrag von Despair » 3. Aug 2015 11:43

Bei mir ist der Windows-Ordner auch kleiner als der Backup-Ordner der alten Version. Mit nur drei freien GB auf der Bootpartition würde ich aber nicht updaten. Ich hatte gut 30 GB frei, jetzt ist's nur noch die Hälfte. Meine Win7-Installation hatte aber schon einige Jahre auf dem Buckel, war also relativ zugemüllt. Ansonsten hat alles bestens geklappt. Es wurde alles rübergezogen und bisher läuft auch alles. Sogar der Windows Media Player - sollte der nicht eigentlich weg sein? :D

Genervt hat nur das Runterladen der iso-Datei. Das hat gestern gut fünf Stunden und damit weit mehr als doppelt solang gedauert, wie der eigentlich Update-Vorgang samt Download. Das hatte schon was von alten Modem-Zeiten... :ugly:

Beitrag » 3. Aug 2015 12:13 #18

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 28834
Kontaktdaten:

Re: Windows 10

Beitrag von Rodon » 3. Aug 2015 12:13

Okay, muss ich mir wohl mal 'nen Kopp machen, wie ich die Systempartition entmüllen kann. Da achtet man immer schon drauf, dass man schön alles auf die Datenpartition installiert und trotzdem wird auf wundersame Weise der Platz auf der Systempartition immer kleiner, weil trotzdem alle Programme irgendwelche Temp- und Benutzerfiles dort abladen...

Aber ich zähle ja sowieso noch nicht zum Kreis der Auserkorenen! Bei mir wird noch kein Update angeboten.
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Beitrag » 3. Aug 2015 13:06 #19

Benutzeravatar
Despair
Forenleiche
Beiträge: 10751

Re: Windows 10

Beitrag von Despair » 3. Aug 2015 13:06

Falls du den Ruhezustand nicht nutzt, würde ich ihn deaktivieren. Dann bisst du schonmal den Platzfresser "hiberfil.sys" los.
http://www.heise.de/ct/hotline/Ruhezust ... 48249.html
Rodon hat geschrieben:Aber ich zähle ja sowieso noch nicht zum Kreis der Auserkorenen! Bei mir wird noch kein Update angeboten.
Ich auch nicht. Ich musste Microsoft per Media Creation Tool anstupsen. ;)

Beitrag » 3. Aug 2015 16:07 #20

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 28834
Kontaktdaten:

Re: Windows 10

Beitrag von Rodon » 3. Aug 2015 16:07

Ich habe mir mal den FolderVisualizer runtergeladen und dreist-große Dateien damit entdeckt. Zum Beispiel eine 6,5 GB große Datei von PowerDVD, in der wohl Thumbnails von unzähligen auf dem PC geguckten DVDs und BDs gespeichert wurden. Oder gigabytegroße Reste von eigentlich gelöschten Spielen. Jetzt bin ich immerhin wieder bei 22 GB. Damit könnte man das Update ja mal wagen!
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Beitrag » 4. Aug 2015 14:43 #21

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 26640

Re: Windows 10

Beitrag von gun » 4. Aug 2015 14:43

Rodon hat geschrieben:An alle Win-10-Tester: Habt ihr schon Probleme ausfindig machen können? Programme/Spiele, die unter Win 7 oder 8 noch liefen und jetzt nicht mehr?
http://www.gamestar.de/software/microso ... 34462.html
Alles mit Safedisk kannst vergessen.
Alles mit SecureRom wahrscheinlich eh.
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 4. Aug 2015 15:02 #22

Benutzeravatar
jaws
Beiträge: 12154

Re: Windows 10

Beitrag von jaws » 4. Aug 2015 15:02

Hm, habe irgendwie im Kopf, dass man von Win7 auf Win10 "kostenlos" upgraden kann? Oder habe ich irgendwas falsch ausgeschnappt, denn ich wüsste gerade nicht, wie ich Win10 installieren könnte.

Beitrag » 4. Aug 2015 15:08 #23

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 24528
Kontaktdaten:

Re: Windows 10

Beitrag von Crizzo » 4. Aug 2015 15:08

Du hast in der Taskleiste unten rechts neben der Uhr so ein weißes Windows-Logo, damit geht es.

Zur Not: http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 65187.html

Grüße
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 4. Aug 2015 15:14 #24

Benutzeravatar
jaws
Beiträge: 12154

Re: Windows 10

Beitrag von jaws » 4. Aug 2015 15:14

Dieses Logo fehlt bei mir aber - grundsätzlich sind aber alle Windows 7 Version upgrade-berechtigt? Ich habe nämlich 'ne Studentenlizenz von anno dazumal.

Beitrag » 4. Aug 2015 15:57 #25

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 24528
Kontaktdaten:

Re: Windows 10

Beitrag von Crizzo » 4. Aug 2015 15:57

Mir ist jedenfalls nicht gegenteiliges bekannt.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahrefs [Bot] und 1 Gast