PC erbittet sich beim Hochfahren bedenkzeit

Von A wie Arbeitsspeicher bis Z wie Zip. Alles zu deiner PC-Hardware und -Software.
Antworten

Beitrag » 17. Jun 2020 15:25 #1

Benutzeravatar
Anbei
Beiträge: 16941

PC erbittet sich beim Hochfahren bedenkzeit

Beitrag von Anbei »

Neuerdings braucht mein PC immer etwas Bedenkzeit beim Hochfahren.
Lt Internetrecherche kann es das Netzteil, das Motherboard oder alles andere sein. :ugly:
Nein, ich habe leider kein anderes Netzteil zum ausprobieren und auch kein anderes Board.
Könnte eventuell ein BIOS Update was bringen, habe ich auch gelesen?
Oder lieber gleich einen neuen PC holen?

Die Komponenten in meinem PC sind schon etwas älter, das Netzteil dürfte gute 10 Jahre auf dem Buckel haben.
Den Rest müsste ich mal suchen, was ich so drinn habe.

Habe die Kompeneten gefunden. :D

Netzteil ist ein 450Watt BeQuit
8GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 DIMM CL9 Dual Kit
ASRock H87 Pro4 Intel H87 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX Retail
Intel Core i5 4570 4x 3.20GHz So.1150 BOX
24" (60,96cm) BenQ GL Serie GL2460HM schwarz 1920x1080 1xHDMI 1.3/1xVGA/1xDVI
2048MB Asus Radeon R9 270X DirectCU II TOP Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)
120GB Crucial M500 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s MLC asynchron (CT120M500SSD1)
Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

Laufen
2020 = 392,95 KM

Beitrag » 17. Jun 2020 20:23 #2

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 27424

Re: PC erbittet sich beim Hochfahren bedenkzeit

Beitrag von gun »

Was meinst du mit "Bedenkzeit".
Wo braucht er länger? :confused:
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 18. Jun 2020 08:32 #3

Benutzeravatar
Anbei
Beiträge: 16941

Re: PC erbittet sich beim Hochfahren bedenkzeit

Beitrag von Anbei »

Ich drücke den Startknopf und dann dauert es bis überhaupt etwas passiert.
Der Lüfter läuft kurz an, wieder aus, läuft wieder an und wieder aus, wenn er es dann schafft zu starten, dann läuft er einwandfrei.
Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

Laufen
2020 = 392,95 KM

Beitrag » 18. Jun 2020 11:05 #4

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15711
Kontaktdaten:

Re: PC erbittet sich beim Hochfahren bedenkzeit

Beitrag von Mudsee »

das kenne ich von meinem Asrock Fm2 A 88 x auch . ist so ne Asrock sache.

Das bootet er irgendwie nicht sauber durch,
Kurz reset knopf gedrückt und schon geht er.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Semrush [Bot] und 3 Gäste