Cod4 Optimale Grafikeinstellung

Alle Spiele, egal ob am PC, auf der Konsole oder dem Handheld werden hier diskutiert.

Beitrag » 27. Dez 2007 21:42 #1

Benutzeravatar
Intro
Beiträge: 115

Cod4 Optimale Grafikeinstellung

Beitrag von Intro »

Hallo,

Also was sind bei folgender Hardware die optimale Grafikeinstellung: Ich möchte gern die beste Grafik ohne Ruckeln aus dem Spiel und meiner Hardware raußholen (versteht sich^^):

Geforce 7950GT
2 GB Arbeitsspeicher
Intel Core Duo 6300


Also welche Grafikauflösung, Wie viel Anti Allaising u.s.w.


Und was würdet ihr mir beim Multiplayermodus empfehlen? Als ich zum ersten mal in einem Server drinne war, fand ich die Grafik von Cod2 sogar bessa. Ich weiß nicht woran es liegt.

Ich würde mich sehr auf eure Antwort freuen und bedanke mich schon jetzt :-)


edit: Als ich ein bischen an den Einstellungen rumgespielt habe, kam im Spiel auf einmal so ein Flimmern und manchmal war alles schwarz oder dicke gelbe Linien. Was kann das sein?
Zuletzt geändert von Intro am 27. Dez 2007 21:42, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag » 27. Dez 2007 21:44 #2

Benutzeravatar
Nike Air Force One
Beiträge: 433

Beitrag von Nike Air Force One »

Ausprobieren...

Beitrag » 27. Dez 2007 22:41 #3

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Beitrag von Dod »

Naja, mit dem System sollten die maximalen Einstellungen (vielleicht mit wenig AA/AF) drin sein.

Mangels vergleichbarem System kann ich da leider wenig zu sagen sonst, CoD4 hat aber sehr moderate Anforderungen. "Ausprobieren" passt tatsächlich sehr gut generell.

Ach ja, herzlich Willkommen hier Intro. Bist die magische Nummer 200 bei den Usern :D ..
Kinder zu haben ist wie ein Horrorfilm. Wenn es still wird, passiert gleich was Schreckliches.

Beitrag » 28. Dez 2007 10:40 #4

Benutzeravatar
Gamma
Beiträge: 2469
Kontaktdaten:

Beitrag von Gamma »

Mit meinem System (X2 3800+, 7900GT, 2GB) kann ich CoD4 in 1280x1024 und mit max. Details flüssig spielen, AA habe ich aber ausgeschaltet, da es enorm Leistung frisst.

Beitrag » 28. Dez 2007 11:14 #5

Hare
Beiträge: 1456
Kontaktdaten:

Beitrag von Hare »

Also maximale Einstellungen sollten schon drin sein. Bei meinem Kumpel läuft es mit einer X1600Pro auf mittleren Einstellungen, ohne AA/AF.

Ansonsten, wie schon gesagt, ausprobieren.
"Wer über die Quantenmechanik nachdenken kann, ohne wirr im Kopf zu werden, hat sie nicht wirklich verstanden" (Niels Bohr)

Beitrag » 28. Dez 2007 14:30 #6

Benutzeravatar
Intro
Beiträge: 115

Beitrag von Intro »

Jo Danke. Der 200te toll :-). Aber mich gabs hier schon einmal. Doch ich war lange nicht mehr da.


Ich glaub ich hab ein anderes Problem. Ich habe ja gefragt, weil Cod4 bei mir hängt. Doch jetzt bemkerkte ich das mein ganzer Pc spinnt. ich starte mein Pc und dann hängt der. Beim spielen und auch so. Das kam erst als ich mir ein neuen AntiVirenprogramm geholt habe und Cod4 installiert habe. Weiß jetzt nichtr was los ist

Beitrag » 28. Dez 2007 18:13 #7

Benutzeravatar
Panzeraffe
Beiträge: 334

Beitrag von Panzeraffe »

Hast du eine Freigabe für das Game im Firewall gemacht ?
Auch in der registry ?
Denken beherscht die Welt,ich versuche es schon gar nicht.!
Jedoch... wer länger Denkt lebt länger

Beitrag » 29. Dez 2007 13:36 #8

Benutzeravatar
Intro
Beiträge: 115

Beitrag von Intro »

hhmmm... glaub nicht.

Ich glaub ich hab das Problem schon gelöst. Hab nur noch paar Grafikfehler ( Auf einmal kommen dicke schwarze Balken Kreuz und Quer.

Was macht denn Anti-Allasing und Af?

(Mich gabs mit andern Namen. Falsch erklärt^^)

Beitrag » 29. Dez 2007 13:57 #9

Hare
Beiträge: 1456
Kontaktdaten:

Beitrag von Hare »

AA (AntiAliasing) sorgt für glatte Kanten, die nicht mehr aussehen wie Treppenstufen.

AF (An(ti?)isotropischerfilter) ist glaube ich für die Tiefenunschärfe zuständig.
"Wer über die Quantenmechanik nachdenken kann, ohne wirr im Kopf zu werden, hat sie nicht wirklich verstanden" (Niels Bohr)

Beitrag » 29. Dez 2007 18:13 #10

Benutzeravatar
Intro
Beiträge: 115

Beitrag von Intro »

Assooo Jetzt wei ichs :-)

Und warum hängt Cod4 manchmal, sodass man den Pc nur noch ausschalten kann oder ne Fehlermeldung kommt?

Beitrag » 29. Dez 2007 18:46 #11

Hare
Beiträge: 1456
Kontaktdaten:

Beitrag von Hare »

[quote=Intro]Assooo Jetzt wei ichs :-)

Und warum hängt Cod4 manchmal, sodass man den Pc nur noch ausschalten kann oder ne Fehlermeldung kommt?[/quote]
Dazu wäre es gut zu wissen, was für eine Fehlermeldung kommt. :)
"Wer über die Quantenmechanik nachdenken kann, ohne wirr im Kopf zu werden, hat sie nicht wirklich verstanden" (Niels Bohr)

Beitrag » 29. Dez 2007 21:11 #12

Benutzeravatar
Intro
Beiträge: 115

Beitrag von Intro »

Normalerweise keine: Es bleibt einfach stecken und es passiert nichts mehr
Nur manchmal kommt diese Fehlermeldung: Es kommt so ein blauer Textfeld ( was steht denn da nochmal grr...)


edit: Multiplayer: Code wird verwendet^^. Das ist jetzt blöd
Zuletzt geändert von Intro am 29. Dez 2007 21:11, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag » 30. Dez 2007 11:58 #13

Benutzeravatar
Panzeraffe
Beiträge: 334

Beitrag von Panzeraffe »

Hast du die optimalen Grafiktreiber geladen?
Kopier mal die Fehlermeldung und zeige sie uns und was verstehst du unter stecken bleiben? Gefriert der Bildschirm ein .
Ist dein System genug gekühlt?
Denken beherscht die Welt,ich versuche es schon gar nicht.!
Jedoch... wer länger Denkt lebt länger

Beitrag » 31. Dez 2007 14:52 #14

Benutzeravatar
Intro
Beiträge: 115

Beitrag von Intro »

1. Ja, dass habe ich mir auch gedacht. Muss mal gucken, ob ich den aktuellen habe
2. hhmm mach ich, wenns kommt: Da steht glaub ich schwer wiegender Fehler von Windows
3. Ja, ist er
4. Jap, der Bildschrim friert ein ,so kann man es sagen. Dann kann man nichts merh machen


edit: Hatte nicht den aktuellen Treiber. mal gucken ob jetzt alles normal läuft
Zuletzt geändert von Intro am 31. Dez 2007 14:52, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag » 3. Jan 2008 16:10 #15

Benutzeravatar
Intro
Beiträge: 115

Beitrag von Intro »

edit: Na ENDLICh: Jetzt habe ich eine normale Fehlermeldung bekommen: Der Grafikkartentreiber funktionniert nicht richtig: Aber ich habe doch den Treiber auf der Nvidia Seite runtergeladen mmhh: Kann mir jemand die Seite nennen? Ich habe eine Geforce 7950GT
Zuletzt geändert von Intro am 3. Jan 2008 16:10, insgesamt 2-mal geändert.

Beitrag » 3. Jan 2008 16:28 #16

Benutzeravatar
gun
Beiträge: 27299

Beitrag von gun »

Also ich fahre noch mit dem 163.71. Welchen hast du denn genommen (steht in der nvidia systemsteuerung wenn du auf Hilfe Systeminformationen gehst).
Kann es sein, dass du einen der Betatreiber erwischt hast, oder aus versehen einen älteren oder einen für die 8800 serie? (geht das überhaupt?)
Der aktuellste ist der 169.21. Wie gesagt, habe ich noch nicht probiert. Aber ich hatte schon mehrmals mit neuen Nvidiatreiber Probleme weil die da Mist gebaut hatten. ;)
Und: http://www.nvidia.com/Download/index.aspx?lang=en-us
"Man wird durch den Eintritt in eine christliche Partei genauso wenig anständig, wie man zum Auto wird, wenn man sich in eine Garage stellt. Richard Rogler
"Es geht darum, wer die Information kontrolliert, nicht wo sie liegt." US-Richter zu Clouddaten

Beitrag » 3. Jan 2008 17:55 #17

Benutzeravatar
Panzeraffe
Beiträge: 334

Beitrag von Panzeraffe »

ForceWare Release 169 WHQL
Version: 169.21
Freigabedatum: 20.12.2007
Betriebssystem: Windows XP, Windows XP Media Center Edition
Sprache: Deutsch
Dateigröße: 70.2 MB

Die letzte Version sollte auf alle Fälle gehen da diese Grakas bis Geforce 8800Ultra unterstützt.

He was auch sehr wichtig ist ,du musst alle alten Grakasdriver von vorangehenden Nividia Versionen von der Festplatte löschen .
Wenn du nicht darauf zugreifenkannst ,dann Baue die F-Platte raus und gib sie einem Kollegen zum entfernen der Niv-Driverleichen.
Denken beherscht die Welt,ich versuche es schon gar nicht.!
Jedoch... wer länger Denkt lebt länger

Beitrag » 4. Jan 2008 20:33 #18

Benutzeravatar
Intro
Beiträge: 115

Beitrag von Intro »

Na toll, die habe ich auch installiert. Nur: Ich habe den alten Graka-Treiber nicht entfernt :autsch:

Naja, hab jetzt dazugelernt^^

Hab jetzt den alten Graka-Treiber gelöscht (Warum sollte ich nicht drauf zugreifen dürfen? Hatte bis jetzt aber auch nur einen drauf. Computer ist relativ neu) und werde nun das neue installieren und dann müsste alles wieder normal laufen.


Danke für eure Hilfe. Wär nicht draufgekommern, den alten zu löschen^^



edit2: Kann es nicht auch sein, dass mein Rechner einfach nur überlastet. Es friert ein und nach einiger Zeit geht es wieder
Zuletzt geändert von Intro am 4. Jan 2008 20:33, insgesamt 4-mal geändert.

Beitrag » 4. Jan 2008 22:00 #19

Benutzeravatar
Panzeraffe
Beiträge: 334

Beitrag von Panzeraffe »

Was zeigt den dein Taskmanager an während dem Spiel?
Lösch mal alle Temp Dateien /TempOrdner
Ist die Auslagerungsdatei gross genug?
DirectX Letzte Version?

So genug Hausaufgaben für Heute!!
Denken beherscht die Welt,ich versuche es schon gar nicht.!
Jedoch... wer länger Denkt lebt länger

Beitrag » 5. Jan 2008 11:05 #20

Benutzeravatar
Intro
Beiträge: 115

Beitrag von Intro »

- Wo sind die Temp Dateien? edit: C:\Windows ?
- Und wo sind die Auslagerungsdateien?
- Ich habe dass aktuelle Dircectx
Zuletzt geändert von Intro am 5. Jan 2008 11:05, insgesamt 3-mal geändert.

Beitrag » 5. Jan 2008 11:47 #21

Hare
Beiträge: 1456
Kontaktdaten:

Beitrag von Hare »

Hast du auch schon mal die Temparaturen überprüft??
Vllt. wird er ja zu warm.

Geht z.B. mit CoreTemp (CPU), Everest (CPU + GPU) oder auch RivaTuner(GPU).
Zuletzt geändert von Hare am 5. Jan 2008 11:47, insgesamt 1-mal geändert.
"Wer über die Quantenmechanik nachdenken kann, ohne wirr im Kopf zu werden, hat sie nicht wirklich verstanden" (Niels Bohr)

Beitrag » 5. Jan 2008 12:34 #22

Benutzeravatar
Intro
Beiträge: 115

Beitrag von Intro »

Ne Temperatur ist normal

Es liegt wieder am Treiber. Kam die gleiche Fehlermeldung. Aber ich habe die alte gelöscht und den neuem Treiber installiert.

Folgende Fehlermeldung kam bei mir: Der Grafikkartentreiber sv4-disp (irgenndwieso) konnte nicht richtig ausgeführt werden usw..

edit: 2. Antwort über Hare
Zuletzt geändert von Intro am 5. Jan 2008 12:34, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag » 5. Jan 2008 12:56 #23

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15686
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee »

Hmm

1. Lösche den Treiber über die Software (systemsteuerung)
2. Gehe Händisch vor und lösche alle Ordner die damit zu tun haben (z.B. C:\Nvidia )
3. mach eine regclean.
4. Neustart ohne was installiert zu haben.
5. Noch einen
6. Danach den neuen treiber installieren



Wichtig. Es kann vorkommen das sich einstellungen im spiel mit der im der Einstellung Grafikkarte beisen..darum immer auf anwendungsgesteuert lassen.

Beispiel
Im spiel ist AA 4 x nur einstall bar du hast n der Grafikkarte 16x eingestellt bekommst du 4 x AA für den aufwand von 16 AA.

ui darum ruckelt denn das spiel ?? ist meist die folge.
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 5. Jan 2008 13:17 #24

Benutzeravatar
Intro
Beiträge: 115

Beitrag von Intro »

Habe alles gemacht, wie du gesagt hast.

Beim Beispiel ist mir was eingefallen. Aus einem Beitrag von Call of Duty habe ich erfahren, dass ich dbei der Grafikeinstellunf 2 Grafikkarten auf Ja umstellen solle, auch wenn ich keine hätte. weil sich die Leistung erhöhe und keine Probleme aufträten Wahrscheinlich haben sie sich geirrt und es kommt eine Fehlermeldung. Schalte das mal aus und schaue ob es jetzt richtig funktioniert.

Beitrag » 5. Jan 2008 13:21 #25

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15686
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee »

ja und die fehlerdatei gehört zu deinem spiel ist kein Nvidia treiber teil

zur not auch COD löschen neuinstallieren..
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 3 Gäste