Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Filme/Serien, Musik, Bücher, Internetstuff und alles ähnliche.

Beitrag » 28. Mär 2013 16:38 #126

Benutzeravatar
Anbei
Beiträge: 16757

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Anbei » 28. Mär 2013 16:38

Ist die neue Staffel The Mentalist denn schon fertig, das sie jetzt NCIS: Los Angeles zeigen? :confused:
Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

Beitrag » 28. Mär 2013 16:48 #127

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 28950
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Rodon » 28. Mär 2013 16:48

Nein, sie wird wie immer mittendrin unterbrochen und geht im Herbst weiter.
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Beitrag » 28. Mär 2013 16:58 #128

Benutzeravatar
Anbei
Beiträge: 16757

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Anbei » 28. Mär 2013 16:58

Rodon hat geschrieben:Nein, sie wird wie immer mittendrin unterbrochen und geht im Herbst weiter.
Das hasse ich. :mad:
Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

Beitrag » 28. Mär 2013 17:15 #129

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 24682
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Crizzo » 28. Mär 2013 17:15

Grml. :( The Mentalist wird gespalten. :uff:
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 28. Mär 2013 18:29 #130

Benutzeravatar
toitoi
Stormageddon
Beiträge: 10187
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von toitoi » 28. Mär 2013 18:29

Sklor hat geschrieben:
Bei den Neustarts werd ich womöglich mal bei Defiance nen Blick riskieren, Lilyhammer hab ich schon bei den Schweizern geguckt.
Und was sagst du zu Lilyhammer?
On the fields of Trenzalore, on the fall of the Eleventh,
when no living creature can speak falsely or fail to answer, a question will be asked.
Silence must fall when the question is asked. The first question. The oldest question in the Universe.
Hidden in plain sight. A question which must never, ever be answered.
Doctor Who?

Beitrag » 28. Mär 2013 18:53 #131

Benutzeravatar
Sklor
Beiträge: 33769

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Sklor » 28. Mär 2013 18:53

Das darfst nen Sopranos-Fan nicht fragen... :D
Allein mit der Besetzung von Van Zandt sammelt die Serie schon Pluspunkte, da man ihm jederzeit die Rolle abnimmt (Die norwegischen Darsteller sind aber ebenfalls nicht zu verachten).
Situationsbedingt ist das ganze natürlich deutlich unterhaltsamer aufgebaut als die Sopranos, besonders die kulturellen Unterschiede sorgen immer mal wieder für einige Lacher. Die erste Staffel hatte ja bisher leider erst 8 Episoden (aber ne 2. Staffel wurde wohl schon in Auftrag gegeben), also kann ruhig jeder mal nen Blick riskieren.

Beitrag » 30. Mär 2013 10:38 #132

Benutzeravatar
Maddox
died for beauty
Beiträge: 36758

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Maddox » 30. Mär 2013 10:38

well I'd love to see that day, that day was mine
Recently watched: IMDB


Beitrag » 30. Mär 2013 11:02 #133

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 28950
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Rodon » 30. Mär 2013 11:02

Hier eine kleine Zusammenfassung, welche Network-Serien schon verlängert wurden bzw. welche gute Chancen auf eine Fortsetzung haben und welche Serien dagegen auf der Kippe stehen oder gar schon so gut wie abgesetzt sind:
http://www.dwdl.de/usupdate/40100/usser ... che_nicht/

Muss mich wohl auf eine Einstellung von "CSI: NY" gefasst machen. :(
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Beitrag » 1. Apr 2013 16:24 #134

Benutzeravatar
Maddox
died for beauty
Beiträge: 36758

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Maddox » 1. Apr 2013 16:24

Schaut hier jemand Suburgatory (bzw. hat geschaut)?
well I'd love to see that day, that day was mine
Recently watched: IMDB


Beitrag » 1. Apr 2013 18:06 #135

Benutzeravatar
Anbei
Beiträge: 16757

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Anbei » 1. Apr 2013 18:06

Maddox hat geschrieben:Schaut hier jemand Suburgatory (bzw. hat geschaut)?
Kann man das essen?
Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

Beitrag » 1. Apr 2013 18:10 #136

Benutzeravatar
Despair
Forenleiche
Beiträge: 10751

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Despair » 1. Apr 2013 18:10

Maddox hat geschrieben:Schaut hier jemand Suburgatory (bzw. hat geschaut)?
Zwei Folgen gesehen und für absolut unlustig befunden.

Beitrag » 1. Apr 2013 22:20 #137

Benutzeravatar
Crizzo
Website-Bastler
Administrator
Beiträge: 24682
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Crizzo » 1. Apr 2013 22:20

Hab ich auch ein paar Folgen gesehen, ist aber gar nichts für mich.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
---
phpBB.de - phpBB.com

Beitrag » 4. Apr 2013 11:54 #138

Benutzeravatar
Maddox
died for beauty
Beiträge: 36758

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Maddox » 4. Apr 2013 11:54

Die Übersicht im Startpost ist jetzt wieder aktuell.


___________________


Girls Season 1

Genre: Comedy/ Dramedy
Länge: 30 Minuten
Network: HBO

HBO traut sich nun auch Mädels, die nicht wie Models aussehen, nackt und intim zu zeigen und präsentiert so ein interessantes Serienformat. Die Hauptdarstellerin ist eine Uni-Absolventin, die keinen richtigen Fuß ins Leben bekommt und auch im Privaten läuft nicht alles nach Plan. Hinzu kommt ein merkwürdiger Freundeskreis und ihre auf der einen Seite sehr zynische, auf der anderen leicht weinerliche Art, mit allen Lebenssituationen umzugehen. Die ersten zwei Folgen haben mich nicht wirklich gepackt, mit der dritten hat die Serie aber begonnen ihr Potenzial auszufalten. Eine Art Entourage ohne Glamour, dafür mit viel Dialog-Feinsinn und interessanten Charakteren. Bin gespannt, wie es in der zweiten Staffel weitergeht.

Community Season 1-3

Genre: Comedy
Länge: 20 Minuten
Network: NBC

Wie auch schon hier im Thread geschrieben, hatte ich am Anfang so meine Probleme mit Community. Das liegt vor allem daran, dass die Serie eines anders macht, als die meisten anderen Comedys. Ganz offen zeigt sie die unsympathischen Seiten ihrer Charaktere, quasi als Abbild, dass jeder Mensch seine Schwächen hat und dass es viel interessanter ist, wie man überhaupt miteinander auskommt. So sind die 7 Hauptcharaktere, die zusammen aus unterschiedlichen Gründen am Community College studieren, auch grundverschieden, was genutzt wird um alle möglichen Tabus zu brechen. Also vor rassistischen, sexistischen und minderheitenbeleidigenden Witzen macht die Serie nicht halt. Die erste Staffel hab ich eher so beiläufig gesehen, erst in der zweiten Season hat mich Community richtig überzeugt, in der dritten hat sich die Serie für mich selbst gekröhnt. Zumal es auch wirklich davon profitiert, wenn man es auf Englisch anschaut. Ganz nebenbei zeigt Community auch noch Big Bang Theory mit Referenzen umgeht: Nämlich nicht selbt-auf-die-Schulter-klopfend, weil man die Nerds bedient, sondern selbstironisch.. da findet sich teilweise eine Querweis-Inception.
Wie auch immer: Keine Comedy wie jede andere und genau deswegen empfehlenswert.


Lilyhammer Season 1

Genre: Dramedy/ Crime
Länge: 45 Minuten
Network: NRK/ Netflix

Ein New Yorker Mafiosi geht ins Zeugenschutzprogramm und wählt, weil er die Olympischen Winterspiele '94 so schön fand, die norwegische Kleinstadt Lillehammer. Steven van Zandt, bekannt von den Sopranos, spielt klasse und das Setting ist einfach perfekt. Ich weiß nicht, welcher kluge Kopf jetzt hauptsächlich dahinter steckt, aber wie erstklassig die Szenen(bilder) inszeniert sind, verdient mindestens nen Emmy. Die Serie hat zudem so eine schöne, ruhige Grundatmosphäre, manchmal auch im Kontrast zu den Situationen, die sich gerade abspielen. Das Ganze ist außerdem noch flüssig erzählt und hält einige Lacher bereit. Anschauen!
well I'd love to see that day, that day was mine
Recently watched: IMDB


Beitrag » 11. Apr 2013 19:53 #139

Benutzeravatar
Despair
Forenleiche
Beiträge: 10751

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Despair » 11. Apr 2013 19:53

Real Humans ist eine interessante schwedische SciFi-Serie. Die Hubots - dem Menschen sehr ähnliche Roboter - sind aus dem schwedischen Alltag nicht mehr wegzudenken: Sie übernehmen die Hausarbeit, pflegen die Alten, dienen als Sexspielzeug oder gar als Partnerersatz. Doch nicht jeder mag die immer aufgeräumt-netten Plastikklone; die Spannungen innerhalb der Gesellschaft nehmen zu. Und dann wäre da noch eine Gruppe herrenlose Hubots, die auf sich allein gestellt unterwegs sind.

Ich hab' jetzt auf Arte die ersten beiden Folgen gesehen und bin ganz angetan. Die Ausgangssituation erinnert an die aus "A. I.", und die Hubots - insbesondere die weiter entwickelten - erinnern ein wenig an die Replikanten aus "Blade Runner". In Verbindung mit der wenig SciFi-haft wirkenden schwedischen Umgebung wirkt das alles schon etwas schräg. Und ein wenig trockener Humor fehlt auch nicht.
Zuletzt geändert von Despair am 11. Apr 2013 20:19, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag » 11. Apr 2013 20:08 #140

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 28950
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Rodon » 11. Apr 2013 20:08

Despair hat geschrieben: Wer mal reinschauen will: Heute, 20.15 Uhr auf Arte. Dürfte aber leicht geschnitten sein. Was aber nicht weiter tragisch wäre.
Och, arte schneidet doch eigentlich so gut wie nie, denke nicht, dass die da rumschnibbeln
Was mich bei arte viel mehr stört: Sie zeigen ständig neue Serien, aber dann habe ich das Gefühl, sie zeigen keine weiteren Staffeln mehr. Oder sind das meist 1-Staffel-Serien?

Ach so: Kann jemand was zu The L Word sagen? Die Thematik reizt mich. :D
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Beitrag » 11. Apr 2013 20:20 #141

Benutzeravatar
Despair
Forenleiche
Beiträge: 10751

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Despair » 11. Apr 2013 20:20

Jetzt laufen wohl schon Folge 3 und 4. Ich dachte, die wiederholen heute die ersten beiden Folgen. Zumindest die erste war ab 16.

Von "Real Humans" gibt's soviel ich weiß erst eine Staffel mit zehn Folgen. Kommt auf DVD auf deutsch irgendwann dieses Jahr raus.

Beitrag » 14. Apr 2013 15:54 #142

Benutzeravatar
Sklor
Beiträge: 33769

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Sklor » 14. Apr 2013 15:54

*grummel*
Muss denn nun schon die 1. Staffel von House of Cards vorbei sein... Hat nen ordentlichen Spannungsbogen aufgebaut, und die 2. Staffel soll erst 2014 kommen. :heul: :heul: :heul:

Beitrag » 16. Apr 2013 15:44 #143

Benutzeravatar
toitoi
Stormageddon
Beiträge: 10187
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von toitoi » 16. Apr 2013 15:44

Da hier ja glaubich einige Fans von Battlestar Galactica unterwegs sind:
Tele5 hat sich die Rechte gesichert und wird die Serie ab dem 9. Mai um 22:15 in Doppelfolgen wiederholen.
http://www.dwdl.de/nachrichten/40448/te ... t_von_nbc/

Im Pay-TV startet SyFy ab dem 6.5. um 18:35 ebenfalls wieder mit dem Piloten und zeigt von Montag bis Freitag je zwei Folgen.

Ich werde wohl mal reinschauen, überlege schon länger welche SciFi-Serie ich mir mal antun soll, und BSG soll da ja durchaus zu den besseren gehören. :)
On the fields of Trenzalore, on the fall of the Eleventh,
when no living creature can speak falsely or fail to answer, a question will be asked.
Silence must fall when the question is asked. The first question. The oldest question in the Universe.
Hidden in plain sight. A question which must never, ever be answered.
Doctor Who?

Beitrag » 19. Apr 2013 18:35 #144

Benutzeravatar
Sklor
Beiträge: 33769

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Sklor » 19. Apr 2013 18:35

Hab mir nun mal die Pilotfolge von Defiance angeschaut, und werd vorerst auch mal dran bleiben.

Anfangs hat man das Gefühl ein Sammelsurium von Serien/Filme zu gucken, Eureka meets Mad Max meets Star Trek usw. würde die Serie wohl am ehesten definieren. Besonders an Eureka hat man sich stark orientiert (klar), so ist die Storyline des Piloten ziemlich identisch mit der von Eureka. Die CGI Animationen sind stellenweise doch extrem künstlich und lächerlich, insbesonders bei den Fahrtszenen. Aber der Pilot hatte auch durchaus seine Höhepunkte und die Serie bietet einiges an Potential ... mal gucken wie sie sich entwickeln wird.

Wer Eureka mag sollte es definitiv mal gucken und für SciFi Fans generell dürfte sie auch ziemlich sehenswert sein.

Beitrag » 22. Apr 2013 10:26 #145

Benutzeravatar
toitoi
Stormageddon
Beiträge: 10187
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von toitoi » 22. Apr 2013 10:26

Defiance habe ich mir auch angesehen.
Mich hat die Serie allerdings eher stark an Terra Nova erinnert als an Eureka.
Und die beiden "oberen Familien" wirkten für mich irgendwie sehr wie Kopien der Twilight Werwolf/Vampir Familien :ugly:
Ähnlich wie Terra Nova hat sie mir dann auch nicht wirklich gut gefallen.
Die Charaktere und Dialoge wirkten sehr platt und die CGI-Landschaften sahen - wie Sklor schon sagte - sehr billig aus.
Die Sets selbst fand ich allerdings recht gut gestaltet.
Ich denke dass ich Defiance wohl nicht weiter schauen werde.

Da Vinci's Demons lief ja ebenfalls in der letzten Woche an und teilt sich mit Defiance die schlechten CGI-Landschaften, die wieder im Kontrast zu den eigentlich gut und lebhaft designten Sets stehen.
Auch die Zeitlupeneffekte und die Visualisierung von Leonardo Da Vinicis "denken" sind recht eindruckvoll.
Von der Story her hätte man auch den Titel "Assassins Creed" wählen können, nur dass Leonardo hier selbst in eine Verschwörungsgeschichte um die Katholische Kirche hineingezogen und auf die Suche nach einem geheimen Buch geschickt wird.
Realismus sollte man hier nicht erwarten, beispielsweise erfindet Leonardo direkt in der Pilotepisode einen autark fliegenden Vogel der sich selbst sein Ziel sucht und solch real nachgebildete Flügelbewegungen macht, wie sie vermutlich selbst heute noch nicht machbar wären. :ugly:
Insgesamt hat die Serie aber durchaus Potential und ich werde wohl erstmal weiterschauen.

Von Lilyhammer habe ich inzwischen auch zwei Folgen gesehen und kann mich Sklor und Maddox nur anschließen.
Einfach eine sehr sympathische Serie die viel trockene Situationskomik bietet, ohne dabei in Slapstick abzudriften.
Absolute Empfehlung!

Eureka habe ich vor rund zwei Wochen auch beendet.
Auch wenn das aus Krimiserien bekannte "Murder of the Week"-Konzept hier in nahezu jeder Folge als "Fehlgeschlagenes Experiment of the week" übernommen wird, entfaltet sich trotzdem eine doch recht stark fortlaufende Story.
Es gibt immer mal wieder Zeitsprünge, neue Dimensionen oder ähnliches, die das Hirn zwar öfter mal fordern, aber (vielleicht mit Ausnahme einzelner Folgen die dann aber recht schnell aufgelöst werden) nie in komplettem Mindfuck enden.
Die Serie ist schon etwas speziell, konnte mich aber über die komplette Laufzeit fesseln und kommt auch ohne Füllepisoden aus.
Allen denen die ersten Staffeln gefallen haben kann ich eigentlich nur empfehlen die Serie auch zuende zu schauen, das jetzt nach Staffel 5 ja erreicht wurde und gut gelungen ist. :)
On the fields of Trenzalore, on the fall of the Eleventh,
when no living creature can speak falsely or fail to answer, a question will be asked.
Silence must fall when the question is asked. The first question. The oldest question in the Universe.
Hidden in plain sight. A question which must never, ever be answered.
Doctor Who?

Beitrag » 22. Apr 2013 14:26 #146

Benutzeravatar
toitoi
Stormageddon
Beiträge: 10187
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von toitoi » 22. Apr 2013 14:26

Serienstarts - Mai 2013

Free-TV
  • Mittwoch, 01.05.2013
    00:10 Kabel1: Southland STAFFEL 4 Nacht zum Mittwoch

    Montag, 06.05.2013
    19:30 ZDFneo: In Plain Sight STAFFEL 3

    Mittwoch, 08.05.2013
    21:15 Pro7: New Girl STAFFEL 2 :hoch: TTT
    22:15 Pro7: The New Normal SERIENSTART
    23:15 ZDFneo: The Big C STAFFEL 3

    Donnerstag, 09.05.2013
    00:00 Arte: Hatufim SERIENSTART Nacht zum Donnerstag

    Mittwoch, 15.05.2013
    22:30 ZDFneo: Magic City SERIENSTART
    23:45 ZDFneo: The Middle STAFFEL 4

    Donnerstag, 16.05.2013
    22:15 RTL: Psych Fortsetzung STAFFEL 5

    Freitag, 24.05.2013
    22:40 Sixx: The Good Wife STAFFEL 3

    Donnerstag, 30.05.2013
    22:55 Kabel1: Eureka Fortsetzung STAFFEL 5 :hoch: TTT

[ externes Bild ] IMDB 6,4/10
Frauenarzt David und Fernsehproduzent Bryan leben in einem durchgestylten Luxus-Haus in Los Angeles komfortabel vor sich hin. Nur eine Sache fehlt dem beruflich erfolgreichen Paar noch zum Glück: ein Baby muss her! Als Leihmutter angeheuert wird die junge Goldie, die gerade von Ohio nach Los Angeles gezogen ist, um ein neues Leben zu beginnen. Mit im Gepäck hat die alleinerziehende White-Trash-Blondine ihre spleenige achtjährige Tochter und die erzkonservative Großmutter, deren allgemeine Ansichten über die Dinge des Lebens nicht gerade mit denen des schwulen Paares übereinstimmen.

[ externes Bild ] IMDB 7,6/10
Alternativtitel: Prisoners of War
Israelische Vorlage der Serie Homeland
Nach 17 Jahren kehren Nimrod Klein, Uri Zach und Amiel Ben Horin aus der Kriegsgefangenschaft heim nach Israel. Die Soldaten waren bei einem Einsatz im Libanon in die Hände der Hisbollah geraten. Doch nur zwei von ihnen kommen lebend zurück. Die Nachricht von der Rückkehr ist eine große Überraschung für Familien und Freunde. Das unerwartete Wiedersehen bringt das Leben aller durcheinander …

[ externes Bild ] IMDB 7,4/10
Im Mittelpunkt der Serie, die im Jahr 1959 beginnt, steht der frischgebackene Hotelbesitzer Ike Evans (Jeffrey Dean Morgan). Um seinen Traum zu verwirklichen, hat er seine Seele an den Teufel verkauft. Genauer gesagt, an den Mafiaboss Ben ‚The Butcher‘ Diamond (Danny Huston). Ikes Ehefrau Vera (Olga Kurylenko) ist ein ehemaliges Showgirl. Ebenso wie die drei gemeinsamen Kinder ahnt sie nichts von den krummen Geschäften ihres Mannes und dem nächtlichen Treiben im Hotel.

Pay-TV
  • Mittwoch, 01.05.2013
    21:00 Sky Atlantic HD: Enlightened SERIENSTART

    Montag, 06.05.2013
    20:15 TNT Serie: Add a Friend STAFFEL 2

    Mittwoch, 08.05.2013
    17:40 Pro7 FUN: Unsupervised SERIENSTART
    21:00 Syfy: Warehouse 13 STAFFEL 4

    Montag, 14.05.2013
    20:15 RTL Crime: Hit & Miss SERIENSTART

    Mittwoch, 15.05.2013
    21:10 Glitz: Girls STAFFEL 2

    Sonntag, 19.05.2013
    21:00 Sky Atlantic HD: Game of Thrones STAFFEL 3 :hoch: TTT

    Dienstag, 28.05.2013
    20:15 FOX: Necessary Roughness STAFFEL 2

    Freitag, 31.05.2013
    20:15 RTL Crime: The Killing STAFFEL 2
[ externes Bild ] IMDB 7,1/10
Vor den Augen ihrer Kollegen von „Abaddon Industries“ rastet Managerin Amy Jellicoe (Laura Dern) aus: Sie beschimpft ihren Kollegen Damon, mit dem sie eine glücklose Affäre hatte, und nennt ihn „Motherfucker“. Um sich von ihrem Nervenzusammenbruch zu erholen verbringt Amy eine Auszeit auf Hawaii, lernt meditieren und kehrt beseelt zurück nach Los Angeles. Doch ihre frohe Botschaft von einem neuen, völlig anderen Leben will zuhause niemand hören.

[ externes Bild ] IMDB 6,8/10
In der animierten Comedy versuchen die beiden Freunde Gary und Joel das Teenagerleben zu meistern – die ständigen Ratschläge ihrer Eltern wollen sie dabei möglichst selten beachten.

[ externes Bild ] IMDB 7,6/10
Chloë Sevigny verkörpert in der Serie die transsexuelle Auftragskillerin Mia, die für einen festen Auftraggeber namens Eddie arbeitet. Mia erfährt nach dem Krebstod ihrer ehemaligen Lebensgefährtin, dass sie einen leiblichen Sohn hat, den elfjährigen Ryan. Für diesen und seine drei Geschwister, die auf einem kleinen Bauernhof in Yorkshire leben, übernimmt sie nun das Sorgerecht. Nun auf dem Land lebend, aber weiterhin für Eddie arbeitend, muss Mia den verschiedenen Rollen gerecht werden.

:hoch: TTT = Toitois Top Tipp
On the fields of Trenzalore, on the fall of the Eleventh,
when no living creature can speak falsely or fail to answer, a question will be asked.
Silence must fall when the question is asked. The first question. The oldest question in the Universe.
Hidden in plain sight. A question which must never, ever be answered.
Doctor Who?

Beitrag » 22. Apr 2013 17:10 #147

Benutzeravatar
Sklor
Beiträge: 33769

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Sklor » 22. Apr 2013 17:10

toitoi hat geschrieben:Defiance habe ich mir auch angesehen.
Mich hat die Serie allerdings eher stark an Terra Nova erinnert als an Eureka.
Und die beiden "oberen Familien" wirkten für mich irgendwie sehr wie Kopien der Twilight Werwolf/Vampir Familien :ugly:
Terra Nova hab ich noch nie gesehen, kann es damit also nicht wirklich vergleichen. Die Parallele zu Eureka war ja in erster Linie die Storyline des Piloten
Spoiler:
Vater und Tochter (In diesem Fall Vater und Tochter ähnliches Duo) sind auf der Durchreise, helfen mal eben in einer abgeschotteten Stadt aus und der "Vater" bleibt schlussendlich als Sheriff ... wobei er hier natürlich etwas andere Aufgaben hat.
sowie einige CGI Elemente.

Bin halt mal gespannt in welche Richtung sich das ganze entwickelt, am Ende könnte es ja sogar ein SciFi Herr der Ringe werden... :ugly:
Zumindest hat man ja im Piloten schon angedeutet das sich die ganzen Rassen für nen "übermächtigen" Gegner vereinigen müssen. Statt Orks gibts halt Mutanten... :p

Genauso gut könnte es aber auch ein SciFi Dallas Abklatsch werden, je nachdem wie man diese Familienfehde/Beziehungen gewichtet.

@Mai: Da ist diesmal nichts für mich dabei, aber bin ja derzeit sowieso mit genug Serien beschäftigt.

Beitrag » 23. Apr 2013 09:20 #148

Benutzeravatar
toitoi
Stormageddon
Beiträge: 10187
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von toitoi » 23. Apr 2013 09:20

Ja, ich bin eigentlich auch froh, dass nächsten Monat mal nicht so viel Nachschub kommt. :ugly:
Hit & Miss hört sich für mich allerdings nicht schlecht an.
Dürfte vielleicht auch was für dich sein, da Paul Abbott dahinter steckt der ja auch Shameless gemacht hat.
Allerdings kommt die Serie nur auf 6 Folgen....
On the fields of Trenzalore, on the fall of the Eleventh,
when no living creature can speak falsely or fail to answer, a question will be asked.
Silence must fall when the question is asked. The first question. The oldest question in the Universe.
Hidden in plain sight. A question which must never, ever be answered.
Doctor Who?

Beitrag » 24. Apr 2013 14:39 #149

Benutzeravatar
toitoi
Stormageddon
Beiträge: 10187
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von toitoi » 24. Apr 2013 14:39

Da zeigen die auf Sky Atlantic HD Entourage einfach nur bis zur 7. Staffel! :motz:
Bin ich hier bei Pro7 oder was!? :motz:
On the fields of Trenzalore, on the fall of the Eleventh,
when no living creature can speak falsely or fail to answer, a question will be asked.
Silence must fall when the question is asked. The first question. The oldest question in the Universe.
Hidden in plain sight. A question which must never, ever be answered.
Doctor Who?

Beitrag » 24. Apr 2013 14:59 #150

Benutzeravatar
Sklor
Beiträge: 33769

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Sklor » 24. Apr 2013 14:59

War beim ersten Durchlauf auch schon der Fall, die Rechte für Season 7 und 8 liegen ja weiterhin bei FOX Serie.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahrefs [Bot] und 3 Gäste