Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Filme/Serien, Musik, Bücher, Internetstuff und alles ähnliche.

Beitrag » 31. Mai 2020 22:09 #601

Benutzeravatar
BlackDead
Beiträge: 23574

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von BlackDead »

Die neue Ducktales Serie und Gravity Falls würde ich tatsächlich als die besten modernen Disney Cartoons bezeichnen, sind zwar die einzigen modernen die ich kenne aber sehe sie gerne an.
Bei Disney+ haben sie aber bis jetzt leider nur die erste Staffel von Ducktales und außerdem ist die Reihenfolge der Folgen durcheinander. :confused:

Beitrag » 31. Mai 2020 22:20 #602

Benutzeravatar
Rumple
Eigener Benutzertitel
Gold-Premium
Beiträge: 76012

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Rumple »

BlackDead hat geschrieben: 31. Mai 2020 22:09 ...
Bei Disney+ haben sie aber bis jetzt leider nur die erste Staffel von Ducktales und außerdem ist die Reihenfolge der Folgen durcheinander. :confused:
Ja, das stört mich auch. Ich hoffe auch, dass da bald neue Folgen kommen.

Ich finde Ducktales sehr komisch.. Ich hätte sowas nicht von Disney erwartet. Es ist teils schon sehr abgedreht. Aber irgendwie... fühlt es sich doch vertraut an.
"Versuchen ist der erste Schritt zum Versagen!" H.S.

Beitrag » 31. Mai 2020 22:38 #603

Benutzeravatar
BlackDead
Beiträge: 23574

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von BlackDead »

Das wird dann noch besser, beispielsweise der Einsatz des bekannten Mond Themas aus dem NES-Spiel und die Einbindung von Figuren aus anderen alten Disney Cartoons.
Ein persönliches Highlight für mich ist ja Glomgold allein dieser falsche schottische Akzent amüsiert mich unheimlich. :ugly:

Beitrag » 31. Mai 2020 22:44 #604

Benutzeravatar
Rumple
Eigener Benutzertitel
Gold-Premium
Beiträge: 76012

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Rumple »

Ja, Glomgold ist klasse. Eben wurde die Gummibärenbande erwähnt und in der anderen Folge hatte Quack Darkwing Duck geguckt. :D
"Versuchen ist der erste Schritt zum Versagen!" H.S.

Beitrag » 7. Jun 2020 16:16 #605

Benutzeravatar
Rumple
Eigener Benutzertitel
Gold-Premium
Beiträge: 76012

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Rumple »

Ich gucke gerade in Clone Wars rein. Die Jedi sind Idioten.
"Versuchen ist der erste Schritt zum Versagen!" H.S.

Beitrag » 8. Jun 2020 11:51 #606

Benutzeravatar
The Gravedagokck
Wiesenchronist
Moderator
Beiträge: 43449
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von The Gravedagokck »

Iron Fist - Season 2 - 8/10
Spannend, knackig und wenig Fillerkram. Dazu sympathische Figuren und eine nicht ganz so gestreckte Story, die sogar dazu geführt hat, dass ich das Ende nach 10 statt den sonst üblichen 13 Folgen etwas zu abrupt fand.
Got to be who you are in this world
Never walk out on your own story
But if you ever need me again
You know that I'll be, I'll be around.

Beitrag » 18. Jun 2020 09:55 #607

Benutzeravatar
Rumple
Eigener Benutzertitel
Gold-Premium
Beiträge: 76012

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Rumple »

The Mandalorian

Mir hat's gefallen. Hätte ich nicht gedacht. Vermutlich weil es mehr Italowestern als Star Wars ist. Der Mangel an Macht, Jedi und Lichtschwertern ist eine erfrischende Abwechslung, obwohl es eigentlich nichts neues macht und es eigentlich altbekannt ist.

Auch wenn's ab und zu etwas albern ist, aber das kennt man ja von Star Wars! :teach:

Ich find's auch ulkig, dass ein Typ, der die ganze Zeit einen Helm trägt, es schafft mehr Emotionen und Charakter rüberzubringen als die Charaktere in den Sequels. :uglycoffee:

Der Cast ansonsten gefällt mir auch. Werner Herzog, Giancarlo Esposito, Nick Nolte, Carl Weathers.
"Versuchen ist der erste Schritt zum Versagen!" H.S.

Beitrag » 28. Jun 2020 08:40 #608

Benutzeravatar
BlackDead
Beiträge: 23574

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von BlackDead »

Community

Dank Netflix habe ich die 6 Staffeln und keinen Film dazu angesehen und es hat sich gelohnt, auch wenn diese Comedyserie oft eher speziell ist und der Humor ist oft recht Meta und manche Folgen sind reine Genere Parodien. Ist wird größtenteils auf die Kontinuität geachtet und es gibt auch viele Gags die sich über mehre Folgen ziehen und bestimmte Hintergrundfiguren tauchen immer wieder auf.
Man merkt auf alle Fälle dass die Serie von Miterfinder von Rick und Morty stammt.
Die Serie hat auch eine sehr wechselhafte Produktionsgeschichte was sich vor allem ab der Hälfte deutlich auf die Qualität auswirkt.
Ich will aber mal die Staffeln aber mal einzeln zusammenfassen und meine jeweilige Lieblingsfolge benennen.

Staffel 1
Der Start ist noch etwas holprig und an die Charaktere und der Still der Serie muss man sich erst gewöhnen aber man merkt schon dass sich die Serie etwas von anderen Comedyserien unterscheidet.
Lieblingsfolge: Die Paintball Episode, eine wunderbare Parodie und Hommage an alte Actionfilme und hier zeigt die Serie endgültig was man alles mit ihr möglich ist.

Staffel 2
Die Qualität der Folgen nimmt weiter zu, unterschiedliche Stile in vielen Folgen und das Zusammenspiel der Figuren ist einfach herrlich.
Lieblingsfolge: Eindeutig die Dungeons und Dragons Episode, vielleicht sogar die beste der ganzen Serie, wunderbar gemacht und spielt größtenteils nur in einen Raum aber durch die Schnitte, Musik und Soundeffekte wird ein tolles Abenteuer erzählt. Wenn man sich nur eine Folge der Serie ansehen möchte dann sollte es diese sein.

Staffel 3
Meine Lieblingsstaffel der Serie, deutlich durchgeknallter und die Eigenschaften der Figuren werden extrem aufgedreht und es wird oft sehr absurd.
Lieblingsfolge: Hier fällt es mir tatsächlich schwer eine zu benennen weswegen es einen Gleichstand zwischen der Folge mit den Zeitlinien und der 8 Bit Folge gibt. Beide bleiben einen im Gedächtnis und haben herrliche Gags.

Staffel 4
Auch bekannt als die Gasleck Staffel weil der Schöpfer der Serie gehen musste und das wirkt sich deutlich auf die Qualität der Episoden aus, es fehlt einfach das gewisse Etwas obwohl sich die Schreiber bemühen.
Lieblingsfolge: Fällt mir etwas schwer eine zu benennen aber ich nehm mal die mit der Changnesie wegen ihrer absoluten Absurdität.

Staffel 5
Der Schöpfer der Serie kehrt zurück und Anfangs steigt die Qualität der Folgen wieder deutlich aber leider verlassen bestimmte Figuren der Serie, bei einer ist es verständlich wenn man liest wie sich der Schauspieler benommen hat aber bei der anderen ist etwas tragischer weil dadurch eine der besten Dynamiken der Serie verloren geht.
Zwar stoßen andere talentierte Figuren dazu die einige gute Gags haben aber es ist merklich nicht mehr dasselbe.
Lieblingsfolge: Eindeutig die mit dem "Ass Crack Bandit" wunderbare Parodie auf diverse Serienkiller Filme und der Stil ist sehr schön eingefangen.

Staffel 6
Die letzte Staffel, weitere Figuren verlassen die Serie und neue kommen dazu aber es fehlt die Energie und man findet nur ansatzweise zu alten Stärken zurück, sehr schade aber die Serie wurde einigermaßen rund beendet.
Lieblingsfolge Fällt mir etwas schwer eine auszuwählen aber ich nehme mal die Paintball Spionage Episode.


Insgesamt aber eine gute Serie die ich gerne geschaut habe und jetzt verstehe ich den Kult dahinter etwas besser.
Und zum Abschluss noch meine Rangliste der Staffeln.
3>2>1>5>6>4

Beitrag » 1. Jul 2020 20:18 #609

Benutzeravatar
Rumple
Eigener Benutzertitel
Gold-Premium
Beiträge: 76012

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Rumple »

Eigentlich falscher Thread, aber eigentlich ja auch ne Serie :zoidberg:

https://cosmicbook.news/disney-resettin ... -last-jedi

Gerüchten zufolge wird Star Wars resettet und die Sequel-Trilogie aus dem Canon gestrichen.

Ich glaub es zwar nicht, es wäre aber dennoch lustig (und vernünftig. :ugly: )
"Versuchen ist der erste Schritt zum Versagen!" H.S.

Beitrag » 3. Jul 2020 20:03 #610

Benutzeravatar
Rumple
Eigener Benutzertitel
Gold-Premium
Beiträge: 76012

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Rumple »

Ducktales Season 2 ist mittlerweile bei Disney+ erhältlich.

Es fängt schon gut an. :D
"Versuchen ist der erste Schritt zum Versagen!" H.S.

Beitrag » 10. Sep 2020 09:54 #611

Benutzeravatar
Lord Helmchen
Fuck everyone and Run
Beiträge: 11850

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Lord Helmchen »

Zuletzt gesehen:

Witcher [Netflix]

Fängt die Stimmung der Bücher gut ein, auch wenn die Produktion manchmal etwas "billig" wirkt.
Spoiler:
Allerdings ging mir das Wiedersehen mit Ciri und Gerald am Ende zu schnell.
Freue mich schon auf die 2. Staffel.

8/10
Laufchallenge (in km):
2011: 933,7
2012: 1.171,6
2013: 1.157,8
2014: 1.075,9
2015: 1.167,9
2016: 1.173,3
2017: 1.459,3
2018: 793,8
2019: 724,04
2020: 1.236,5
2021: 1.076,1

Beitrag » 27. Dez 2020 14:42 #612

Benutzeravatar
Rumple
Eigener Benutzertitel
Gold-Premium
Beiträge: 76012

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Rumple »

Habe jetzt die letzte Folge The Mandalorian S2 geguckt.

Irgendwie habe ich jetzt kein Interesse an einer Staffel 3. Es ist mir wieder schon zuviel Star Wars geworden. :ugly: :confused:
Spoiler:
Möglicherweise ist die Story von Djin ja auch vorbei.
Achja,
Spoiler:
Luke sah kacke aus. :ugly:
"Versuchen ist der erste Schritt zum Versagen!" H.S.

Beitrag » 28. Apr 2021 13:22 #613

Benutzeravatar
Anbei
Beiträge: 17185

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Anbei »

The Falcon & the Wintersoldier Staffel 1 9/10

Wer Marvel mag macht nichts verkehrt. :)
Die Serie geht auch gut auf die Problematik des Blip ein, setzt sich gut nach Endgame an.
Gefiel mir sogar besser wie WandaVision.
Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

Laufen
2020 = 529,65 KM
2021 = 621,48 KM

Beitrag » 18. Sep 2021 23:51 #614

Benutzeravatar
Rumple
Eigener Benutzertitel
Gold-Premium
Beiträge: 76012

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Rumple »

Habe mal die erste Folge „For all mankind“ gesehen. Gefällt mir bislang und ich bleibe dran. 🙂
"Versuchen ist der erste Schritt zum Versagen!" H.S.

Beitrag » 19. Sep 2021 13:16 #615

Benutzeravatar
Maddox
died for beauty
Beiträge: 37105

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Maddox »

Rumple hat geschrieben: 18. Sep 2021 23:51 Habe mal die erste Folge „For all mankind“ gesehen. Gefällt mir bislang und ich bleibe dran. 🙂
Cool! Meines Erachtens steigert sich die Serie auch noch fortlaufend :) das war für mich ein besonders positiver Punkt, zuletzt gab es irgendwie vieles was nach einem guten Beginn so weggedröselt ist.

Ted Lasso fand ich übrigens erstaunlich witzig, Morning Show recht gut/ok und die drei Staffeln A Long Way Round/Down/Up grossartig :)
So als mein persönliches Apple TV+ round up :D
well I'd love to see that day, that day was mine
Recently watched: IMDB


Beitrag » 19. Sep 2021 14:39 #616

Benutzeravatar
The Gravedagokck
Wiesenchronist
Moderator
Beiträge: 43449
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von The Gravedagokck »

Anbei hat geschrieben: 28. Apr 2021 13:22 The Falcon & the Wintersoldier Staffel 1 9/10

Wer Marvel mag macht nichts verkehrt. :)
Die Serie geht auch gut auf die Problematik des Blip ein, setzt sich gut nach Endgame an.
Gefiel mir sogar besser wie WandaVision.
Jau, die fand ich auch sehr gut. "Loki" auch und "What if..." ist gewöhnungsbedürftig, aber nett. Bin gespannt auf "Hawkeye". :)
Got to be who you are in this world
Never walk out on your own story
But if you ever need me again
You know that I'll be, I'll be around.

Beitrag » 19. Sep 2021 18:50 #617

Benutzeravatar
BlackDead
Beiträge: 23574

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von BlackDead »

Habe vor kurzen "Dark" fertig geschaut, für eine deutsche Produktion erstaunlich hochwertig und ambitioniert, teilweise richtig toll gedreht.
Der Zeitreise-Plot hat zwar seine Probleme konnte mich aber gut unterhalten nur die Nebenhandlungen greifen nicht so gut ins große Ganze und es sind etwas zu viele Figuren und ihre Verhältnisse zueinander plus die ganzen Zeitebenen empfand ich einfach zu verworren um mir wirklich alles zu merken.
Trotzdem insgesamt ziemlich empfehlenswert.

Beitrag » 19. Sep 2021 19:09 #618

Benutzeravatar
Rodon
reaktiviert
Moderator
Beiträge: 30866
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Rodon »

Hab' ich schon mal gesagt, wie genervt ich davon bin, dass ich auf meinem Tablet Amazon Prime und Netflix nur in matschigem SD aufgrund irgendeinem Rechte-DRM-Coypright-Firlefanz sehen kann? Wollte mir was für die Zugfahrt morgen downloaden, aber wenn mir Amazon einen 220-MB-Download für eine Serie mit fast 45 Minuten Länge als "Beste Qualität" verkauft, dann denke ich mir: "Nee, dann doch lieber was von ARD/ZDF oder TV NOW".
Hier gibt es demnächst wieder eine aufregende Signatur zu sehen.

Beitrag » 10. Okt 2021 11:12 #619

Benutzeravatar
The Gravedagokck
Wiesenchronist
Moderator
Beiträge: 43449
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von The Gravedagokck »

Hab die drei Staffeln von "Stranger Things" während der letzten Tage geguckt. Wirklich tolle Serie!
Got to be who you are in this world
Never walk out on your own story
But if you ever need me again
You know that I'll be, I'll be around.

Beitrag » 11. Okt 2021 10:05 #620

Benutzeravatar
Lord Helmchen
Fuck everyone and Run
Beiträge: 11850

Re: Der Serien-Thread (Übersicht auf Seite 1)

Beitrag von Lord Helmchen »

The Gravedagokck hat geschrieben: 10. Okt 2021 11:12 Hab die drei Staffeln von "Stranger Things" während der letzten Tage geguckt. Wirklich tolle Serie!
Mir fehlen noch die letzten 2 Folgen von Staffel 3.
Die fällt aber gegen Staffel 1 und 2 bisher aber ganz schön ab.
Laufchallenge (in km):
2011: 933,7
2012: 1.171,6
2013: 1.157,8
2014: 1.075,9
2015: 1.167,9
2016: 1.173,3
2017: 1.459,3
2018: 793,8
2019: 724,04
2020: 1.236,5
2021: 1.076,1

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste