Unaushaltberes Ruckeln bei MOH:Airborne

Alle Spiele, egal ob am PC, auf der Konsole oder dem Handheld werden hier diskutiert.
Antworten

Beitrag » 25. Apr 2008 19:41 #1

YUUK
Beiträge: 11

Unaushaltberes Ruckeln bei MOH:Airborne

Beitrag von YUUK »

Das Spiel ruckelt bei mir ganz schlimm, auch wenn ich die Grafikoptionen aufs Niedrigste Setze. Weiß jemand was ich dagegen tun kann? Mein System: Graka GeForce 6600 256 MB, 1 GB RAM, 3,2 GHz CPU, Windows XP Pro-Edition SP2

Beitrag » 25. Apr 2008 19:43 #2

Benutzeravatar
Gamma
Beiträge: 2469
Kontaktdaten:

RE: Unaushaltberes Ruckeln bei MOH:Airborne

Beitrag von Gamma »

[quote=YUUK]Weiß jemand was ich dagegen tun kann?[/quote]
Auch wenn das jetzt ein wenig barsch klingt:
Kauf dir einen neuen PC, bzw. rüste deinen aktuellen auf. Die 6600 ist einfach nicht mehr auf der Höhe der Zeit, und auch deine CPU und 1 GB sind arg wenig.

Beitrag » 25. Apr 2008 19:47 #3

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Beitrag von Dod »

Naja, auch wenns keine überragenden Komponenten sind, wenigstens auf niedrig sollte man mit einer etwas besseren Grafikkarte spielen können ;) ..

Aufrüsttipp wären 1GB RAM und eine bessere Grafikkarte. So eine 7600GT oder X1950Pro wenn du AGP hast oder gar eine HD3650 für PCIe als Sparversion wären sinnvoll.
Kinder zu haben ist wie ein Horrorfilm. Wenn es still wird, passiert gleich was Schreckliches.

Beitrag » 25. Apr 2008 19:49 #4

Benutzeravatar
Maddox
died for beauty
Beiträge: 36758

Beitrag von Maddox »

Naja, ich konnte das Spiel in 1280x1024 und auf mittleren - maximalen Details flüssig spielen und mein Rechner ist auch nicht viel stärker (3500+, 1 GB Ram, 2600XT), zumindest auf niedrigsten Details sollte es ja bei ihm laufen.. Die 6600 hat doch Shader 3.0 oder?

Also das übliche:
Treiber aktuell und nicht zu viele Prozesse im Hintergrund?
well I'd love to see that day, that day was mine
Recently watched: IMDB


Beitrag » 25. Apr 2008 19:54 #5

Benutzeravatar
Gamma
Beiträge: 2469
Kontaktdaten:

Beitrag von Gamma »

Der Unterschied zwischen einer 2600XT und einer 6600 ist bei MoH:Airborne schon gewaltig und deutlich spürbar. Die 2600XT ist eine Mittelklasse-Karte gewesen, als Airborne rauskam. Da war die 6600 schon lange Low-End.

Beitrag » 25. Apr 2008 19:54 #6

YUUK
Beiträge: 11

Beitrag von YUUK »

OK, es stimmt dass meine Komponenten sicherlich nicht auf dem neuesten Stand sind, aber die Mindest-System-Voraussetzungen werden erfüllt. Und aufrüsten kann ich z.Z. nicht, weil mein Geld für andere Sachen ausgegeben wird. Außerdem habe ich nicht vor viel zu zocken, nur nebenbei, ab und zu. Da muss man doch irgendwas tun können, oder?
@Maddox: ja, shader auf 3.0. Treiber auf neuestem stand. auch prozesse im hintergrund gibt es keine, hab sogar firewall ausgeschaltet.
Zuletzt geändert von YUUK am 25. Apr 2008 19:59, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag » 25. Apr 2008 19:55 #7

Benutzeravatar
Gamma
Beiträge: 2469
Kontaktdaten:

Beitrag von Gamma »

[quote=YUUK]OK, es stimmt dass meine Komponenten sicherlich nicht auf dem neuesten Stand sind, aber die Mindest-System-Voraussetzungen werden erfüllt. Und aufrüsten kann ich z.Z. nicht, weil mein Geld für andere Sachen ausgegeben wird. Außerdem habe ich nicht vor viel zu zocken, nur nebenbei, ab und zu. Da muss man doch irgendwas tun können, oder?[/quote]
Nur leider helfen einem die Mindestanforderungen meist nicht viel. Wenn man die erfüllt, kann man das Spiel zumindest starten und spielen, im Regelfall. Nur wird dadurch kein flüssiges Spielen garantiert.

Beitrag » 25. Apr 2008 20:03 #8

YUUK
Beiträge: 11

Beitrag von YUUK »

Schade. nun gut, die 7600gt scheint nicht allzu teuer zu sein, dann blättere ich halt paar zehner hin. danke für die hilfe :)

Beitrag » 25. Apr 2008 20:17 #9

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Beitrag von Dod »

Kannst die 6600er ja noch verkaufen. Wenns ne 6600GT ist bekommst du sogar noch ein wenig Geld dafür. Wenns eine 6600 "ohne alles" ist wundert mich dann auch das ruckeln noch viel weniger ;) ..
Kinder zu haben ist wie ein Horrorfilm. Wenn es still wird, passiert gleich was Schreckliches.

Beitrag » 25. Apr 2008 20:23 #10

YUUK
Beiträge: 11

Beitrag von YUUK »

gute idee, danke für den Tipp! ist ne 6600 "ohne alles" - wie viel dürfte es dafür geben? und: reicht es eigentlich ne 7600gt zu besorgen oder muss ich unbedingt auch die RAM und CPU aufrüsten?
Zuletzt geändert von YUUK am 25. Apr 2008 20:23, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag » 25. Apr 2008 20:25 #11

Benutzeravatar
Dod
Gründer
Beiträge: 16427
Kontaktdaten:

Beitrag von Dod »

Die CPU ist zwar für topaktuelle Titel zu schwach, reicht aber für viele andere Spiel noch aus. Beim RAM ist ein zusätzlich GB schon oft ratsam, kannst ja mal schauen ob du was gebraucht bekommt. Victorypoint hat auch einen Marktplatzbereich, wo man Gesuche einstellen kann.

Bei der Grafikkarte handelt es sich um eine Modell für PCI-Express oder um eine AGP-Karte?
Kinder zu haben ist wie ein Horrorfilm. Wenn es still wird, passiert gleich was Schreckliches.

Beitrag » 25. Apr 2008 20:58 #12

YUUK
Beiträge: 11

Beitrag von YUUK »

ich glaube PCI-Express

Beitrag » 25. Apr 2008 23:15 #13

Benutzeravatar
Mudsee
Beiträge: 15587
Kontaktdaten:

Beitrag von Mudsee »

also das wäre wichtig zu wissen...

denn bei AGP sieht es düster aus was neuere Karten betrifft.
Lesen gefährdet die Dummheit
Rechtschreibfehler sind auf defekte Tastaturentreiber zurückzuführen.

Beitrag » 26. Apr 2008 10:57 #14

YUUK
Beiträge: 11

Beitrag von YUUK »

Versteh ich nicht ganz: Kann ich die 7600GT nicht benutzen wenn ich AGP habe oder wie?

Beitrag » 26. Apr 2008 11:10 #15

Benutzeravatar
Althrioan
Beiträge: 15772

Beitrag von Althrioan »

Doch, die sollte es - sehr selten - auch noch für die AGP Schnittstelle geben. Edit: D.h. wenn du ne AGP SChnittstelle hast, dann könnte es bei der Beschaffung von aktuellen Karten - und somit ganz fixen - zu Problemen kommen, weil die ienfach nich in den Slot passen.
PCI-E und AGP sind verschiedene Standards, wobei PCI-E aktueller ist ;)
Zuletzt geändert von Althrioan am 26. Apr 2008 11:10, insgesamt 1-mal geändert.
If there is no God then we are just "tormented atoms in a bed of mud, devoured by death". So meaningless is the life of one who denies Him. - Jason Wisdom

Beitrag » 26. Apr 2008 11:46 #16

YUUK
Beiträge: 11

Beitrag von YUUK »

nun gut, bin mir zeimlich sicherPCI zu haben. wie kannich das ganz genau nachgucken?

Beitrag » 26. Apr 2008 11:49 #17

Benutzeravatar
Maddox
died for beauty
Beiträge: 36758

Beitrag von Maddox »

Dein Mainboard wär dabei ganz wissenswert oder du lädst dir mal Everest, da kann man meines Wissens nach auch nachsehen ;)
well I'd love to see that day, that day was mine
Recently watched: IMDB


Beitrag » 26. Apr 2008 12:11 #18

YUUK
Beiträge: 11

Beitrag von YUUK »

Dankeschön. Ja, PCI ists :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste